Apple Watch - 30.000 Bestellungen pro Tag in den USA

Diskutiere Apple Watch - 30.000 Bestellungen pro Tag in den USA im Apple Watch Forum Forum im Bereich Sonstige Apple Produkte; Fünf Wochen nach Marktstart fragt man sich, wie erfolgreich ist Apple nun mit der smarten Uhr auf dem Markt unterwegs?nnNachdem bereits Ming-Chi...
Fünf Wochen nach Marktstart fragt man sich, wie erfolgreich ist Apple nun mit der smarten Uhr auf dem Markt unterwegs?nnNachdem bereits Ming-Chi Kuo von KGI Research und Katy Huberty von Morgan Stanley ihre Einschätzungen zu den tatsächlichen Verkaufszahlen der Apple Watch bekannt gaben, die Analysen könnten weiter nicht auseinander liegen, folgt nun die nächste Statistik.
Slice Intelligence hat die Zahlen der Bestellungen zur Apple Watch beginnend mit dem 10. April ausgewertet, dabei wurden lediglich die Bestellungen in den USA erfasst und hochgerechnet. Die Hochrechnung basiert auf Daten von 14.000 Kunden, welche online einkauften und dabei die Dienste von Slice nutzten.

Die Marktforscher schätzen, dass Apple in den letzten 5 Wochen etwa 2,5 Millionen Bestellungen der smarten Uhr in den USA entgegengenommen hat. Dabei gingen die meisten Bestellungen am 10. April ein, hier sollen es 1,5 Millionen gewesen sein. Danach ist die Zahl nachvollziehbarer Weise rapide abgefallen, auf ca. 30.000 Bestellungen am Tag, wobei die Zahl 30.000 aber an keinem Tag nach Freigabe der Pre-Order real erreicht worden sei. Eine Ausnahme stellt der 24. April dar, damals ging es wieder bergauf. An diesem Tag begann die Auslieferung der Geräte, in den Markt kam wieder etwas Schwung. Ab dem 24. waren auch die ersten Geräte bei den Kunden eingetroffen.nnNeben Ausnahmetagen mit Spitzenwerten um 40.000 registrieren die Marktforscher generell aber einen Rückgang der Bestellmengen in den USA. Schaut man sich die Grafik an, so scheint sich der Schnitt an den Folgetagen eher auf einem geringen Niveau eingependelt zu haben.

Insgesamt steht die Apple Watch mit 2,5 Millionen Bestellungen in den ersten Tagen gegenüber iPhone und iPod recht gut da, selbst die Erstbestellungen des Ur-iPad werden übertroffen.
Die Zahlen von Slice Intelligence decken sich mit der Analyse von Ming-Chi Kuo (KGI Research), dieser hat vor kurzem seine prognostizierten Zahlen zu den Apple Watch Verkäufen nach unten korrigiert.

Insgesamt gilt bei allen Analysen zu beachten, Apple ist derzeit noch nicht in der Lage der Nachfrage zur Uhr gerecht zu werden, die Lieferzeiten sind noch immer hoch. Kunden wollen kaufen und nutzen, selten kaufen und dann erst einmal lange Lieferzeiten abwarten.
Zudem ist die Apple Watch noch nicht in den Ladengeschäften Apples zu kaufen, somit fällt die Laufkundschaft weg. Alles Dinge, welche sich auf den Absatz eher negativ auswirken dürften.

Meinung des Autors: Spannend allemal, aber erst mit realen Zahlen von Apple selbst wird man sehen wie gut die smarte Uhr der Kalifornier beim Kunden ankommt.
 
Thema:

Apple Watch - 30.000 Bestellungen pro Tag in den USA

Apple Watch - 30.000 Bestellungen pro Tag in den USA - Ähnliche Themen

Apple iPhone X: Produktionsende nach Vorstellung der Nachfolger erwartet: Bei Apple ist es bisher so, dass die bisherigen iPhones nach der Premiere neuer Modelle weiterhin angeboten werden, jedoch zu einem günstigeren...
Apple: Umsatz und Gewinn des ersten fiskalischen Quartals 2018: Apple hat die Zahlen zum ersten fiskalischen Quartal 2018 bekanntgegeben.nnApples erstes fiskalisches Quartal 2018 ist vorüber und entsprechend...
Apple iPhone 2018: erster Ausblick auf Nachfolger von iPhone X und iPhone 8 - UPDATE V: 14.11.2017, 11:30 Uhr: Die aktuelle Generation der Apple-Smartphones ist erst seit kurzem erhältlich, doch bereits jetzt tauchen erste...
Apple Watch 2 mit GPS, aber noch ohne Mobilfunkchip: Neben dem neuen iPhone wird für den Herbst auch eine neue Apple Watch erwartet.nnFür Apple wird es ein heisser Herbst, im September werden die...
Apple Watch 2 parallel zu iPhone 7 im Herbst möglich: Im April 2015 ist die Apple Watch auf den Markt gekommen, die als die meistverkaufte Smartwatch gilt. Zuletzt ist aber ziemlich ruhig um die...
Oben