BenQ-Siemens Meckerecke

Diskutiere BenQ-Siemens Meckerecke im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hier könnt Ihr alles reinpacken was euch an BS und seinen Geräten so aufregt. So lesens auch nur die die es interessiert, weils in den anderen...

Mario Plötner

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
1.850
Hier könnt Ihr alles reinpacken was euch an BS und seinen Geräten so aufregt. So lesens auch nur die die es interessiert, weils in den anderen Threats stört.
 

Piotr Lamasz

USP-Guru
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
mich störts das es von Siemens BenQ seit längerem kein Inovatives Handy mehr gibt.. jo das wars.. ;)



Grüße Piotr
 

Fabian Holzmann

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
381
Mich stört dass die typischen 2 Siemens Wochen nun auch typische 2 Benq Wochen werden könnten?!!

Gruß Fabi
 

Mario Plötner

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
1.850
erzähl das mal den Leuten die seit Ewigkeiten auf das Smasung i300 warten. Da wart ich doch lieber die Siemens als die Samsung-Wochen
 

Robert Nickel

USP Koddy
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
483
Ort
Sagar bzw. Dresden
PC Betriebssystem
Mac OS X
Also mich störts, dass die ganzen K750i-Besitzer in meinem Umfeld laufend mein S75 befummeln... :D

Ach ja, dann regt's mich noch auf, dass mich niemand auf meine Geschmacksverwirrung hinweist, weil ich immernoch Siemensuser bin... und trotzdem zufrieden!

S75 - ThanQ BenQ :P

MfG
Koddy
 

Bernd G. Fleischmann

Senior Mitglied
Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
269
Mich stört die "Wasserschaden" Masche von Siemens / BenQ um sich vor der Garantie zu drücken !
 

Mikoly

Siemens Sammler
Dabei seit
29.11.2005
Beiträge
169
Ort
Raum Simbach (NB)
Modell(e)
S//E// K800i/W810i/W950i/W850i viele Siemens
PC Betriebssystem
MAC OSX/ Windows Vista/XP
Da akann ich nur zustimmen


Greetinx Mikoly
 

Robert Nickel

USP Koddy
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
483
Ort
Sagar bzw. Dresden
PC Betriebssystem
Mac OS X
Wasserschaden bei Siemens? Hab ich was verpasst? Ich würde das eher einem Stiefelhersteller anhängen!
Ich hab schon weiß Gott wie viele Handys über Siemens tauschen lassen (schätze so ca. 30-35) und nicht ein einziges Mal wollte man mir einen Wasserschaden anhängen... auch bei Problemen, die darauf hiweisen könnten... :confused:

MfG
Koddy
 

zappman

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
487
Originally posted by Robert Nickel@29.12.2005, 11:43
Ich hab schon weiß Gott wie viele Handys über Siemens tauschen lassen (schätze so ca. 30-35)
Hmmmm - spricht aber auch nicht gerade für Siemens...

Wenn ich schon dabei bin - mich stört dieser alle-paar-Monate-Software-Komplettausfall des SX1! Ansonsten ein Top Gerät :/

Achso, und mich stört, dass sie Symbian aufgegeben haben!
 

RouviDog

Senior Mitglied
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
439
Ort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
Mich stört an BenQ/Siemens rein eigentlich gar nix.

Außer, doch, da fällt mir was ein. Mein S65 braucht ewig, bis es sich eingeschaltet hat. Aber damit kann ich leben. Ist auch sehr robust.
 

freezeman

Newbie
Dabei seit
23.12.2005
Beiträge
2
Mich stört, dass Siemens bei jedem Handyrelease gröbste Fehler in der Software hat, und zwar solche die wirklich jeden Nutzer betreffen (zB. jetzt beim SL75/S75 T9)! Ausserdem hinkt die Technik jedem anderen Hersteller hinterher. :down:

Was mir gefällt ist, dass Siemens immer noch mit die schönsten Handys produziert, wie das SL75. Des Weiteren hat Siemens mit die beste Bedienbarkeit :up:
 

Hamburger

Senior Mitglied
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
235
Mich stört, dass dort die gleichen Leute sitzen wie vorher.

Was soll sich denn ändern, wenn die selben, die das vorher verbockt haben, jetzt immer noch dort werkeln.

Was dabei rauskommt sieht man doch.
 

Mario Plötner

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
1.850
naja die es verbockt haben sassen eher an der spitze mit Ihrer Sparpolitik.. und das sind jetzt erst mal andere
 

Hamburger

Senior Mitglied
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
235
Originally posted by Mario Plötner@29.12.2005, 18:12
naja die es verbockt haben sassen eher an der spitze mit Ihrer Sparpolitik.. und das sind jetzt erst mal andere
Was kann der Häuptling dafür, wenn die Indianer nicht wissen, was T9 ist oder es einfach vergessen.

Das hat auch mit Sparpolitik nichts zu tun.
 

captian

Junior Mitglied
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
31
Originally posted by Hamburger+29.12.2005, 18:24--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (Hamburger @ 29.12.2005, 18:24)</td></tr><tr><td id='QUOTE'><!--QuoteBegin-Mario Plötner@29.12.2005, 18:12
naja die es verbockt haben sassen eher an der spitze mit Ihrer Sparpolitik.. und das sind jetzt erst mal andere
Was kann der Häuptling dafür, wenn die Indianer nicht wissen, was T9 ist oder es einfach vergessen.

Das hat auch mit Sparpolitik nichts zu tun.[/b][/quote]
Natürlich hat es was mit der Sparpolitik zu tun. Wenn man den Entwickler mehr Geld für Technik zur Verfügung gibt kann er es auch umsetzten. Aber wenn keine Kohle locker gemacht wird dann ist das schon schlecht.

Wie z.B. bei Opel in den 90er.

@John Shaw: die 29 Euro für den Entsperrcode halte ich nicht für Abzocke. BenQ kann ja nichts dafür das der Kunde seinen eigenen Code nicht mehr kennt.


Mir gefällt immer noch der Gute Service von BenQ/Siemens. Leider haben die Geräte nicht die Feature die der Markt wollte z.B. Wenn das S65 einen MP3 Player gehabt hätte wäre es besser im Verkauf gewesen. Ansonsten kann ich nur sagen auf in die Zukunft mit BenQ mobile !!!!!!!!!!
 

scorpio16v

Mitglied
Dabei seit
19.12.2004
Beiträge
100
Modell(e)
Sony Xperia z3 Compact
Netzbetreiber
-
Firmware
-
PC Betriebssystem
OS X
Originally posted by captian@29.12.2005, 20:43


@John Shaw: die 29 Euro für den Entsperrcode halte ich nicht für Abzocke. BenQ kann ja nichts dafür das der Kunde seinen eigenen Code nicht mehr kennt.


Diese Ansicht teile ich nicht. Ersteinmal sind 29 Euro eine Menge Geld und für die herausgabe eines Entsperrcodes sicherlich nicht angemessen.
Zum Thema "Der Kunde ist selbst schuld" schau mal das Video in diesem Thread an.
klick
 

phantomias

Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
157
Mich stören:

-die Ewigen Releasterminverschiebungen, welch still und heimlich vorgenommen werden. Und dann kommt dennoch meist ne verbugte Firmware bei raus.
-Das BenQ/Siemens Displaytechnisch erst nach 3 Generationen von Geräten realisiert das Sie hinterherhinken. Erst jetzt scheint man zu erkennen, das genau dieses Feature für viele Kundenkaufentscheidend ist.
-Der Kunde laut Marktprogonosen 2004/teilweise 2005 ja keine MP3 Features in HighEnd/Business Mobiles wünschte. Was mit grund an der Misere war.
-Man nicht lieber wartet bis eine Firmware einigermassen stabil läuft, und lieber erstmal auf Marktanteile verzichtet, dafür zufriedenere Kunden hat. Die Netzbetreiber werden wohl jetzt sogar noch vorsichtiger mit Siemens sein, wie sie das ohnehin schon waren. Und haben nun allen Grund den Preis der Geräte weiter zu drücken.
 

Handyfan

Senior Mitglied
Dabei seit
20.09.2005
Beiträge
342
Ort
Bodensee
Modell(e)
Sony Ericsson W550i
PC Betriebssystem
Windows XP Professional
Mich stört der schlechte Service und die miserable Qualität vieler Siemenshandys.

Mein Handy wurde innerhalb von 3 Monaten 3 mal repariert mit einer Reperationszeit von insgesamt fast zwei Monaten.

Jetzt wurde es umgetauscht.

Versuche gerade es zu verkaufen. (Siemens CX75).

Wer Interesse hat schreibt mir einfach. :P (Ich weiß dass das nicht in den Thread gehört). ;)
 

captian

Junior Mitglied
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
31
Der Service ist doch Super. Ich habe noch ein m55 leider ging es nicht mehr an (zum 2mal). Ein Anruf schwup wird das teil wieder ganz gemacht.

Vor ein paar Jahren hatte ich für 2 Wochen so ein Motorola V3600 oder wie das teil auch heißt, gehabt. Nach dem Auspacken teil geht nicht an, der Super Gau.
Ich habe die Hotline von Mottenroller angerufen und meinten doch ich sollte das Gerät auf eigene Kosten zum Service schicken. Die hatten wohl geraucht.

Das War auch mein letztes teil von den Amis.
 
Thema:

BenQ-Siemens Meckerecke

BenQ-Siemens Meckerecke - Ähnliche Themen

S68 Update schlägt fehl Vorserienmodel: Hallo, ich habe ein Benq Siemens S68 und würde es gerne auf die neueste Software updaten. Dazu habe ich mir ein Datenkabel DCA140 und WinXP...
BenQ-Siemens M72 SW00 baseline V133: Hello everyone, Today I want to share with you a quite interesting fullflash backup, something that you can call "unique" - BenQ-Siemens M72 SW00...
Ambient Display beim Nexus 5 nutzen – so wird’s gemacht: Mit dem Nexus 6 brachte Google auch ein Feature heraus, welches man bereits bei Motorola als „Active Notifications“ kennt. Die Funktion nennt sich...
[Weihnachtsgeschenk] Surf-Smartphone mit spezieller Funktionalität: Hallo ihr Lieben, ich hätte eine große Bitte an euch. Könnt Ihr mir bei folgendem helfen: Und zwar bin ich auf der Suche nach einem Smartphone...
Simlock Siemens CL50: Hallo zusammen, ich muss leider nochmal auf ein uraltes Thema zuückkommen - SIMLOCK-Handy entsperren. Ich habe das schon mehrfach selbst...

Sucheingaben

siemens s75 emulator

,

sprichwort was stört es eine deutsche eiche wenn ein schwein sich an ihr schubbert

Oben