Asus PadFone Mini wird offenbar nicht in Deutschland erscheinen

Diskutiere Asus PadFone Mini wird offenbar nicht in Deutschland erscheinen im Asus PadFone Mini Forum Forum im Bereich Asus Forum; Bereits am Donnerstag wurde vom taiwanischen Hersteller Asus das neue PadFone Mini offiziell vorgestellt. Scheinbar werden sich aber deutsche...
Bereits am Donnerstag wurde vom taiwanischen Hersteller Asus das neue PadFone Mini offiziell vorgestellt. Scheinbar werden sich aber deutsche Kunden nicht auf das Gerät freuen können, es soll hierzulande nicht auf den Markt kommen.



Erst vor zwei Tagen stellte Asus in Taiwan das neue PadFone Mini vor. Dabei hat man die bereits bekannte Idee der PadFones erneut aufgegriffen und eine Mini-Version daraus gemacht. Auch das Tablet-Dock schrumpfte von den üblichen 10 Zoll auf 7 Zoll. Allerdings wird es wohl nicht global erscheinen, wie nun TabTech berichtet. Ob das nun letztlich nur für Deutschland gilt oder ob auch weitere Regionen der Erde davon betroffen sind ist noch unklar. Auf jeden Fall plant der Hersteller bei uns keine Markteinführung im freien Einzelhandel. Eine winzige Hoffnung würde noch bestehen, dass eventuell ein Netzbetreiber das Gerät exklusiv vermarkten darf. Base war bislang bei den PadFones immer recht weit vorn mit dabei.

Schade dürfte dies aber auf jeden Fall sein, denn für gerade einmal umgerechnet 300 Euro wäre das PadFone Mini ein durchaus interessantes Gerät geworden. Immerhin bekommt man dabei sowohl ein Smartphone als auch ein 7 Zoll großes Tablet. Vorerst will sich der Hersteller mit seinem neuen PadFone-Modell auf Russland und Asien konzentrieren. Ob und wann weitere Länder folgen ist noch unklar. Mit dem PadFone Mini liefert Asus ein 4,3 Zoll großes Smartphone mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel. Angetrieben wird es von einem Snapdragon 400, dem insgesamt ein Gigabyte RAM zur Seite steht. Auch der erweiterbare 16 Gigabyte große Speicher ist dabei durchaus nicht schlecht. Der Akku leistet insgesamt 1500 mAh, wobei mit dem 7 Zoll großen Tablet-Dock nochmals weitere 2200 mAh zur Verfügung stehen. Das Tablet-Dock bietet dabei eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel.
 
Thema:

Asus PadFone Mini wird offenbar nicht in Deutschland erscheinen

Asus PadFone Mini wird offenbar nicht in Deutschland erscheinen - Ähnliche Themen

OnePlus 10 Pro VS Samsung Galaxy S22 Plus - Ist OnePlus hier wirklich eine Alternative zu Samsung?: Das OnePlus 10 Pro ist ohne Zweifel ein mehr als ordentliches High-End Smartphone geworden und so manche sehen hier eine echte Konkurrenz zur...
Oppo Find X5 Pro VS Samsung Galaxy S22 Ultra - Wer gewinnt diesen ungewohnten Vergleich?: Die Zeiten, in denen so mancher Anbieter aus China für die meisten nur für günstige Smartphones im Low-End Bereich nutzbar war, sind lange vorbei...
HTC Wildfire E2 Plus offiziell – Lohnt sich das HTC Smartphone für ca. 160€ überhaupt?: Die Zeiten, in denen HTC mit Smartphones ganz vorne mit dabei war, sind leider schon etwas länger her, aber manchmal kommt doch noch ein Gerät des...
Asus ROG Phone 3 und ASUS ROG Phone 3 Strix Edition vorgestellt, aber wo sind die Unterschiede?: Im Moment sind Gamer Smartphones im Kommen, zumindest gibt es einige neue Modelle, und auch ASUS geht mit dem ROG Phone in die dritte Runde. Laut...
Sony Xperia 1 III, Sony Xperia 5 III und Sony Xperia 10 III offiziell vorgestellt - Überblick über Serie III: Auch wenn Sony nicht mehr so weit vorne ist, wie es vielleicht noch vor ein paar Jahren der Fall war, gibt es doch nach wie vor immer wieder neue...
Oben