Asus P505

Diskutiere Asus P505 im Sonstige Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Quelle: heise.de Da gibts auch 2 nette Bilder. Das sieht ja mal stylish aus.. Aslo wenn das Ding ohne Probleme Videos im Vollbild ruckelfrei...
P

Piotr Lamasz

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
Pocket PC im Handy-Gewand

Das Asus P505 hat einen Mini-Joystick an der linken Seite

Das P505 von Asus (Halle 2, Stand A10) ist kaum größer als ein MDA Compact, birgt aber einen kompletten Pocket PC samt Touchscreen. Es läuft unter Windows Mobile 2003 SE Phone Edition und besitzt ein Zahlenfeld, das sich zurückklappen lässt und einen weiteren Teil des Displays freigibt, der insgesamt 240 × 320 Punkte bei 16 Bit Farbtiefe anzeigt. Das Triband-Handy nutzt den Intel XScale-Prozessor mit 312 MHz Takt, der auf 64 MByte RAM und 64 MByte Flash-Speicher zugreift.

Zur Menünavigation dient ein Mini-Joystick, den Asus im Unterschied zu den meisten Handys an der oberen linken Ecke des Gerätes einbaut. Sowohl Links- als auch Rechtshänder hangeln sich mit dieser Lösung leicht durch die Menüs des Betriebssystems. Speziell für diese Steuerung hat Asus ein pfiffiges Mini-Menü installiert, mit dem man bei aufliegender Zahlen-Tastatur die wichtigsten Funktionen schnell erreicht. Der integrierte Steckplatz nimmt Karten vom Typ SD/MMC auf. Als Drahtlos-Techniken kommen Bluetooth und IrDA zum Einsatz.

Wann das Gerät nach Deutschland kommt und zu welchem Preis steht noch nicht fest. Zunächst will Vodafone das zigarettenschachtelgroße Smartphone demnächst in Großbritannien anbieten.
Quelle: heise.de Da gibts auch 2 nette Bilder.

Das sieht ja mal stylish aus.. Aslo wenn das Ding ohne Probleme Videos im Vollbild ruckelfrei abspielen kann (sollte ja mit dem Prozessor klappen) könnte ich fast schwach werden und doch zu Windows Mobile greifen.
 
Thema:

Asus P505

Sucheingaben

mini joystick pc

Oben