Base: Telefonnummer ändern – so klappt’s

Diskutiere Base: Telefonnummer ändern – so klappt’s im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Es kann viele Gründe haben warum man seine Telefonnummer ändern lassen möchte. Der wohl bekannteste Grund ist, dass man per Telefonterror...
Es kann viele Gründe haben warum man seine Telefonnummer ändern lassen möchte. Der wohl bekannteste Grund ist, dass man per Telefonterror belästigt oder aber gestalkt wird. Hier wäre es durchaus hilfreich seine Rufnummer zu ändern. Und tatsächlich, es ist möglich seine eigene Handynummer zu ändern. Wie das funktioniert wenn ihr beim Provider Base seid erklären wir euch nun.

Base-Logo.jpg

Die meisten kennen ihre eigene Rufnummer wohl auswendig. Doch sobald es zu Problemen kommt, etwa Drohanrufe, Telefonterror oder Stalking, will man im Grunde gar nicht mehr ans Handy gehen. Dabei kann es aber durchaus helfen, wenn man ganz einfach seine Rufnummer wechselt. Das kann man durchaus machen. Auch der Mobilfunkbetreiber Base bietet diesen Service an. Wie ihr es dabei bewerkstelligt eure Rufnummer zu ändern und wie hoch die Kosten hierfür sind, das verraten wir euch nun.

Handynummer bei Base ändern lassen

  1. Die Änderung der eigenen Rufnummer bei Base ist im Grunde wirklich einfach. Ihr müsst lediglich den Kundenservice von Base kontaktieren. Hierbei ist es egal ob ihr dies telefonisch erledigt oder aber den Base-Chat nutzt.
  2. Ihr könnt allerdings auch persönlich in einem der Base-Shops vorbeischauen und dort die Änderung vornehmen lassen.
  3. Preislich verlangt Base für das Ändern der Rufnummer pauschal 15 Euro. Dieser Preis ist einmalig, monatliche Extrakosten ergeben sich dabei nicht. Wer will kann aber in Zukunft auch durchaus nochmals seine Rufnummer wechseln.
  4. Wer sich seine Nummer selbst raussuchen möchte, also eine Wunschrufnummer bekommen möchte, der muss weitere 10 Euro bezahlen. Hier kann dann unter diversen Nummern ausgewählt werden.
  5. Die Änderung der Rufnummer ist in der Regel nach 24 Stunden aktiv, danach seid ihr dann nur noch unter der neuen Rufnummer erreichbar. Dabei ist ein Austausch der SIM-Karte jedoch nicht erforderlich.

Die eigene Handynummer zu wechseln ist bei Base alles andere als kompliziert, ist allerdings mit Kosten verbunden. Für weitere 10 Euro kann man dabei sogar seine Wunschrufnummer wählen.

Meinung des Autors: Wer seine Rufnummer bei Base ändern möchte, der kann das problemlos tun. Kostenlos ist der Service allerdings nicht. Wie der Rufnummer-Wechsel funktioniert erklären wir euch.
 
Thema:

Base: Telefonnummer ändern – so klappt’s

Base: Telefonnummer ändern – so klappt’s - Ähnliche Themen

Base: Kontaktdaten und Hotline: Wer Probleme mit seinem Provider hat sollte nach Möglichkeit den Kundenservice kontaktieren. Diese Kontaktdaten sind allerdings nicht immer so...
Base: Rechnung online abrufen – so klappt’s: Netzbetreiber gibt es in Deutschland so einige. Und viele können auch mit attraktiven Angeboten glänzen. Einer dieser Provider ist Base. Doch was...
Viber: Telefonnummer ändern – so klappt’s: Bei den Messengern gibt es nicht nur WhatsApp, obwohl dieser Messaging-Dienst durchaus der beliebteste ist. Auch Viber hat mittlerweile eine...
Apple Pay & BOON - Ein kleiner Erfahrungsbericht: Apple Pay ist endlich in Deutschland verfügbar, aber meine Bank spielt nicht mit... ...es musste also eine Alternative her. Na klar, man kann...
LG Android: Nummer verbergen – so klappt’s: Wer von seinem Smartphone Anrufe tätigt, übermittelt dem Gegenüber meist auch seine Rufnummer. Doch in manchen Situationen will man lieber anonym...
Oben