Apple Watch: 3,6 Millionen verkaufte Uhren für Q2/2015 prognostiziert

Diskutiere Apple Watch: 3,6 Millionen verkaufte Uhren für Q2/2015 prognostiziert im Apple Watch Forum Forum im Bereich Sonstige Apple Produkte; Es ist bekannt, Apple selbst gibt keine Zahlen zur Apple Watch bekannt, es bleiben also nur die Einschätzungen der Analysten. Schon zur...
Es ist bekannt, Apple selbst gibt keine Zahlen zur Apple Watch bekannt, es bleiben also nur die Einschätzungen der Analysten.



Schon zur Vorstellung der Apple Watch im letzten Jahr gab Apple bekannt, man wird keine Verkaufszahlen zur smarten Uhr nennen. Zu dieser Entscheidung führte Tim Cook mehrere Begründungen an, unter anderem wolle man der Konkurrenz keine Einblicke in die Verkaufszahlen der Apple Watch geben.
Aufgrund dieser Entscheidung sind wir auf die Einschätzungen der Analysten als Gradmesser zum Erfolg oder Nichterfolg der smarten Uhr aus Cupertino angewiesen.

Wo steht sie also, die Apple Watch? Eine Seite spricht von mässigen Erfolgen und hierzu gibt es verschiedene Indikatoren. Beispielsweise meldet das Taiwanesische Unternehmen Advanced Semiconductor Engineering (ASE), das den S1-Chip für die Apple Watch baut, dass man unter der Gewinnschwelle von zwei Millionen produzierten Einheiten im zweiten Quartal geblieben sei.
Dem gegenüber steht zum Beispiel die Begeisterung des Best Buy CEO Hubert Joly, dieser zeigte sich erst kürzlich von der Nachfrage zur Apple Watch begeistert. Dementsprechend plant der Elektronikhändler Best Buy nun die Uhr deutlich schneller in mehr Filialen der Kette verfügbar zu machen, als es ursprünglich geplant war.

IDC: 3,6 Millionen verkaufte Apple Watch im Q2/2015

Die jüngste Einschätzung zu den Verkaufszahlen der Apple Watch stammt von den Analysten von IDC. Zusammengefasst geht man bei IDC davon aus, dass von April bis Juni 2015 insgesamt 18,1 Millionen Wearables verkauft wurden. Zum Vergleichsquartal stellt dies ein Wachstum von 223,2 Prozent dar, dies entspricht einem Plus von 5,6 Millionen Geräten.


"..."Anytime Apple enters a new market, not only does it draw attention to itself, but to the market as a whole," noted Ramon Llamas, Research Manager for IDC’s Wearables team. "Its participation benefits multiple players and platforms within the wearables ecosystem, and ultimately drives total volumes higher. Apple also forces other vendors – especially those that have been part of this market for multiple quarters – to re-evaluate their products and experiences. Fairly or not, Apple will become the stick against which other wearables are measured, and competing vendors need to stay current or ahead of Apple. Now that Apple is officially a part of the wearables market, everyone will be watching to see what other wearable devices it decides to launch, such as smart glasses or hearables."​


IDC geht von 3,6 Millionen verkauften Apple Matches im zweiten Quartal 2015 aus. Somit wäre Apple die Nummer 2 im Markt der Wearables. Lediglich Fitbit konnte mit 4,4 Millionen Geräten mehr absetzen.
Glaubt man den Analysten, so hat Apple einen großen Fußabdruck hinterlassen. Dabei gilt zu erwähnen, dass Fitbit vorwiegend einfache Fitnessarmbänder verkauft. Ein Markt, der nach Ansicht von IDC in den nächsten Jahren schrumpfen wird und Apple und der Apple Watch größere Chancen bieten wird. Schon jetzt seien zwei von drei verkauften Smartwatches eine Apple Watch.

Für den Herbst diesen Jahres ist watchOS 2 angesagt, dass neue Betriebssystem wird mehr Möglichkeiten auf der Apple Watch bieten. Als wichtigste Neuerung sind hier native Apps von Drittanbietern zu nennen, zudem gibt es mit watchOS 2 neue Zifferblätter und einen Nightstand Mode.

Meinung des Autors: Ist sie nun erfolgreich auf dem Markt, ist sie es nicht? Es wird noch einige Monate dauern, vielleicht auch Jahre, bis man wirklich abschätzen kann ob Apple mit der smarten Uhr etwas bewegen konnte.
 
Thema:

Apple Watch: 3,6 Millionen verkaufte Uhren für Q2/2015 prognostiziert

Apple Watch: 3,6 Millionen verkaufte Uhren für Q2/2015 prognostiziert - Ähnliche Themen

Apple Watch: Apple deaktiviert das Walkie-Talkie wegen Sicherheitslücke: Derzeit ist das Walkie-Talkie der Apple Watch ohne Funktion. Gegenüber TechCrunsh hat Apple eine Sicherheitslücke in der...
Apple: Umsatz und Gewinn des vierten fiskalischen Quartals 2018: Apple hat die Zahlen zu Umsatz und Gewinn für das vierte fiskalische Quartal diesen Jahres bekanntgegeben Apples viertes fiskalisches Quartal...
Apple: Umsatz und Gewinn des ersten fiskalischen Quartal 2019: Apple hat die Zahlen zu Umsatz und Gewinn für das erste fiskalische Quartal 2019 bekanntgegeben Apples erstes fiskalisches Quartal 2019 ist...
Apple: Umsatz und Gewinn des dritten fiskalischen Quartals 2018: Apple hat die Zahlen zu Umsatz und Gewinn für das dritte fiskalische Quartal diese Jahres bekanntgegebennnApples drittes fiskalisches Quartal 2018...
Apple: Umsatz und Gewinn des zweiten fiskalischen Quartals 2018: Apple hat die Zahlen zum zweiten fiskalischen Quartal 2018 bekanntgegeben.nnApples zweites fiskalisches Quartal 2018 ist vorüber und entsprechend...
Oben