Apple TV 4: Kein 200MB Limit für Apps

Diskutiere Apple TV 4: Kein 200MB Limit für Apps im Apple TV Forum Forum im Bereich Sonstige Apple Produkte; Eine der Neuvorstellungen zur "Hey Siri"-Keynote war die ATV 4 und die Big News zur Box war sicherlich der kommende App Store. Apps von...
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Eine der Neuvorstellungen zur "Hey Siri"-Keynote war die ATV 4 und die Big News zur Box war sicherlich der kommende App Store. Apps von Drittanbietern auf der ATV, endlich, aber rund um die Apps zur ATV hat sich nach deren Vorstellung auch ein hartnäckiger Fehler in die Berichterstattung geschlichen.nnApple bringt mit der ATV 4 das tvOS und zu diesem wird ein App Store gehören. Somit sind endlich auch Anwendungen von Drittanbietern auf der Apple TV möglich, Plex zum Beispiel wird direkt zum Start eine App der Mediencenter-Software für die ATV 4 bringen.

Rund um die Apps zur neuen Apple TV kam in der Berichterstattung eine Meldung auf, welche schlicht auf falscher Interpretation beruht. "Apps auf der Apple TV 4 dürfen nicht grösser als 200 MB sein" so oder ähnlich titelte es und dies wurde als ein deutlicher Nachteil der ATV 4 gewertet. Natürlich, wäre es wie irrtümlich vermeldet, dann wäre es eine unnötige Einschränkung für Apps und damit ein klarer Kritikpunkt an der neuen schwarzen Box. Es wäre zudem ein schlechter Scherz, dass Apple eine 32GB und eine 64GB Version der ATV 4 anbietet.

Tatsächlich ist es aber nicht so, Apps dürfen auf der neuen Apple TV grösser als bescheidene 200 MB sein. Offenbar wurde der Umstand, dass das Paket zur Erstinstallation von Apps für die ATV maximal 200MB gross sein darf, an vielen Stellen falsch aufgefasst.

Hintergrund zur "200MB Geschichte" ist ein Feature aus iOS 9, dieses heisst "On-Demand Resources" und am Ende basiert das tvOS auf iOS 9 und unterliegt ähnlichen Entwickler-Richtlinien wie das mobile Betriebssystem selbst.
On-Demand Resources soll für einen effizienteren Umgang mit dem Speicherplatz auf Apples Geräten sorgen. Künftig können Entwickler Apps so schreiben, dass diese benötigte Inhalte erst bei tatsächlichem Bedarf nachladen. Hat also eine Spiele-App 64 Level, so müssen diese nicht gleich auf einen Schlag mit der Anwendung installiert werden. Das Spiel kann beispielsweise nur die ersten 4 Level im Paket zur Erstinstallation enthalten, ist der Nutzer nun beim (zum Beispiel) dritten Level angekommen, so kann die Anwendung weitere Level nachladen.

Und ebenso wird es auch auf der Apple TV vierter Generation sein. Apple hat hier festgelegt, dass Anwendungen zur Erstinstallation ein maximal 200MB grosses Paket sein dürfen. Alles was über diese 200MB hinausgeht muss in weiteren Schritten durch die App nachgeladen werden. Auch für die nachzuladenden Inhalte hat Apple wieder eine Paketgrösse definiert, diese Pakete dürfen zwischen 64MB und 512MB gross sein. Es gibt hingegen keine Obergrenze für die Anzahl der nachzuladenden Pakete, somit können Apps auf der ATV 4, quasi häppchenweise, auch auf mehrere GB anwachsen.

Meinung des Autors: So kann es gehen, kurz etwas falsch verstanden und schon kreist dies als Falschmeldung durch die einschlägigen Blogs. Aber man muss einfach auch eingestehen, es war verdammt viel zum verarbeiten nach der letztwöchigen Keynote, da passieren Fehler einfach. ;)
 
S

Schattenschleicher

Gast
Wäre auch sicher nicht leicht gewesen das bereits angekündigte Asphalt 8 auf 200 MB zu drücken. :)
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
So isses :D
 
Thema:

Apple TV 4: Kein 200MB Limit für Apps

Apple TV 4: Kein 200MB Limit für Apps - Ähnliche Themen

  • Apple iPad Pro 11 (2020) und Apple iPad Pro 12.9 (2020) - Mehr Unterschiede als nur bei der Größe?

    Apple iPad Pro 11 (2020) und Apple iPad Pro 12.9 (2020) - Mehr Unterschiede als nur bei der Größe?: Apple hat die neuen iPad Pro Modelle für das Jahr 2020 vorgestellt und bringt auch so manch Neues mit den neuen Modellen. Was man bekommt und ob...
  • Rückruf für Apple iPad Air der 3. Generation - Welche Geräte sind vom Apple Rückruf betroffen?

    Rückruf für Apple iPad Air der 3. Generation - Welche Geräte sind vom Apple Rückruf betroffen?: Manche Nutzer klagen über Probleme mit dem Bildschirm des Apple iPad Air aus der 3. Generation. Bei manchen flackert der Bildschirm nur, bei...
  • Apple iPhone Kurztipp - Apple iCloud Speicher Upgrade oder Downgrade direkt am iPhone buchen

    Apple iPhone Kurztipp - Apple iCloud Speicher Upgrade oder Downgrade direkt am iPhone buchen: Smartphones sind mittlerweile durchaus so leistungsstark, dass so mancher gar keinen PC mehr nutzt und vielleicht nur an einem Apple iPhone...
  • Apple iOS 13 Kurztipp: Kamera sperren und Sprünge oder Verschiebungen in einem Video vermeiden

    Apple iOS 13 Kurztipp: Kamera sperren und Sprünge oder Verschiebungen in einem Video vermeiden: Wer mit einem aktuellen iPhone Videos aufnimmt und dabei den Zoom nutzt stellt im fertigen Video vielleicht fest, dass es zu Schwankungen bei...
  • Apple iOS 13 Kurztipp um Kontaktfotos in Nachrichten ausblenden zu können - So wird es gemacht

    Apple iOS 13 Kurztipp um Kontaktfotos in Nachrichten ausblenden zu können - So wird es gemacht: Kontaktfotos in den Nachrichten können an sich sehr praktisch sein, da man bei der Suche durch das Foto eventuell schneller fündig wird. Auf...
  • Ähnliche Themen

    Oben