Apple plant Support-App für verbesserten Service von iOS-Geräten

Diskutiere Apple plant Support-App für verbesserten Service von iOS-Geräten im iPhone Apps / Software Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Mit einer neuen Support-App will Apple den Service für iOS-Geräte verbessern, sagt ein Gerücht.nnVia uSwitch meldet sich Sonny Dickson zu Wort...
Mit einer neuen Support-App will Apple den Service für iOS-Geräte verbessern, sagt ein Gerücht.nnVia uSwitch meldet sich Sonny Dickson zu Wort. Nach Angeben des Entwicklers plant man bei Apple eine Support-App, mit welcher der Service zu iOS-Geräten verbessert werden soll. Über die App sollen Kunden Kontakt zum Apple Service aufnehmen können, um Fragen zu iPhone & Co abklären zu können und kleiner Probleme sollen sich direkt via App beheben lassen.

Zur Nutzung der App wird ein Login mit einer Apple ID vorausgesetzt, nach erfolgter Anmeldung zeigt die Anwendung alle zur ID erfassten Geräte an. Man erhält eine Liste mit den häufigsten Fragen und Problemen zu den Geräten und natürlich entsprechende Antworten und Lösungsvorschläge.
Dies ist aber nur eine der Möglichkeiten, welche die Anwendung zu bieten haben wird. Im Idealfall hat sich das Problem eines Nutzers schon nach dem Abarbeiten der vordefinierten Lösungswege erledigt. Somit wäre eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Apple Support erst gar nicht nötig.
Sollten aber Probleme mit der App nicht in Eigenregie beseitigt werden können, so kann via der Support-App beispielsweise ein Chat mit Apples Service gestartet werden, ein Anruf bei der Hotline gestartet werden oder ein Termin an der Genius Bar vereinbart werden.

Im Grunde würde die Support-App die gesammelte Bandbreite des Apple Service zusammenfassen. Natürlich werden die Inhalte schon heute Online angeboten, aber es schadet sicher nicht, so diese in einer gut aufbereiteten App zusammengefasst würden.
Einen positiven Nebeneffekt könnte die Anwendung haben, sie könnte primär die Apple Stores entlasten. Kunden könnten kleiner Probleme leicht selbst lösen und müssten nicht extra den nächsten Apple Store, sprich dessen Genius Bar, aufsuchen.

Die neue Support-App soll für iPhone und iPad optimiert sein, Sonny Dickson zeigt einige Bilder des GUI der Anwendung. Ob und wann die App verfügbar wird ist aktuell noch nicht bekannt.

Meinung des Autors: Keine schlechte Idee, bei gängigen Problemchen könnte solche App sicher sehr hilfreich sein und dem Kunden unnötige wegen ersparen.
 
Thema:

Apple plant Support-App für verbesserten Service von iOS-Geräten

Apple plant Support-App für verbesserten Service von iOS-Geräten - Ähnliche Themen

Apple iOS 14 - Neu installiere Anwendungen nur in App-Mediathek und nicht im Home Screen zeigen: Für viele Android Nutzer ist es schon lange normal, dass man des Home Screen dank des App Drawer sauber halten kann und neue Apps nur in diesem...
Apple iPhone 12 gefährlich für Herzschrittmacher, Defibrillatoren und ähnliche Geräte - Stimmt das?: Die Apple iPhone 12 Serie bietet wieder viele Funktionen, auch wenn nicht alle davon neu sind, aber hat mehr Magnete verbaut als andere Modelle...
Apple iPhone ab iOS 14.5 mit Apple Watch entsperren - So entsperrt man das iPhone auch mit Maske: Wer sein Apple iPhone in der Regel über die Face ID entsperrt hat im Moment durch das Tragen der Maske unter Umständen so seine Probleme, aber...
iOS 14 Kurztipp - Apps nur Zugriff auf ausgewählte Fotos erlauben - So schränkt man den Zugriff ein!: Oft hat man ja sehr viele Fotos auf seinem iOS Smartphone, aber nicht alle Apps sollten immer darauf dann auch zugreifen können. Damit man...
Rückruf für Apple iPad Air der 3. Generation - Welche Geräte sind vom Apple Rückruf betroffen?: Manche Nutzer klagen über Probleme mit dem Bildschirm des Apple iPad Air aus der 3. Generation. Bei manchen flackert der Bildschirm nur, bei...
Oben