BenQ Pressekonferenz 17.1.06

Diskutiere BenQ Pressekonferenz 17.1.06 im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Ich fand die die Presse Konferenz super. Sie macht Lust auf die zukünftigen Modelle. Gebt mal eure Meinung dazu ab. PS: nach dem das jetzt zu...
V

vsandre

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
280
Ort
nahe Chemnitz
Modell(e)
S75 Piano Black
Firmware
40
PC Betriebssystem
WinXP
Ich fand die die Presse Konferenz super. Sie macht Lust auf die zukünftigen Modelle.

Gebt mal eure Meinung dazu ab.

PS: nach dem das jetzt zu Ende ist, kann ich auch in die Uni gehen :P
 
P

Paketmarke

Ex USP´ler
Dabei seit
05.01.2006
Beiträge
933
Ort
Frankfurt / Main
Modell(e)
EF81, SE W580i, SE T650i
Firmware
58
PC Betriebssystem
Vista Ultimate
Tja, was hat uns diese Pressekonferenz und Vorstellung der ersten 3 neuen Modelle gebracht ?!

Erstaunlich fand ich die Aussage dass BenQ bei den kommenden 3 Modellen am Design geschraubt hat weil man mit dem Design der letzten Siemens Handys nicht zufrieden war - kleine Ohrfeige für die Siemens Entwickler (zu Recht).

Auch finde ich die Aussage dass in Zukunft mehr Wert auf hochwertigere Materialien gelegt wird sehr erfreulich - vielleicht ist ja die Zeit der knarzenden Geräte wirklich vorbei. Die vorgestellten Modelle fand ich sehr wertig vom Aussehen. Aluminium usw. hört sich wirklich sehr gut an - und erinnert mich an gute alte SL45 Zeiten.

Auch dass das EF81 ein Navisystem intus hat (selber Hersteller wie beim SXG75) finde ich sehr positiv. Aber habe ich richtig gehört dass der Empfänger extern angebracht werden muss ?!

Auch die Aussicht auf 25 - 30 Modelle in diesem Jahr finde ich sehr erstaunlich. Da droht ja eine regelrechte Produktschwemme....

Die neuen Modelle sehen gut aus und wirken bis auf das S88 (bescheuerte Bezeichnung) sehr wertig.

Schade fand ich dass man z.B. über die weitere Selbstupdatemöglichkeit wenig gehört hat und ob z.B. die Schnittstellen der Modelle auch in Zukunft identisch bleiben (Datenkabel, Ladegeräte usw.) Slim Lumberg soll ja angeblich verschwinden....

Alles in allem finde ich hat diese Pressekonferenz doch ein wenig Hoffnung gemacht dass es nach den bugverseuchten S75 und SL75 vielleicht doch noch mit BenQ Siemens aufwärts geht.

Die Tatsache dass BenQ erkannt hat dass man innovativer, schneller und qualitativ hochwertiger werden muss verdient ein Lob. Sollte Sie es wirklich schaffen diese 3 Modelle in guter Stückzahl noch im ersten Quartal zu bringen (und damit meine ich nicht den 30.3.) kann es wirklich ein positives Jahr werden
Jetzt kommt es auf die Umsetzung an..... :D

[Edit] Sehe gerade VSAndre war schneller - bitte einer der Mods verschmelzen bzw. zusammenfügen.
 
M

Meilow

Gast
Mit den vorgestellten Geräten ist man zumindest wieder auf Augenhöhe mit der Konkurrenz, auch wenn es noch an einem Smartphone fehlt (aber das kann ja noch werden). Wenn BenqSiemens es schafft die Geräte wie angekündigt noch im ersten Quartal auszuliefern, so kann es für BenqSiemens noch ein ganz gutes Jahr werden. ;)
 
Robert Nickel

Robert Nickel

USP Koddy
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
483
Ort
Sagar bzw. Dresden
PC Betriebssystem
Mac OS X
Also die Pressekonferenz fand ich recht squound! ;) :P

Naja, ich hoffe auf Barcelona und CeBIT! Weil die vorgestellten hauen mich nicht vom Hocker... bis auf EF81, ob da überhaupt was aus Kunststoff dran ist?
Und das S88 erinnert mich an die T68i vs. S55 Problematik!
Wir werden sehen!

MfG
Koddy
 
M

Meilow

Gast
Originally posted by Robert Nickel@17.01.2006, 12:33
Und das S88 erinnert mich an die T68i vs. S55 Problematik!
Wir werden sehen!
Genau daran dachte ich beim lesen des S88 Datenblattes auch. Selbe Displayauflösung, 2,0 MP Kamera mit Autofocus, MP3 Player, Triband, etc.

Das EF81 ist zwar von der Optik her eine RAZR Kopie, dafür aber sogar besser ausgestattet als V3i und V3x. Bei den verwendeten Materialien bin ich ja mal auf den Startpreis gespannt.
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by Paketmarke@17.01.2006, 12:29
Die neuen Modelle sehen gut aus und wirken bis auf das S88 (bescheuerte Bezeichnung) sehr wertig.

Schade fand ich dass man z.B. über die weitere Selbstupdatemöglichkeit wenig gehört hat und ob z.B. die Schnittstellen der Modelle auch in Zukunft identisch bleiben (Datenkabel, Ladegeräte usw.) Slim Lumberg soll ja angeblich verschwinden...
Hallo,

die "88" ist in Asien sehr populär als Glückszahl. Da die BenQ-Siemens Geräte für den Weltmarkt gedacht sind, wird auch auf soetwas geachtet. Ob uns als Europäer gefällt ist da mal hintendran...

Solche technischen Details überfordert die Presseleute nur unnötig. Daher werden solche Details mit denen Offline Diskutiert, die es interessiert. Ich wage mich mal soweit raus und sage, daß selbst der Chef die Detail nicht wirklich kennt... ;-)

Greetinx, Sascha
 
M

Meilow

Gast
Mich hätte ja mal in der abschließenden Fragerunde interessiert ob eines der Geräte A2DP beherrscht. Aber die Fragen gingen ja eher Richtung Marktausrichtung, Zukunftsaussichten, etc.
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Wie gesagt: Presseleute können leider oft mit den technischen Begriffen nicht viel anfangen und der Anfang der PK war ja auch eher für die strategische Ausrichtung der Marke "BenQ-Siemens" vorbehalten.

Die Technikrunden erfolgen dann auf dem 3GSM Worldcongress und auf der CeBIT...

Greetinx, Sascha
 
S

shy fx

Newbie
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
2
Originally posted by Marc Stockrahm@17.01.2006, 12:39

Das EF81 ist zwar von der Optik her eine RAZR Kopie, dafür aber sogar besser ausgestattet als V3i und V3x. Bei den verwendeten Materialien bin ich ja mal auf den Startpreis gespannt.
Was glaubt ihr denn bei wieviel der Startpreis liegt?
 
C

captian

Junior Mitglied
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
31
Hallo,

ich fand die Pressekonferenz sehr Positiv und es hat einen Ruck gegeben.
Man hat gesehen das sich etwas in diesen Unternehmen geändert hat. Ich hoffe das sich der Chef von Siemens Klaus Kleinfeld ein wenig ärgert, es selber nicht geschafft zu haben Siemens Mobile an die Weltspitze zu Führen. Verkaufen oder Verschenken ist da schon einfacher (Top Manager) :angyfire:

Nun ja, die Produkte gefallen mir sehr gut. Auch s88 ist doch ein gelungenes Gerät.
Ich werde mir wohl das S68 zulegen wenn es auf den Markt ist.

Ich wünsche BenQ alles gute und Ich hoffe das die Arbeitsplätze auch in Deutschland bleiben werden. :confused:
 
M

Meilow

Gast
Ich hab den Stream übrigens mitgeschnitten, falls also Bedarf besteht kann ich das Video auch uploaden. ;)
 
S

sadomax

Mitglied
Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
54
Modell(e)
S25 - M65 - SXG75 - N95 - N900
@Marc Stockrahm: würde mich über den mitschnitt sehr freuen.

bezüglich ad2p: da das s75 und das sxg75 ad2p beherrschen, würde ich davon ausgehen dass die neuen modelle das auch tun werden, klarheit werden wohl erst die nächsten wochen bringen wenn die datenblätter aktualisiert werden
 
M

Meilow

Gast
Lade das Video gerade hoch, den Link gibt es dann später hier im Thread. Ich hoffe Siemens hat nix dagegen wenn ich den Stream Mitschnitt hier anbiete, oder? :confused:
 
M

Meilow

Gast
Coole Sache, dann hat sich das ja erledigt. :up:


EDIT: Direkt nach der Pressekonferenz hab ich das da nicht gefunden, zumindest kam dann nur ein Testbild bei mir. Deshalb hab ich den Stream sicherheitshalber mal gesichert. ;)
 
Thema:

BenQ Pressekonferenz 17.1.06

BenQ Pressekonferenz 17.1.06 - Ähnliche Themen

Honor 20 (Pro) Lichtmalerei nutzen und Fotos mit Lichtspuren, Licht-Graffiti und mehr aufnehmen: Lichtmalerei am Smartphone kann sehr schöne Aufnahmen erzeugen, aber nicht alle haben hier Lust oder Zeit mit den Einstellungen der Kamera für die...
Samsung Galaxy S8 Plus oder Samsung Galaxy A70 - Ehemaliges High-End gegen aktuelle Mittelklasse: Das Samsung Galaxy A70 soll für ca. 399€ Nutzer in der Mittelklasse begeistern, aber für diesen Preis bekommt man auch das Samsung Galaxy S8+ und...
Huawei P20: Gute technische Daten aber ohne 40 Megapixel Sensor des Huawei P20 Pro: Es ist ja keine Seltenheit mehr, dass man die technischen Daten neuer Smartphones schon vor dem Release genau kennt. Auch bei der neuen Huawei P20...
Samsung Galaxy S10, S10 Plus, S10e startet immer wieder neu in Bootschleife? Das kann helfen!: Auch bei aktuellen High-End Smartphones ist man vor Problemen nicht immer sicher, und so kann es auch mit einem neuen Modell der Samsung Galaxy...
LG V40 ThinQ VS Samsung Galaxy S9 Plus - Kann sich LG gegen Samsung verspätet behaupten?: Das LG V40 ThinQ ist ein gutes High-End Smartphone, aber sozusagen auf den letzten Drücker denn bald kommen Geräte mit den aktuellen CPUs auf den...
Oben