Apple TV Remote: App zur Fernbedienung über iPhone und iPad veröffentlicht - Kommentar

Diskutiere Apple TV Remote: App zur Fernbedienung über iPhone und iPad veröffentlicht - Kommentar im Apple TV Forum Forum im Bereich Sonstige Apple Produkte; Bislang konnte die Streaming-Box Apple TV nur über die dazugehörende physikalische Fernbedienung gesteuert werden. Jetzt endlich hat man es...
Bislang konnte die Streaming-Box Apple TV nur über die dazugehörende physikalische Fernbedienung gesteuert werden. Jetzt endlich hat man es geschafft, auch eine passende App fertigzustellen und freizugeben. Ziemlich spät, denn auf vielen anderen Geräten ist eine solche Möglichkeit schon seit Jahren selbstverständlich



Bei mir zu Hause lassen sich Verstärker, Blu Ray Player und auch der Amazon Fire TV Stick bequem per App über das iPhone steuern. In anderen Haushalten mit teilweise neueren Geräten ist dies auch beim Fernseher sowie weiteren elektronischen Geräten möglich. Besitzer eines Apple TV hingegen mussten bislang auf diese ziemlich naheliegende Möglichkeit der Steuerung verzichten. Das hat sich nun geändert, und dabei kann die App sogar mehr ersetzen als nur die Fernbedienung. Folgende Funktionen sind mit der neuen Apple TV Remote möglich:

  • Apple TV mit Touch-Gesten steuern
  • Text, E-Mail-Adressen und Passwörter über die Tastatur eingeben
  • Siri nach Inhalten suchen lassen
  • Filme, TV-Shows oder Musik steuern
  • Spielen mithilfe von Beschleunigungsmesser und Gyroskop
  • Spiele-Modus für eine vereinfachte Steuerung eines Spiels

Die App kann also einerseits als Ersatz der normalen Fernbedienung verwendet werden, andererseits aber auch einen Controller zum Zocken ersetzen. Genutzt werden kann die Apple TV Remote auf iPhone, iPad und iPod touch, sofern dort mindestens iOS 9.3.2 installiert ist. Die Steuerung über die Apple Watch ist bislang allerdings nicht möglich. Es mutet schon ein wenig seltsam an, wenn nicht einmal Apple die Möglichkeiten der eigenen Smartwatch mit einer entsprechenden App verbessert. Dabei hätte es sich durchaus angeboten, dass zumindest einige der Grundfunktionen der neuen App auf der Watch ausgeführt werden können. Vielleicht ändert sich das ja irgendwann mit einem Update, doch bislang wurde hier klar eine Chance vertan.

Auch das Apple TV muss bestimmte Software-Voraussetzungen beim Betriebssystem erfüllen:

  • Apple TV der 4. Generation: tvOS 9.2.1 oder höher
  • Apple TV der 3. Generation: Apple TV Software 7.2.1
  • Apple TV der 2. Generation: Apple TV Software 6.2.1

Zudem muss das Apple TV in das gleiche WLAN-Netzwerk eingebunden sein, wie das genutzte iDevice. Es wird also keine direkte Verbindung zwischen iPhone und Co. und dem Apple TV aufgebaut.

Die neue App kann über iTunes oder den App Store auf den jeweiligen mobilen Geräten heruntergeladen werden.

Meinung des Autors: Einer der (zahlreichen) Kritikpunkte am Apple TV war bislang, dass Apple es nicht geschafft hat, eine App als Ersatz für die Fernsteuerung zu veröffentlichen. Jetzt endlich gibt es diese und der Funktionsumfang scheint in Ordnung zu sein. Fragwürdig ist allerdings, dass ein für Apple wichtiges Gerät (bislang) nicht unterstützt wird.
 
G

Gast185332

Gast
Tja, warum da die Apple Watch nicht direkt mit unterstützt wird, tatsächlich seltsam. Immerhin, man kann sich hier mit Apples Remote App behelfen, denn auch über diese kann ab zweiter Generation jegliche ATV gesteuert werden. Bei der ATV 4 fällt dann natürlich die Nutzung als Game Controller raus und auch Siri ist nicht dabei, aber es läuft dafür über die Apple Watch.
Wobei der Hinweis beim Start der Remote App auf dem iPhone "Keine 64bit Unterstützung..." darauf hindeutet, dass diese App wohl von Apple nicht mehr gepflegt wird.

Was aber auch wieder Fragezeichen aufruft bei mir. Die Remote App steuert ja auch iTunes auf dem Rechner, die neue App heisst nun "Apple TV Remote" und, was Wunder, damit ist eine Steuerung von iTunes auf dem Rechner nun nicht mehr möglich. Also baut Apple nun im Zweifel die alte App mit Namen "Remote" entsprechend um und man hat dann zwei Apps? Oder aber haben sie iTunes in der Wertung nun nicht mehr so hoch angesetzt, da man ja problemlos via iCloud seine Music auch auf der ATV hat? Oder...???

Hm, mal sehen wohin das alles gehen wird.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

stephy

Mitglied
Dabei seit
28.09.2004
Beiträge
102
Modell(e)
iPhone 4S 16 GB, iPhone 5S 16 GB
Firmware
8.1.2
PC Betriebssystem
OS X Yosemite
Stehe ich jetzt auf dem Schlauch????? Ich könnte doch bisher mein Apple TV schon über das iPad steuern...... Was ist jetzt so neu daran??? Das es auch über das iPhone geht????
 
G

Gast185332

Gast
Bisher gibt es von Apple die App "Remote", klar, mit dieser kannst deine ATV steuern und wenn du nicht gerade eine ATV vierter Generation hast, dann kannst getrost bei der App bleiben.

Neu ist nun die "Apple TV Remote" genannte App. Wie im Artikel zu lesen, da sind einige Neuerungen drinnen, diese kommen aber hauptsächlich der ATV 4 zugute, denn nur auf dieser kannst ja Spiele installieren und Siri nutzen. Eben dies sind die Funktionen, in der Hauptsache, welche Apple mit der neuen App bringt.

Nun, wenn du dann noch meinen vorigen Post liest. So wirklich schlüssig ist es aktuell aber noch nicht, was Apple genau plant. Denn mit der neuen App verzichtet Apple zB auf Funktionen aus der alten. iTunes auf dem Rechner steuern zB...

Und na ja, der Kollege hat sich dann etwas irritieren lassen, denn vor der hier vorgestellten neuen App gab es ja schon "Remote" und somit die Steuerung der ATV auch via iDevice. ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

stephy

Mitglied
Dabei seit
28.09.2004
Beiträge
102
Modell(e)
iPhone 4S 16 GB, iPhone 5S 16 GB
Firmware
8.1.2
PC Betriebssystem
OS X Yosemite
Ich dachte schon, ich hätte was verpasst.....

Ich hab noch ein ATV 3... Da reicht remote
 
Thema:

Apple TV Remote: App zur Fernbedienung über iPhone und iPad veröffentlicht - Kommentar

Apple TV Remote: App zur Fernbedienung über iPhone und iPad veröffentlicht - Kommentar - Ähnliche Themen

Tasten der neuen Fire TV Fernbedienung neu belegen mit Remapper - So ändert man die Belegung: Amazon bringt nicht nur neue Fire TV Sticks auf den Markt, sondern hat nun auch eine neue Version der Fernbedienung veröffentlicht. So mancher...
Dolby Atmos am Apple iPhone aktivieren, deaktivieren und Songs in Dolby Atmos Qualität herunterladen: Apple bietet seine Inhalte für Apple Music nun auch in Dolby Atmos an und wer davor profitieren will kann Apple Music Inhalte in Dolby Atmos...
Apple Music Lossless auf iPhone und iPad nutzen - Welche Kopfhörer für Apple Lossless Music?: Nicht nur hochwertige Kameras sind vielen an Smartphones wichtig, auch der Sound soll oft so gut es geht sein, da das Smartphone für viel eben...
Apple App Tracking aktivieren oder deaktivieren für alle Anwendungen - So einfach wird es gemacht!: Apple bietet mit iOS 14.5 die Möglichkeit das Tracking durch Apps zu verhindern und das kann dann im System wahlweise nur für einzelne Anwendungen...
Apple iPhone 12 Bokeh Modus anpassen - So ändert man die Tiefenschärfe bei Portraitaufnahmen!: Wenn man an mit Apple iPhone 12 Modellen Portrait-Fotos aufnimmt, kann man hier mit dem Bokeh Effekt, der eine Unschärfe des Hintergrunds erzeugt...
Oben