Apple startet iPhone 5 Displaytausch in Retail Stores

Diskutiere Apple startet iPhone 5 Displaytausch in Retail Stores im iPhone 5 / 5S / 5C Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Als Teil des Programms zur Senkung der Reparaturkosten hat Apple damit begonnen iPhone 5 Displays vor Ort in den Retail Stores zu tauschen.nnVor...
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Als Teil des Programms zur Senkung der Reparaturkosten hat Apple damit begonnen iPhone 5 Displays vor Ort in den Retail Stores zu tauschen.nnVor einiger Zeit berichteten die Kollegen von Appleinsider, dass Apple den Reparaturservice für defekte iDevices überarbeiten wird. Künftig sollen iPhone & Co direkt in den Retail Stores repariert werden, bisher wurde dem Kunden bei einem Defekt direkt ein generalüberholtes Austauschgerät ausgehändigt, dass defekte Gerät wurde zur Reparatur eingeschickt und ging dann als refurbished Gerät zurück in den Pool der Austauschgeräte.
Künftig sollen in den Stores einige Reparaturen vor Ort ausgeführt werden, in den Retail Stores werden künftig Lautsprecher, Power Button, Mainbord und Displays ersetzt. Die Mitarbeiter der Stores werden entsprechend geschult, der Service soll zuerst in den USA starten.

Ziel der Umstrukturierungen im Reparaturbereich ist die Senkung von Kosten für den Kunden und Apple selbst. Der kalifornischen Hersteller kann, durch die Änderungen im Service, jährlich ca 1 Milliarde US Dollar einsparen, so wird vermutet.
Auch für den Kunden sollen die Reparaturen vor Ort einen positiven Effekt haben, künftig muss ein Gerät nicht mehr zum Pauschalpreis getauscht werden, es entstehen nur die tatsächlichen Kosten einer Reparatur. (Ein Austausch kostete ohne Apple Care bisher 229 US Dollar).

Wie aktuell MacRumors berichtet, hat Apple nun einen ersten Schritt zur Umsetzung des neuen Reparaturservices in den Staaten unternommen. Ab sofort werden defekte Displays des iPhone 5 vor Ort getauscht, die Kosten hierzu belaufen sich auf 149 US Dollar. In den kommenden Monaten wird Apple den "vor Ort Reparaturservice" weiter ausbauen.
 
Thema:

Apple startet iPhone 5 Displaytausch in Retail Stores

Apple startet iPhone 5 Displaytausch in Retail Stores - Ähnliche Themen

  • iPhone 6 Plus - "Touch Krankheit", Apple startet Reparatur-Programm

    iPhone 6 Plus - "Touch Krankheit", Apple startet Reparatur-Programm: Beim iPhone 6 Plus kann der Touchscreen ausfallen, Apple legt nun ein Reparatur-Programm auf.nnSchon seit einigen Monaten häufen sich Berichte zu...
  • iPhone: Apple startet in Kürze Upgrade Programm für defekte Geräte

    iPhone: Apple startet in Kürze Upgrade Programm für defekte Geräte: Apple will demnächst in den Retail Stores neue Initiativen rund um das iPhone starten.nnIn Kürze will Apple das iPhone Upgrade Programm auch auf...
  • iPhone Upgrade Programm startet in den USA – iPhone bei Apple leasen

    iPhone Upgrade Programm startet in den USA – iPhone bei Apple leasen: Zusammen mit der Möglichkeit die neuen iPhone Modelle 6s und 6s Plus vorzubestellen hat man in den USA auch das iPhone Upgrade Program eingeführt...
  • iPhone 6 Plus: Apple startet Rückruf wegen iSight Kamera *Update

    iPhone 6 Plus: Apple startet Rückruf wegen iSight Kamera *Update: "It´s Friday. Time for bad News!", getreu diesem in den USA üblichen Motto vergräbt man schlechte Nachrichten im Freitagabend. So hält es auch...
  • Apple startet Austauschprogramm für iPhone 5 Akku

    Apple startet Austauschprogramm für iPhone 5 Akku: Apple hat ein Austauschprogramm für den Akku des iPhone 5 gestartet.nnDer Hersteller aus Cupertino hat festgestellt, dass bei einer geringen...
  • Ähnliche Themen

    Oben