Aufgeblähter Akku

Diskutiere Aufgeblähter Akku im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo hab mal ne frage bei meinem Cousin sein M55 hat sixh der akku in der mitte aufgeblät wie kann sowas passieren?
T

Treki

Gast
Hallo

hab mal ne frage bei meinem Cousin sein M55 hat sixh der akku in der mitte aufgeblät wie kann sowas passieren?
 
Mario Plötner

Mario Plötner

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
1.850
ähm... also ich kenn mich mit der Technik da zwar nicht so aus. Aber anfassen würde ich das Teil nicht mehr.
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by Treki@23.01.2005, 17:23
Wie kann sowas passieren?
Hallo,

durch einen Defekt?! ;)
Wie Mario schon geschrieben hat: Finger weg davon!
Bei einem Neukauf rate ich auch von diesen Billig-NoName-Akkus ab...

Greetinx, Sascha
 
T

Treki

Gast
das war ein orginal siemens akku und er hat jetzt wieder einen originalen
zu dem finger weg der akku funzte aber nich 100%ig er war aber niergendwo aufgebrochen
 
H

H-Man

Profi Mitglied
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
558
Hallo,
schwer so ne Ferndiagnose abzugeben aber es hört sich wie ein Kurzschluß unter der Folie an!
Dafür muß auch nichts aufbrechen. ;)
Fallenlassen könnte z.B. ein Grund dafür sein.

Gruß
 
C

Clarence

Junior Mitglied
Dabei seit
12.01.2005
Beiträge
41
Ich hab mal im TV einen Test von Billig-Akkus gesehen. Die haben ausnahmslos besser abgeschnitten als die Nokia Referenz-Akkus.
Dies war reine Ironie, da Nokia auf Anfrage vor dem Gebrauch nachgemachter Akkus warnte (und mit Garantieverfall drohte), da es Probs mit explodierenden Akkus (orig. Nokia-Akkus) gab. Es stellte sich heraus, das die Billig-Akkus gegen Kurzschluss und
Überhitzung gesichert waren, ganz im Gegensatz zu den orig. Nokias.
Also sehe ich keinen Grund den Akku nicht durch einen von eBay zu ersetzen.
 
R

Roland Emmenlauer

forever young
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
Hallo,
denk mal an Garantie und ggf. Schadenersatz bei Sach- und Personenschaden. Wenn Du das in Kauf nimmst, ist das natürlich in Ordnung. Aber generell befürworten sollte man das nicht. Das muss jeder selbst für sich entscheiden. Warum so ein teures, empfindliches Handy anschaffen und dann beim Zubehör sparen? Es gibt im Übrigen auch gegenteilige Aussagen. Ich habe bisher viel öfter von Probs mit Nonames gehört und auch schon selbst erlebt. Bei Original-Akkus ist das AFAIK eher die Ausnahme.
Gruß, Roland
 
F

fingel

Mitglied
Dabei seit
07.09.2004
Beiträge
181
und ausserdem hatten nur die nokia akkus bestimmte schutzfunktionen nicht... wobei nicht mal eindeutig geklärt wurde, ob das den originale waren...
und wir reden ja auch von siemens akkus. und teuer sind auch die originale meist nicht... 12 euro für nen m55 akku find ich nun wirklich okay...
 
D

DunkDream

Mitglied
Dabei seit
23.01.2005
Beiträge
133
Ist dass denn wirklich so, dass man die Garantie verliert wenn man einen NoName Akku ins handy (in meinem Fall SX1) steckt?

Verliert man auch die Garantie wenn man einen NoName Tischlader benutzt.


Das würde mich wirklich brennend interessieren.

Danke euch schonmal im Voraus für eure Hilfe.
 
R

Roland Emmenlauer

forever young
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
Hallo,
ja, wenn das rauskommt auf jeden Fall. Ist aber allgemein so, ich kenne das von meinen Fotoapparaten auch.
Gruß, Roland
 
F

fingel

Mitglied
Dabei seit
07.09.2004
Beiträge
181
bestes beispiel sind drucker, wenn die mitbekommen, dass du nicht original patronen benutzt ist die garantie auch futsch, die können ja nicht wissen, ob das an den patronen liegt...
 
D

DunkDream

Mitglied
Dabei seit
23.01.2005
Beiträge
133
Also willst du damit sagen, dass man ruhig einen Tischlader benutzen kann, da die davon sowieso nichts mekren (wie auch? Was sollen die eigentlich davon merken?)
 
F

fehmarn

Junior Mitglied
Dabei seit
10.01.2005
Beiträge
40
Hallo, ich möchte mich ja nicht unbeliebt machen aber:
1. Niemand bekommt mit bei Druckern welche Farbe du nimmst, denn es testet niemand oder meinst du die machen eine Analyse für 100€ für einen Drucker der 80€ kostet.
2. NoName (damit meine ich Zubehörartikel)Akkus können ohne Problem gekauft werden und benutzt werden wenn sie das CE Zeichen haben. Davon außschliessen möchte ich allerdings Flohmarktartikel. Kein Hersteller kann dir verbieten andere Akkus zu benutzen.
3. Kein Hersteller kann es sich erlauben defekte Akkus auf dem Markt zu bringen auch nicht ein NoName Hersteller(Akkus haben Produktionsnummern), denn es gibt eine Produkthaftung.
4. Ich würde z.B. niemals billige Akkus von Markenherstellern bei Ebay kaufen, weil da kann man sich fast sicher sein das die gefälscht sind. Womit du mehr Sicherheit mit NoName Akkus hättest, denn die macht bestimmt keiner nach.

CU
Christoph :D

PS:
@Roland Emmenlauer
was kennst du von deinen Fotoapparaten?
 
D

DunkDream

Mitglied
Dabei seit
23.01.2005
Beiträge
133
UNd wie siehts mit Tischladern aus?
 
F

Fabian Holzmann

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
381
Originally posted by DunkDream@30.01.2005, 01:42
UNd wie siehts mit Tischladern aus?
Du und dein Tischlader! :D

Was soll den da schon passieren? Da wirst du zu 99,9 % kein Problem haben, aber hier mal etwas allgemeines:

So lange an deinem Gerät nichts kaputt geht kannste Zubehör von anderen Herstellern verwenden wie du willst, da wird niemand was wegen Garantie oder anderem sagen. So bald allerdings ein Defekt auftritt und es unter Garantiefall geht heißt es halt "Bei Verwendung von Zubehör eines Fremdherstellers verfällt die Garantie".

Auf gut Deutsch: Ob deine Garantier verfällt oder nicht ist das immer nur dann entscheidend wenn ein Defekt auftritt (ist ja logisch) und wenn dann der Hersteller nachweisen kann dass du irgendeine Art von Fremdzubehör verwendet hast tritt das obige Zitat in Kraft.

Gruß Fabi
 
L

lazyloo

Mitglied
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
76
was soll auch bei nem tischlader passieren. bei den noname-teilen werden ja eigentlich nur die kontakte des original-steckernetzteils "durchgeschleift". da sollte ja wirklich nichts schiefgehen. wenn die gesamte netzteilelektronik auch von nem 5€-billighersteller wäre hätte ich da nicht so ein vertrauen ;-) . bei nicht originalen akkus habe ich sowohl positive als auch negative erfahrungen gemacht. kaputtgegangen ist noch keiner aber so ganz billige haben meist definitiv ne miesere leistung bzw. funktionieren nach nem jahr nicht mehr richtig. habe aber jetzt nen nonameakku mit 1300 mAh bei mobiltech24 gekauft und der hält wirklich ein ganzes stück länger als der 1000mAh. der lag dann aber auch bei fast 20€. ich würde behaupten dass man qualität nicht geschenkt bekommt. originalzubehör ist zwar immer etwas abzocke aber es ist schwer in der masse der nonameteile die miesen von den wirklichen schnäppchen zu unterscheiden.
 
D

DunkDream

Mitglied
Dabei seit
23.01.2005
Beiträge
133
Ja, dsa ist schon klar, dass die Garatie verfällt, wenn das Handy dadurch kaputt geht.

Aber denk doch ma nach, wie soll der Hersteller, wenn ich nachher wieder den originalen Akku ins Handy stecke, merken, dass ich einen nicht originalen akku benutze und der defekt dadurch entstanden ist.


Ich denke mal, er kann das doch garnicht merken.
 
R

Roland Emmenlauer

forever young
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
Originally posted by fehmarn@30.01.2005, 00:14
@Roland Emmenlauer
was kennst du von deinen Fotoapparaten?
Hallo,
Nikon und Leica verweigern die Garantie, wenn Fremdzubehör verwendet wird und sie das rausfinden.
@DunkDream: Ob und wie er das merken könnte, weiß ich nicht. Was die Folgen sind, wenn es herauskommt, war die Frage.
Was ich nicht verstehe: Warum so ein teures, edles Teil kaufen und dann am Zubehör geizen? Im Übrigen habe ich mit seriösen Akku-Herstellern, z.B. Reichelt (Testsieger) auch schon schlechte Erfahrungen gemacht. Nach einem halben Jahr waren der eine Akku platt. Bei dem anderen hat sich das Gehäuse einen Spalt geöffnet. Beide mit CE-Zeichen.
Ich möchte aber nicht rechthaberisch sein, probiert es halt aus. Ich sträube mich aus Fürsorge aber, das generell zu empfehlen oder das unkommentiert stehen zu lassen. Genauso wenig, wie ich Billigreifen auf Sportwagen empfehlen würde. Wenn der Akku am Ohr explodiert, dann sind die Folgen schlimm!
Gruß, Roland
 
F

fehmarn

Junior Mitglied
Dabei seit
10.01.2005
Beiträge
40
Hallo Roland,

gut zu wissen, das habe ich nicht gewusst, ich hätte da eine Frage?
Welche Teile kann man denn so als Zubehör benutzen? Ich will dich wirklich nicht angreifen, nur finde ich die Aussage ziemlich blauäugig. Wie wird denn jemand merken das ich kein Originalobjektiv benutze, ist doch des selbe Gewinde(entsprechend der Kamera). Von Leica habe ich keine Ahnung, aber Nikon hat einen Standartblitzaufsatz und die Akkus die du für die Kamera benutzt sind doch nicht von Nikon oder Leica.
Du kannst mir also gerne erzählen, dass du die Originalprodukte subjektiv als besser empfindest oder der Firma treu bleibst, aber nicht das es mit der Garantie Probleme gibt.
Ich finde man sollte nicht den Zubehörhandel verteufeln, die Produkte die entsprechen der Qualität der Originalteile und ich glaube nicht das Siemens seine Akkus selber produziert, die werden am selben Band hergestellt wie die von Zubehör, nur bei Siemens kommt ein anderes Gehäuse drum. Ich behaupte auch das bei einem defekten Zubehörakku die Produkthaftung greift und dann das Akku und Handy ersetzt wird.

Wobei ich mich nochmals gegen Flohmarktartikel aussprechen möchte.

CU
Christoph :D
 
R

Roland Emmenlauer

forever young
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
Originally posted by DunkDream@29.01.2005, 12:19
Ist dass denn wirklich so, dass man die Garantie verliert wenn man einen NoName Akku ins handy (in meinem Fall SX1) steckt?
Hallo,
ich fühle mich irgendwie missverstanden. Noch mal gaanz laangsam: ;)
1. Ich persönlich verstehe nicht, warum man sich ein teures Handy leistet und dann am Zubehör spart bis zum Sicherheitsrisiko. Das ist meine persönliche Meinung, kein Appell o.ä. Das soll gern jeder machen, wie er mag. Und das kann auch jeder blauäugig oder sonstwie finden. Das ist mir eigentlich recht egal. Ich habe meine Erfahrungen gemacht und die Zeit arbeitet für mich, falls es jemand nicht glauben mag.
2. Ich kann nicht mit gutem Gewissen zu Noname-Produkten raten. In der Frage ging es wörtlich um Noname-Zubehör. Siehe oben!
3. Ich habe geantwortet: Ja, wenn das rauskommt auf jeden Fall.
Es ist nicht meine Sache zu erklären, wie der Hersteller oder ein Sachverständiger im Schadensfall den Beweis erbringt. Das wurde auch nicht gefragt. Ich habe eine klare Frage nach bestem Wissen klar beantwortet.
Den Zubehörhandel habe ich nicht verteufelt, ich habe nur ein Beispiel meiner selbst gemachten Erfahrungen genannt.
Ansonsten ist das Thema jetzt für mich erschöpfend behandelt.
Gruß, Roland
 
Thema:

Aufgeblähter Akku

Aufgeblähter Akku - Ähnliche Themen

3 Anschlüsse am Akku eines smartphones ?: Hallo , an dem Myria Akku und im Gerät hat es drei Anschlüsse. PLUS , " O " und MINUS . Okay an jeder Batterie hat es zwei Anschlüsse , plus und...
Samsung Galaxy S8 Akku selber tauschen - Anleitungen und Erfahrungen?: Hat hier vielleicht jemand schon mal selbst den Akku für das S8 getauscht und hat eine gute Anleitung parat, wahlweise per Webseite oder Video...
Gibt es eine andere Möglichkeit???: Hallo zusammen, mein Samsung Galaxy A40 hab ich zum Samsung Service Center eingeschickt weil es sich nicht mehr laden ließ. Viel mir leider erst...
Handy bleibt dunkel nach Akku- und Displaywechsel: Ich bin neu hier im Forum, darum zunächst mal ein herzliches Hallo allseits! Wie so häufig, muss auch ich mich direkt mal mit einem Problem an...
Nokia 6303 schaltet sich selbstständig ab: Hallo, wollte mein altes Nokia 6303 classc mit den Kontaktadressen ergänzen und einige alte Bilder dann auf dem PC speichern.. Akku ist geladen...

Sucheingaben

aufgeblähter handyakku

,

sony ericsson akku aufgebläht

,

handy akku aufgebläht

,
aufgeblähter handy akku
, aufgebläter akku, ausgebeulter akku, nokia akku aufgebläht, f, aufgeblähter akku nokia, iphone 3gs akku aufgebläht, iphone akku aufgebläht, aufgeblähtes akku, aufgeblähter iphone akku, aufgeblähter akku handy, aufgebähter akku, aufgeblähter nokia akku, aufgeblähtes handy akku, s2 aufgebähter, aufgeblähter akku gefahr, aufgeblähter akku was tun, aufgeblähter akku gefährlich, aufgeblehter handy akku , aufgeblaehter akku, handy akku aufgebläht gefährlich, sony akku aufgebläht
Oben