Ausgehende email in Warteschlange!!!

Diskutiere Ausgehende email in Warteschlange!!! im Nokia X6 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; Hallo Leute, kann mir viell. jemand helfen bzw. einen tipp geben. Sobald ich eine email verfasst habe, und diese senden will, geht diese nicht...
O

Olli S

Gast
Hallo Leute,

kann mir viell. jemand helfen bzw. einen tipp geben. Sobald ich eine email verfasst habe, und diese senden will, geht diese nicht raus, sondern hängt ewig in der warteschleife. Das längste waren ca. 4 Std im online modus. In meinem Handy Shop will man mir erklären, das dies ein problem mit meinem account ( web.de ) wäre. Hat jemand damit evtl. ähnliche erfahrungen gemacht??


Vielen Dank im voraus!!!
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.216
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Mach doch mal einen Test und hole Dir bei Freenet einen kostenlosen Mailaccount. Diesen dann im X6 einrichten und mal testen. Achtung: Wenn Du über Freenet Mails von einem Mailclienten versenden willst, muss das zuerst von Freenet freigeschaltet werden.

Wäre die einfachste Sache um zu klären, ob es an Web.De oder am X6 liegt.
 

thejack

top of the topics
Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Ort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
Schau mal in die Postfach-Einstellungen bei ausgehende E-Mail, vermutlich stimmt da was mit dem
Zugangspunkt oder den account-Einstellungen nicht.
 
G

Gast

Gast
Alles eingehackt wie beschrieben...

Symbian S60 - googlemail Help

Habe auch schon viele andere Varianten probiert wie @googlemail.com oder @googlemail.com SSL/TLS oder StartTLS.. etc pp

Wenn ich es rausgefunden habe, werde ich es hier mitteilen. :) Vielleicht ist es dann nachher doch nur wieder n kleiner vergessener Haken... :(
 

thejack

top of the topics
Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Ort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
Gut, das waren die account-Einstellungen, wie siehts mit dem Zugangspunkt aus?
 

16steini

Mitglied
Dabei seit
29.05.2010
Beiträge
94
Modell(e)
Nokia X6
Netzbetreiber
Orange
Hallo,
ich hatte auch Probleme mit dem Sende von Mails. Bei mir war eine falsche Einstellung bei den "Verbindungseinstellungen" für ausgehende Mails die Ursache.
Beim Postausgangsserver gehört der Server des jeweiligen Netzanbieters eingegeben und nicht der des Mail-Anbieters und die anderen Daten (mailadresse, Benutzername, Passwort) sind die Daten des Mail-Anbieters (bei mir z.B. AON).
Den Postausgangsserver habe ich mir dann bei meinem Netzanbieter erfragt.
Seit diesen Einstellungen funktioniert das versenden von E-Mails perfekt!!

Viel Erfolg!
 
G

Gast

Gast
Also im Moment gehe ich über das WLAN bei mir @ home rein.

Und der des Netzanbieter klingt schon sehr komisch, wenn ich doch über meine GoogleMail Adresse versenden möchte... (smtp.googlemail.com) Wobei ich zusätzlich über WLAN im Internet bin :)
 

thejack

top of the topics
Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Ort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
G

Gast

Gast
Da steht Standardverbindung - Also er fragt mich immer vorher. Da wähle ich dann immer den WLAN Zugangspunkt aus :)

Aber ich habe das Problem gelöst. Ich habe das Postfach einfach nochma gelöscht und ein neues eingerichtet. Nokia fing dann einfach an sich zu Hause anzumelden und hat mir dann ne Liste von möglichen EMail Konten gezeigt (yahoo, web ... und auch GoogleMail). Das habe ich dann ausgewählt und alle daten eingehackt.. Und siehe da.. Ich kann Mails versenden.. :P


Ich poste dann nochma alle Daten zum Versenden für Leute die das selbe Problem haben:

Meine EMail-Adresse:
***@googlemail.com

Benutzername:
***@googlemail.com

Passwort:
***

Postausgangsserver:
smtp.googlemail.com

Verwendeter Zugangaspunkt:
Frei Wählbar

Sicherheit:
SSL/TLS

Port:
Standard

Grüße und Danke für eure Hilfe
 
Thema:

Ausgehende email in Warteschlange!!!

Ausgehende email in Warteschlange!!! - Ähnliche Themen

Anleitung Flash CFW I8910FS Speed by Frankenstein 2013: Achtung! Diese Anleitung ist nur bis zum Punkt 15 für den Flash der "CFW I8910FS Speed by Frankenstein" angepasst. Ab Punkt 16 ist vieles für die...
Anleitung Flash Faenils n205 Tiger auf i8910, für alle die sich bisher nicht trauten!: Es gibt nun eine noch neuere Firmware. Für diese folgt noch eine separate Anleitung. Lese dazu die Beiträge ab Post #26. Hier nun die Anleitung...
Guide: iPhone 4 günstig und ohne SIM-Lock aus England (UK) bestellen!: Anleitung zuletzt aktualisiert am: 30.07.2010 Nachdem ich nun doch vermehrt PNs erhalte, wie genau ich ein iPhone aus England bestellt habe...
SX1 - FAQ (über 150 Tipps!): Siemens SX1 FAQs Copyright © 2003 - 2005 by In dieser FAQ-Sammlung findet Ihr zur Zeit 156 Antworten!! Hinweise zur Anwendung am SX1: -...

Sucheingaben

gmail in der warteschlange

,

gmail warteschlange

,

in der warteschlange gmail

,
google mail in der warteschlange
, google mail warteschlange, gmail in warteschlange, gmail email in der warteschlange, Gmail email in warteschlange, Email In Warteschlange, nokia email in warteschlange, email in der warteschlange, http:www.usp-forum.denokia-x6-forum55879-ausgehende-email-warteschlange.html, gmail mails in warteschlange, http://www.usp-forum.de/nokia-x6-forum/55879-ausgehende-email-warteschlange.html, nokia n8 aon mail, http://www.usp-forum.de/nokia-x6-forum/55879-ausgehende-email-warteschlange-2.html, nokia mail in warteschlange, gmail app in der warteschlange, android gmail in der warteschlange, e mail in der warteschlange gmail, gmail postausgang warteschlange, postausgang in der warteschlange, nokia x6 email senden, nokia 5800 email in warteschlange, e mail in der warteschlange
Oben