Asus PadFone Infinity: Hersteller kündigt nun auch pinke Variante an

Diskutiere Asus PadFone Infinity: Hersteller kündigt nun auch pinke Variante an im Asus PadFone Infinity Forum Forum im Bereich Asus Forum; Bereits Ende Februar präsentierte Asus auf dem MWC das neue PadFone Infinity. Dabei wurde das Gerät gegenüber dem Vorgänger in einigen Punkten...
Bereits Ende Februar präsentierte Asus auf dem MWC das neue PadFone Infinity. Dabei wurde das Gerät gegenüber dem Vorgänger in einigen Punkten verbessert. Nun kündigte Asus auch eine neue Farb-Variante für das PadFone Infinity an.



Von Asus wurde bereits Ende Februar auf dem Mobile World Congress in Barcelona das PadFone Infinity offiziell vorgestellt. Nun berichtet der Blog von GSMArena, dass der Hersteller eine neue Farbe für das Gerät angekündigt hat. Es handelt sich dabei um knalliges Pink. Bei der technischen Ausstattung bleibt aber alles beim Alten. So verfügt das Smartphone nach wie vor über ein 5 Zoll großes Display, welches mit 1920 x 1080 Pixel, also FullHD, auflöst. Angetrieben wird das PadFone Infinity von einem 1,7 GHz schnellen Quadcore-Chipsatz mit Krait-Prozessor. Ihm zur Seite stehen insgesamt zwei Gigabyte Arbeitsspeicher.



Beim internen Speicher hat man die Wahl zwischen 16 und 32 Gigabyte. Für Bilder sorgt eine 13 Megapixel starke Kamera, die zudem einen LED-Blitz hat. Mit Strom wird das PadFone Infinity, zumindest die Smartphone-Einheit, über einen 2400 mAh starken Akku versorgt. Als Betriebssystem kommt Android 4.2 Jelly Bean zum Einsatz. Durch den Tablet-Body verwandelt sich das Smartphone dann zum Tablet. Dabei bietet dies ein 10,1 Zoll großes IPS-Display, ebenfalls mit FullHD-Auflösung. Der Akku beim Tablet hat eine Kapazität von 5000 mAh. Bei der neuen Farbe dürfte sich Asus wohl aber vornehmlich an die jüngere Damenwelt richten. Hierzulande soll das PadFone Infinity erst im August erscheinen, so bisherige Vermutungen. Ob dabei dann das Gerät in schwarz und pink oder nur in schwarz erhältlich sein wird ist aber derzeit noch unklar.

Bildquelle: [email protected]
 
Thema:

Asus PadFone Infinity: Hersteller kündigt nun auch pinke Variante an

Asus PadFone Infinity: Hersteller kündigt nun auch pinke Variante an - Ähnliche Themen

Samsung Infinity Flex Display mit One UI und verbesserter Bixby Assistant - Das weiß man bereits!: Am 07.11.2018 hat Samsung in der Samsung Developer Conference 2018 Opening Keynote ein paar neue und interessante Dinge vorgestellt. Neben einem...
Sony Xperia XA2 und Sony Xperia XA2 Ultra - Sony bringt die Dual-Kamera in seine Mittelklasse: Sony ist für viele nach wie vor die erste Wahl, aber so manches technische Feature entdeckt man bei diesem Hersteller spät. Im Rahmen der CES 2018...
Future-Check: Das liegt in den Schubladen der Hersteller und Provider: Nein, das USP-Forum besitzt keine magische Glaskugel, um in die Zukunft zu schauen. Trotzdem zeigen wir, was in allernächster Zeit bei Handys...
LG V30 offiziell vorgestellt - Hat LG endlich ein Flaggschiff am Start das mithalten kann?: LG hat die IFA 2017 in Berlin genutzt und den dritten Ableger seiner LG V Serie präsentiert. Vorab haben sich viele gefragt ob das LG V30 nun...
Asus ZenFone 3 offiziell in drei Varianten vorgestellt: Bereits Ende 2015 gab es die ersten Spekulationen zum Asus ZenFone 3 und mit der Zeit wurde es immer deutlicher, dass das Gerät auch in mehreren...
Oben