Apple kassiert mit betrügerischen Programmen ab

Diskutiere Apple kassiert mit betrügerischen Programmen ab im Tech News Forum im Bereich Community; Ein Bericht zu illegalen und schädlichen Apps in Apples Store. Die gibt es offensichtlich nicht zu knapp, auch wenn der Einkauf dort noch sicherer...
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
6.377
Standort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Ein Bericht zu illegalen und schädlichen Apps in Apples Store. Die gibt es offensichtlich nicht zu knapp, auch wenn der Einkauf dort noch sicherer ist als bei Google Play.

Apple kassiert mit betrügerischen Programmen ab

Apple kassiert mit betrügerischen Programmen ab
Eigene Regeln weniger wichtig als Milliardengeschäft mit Apps

Apple: faule Stellen im App-Store (Foto: pixelio.de, Dominik Pöpping)

Hamburg (pte021/22.03.2012/13:19) - Mit dem App Store verdient Apple Milliarden. Kürzlich wurde das 25-milliardste Mini-Programm über die Plattform heruntergeladen. Einige Applikationen halten allerdings nicht, was sie versprechen. Andere Angebote sind sogar nachweislich illegal, wie das NDR-Medienmagazin Zapp ZAPP - Das Medienmagazin | NDR.de - Fernsehen - Sendungen A - Z - Zapp berichtet. Selbst nach Beschwerden durch User reagiert Apple oft nicht und streicht weiterhin 30 Prozent jeder Download-Zahlung ein. Lediglich durch medialen Druck lässt sich der Apfel-Konzern ab und an zum Einlenken bewegen.
Charts nicht vertrauenswürdig
Unter den über 500.000 Apps in Apples Angebot gibt es offenbar einige faule Äpfel. Das Programm "TV Deutsch Deluxe" etwa hat es bis auf den dritten Platz der deutschen Anwendungs-Hitliste geschafft. Die Anwendung soll den Empfang deutscher TV-Sender ermöglichen. Dass das illegal ist, wird nicht erwähnt. Außerdem funktioniert der Empfang vieler Sender noch nicht einmal. Durch das Versprechen, das Senderangebot zu erhöhen, bringt die App zudem User dazu, 5-Sterne-Bewertungen für das Programm abzugeben. Nur so konnte TV-Deluxe sich im Ranking nach oben schummeln.
"Solche Anwendungen sollten eigentlich gleich entfernt werden. Apple kontrolliert die eingestellten Programme immerhin. Wie engmaschig das Netz ist, ist unklar. Dass die Konzern-Aussage, es gäbe keine Malware, nicht stimmt, verwundert wenig. Im Vergleich zu Android ist das Angebot auf jeden Fall sicherer", sagt Jürgen Eckel von Ikarus-Software http://www.ikarus-software.de im Gespräch mit pressetext.
Keine Reaktion
Auch eine Anwendung, die über illegale Piraten-Angebote Fußballspiele überträgt, hat es schon in die Top-5 der Apple-Charts geschafft. Andere kostenpflichtige Apps versprechen Leistungen, die sie nicht erbringen. Der Musik-Downloader einer russischen Firma etwa, der lediglich Google-Ergebnisse anzeigt. Die Nutzungsbedingungen des App-Stores geben ganz klar vor, dass betrügerische Programme und Apps die Angebote versprechen, die sie nicht halten können, verboten sind. Selbst wütende Kommentare im App Store können Apple oft wochenlang nicht vom Handlungsbedarf überzeugen.
Einige zweifelhafte Angebote sind erst auf Nachfrage von Medien aus dem Apple-Sortiment geflogen. Selbst eine besonders dreiste Betrüger-App, die Geld von den iTunes-Konten der Nutzer stahl, ist wochenlang nicht aus dem Angebot genommen worden und hat sogar die Spitze der Charts erreicht, wie der Spiegel berichtete. "Apples Attitüde stellt oft nicht unbedingt den Endkonsumenten in den Vordergrund. Wenn solche Negativ-Beispiele sich häufen, muss Apple irgendwann reagieren, weil der App Store dann weniger Gewinn bringt. Davon sind wir aber noch weit entfernt", so Eckel.
Zu wenig Kritik
Dass eine schnelle Reaktion möglich wäre, zeigt Apple regelmäßig, wenn es darum geht, Nacktheit oder satirische Inhalte vom App Store fernzuhalten. Selbst vor der Zensur von Medieninhalten schreckt der Konzern nicht zurück, wie auch der Stern schon erfahren musste. Die Berichterstattung in den Medien über den Technologie-Konzern ist trotzdem meistens positiv, weil die unschlagbaren Marketing- und PR-Abteilungen von Apple einen sehr guten Job machen.
"Dass Apple mit Samthandschuhen angefasst wird, kann schon sein. Die Zielgruppe für die Produkte ist meist auch eher unkritisch und hinterfragt Apple selten. Der Umgang der Journalisten mit Apple wird meiner Ansicht nach langsam kritischer", sagt Eckel.

http://www.pressetext.com/news/20120322021

 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ich sach da jetzt mal nichts zu, freue mich aber schon auf die kommenden Kommentare der Apfel Verteidiger :D
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Wird wohl wieder ein mehrteiliger dann werden. :rolleyes:
 
M

Mr. Green

Gast
Wobei darin Google/Android schuld sein wird :D
Und vergleiche unverzichtbar sind :D

Wird sicherlich gerade Verfasst. :D

Gruß
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Jop, hier mein Brockhaus dazu.
Das geht mir quer am A**** vorbei.

Gruss
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Muahahahahahahaha

deshalb auch gleich zweimal :D

Ich bin dann mal so frei und entferne das zweite, sonst bleibt noch was am HT kleben.
 
Zuletzt bearbeitet:
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Was kann ich für die Foren-Software?
 
MegaSony

MegaSony

Androidfanatiker
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
786
Standort
Bayern
Modell(e)
Galaxy Note 4, Nexus 4 (Zweitgerät)
Netzbetreiber
1&1
Firmware
Android 4.4.4 (Note 4), Android 5.0 (Nexus 4)
PC Betriebssystem
Windows 7
Freddie, wo bleibt dein zweistündiger Vortrag?
 
M

Mr. Green

Gast
Auf den warten Wir alle schon :p

Ne mal scherz beiseite, auch sein Beitrag in diesem Thread wird wieder Interessantes enthalten!

Gruß
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Das denke ich auch. Da er das ja auch immer schön mit Links und Beispielen unterlegt, wird es bestimmt wieder interessant. Wahrscheinlich hat er ihn nur noch nicht entdeckt.

Vielleicht mal jemand drauf aufmerksam machen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
MegaSony

MegaSony

Androidfanatiker
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
786
Standort
Bayern
Modell(e)
Galaxy Note 4, Nexus 4 (Zweitgerät)
Netzbetreiber
1&1
Firmware
Android 4.4.4 (Note 4), Android 5.0 (Nexus 4)
PC Betriebssystem
Windows 7
Aber eins muss man ihm lassen: Er tut immer plausibel begründen :D
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
An Wunder glaube ich nicht :D
 
E

Edebeton

Gast
Moin erstmal...!

Lässt @Freddie sich nicht aus der Höhle locken und hat einen Stein davor gerollt, so wirds wohl seine Gründe haben. Vermutlich liest er gerade foldenden Beitrag und baut daraus seinen Konter. "Stromfressern auf der Spur: Gratis-Apps schlauchen Akku". Auch im Android Lager ist lange nicht alles Gold was glänzt.

In diesem Sinne

VG Bürger Ede
 
M

Mr. Green

Gast
Irgendwie artet dieser Thread doch sehr in OT aus, hm?

Wenn wir über @freddie76 Lästern wollen, oder ihn Loben wollen sollten Wir einen eigenen Thread für/wegen ihn erstellen :D

"Wir mögen/hassen Freddie76, weil...."

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ich mag ihn. Meistens, jetzt wieder, wie auch immer. :smoke:
 
M

Mr. Green

Gast
Jo, war ein böses Wort, aber ein anderes als Synonym ist mir nicht eingefallen :(

Ich eröffne keinen Thread diesbezüglich, will hier nicht mit einer Hetze anfangen :D

Gruß
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Er tut immer plausibel begründen
Tuten tut der Zug.

Wird das jetzt ein "mach-den-Freddy-fertig"-Thread?

Meine Meinung noch kurz, wer im Android-Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen (oder kleinen grünen Männchen) werfen.

Hatschi la Visa (oder wie das heisst)

:-)
 
Thema:

Apple kassiert mit betrügerischen Programmen ab

Sucheingaben

apple store wie viel kassiert apple

Apple kassiert mit betrügerischen Programmen ab - Ähnliche Themen

  • Apple iPhone Kurztipp: Beliebige App über Kamera Icon im Sperrbildschirm starten - So geht es!

    Apple iPhone Kurztipp: Beliebige App über Kamera Icon im Sperrbildschirm starten - So geht es!: Ihr habt eine App die Ihr sehr oft nutzt und diese würdet Ihr auch gerne bei gesperrtem Bildschirm ganz leicht erreichen können? Kein Problem...
  • Apple iOS 13 Videovorschau in der Fotos App deaktivieren oder aktivieren - So wird es gemacht!

    Apple iOS 13 Videovorschau in der Fotos App deaktivieren oder aktivieren - So wird es gemacht!: Nicht alles was mit iOS 13 eingeführt wurde findet jeder User wirklich gut und ein Punkt an dem die Meinungen auseinander gehen ist die...
  • Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Screenshot einer ganzen Webseite erstellen und als PDF speichern

    Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Screenshot einer ganzen Webseite erstellen und als PDF speichern: Einen Screenshot erstellen können viele, aber vielleicht will man ja auch direkt eine ganze Webseite so festhalten und diese vielleicht sogar noch...
  • Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Tabs in Safari automatisch schließen lassen mit iOS 13 - So geht es!

    Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Tabs in Safari automatisch schließen lassen mit iOS 13 - So geht es!: Viele kennen das kleine Problem, dass man einfach zu viele offene Tabs im Safari Browser an seinem iPhone hat. Diese kann man zwar jederzeit...
  • Apple kassiert dickes Lob von Donald Trump - Kommentar

    Apple kassiert dickes Lob von Donald Trump - Kommentar: Apple hat eine neue Steuer- und Finanzpolitik für die USA angekündigt, Trump freut sich. Apple stand seit Beginn der Amtszeit des derzeitigen...
  • Ähnliche Themen

    Oben