Beat The Boss J8 und Co.: Mini-Handys gefährden Sicherheit in Gefängnissen

Diskutiere Beat The Boss J8 und Co.: Mini-Handys gefährden Sicherheit in Gefängnissen im Sonstige Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Bei Smartphones werden die Bildschirme und Gehäuse immer größer. Doch es gibt auch eine Gegenentwicklung, denn dank immer kleinere Bauteile lassen...
Bei Smartphones werden die Bildschirme und Gehäuse immer größer. Doch es gibt auch eine Gegenentwicklung, denn dank immer kleinere Bauteile lassen sich extrem kompakte Mobiltelefone herstellen, die kaum größer als ein moderner Autoschlüssel sind. Diese Geräte haben dann vielfach auch eine ganz bestimmte Zielgruppe, für die sicher nicht die erstaunlich vielen Funktionen der Telefone im Vordergrund steht



Die angesprochenen Mobiltelefone heißen beispielsweise Beat The Boss J8 oder Zarco Fly, und sind unter anderem über Marketplace-Händler von Amazon in Großbritannien zu bekommen. Dafür muss nicht einmal viel Geld ausgegeben werden, denn bei Preisen von rund 25 Pfund (aktuell etwas über 30 Euro) können sich auch eher finanzschwache Käufer ein solches Gerät leisten. Für das wenige Geld bekommen die Kunden ein Mobiltelefon geliefert, das im Fall des erwähnten Zarco Fly gerade einmal 7,2 x 2,4 x 1,3 cm misst und nur 21 g wiegt. Dabei haben die Geräte durchaus einiges zu bieten, denn dank integriertem Bluetooth-Adapter lassen sie sich mit einem entsprechenden Headset nutzen. Natürlich sind auch Funktionen wie das Versenden und Empfangen von SMS an Bord, wobei moderne Messenger wie WhatsApp nicht unterstützt werden. Zudem ist auch noch ein MP3-Player verbaut, und auch weitere Extras wie ein Wecker sind dabei.

Für viele Käufer dürften solche Geräte einfach ein netter Gag sein, deren praktischer Nutzen sich in Grenzen hält. Doch es gibt durchaus diverse Kunden, bei denen der Besitz überaus fragwürdig und auch nicht zulässig ist. Gemeint sind Insassen von Haftanstalten, denn die extrem kleinen Geräte gelten als überaus beliebte Schmuggelware. Dabei haben die Behörden offenbar große Probleme, die Telefone bei den Eingangskontrollen zu entdecken, denn aufgrund der kompakten Abmessungen lassen sich die Handys gut am und im Körper verstecken. Erschwert wird die Suche durch einen recht geringen Anteil an Metall, was selbst die Suche mit spezieller Hardware - etwa dem sogenannten HMP Boss Chair - nahezu unmöglich macht.

Diese Schmuggelmöglichkeiten werden dann auch ganz offen diskutiert. Und das nicht nur auf einschlägigen Portalen von und für (ehemaligen) Häftlingen, sondern sogar bei Amazon. Dort wird auf die entsprechende Frage nach der Entdeckung durch den genannten Spezialstuhl geantwortet, dass die Geräte offenbar unentdeckt bleiben - wobei die Antworten seit über einem halben Jahr sichtbar sind. Für die Sicherheit ist das natürlich überaus problematisch, denn mithilfe solcher unentdeckten Geräten lässt sich der Kontakt zur Außenwelt aufrecht erhalten, um beispielsweise Straftaten wie Drogenschmuggel zu organisieren.
(Bildquelle: Amazon UK)​


Meinung des Autors: Es ist überaus erstaunlich, wie klein heutzutage Handys sein können. Diese Miniatur-Geräte können allerdings zum Sicherheitsrisiko werden. Fast noch erstaunlicher ist aber, wie offen diese Möglichkeiten diskutiert werden - und dass selbst der größte Online-Händler der Welt dies nicht unterbindet.
 
U

Unregistriert

Gast
Lüge!!!

Was ist denn bitte daran das problem wenn die telefone in den knast geschmuggelt werden?!?! Drüber schreiben aber kein ahnung haben!! Denkt ihr das die handys nur in den knast geschmuggelt werden um drogen zu beschaffen?? Um drogen in den knast zu bringen braucht man kein handy glaub mir! Schon mal in den sinn gekommen das die leute da drin handys haben wollen weil sie mit ihrer frau und ihren kindern oder anderen familienmitgliedern telefonieren möchten?!?! Ihr denkt gleich immer das sowas natürlich nur für illegales benützt wird!! Setz dich mal eine woche rein ohne handy dann siehst wie nach deiner mama weinen wirst!! Hauptsache wieder irgendeinen scheiss geschrieben den ihr von ihrend welchen verlogenen bulken gehört habt!! Die meisten drogen kommen immer noch über die beamten selber rein und nicht über die knakis selber!! Also bitte nicht so müll schreiben wenn ihr keine ahnung von der wahrheit habt!!!
 
A

aucheinGast

Gast
Schon mal darüber nachgedacht, warum Handys im Strafvollzug verboten sind? Wahrscheinlich nicht oder wenn doch, dann wohl nicht verstanden.

Oh Herr, schmeiß doch endlich mal wieder etwas Hirn vom Himmel, damit auch die weniger Glücklichen die Chance haben, etwas davon abzubekommen. Denn sonst bekommt man noch mehr von diesem geistigen Dünnpfiff zu lesen.
 
A

Andregee

Newbie
Dabei seit
14.03.2016
Beiträge
7
Dem Duktus nach zu urteilen kennt sich der Herr doch scheinbar bestens aus mit der Thematik [emoji12]

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.705
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Oder so [emoji2]
 
Thema:

Beat The Boss J8 und Co.: Mini-Handys gefährden Sicherheit in Gefängnissen

Beat The Boss J8 und Co.: Mini-Handys gefährden Sicherheit in Gefängnissen - Ähnliche Themen

Smartphone-Updates im Test: Apple und Google top, Samsung und Co. schwächeln: Bekanntermaßen gibt es in Bezug auf Funktions- und Sicherheitsupdates große Unterschiede zwischen den einzelnen Herstellern, aber auch zwischen...
HomePod - Apple Lautsprecher legt guten Verkaufsstart hin: Nach ersten Erhebungen liegt Apple mit dem HomePod einen guten Verkaufsstart hin.nnVorweg, Apple selbst wird keine genauen Verkaufszahlen zum...
Nokia 105 und 130: neue günstige Alternative zum Nokia 3310 - UPDATE: 18.07.2017 ,12:03 Uhr: Das immer noch nicht erhältliche Retro-Handy 3310 hat einfache, aber durchaus praktische Technik, für die Nokia aber dank...
Umweltschutz: alte Smartphones ohne Kosten per Post entsorgen - Recycling leicht gemacht: Elektrokleingeräte können seit einiger Zeit kostenlos abgegeben werden, damit diese im Wertstoffkreislauf wiederverwertet werden. Wer die...
Apple AirPods: mehr Bass und besserer Halt - so geht es: Im Prinzip sind die AirPods von Apple eine clevere Idee, denn sie sind einfach zu handhaben und bieten eine lange Laufzeit. Doch aus musikalischer...
Oben