Apple TV 5 mit 4K Ultra HD bereits im Probebetrieb - Start noch 2017?

Diskutiere Apple TV 5 mit 4K Ultra HD bereits im Probebetrieb - Start noch 2017? im Apple TV Forum Forum im Bereich Sonstige Apple Produkte; Als Apple im Herbst 2015 die 4. Generation seiner kompakten Streaming-Box vorstellte, hagelte es reichlich Kritik, weil das Gerät nicht den...
Als Apple im Herbst 2015 die 4. Generation seiner kompakten Streaming-Box vorstellte, hagelte es reichlich Kritik, weil das Gerät nicht den Standard Ultra HD unterstützt. Das könnte sich noch dieses Jahr ändern, denn die nächste Version soll bereits in der Entwicklung sein



Bei der Vorstellung des Apple TV 4 kündigte man vollmundig "Die Zukunft des Fernsehens" an. Doch dass diese Zukunft auch 4K beinhaltet, wurde geflissentlich ignoriert. Und das, obohl der verbaute A8-Prozessor dazu prinzipiell in der Lage gewesen wäre. Die Entscheidung gegen 4K war auch deshalb etwas verblüffend, weil das zu diesem Zeitpunkt eingeführte iPhone 6s (Plus) Videos mit dieser Auflösung aufnehmen kann, die man nicht über das Apple TV an einen Fernseher übertragen kann. Zudem hatte Amazon kurz vorher seine 2. Version von Fire TV vorgestellt, die Streams in Ultra HD ermöglicht. In der Folge musste sich Apple einige harsche Worte gefallen lassen, auch hier war deutliche Kritik zu lesen.

Bereits kurze Teit später gab es Gerüchte, dass Apple seine offenbar falsche Entscheidung kurzfristig korrigieren würde. Angeblich sollte bereits Mitte 2016 eine überarbeitete Version des Apple TV auf den Markt kommen, die maximal 3.840 x 2.160 Pixel darstellen kann. Allerdings ließ bereits die Quelle Zweifel an der Nachricht aufkommen, denn die koreanische Internetseite "Digitimes" arbeitet bekanntlich nach dem Zufallsprinzip und ist gerade in Bezug auf Apple nicht unbeding zuverlässig. Und bekanntlich wurde ja auch nichts daraus.

Nun aber scheint es voranzugehen, denn laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg wird die 5. Generation des Apple TV gerade in den internen Laboren getestet. Neben Ultra HD soll es "lebendigere Farben" geben, was ein Hinweis auf High Dynamic Range (HDR) und auch die erweiterte Farbnorm BT.2020 sein dürfte. Zudem darf davon ausgegangen werden, dass über HDMI 2.0 eine maximale Bildrate von 60 fps möglich sein wird. Die neue Version soll angeblich noch in diesem Jahr auf den Markt kommen, vermutlich wird das im Herbst der Fall sein, um das lukrative Weihnachtsgeschäft mitzunehmen. Ob die neue Ausgabe das aktuelle Apple TV ersetzt, oder aber als Top-Modell zusätzlich angeboten wird, ist derzeit unklar.

Meinung des Autors: Trotz entsprechendem Eigenlob hat Apple "die Zukunft des Fernsehens" schlichtweg verschlafen, denn das aktuelle Apple TV kann kein Ultra HD. Das könnte sich noch dieses Jahr ändern, denn eine 4K-Version wird angeblich aktuell entwickelt. Zeit wird es, denn die Mitbewerber bieten den Standard schon an.
 
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
9.189
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Samsung Galaxy Z Flip3, Xiaomi Mi 11, Pocophone F1 als Emuloren-Handheld
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Von allen Streaming Geräten die ich bisher hatte war das Apple TV meiner Meinung nach das schlechteste... Steht hier neben den anderen Geräten und staubt leise vor sich hin... ^^
 
G

Gast185332

Gast
Tja, so gehts mir umgedreht mit der Fire TV Box. Da nerven viele Kleinigkeiten wie falsche Ausgabe des HDMI Fabraumes und die ewige manuelle Anpassung zwischen 50Hz und 60Hz...
Dagegen tut die ATV 4 wie ein Uhrwerk und ich kann einfach Filme gucken...

Hm und das Apple im letzen Jahr den TV Markt verpennt hat, wegen fehlendem 4k, nö. Auch wenn zB Amazon da eigenproduzierte Inhalte in 4k anbietet, aber das war es auch, wo sind da denn die 4k Inhalte aus Hollywood? Und das bei der Amazon Variante 4k auch nur ein Feigenblatt ist, Ultra HD ist das in keiner Weise, muss ich doch nicht erwähnen?

4k ist am Markt und es gibt einige Inhalte, aber da ist noch lange nicht von Standard zu sprechen, zudem ist da noch lange nicht fix wie denn 4k "flächendeckend" am Markt etabliert wird. Wozu als ein "4k light" integrieren?

;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Apple TV 5 mit 4K Ultra HD bereits im Probebetrieb - Start noch 2017?

Apple TV 5 mit 4K Ultra HD bereits im Probebetrieb - Start noch 2017? - Ähnliche Themen

Apple TV 5 mit Ultra HD noch 2017: erste Filme mit 4K und HDR bei iTunes aufgetaucht - UPDATE II: 31.07.2017, 10:59 Uhr: Das aktuelle Apple TV der 4.Generation ist seit Herbst 2015 auf dem Markt, hat allerdings den Nachteil, dass es 4K nicht...
Google Chromecast (2018) VS Google Chromecast Ultra - Was ist neu, wenn überhaupt?: Mit den neuen Google Pixel 3 Smartphones kam auch ein neues Google Chromecast Modell der dritten Generation mit dazu, aber lohnt sich das wenn man...
Apple TV mit 4k, Dolby Atmos und 10-bit HDR bestätigt: Offensichtlich steht eine Apple TV fünfter Generation an...nnIn den letzten Tagen gab es unzählige Detailinformationen zum iPhone 8 zu lesen...
Apple TV kann jetzt Amazon Video - bislang aber mit Einschränkungen: Über zwei Jahre lagen Apple und Amazon im Clinch, was für die Kunden bedeutete, dass das Videoportal des Online-Händlers nur über Umwege nutzbar...
Amazon Fire TV 3 mit Ultra HD, HDR, Alexa und Android 7 kontert Apple TV 5: 08.09.2017, 10:39 Uhr: Die kommende Woche dürfte für Streaming-Fans spannend werden, denn es wird vermutet, dass sowohl Apple als auch Amazon neue...
Oben