Apple mit falschen Zahlen - Fehler im System

Diskutiere Apple mit falschen Zahlen - Fehler im System im Apple & iPhone Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Dramatische Überschrift? So schlimm ist es aber dann doch nicht. Apple hat einen Fehler im System eingestanden und verweist drauf das...
Dramatische Überschrift? So schlimm ist es aber dann doch nicht.



Apple hat einen Fehler im System eingestanden und verweist drauf das ermittelte Zahlen zur Nutzung der neuen News App aus iOS 9 falsch sind. Die News App von Apple bündelt verschiedene Zeitungen, Zeitschriften etc. unter einem Dach und serviert euch interessante News. Der Leser entscheidet, welche Themen für ihn in Frage kommen und anschliessend listet Apple euch passende Inhalte auf. Zahlreiche namhafte Publisher sind mit an Bord. Zunächst war die News-App nur in den USA gestartet, mittlerweile ist sie auch in UK und Australien verfügbar.

Zum Ende Oktober des letzten Jahres gab Apple bekannt, dass 40 Millionen Nutzer auf die News App zugreifen. Jetzt hat der Senior Vice President of Internet Software and Services Eddy Cue gegenüber dem Wall Street Journal allerdings bestätigt, dass diese Zahl offenbar falsch ist. Die Nutzerzahlen seien Aufgrund eines Fehlers im System falsch ermittelt worden und im Ergebnis zu niedrig. Diese zu niedrigen Zahlen habe man irrtümlicher Weise dann an die Publisher weitergegeben. Die Publisher erhalten monatlich die Nutzerzahlen, anhand dieser können diese dann beispielsweise entscheiden ob und wieviel Werbung geschaltet wird.


"...Eddy Cue, Apple’s senior vice president of Internet Software and Services, said the company missed the error as it focused on other aspects of the product. The company didn’t explain how the problem occurred or say exactly when it might be rectified. "We’re in the process of fixing that now, but our numbers are lower than reality," he said. "We don’t know what the right number is," but he added that it was better to undercount than overcoat traffic.​


Bisher zeigten sich sowohl Apple als auch Publisher zur Nutzung der News App zufrieden, auch wenn es noch genug Luft nach oben gibt. Entsprechend sieht Apple auch noch Potential für Verbesserungen in der Anwendung. Allerdings muss nun erst einmal der Fehler im System beseitigt werden, welcher am Ende für die falsche Zählung der Nutzer der News App verantwortlich ist.

Meinung des Autors: Da gibt Apple mal Zahlen bekannt und dann sind sie falsch. Zum Glück sind die bisher ermittelten Zahlen wenigstens nicht auch noch zu hoch, denn dann wäre es wirklich peinlich geworden.
 
Thema:

Apple mit falschen Zahlen - Fehler im System

Apple mit falschen Zahlen - Fehler im System - Ähnliche Themen

Apple Watch: Apple deaktiviert das Walkie-Talkie wegen Sicherheitslücke: Derzeit ist das Walkie-Talkie der Apple Watch ohne Funktion. Gegenüber TechCrunsh hat Apple eine Sicherheitslücke in der...
Apple: Umsatz und Gewinn des ersten fiskalischen Quartal 2019: Apple hat die Zahlen zu Umsatz und Gewinn für das erste fiskalische Quartal 2019 bekanntgegeben Apples erstes fiskalisches Quartal 2019 ist...
Apple: Umsatz und Gewinn des vierten fiskalischen Quartals 2018: Apple hat die Zahlen zu Umsatz und Gewinn für das vierte fiskalische Quartal diesen Jahres bekanntgegeben Apples viertes fiskalisches Quartal...
Apple Card verfügbar...in den USA: Die Apple Card ist verfügbar... ...auch wenn der Start, der vom kalifornischen IT-Hersteller in Kooperation mit Goldman Sachs entwickelten...
Apple: Umsatz und Gewinn des dritten fiskalischen Quartals 2018: Apple hat die Zahlen zu Umsatz und Gewinn für das dritte fiskalische Quartal diese Jahres bekanntgegebennnApples drittes fiskalisches Quartal 2018...
Oben