Benq Siemens S88 - Testbericht & Erfahrungsaustausch

Diskutiere Benq Siemens S88 - Testbericht & Erfahrungsaustausch im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; @uh017: das s88 braucht aber micro sd karten, das ist was anderes als mini-sd karten :), ich finds aber allmählich auch immer verwirrender mit den...
X

xpeator

Mitglied
Mitglied seit
03.07.2004
Beiträge
59
Standort
Erkrath
Modell(e)
EF 81
Firmware
23
PC Betriebssystem
WinXP
@uh017: das s88 braucht aber micro sd karten, das ist was anderes als mini-sd karten :), ich finds aber allmählich auch immer verwirrender mit den ganzen kleineren speicherkarten.

ich glaube vor allem eplus und o²-shops sind fast immer so franchise-läden. ich hab letztens auch noch ne anzeige von o² in der zeitung gelesen, von wegen "starten sie in die selbstständigkeit" usw.


möchte mich aber auch nochmal für den testbericht bedanken. es freut mich auch, dass die auslöseverzögerung so kurz geblieben ist, gab ja vor ein paar monaten mal so einen handy-kamera-test bei planetopia, da wurde das handy gelobt (auch wenn es damals noch als "siemens-prototyp" tituliert wurde).

mich würde noch interessieren, wie problemlos die einbindung des handys als massenspeicher funktioniert und wie schnell man auf die karte schreiben kann, wenn man sie im handy lässt?
 
P

PEP

Junior Mitglied
Mitglied seit
26.03.2006
Beiträge
35
Es gibt die o2-Flagshipstores, die gehoeren der Company, und auch o2online gehoert der Company, ist aber ein eigener Bereich und hat wiederrum nichts mit der Company zu tun. (Deshalb koennen die auch dieses 200SMS pro Monat kostenlos angebot machen, oder so).
Die meisten, vor allem kleineren Laeden, sind aber Franchise-Unternehmen, und sollten sich an die Preisvorgaben halten, allerdings koennen die natuerlich ihren Gewinn schmaelern und selbst etwas dazugeben (Geht nur im Hardwaretechnischen Sachen wie Haendy oder Zubehoer). Andere Vertraege als die o2-standard Vertraege gehen natuerlich nicht.

Diese Angaben sind wie immer ohne Gewaehr.
 
P

Paketmarke

Ex USP´ler
Mitglied seit
05.01.2006
Beiträge
933
Standort
Frankfurt / Main
Modell(e)
EF81, SE W580i, SE T650i
Firmware
58
PC Betriebssystem
Vista Ultimate
Ich habe mir heute im örtlichen E+ Shop mal dass S88 angeschaut. Preis ist dort übrigens 284 Euro. Absolut annehmbar wie ich finde......

Also dass Display ist definitiv klasse. Egal aus welchem Blickwinkel man draufschaut - alles immer klar zu erkennen ! Weniger begeistert war ich vom "Feel" des Gerätes. Es fühlt sich schon sehr plastikmässig an. Die Cam macht einen guten Eindruck - schneller Auslöser und auch beim speichern der Pix geht es fix.
Dann ist allerdings was passiert was mir unendlich peinlich war !! Der Joystick in der Mitte ist rausgebrochen !! Ich habe ganz normal im Menü die einzelnen Icons "durchgescrollt" und plötzlich bricht der Joystick raus.....
Der Verkäufer im Shop war ganz cool und meinte dass wäre das zweite Gerät wo das passiert. Eines hätte gestern schon ein Kunde zurückgebracht......
Da stelle ich mir doch die Frage ob da generell was nicht stimmt ?!

Fazit: Das Gerät ist von der Ausstattung auf jeden Fall seinen Preis wert. Man merkt im Menü aber deutlich dass es kein Siemens Gerät mehr ist. Cam und MP3 Wiedergabe sind super. Lautsprecher hört sich klar an und nichts verzerrt.
Was ich von der Sache mit dem Joystick halte weiss ich nicht - vielleicht hatte ich halt nur Pech, ich will das Gerät deswegen nicht verteufeln. Auf jeden Fall habe ich nicht dran gerüttelt wie ein Stier :D
 
M

Meilow

Guest
Bei mir ist der Joystick noch 100%ig wie am ersten Tag.
 
P

Paketmarke

Ex USP´ler
Mitglied seit
05.01.2006
Beiträge
933
Standort
Frankfurt / Main
Modell(e)
EF81, SE W580i, SE T650i
Firmware
58
PC Betriebssystem
Vista Ultimate
Originally posted by Marc Stockrahm@5.04.2006, 21:19
Bei mir ist der Joystick noch 100%ig wie am ersten Tag.
Yo, deswegen schreibe ich ja dass ich dass jetzt nicht bemängeln will am Gerät. Iss halt dumm gelaufen - und bis jetzt hat man ja auch in Richtung Produktionsfehler da noch nichts gelesen !
 
RouviDog

RouviDog

Senior Mitglied
Mitglied seit
16.02.2005
Beiträge
439
Standort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
Ich sehe gerade auf der Site von BenQ-Siemens, dass das S88 weder eine Speicherkartenerweiterung, noch ein voll ausgestattes Adressbuch hat.
Dies hab ich mittels der Auswahlfunktion heraus gefunden.

Stimmt das? :rolleyes: :confused:

EDIT:
Okay, ich lese oben, Speicherkartenerweiterung hat es. Aber warum zur Hölle, wird dies nicht online dargestellt?
 
H

Handyfan

Senior Mitglied
Mitglied seit
20.09.2005
Beiträge
342
Standort
Bodensee
Modell(e)
Sony Ericsson W550i
PC Betriebssystem
Windows XP Professional
Originally posted by RouviDog@7.04.2006, 19:11
Ich sehe gerade auf der Site von BenQ-Siemens, dass das S88 wieder eine Speicherkartenerweiterung, noch ein voll ausgestattes Adressbuch hat.
Den Satz kapier ich jetzt nicht so ganz. Es hat eine Speicherkartenerweiterung und den andern til versteh ich im Zusammenhang nicht so ganz.
 
RouviDog

RouviDog

Senior Mitglied
Mitglied seit
16.02.2005
Beiträge
439
Standort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
Ist überarbeitet :P
 
M

Meilow

Guest
Originally posted by RouviDog@7.04.2006, 18:11
Ich sehe gerade auf der Site von BenQ-Siemens, dass das S88 weder eine Speicherkartenerweiterung, noch ein voll ausgestattes Adressbuch hat.
Hat das Gerät aber beides, eine Speicherweiterung sowie ein umfangreiches Adressbuch.
 
RouviDog

RouviDog

Senior Mitglied
Mitglied seit
16.02.2005
Beiträge
439
Standort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
@Marc
Danke für die Info. Übrigens, dein Testbericht ist einfach klasse. Ich hatte von dem S88 bisher noch nicht soo viel gehört und wusste einfach nicht, was es so alles kann und wie es sich so im User Umfeld macht.
Du hast mir persönlich mit dem Bericht sehr geholfen, nur weiter so. :up:
 
M

musicsurfer

Mitglied
Mitglied seit
04.02.2006
Beiträge
131
Standort
NRW
Modell(e)
EL71
Kann mir bitte jemand von euch ein Bild uppen was eine angekommene SMS zeigt ?
Wie diese dargestellt wird wenn man diese öffnet
 
M

MichelB

Newbie
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
2
Hallo zusammen.
Habe jetzt seit 3 tagen das s88. Im allgemeinen ein schönes Handy. Klingellautsträrke, Fotofunktion, Speicher..... alles bestens.
So nun die Nachteile: Joystick klemmt in der Oberen Position gelegentlich, und viel bescheidener ist die viel zu Leise Hörerlautstärke.
Einstellung steht auf Lautstärke 5. Im ruhigen Raum kann mann alles verstehen. Aber sobald die Umgebungsgeräusche mehr werden, kann man nix mehr verstehen. Die E-Plushotline kann einen bei technischen Fragen auch nicht wirklich weiterhelfen. Die halten einen für doof. Aussage: Sie müssen die Lautstärke auf 5 stellen.
Hat das von Euch schon einer mit der Lautstärke gehabt? Ist das ein Bug oder ist das wirklich nicht Lauter?
Wenns wirklich nicht Lauter geht, weils so gewollt ist, kann man das S88 vergessen.
 
B

Brian Griffin

Newbie
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
4
Originally posted by musicsurfer@7.04.2006, 22:16
Kann mir bitte jemand von euch ein Bild uppen was eine angekommene SMS zeigt ?
Wie diese dargestellt wird wenn man diese öffnet
Ein solches Bild wäre ziemlich unspektakulär ,)

Schau dir bei BenQ Siemens einfach ein Bild vom Display an. Kurzmitteilungen werden ganz normal in der Farbgebung des gewählten Themes dargestellt (Bei mir gelbe Schrift auf blauem Hintergrund , Theme: "Ozean-Blau").

Wenn du eine SMs auf dem S88 liest, hast du im oberen Bereich einen "Header" in dem schlicht "Nachricht" steht (Ist sticky, scrollt also nicht mit).

Darunter beginnt die eigentliche Kurzmitteilung: 7 1/2 Zeilen a ~16 Zeichen, rechts der kleine Scrollbar, der auch in den Menüs zum Einsatz kommt.

Im Anschluß an den Mitteilungstext folgen noch vier Zeilen mit Empfangszeit und Absendernummer (Muster: Leerzeile, Zeit, Leerzeile, Nummer).

Ganz unten dann der sticky Balken zur Steuerung: Links "Optionen", rechts das obligatorische "Zurück". Alles eher unspannend also, aber sehr gut lesbar.

Mehr? Ok, gern noch der Nachweis, dass man Handys nicht mit dem Scanner "fotografieren" kann. Aber das Darstellungsmuster wird, denke ich, halbwegs klar.



Ansonsten:
  • Den Klang des Kopfhörer finde ich eigentlich eher indiskutabel im Musikbetrieb. Schauen aus wie die originalen iPod-Stecker (allerdings mit silbernem BenQ-Insert. Überhaupt ist recht deutlich, welche Geräte BenQ Siemens als Designvorlage dienten ...), klingen aber tatsächlich noch schlechter. Das Kabel ist auch eher billig. Einfach wechseln geht nicht, da Systemstecker. Ein Bluetooth-Set von Siemens kommt mit ~65 Euro so teuer wie ein einfacher Flash-Player (und ist auch genauso groß).
  • Mein Joystick ist noch dran und wackelt bisher auch nicht. Verklemmt hat er sich bisher auch nie.
  • Lautstärke finde ich soweit ok, bin aber noch nicht U-Bahn gefahren ...
  • Die Akkuanzeige zeigt nach nun 3 Tagen Spielerei mit u.a. ~100 Fotos und >1GB Datentransfer über USB noch alle 4 Balken.
  • Die MicroSD-Karte sollte man ganz in das Gerät stecken. Klingt selbstverständlich, die "Wackelkontakte" einer nicht vollständig im Gerät steckenden Karte können einen aber ziemlich verwirren.
  • MicroSD ab 512 MB gibt es derzeit nur von Sandisk. Eine Quelle für 1GB zu 33 Euro hätte ich aber auch gern ,)
Ach, Marc: Du hast ja ein Apple-Logo auf deinem Display: Gibt es eine Möglichkeit das S88 mit OS X zu syncen? Datenaustausch funktioniert ja prima, aber Adressbuch und so wäre natürlich schick.
 
M

musicsurfer

Mitglied
Mitglied seit
04.02.2006
Beiträge
131
Standort
NRW
Modell(e)
EL71
Danke für die Info mit der SMS-Anzeige

Was ist denn zu schnelligkeit des Menüs zu sagen ?
Ich lese oft das vor allem die Gallerieansicht sehr lange dauert
 
H

Handyfan

Senior Mitglied
Mitglied seit
20.09.2005
Beiträge
342
Standort
Bodensee
Modell(e)
Sony Ericsson W550i
PC Betriebssystem
Windows XP Professional
Kuck mal an den Anfang der Seite. Da ist ein video von der menügeschwindigkeit. Ich weiß zwar nicht wie man es aufmacht aber vielleicht kriegst du es hin.
 
M

musicsurfer

Mitglied
Mitglied seit
04.02.2006
Beiträge
131
Standort
NRW
Modell(e)
EL71
Das Ganze Problem betrifft ja nur die Galerianschicht die so langsam gehen soll.
Das erkenne ich leider aus dem Video nicht so.
Was ist denn wenn man mehrere Fotos auf dem Handy hat ? Angeblich hat da jemand schon 20 sec gewartet bis die Galerieansicht auf war
 
G

g-can

Newbie
Mitglied seit
10.04.2006
Beiträge
1
Hallo Leute, bin seit ein paar Tagen Besitzer des S88 und will hier deshalb auch meinen Senf abgeben.
Erstmal danke an Marc für seinen ausführlichen Testbericht (das war der Grund warum ich mich schließlich bei meiner VV für das S88 entschieden habe).

So, mein Erfahrungsbericht:

Im Großen und ganzen super Teil!! aber ich muss trotzdem paar negative Punkte aufführen.

1. Punkt: Hörerlautstärke. (wurde hier schon erwähnt) Zu Hause, im ruhigen, ist es ok, aber sobald man zB im Auto sitzt muss man das Gerät schon ziemlich stark an sein Ohr pressen! Hoffe mal es ist nur ein bug, was sich mit nem Update beheben lässt. Zur Not, kann man ja auch beim Gespräch die Lautsprecher aktivieren.

2. Punkt: OLED. Also das Display ist sehr geil, starke Farben und unter jedem Winkel klar und deutlich. Aber: sobald ich von einem Menüunterpunkt auf das nächste bzw. auf mein Hauptfenster wechsle, sehe für ein paar Sekunden im Hintergrund noch die Abdrücke vom Untermenü (so ne Art Schatten der Icons). Das ist wahrscheinlich der Nachteil von der OLED Technologie?! Falls es bei den anderen Usern nicht so ist, bitte ich um ne Nachricht, damit ich das Gerät umtauschen kann. (bin mir nämlich nicht sicher, obs nur an meinem Gerärt liegt, oder ein allgemeiner Nachteil von oled ist?)

3. Punkt: Empfangsstärke. Habe ein eplus Vertrag und eigentlich schon immer Indoor-Empfangsprobleme. Nachdem ich mit dem Razr V3 kaum zu Hause sprechen konnte, hab ich es mit nem 6230i getauscht, wodurch ich super Empfang hatte. Das S88 ist zwar deutlich besser als das V3, aber reicht nicht an die Empfangsstärke vom 6230i ran.

4. Punkt: Hörerabdeckung. Wenn man die Kopfhörer anschließt, muss man erst die Plastikklappe aufklappen (welches an einer Art Gummie hängt und im waagerecht aufgeklappten Zustand bleiben muss) , und wenn ich dann das Handy als MP3 Player benutzen will (also Kopfhörer drann und das S88 in der engen Hosentasche), befürchte ich das ich diese Abdeckung umknicken oder abreißen kann. Zum Vergleich: Hatte auch mal das D500 von Samsung, da wird die Hörerabdeckung einfach in das Gerät geschoben, was viel praktischer ist.

5. Punkt: Geschindigkeit. Ich sags mal so: S88 ist zwar nicht unbedingt ne Rakete, aber man kann damit leben. (Im Vergleich:deutlich langsammer als das 6230i, aber schneller als das V3).

6. Punkt: Namenssuche im Telefonbuch. Ich beziehe mich nicht auf die direkte Suche, sondern meine folgendes: wenn ich jemanden wählen will, drücke ich ins Telfonbuch und dann den ersten, die ersten beiden, oder die ersten 3 Buchstaben seines Namens. Beim S88 kann man auf diese Art nur den ersten Buchstaben eingeben. Zweites Problem ist, dass wenn dieser Jemand zB Olaf heißt, also mit O beginnt, dass ich 3 mal die 6 drücken muss und zwar EINZELN: also erst für m drücken und ne sekunde warten (bis er alle m geladen hat), dann für n drücken und ne sekunde warten und dann o drücken und ne Sekunde warten. Das erscheint vielleicht trivial, aber ist auf dauer störend (beim 6230i drückt man einfach 3mal schnell hintereinander 6 und man ist beim o -ohne ladezeit). Hoffe ihr habt einigermaßen verstanden, wie ich diesen Punkt meine. Die normale direkte Suche (-> Telefonbuch -> Suchen -> Namen eingeben) funktioniert natürlich einwandfrei.

So, genug gemeckert. Habe die Macken nur Vollständigkeitshalber aufgezählt. Im großen und ganzen stören sie nicht weiter und ich bin zufrieden mit dem S88 (NoPhone is perfect!).
Also egal, wie schlimm sich mein Posting zunächst anhört (hab ja nur negatives genannt, weil alles positive wurde bereits von anderen genannt): das S88 ist ein Hammer Handy. Ist ziemlich stylish und man hat alle benötigten Multimediafunktionen. Schön sind auch die Shortcuts, man kann nämlich aussuchen, ob man eine Taste mit einer Rufnummer oder mit einer Funktion belegen will. Bei den meisten anderen Handies geht ja oft nur Rufnummer bzw. nur Funktion, hier kann man mischen.


@ Marc: finde dein Apple Logo als Hintergrund ziemlich cool. Hab etwas gegoogelt aber nicht das gleiche gefunden. Wäre echt nett, wenn du es mir zuschicken könntest.

@Brian Griffin: auf dem Foto was du hochgeladen ist, kann man dein Bildschirm mit weißer Farbe und schwarzem Hintergrund sehen?? Ich hab kein Theme, wo es in der Form angezeigt wird. Wie hast du das gemacht?? :)

Schöne Grüße
Can
 
M

MichelB

Newbie
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
2
Tach zusamen.
Heute beim E-Plus Dealer gewesen und Rumgenöllt wegen der Lautstärke.
Dann hat er sich selber nen Ur(Hör)teil gebildet und es anstandslos getauscht.
Es geschehen noch zeichen und wunder.Nix einschicken und wochenlang warten.
 
RouviDog

RouviDog

Senior Mitglied
Mitglied seit
16.02.2005
Beiträge
439
Standort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
@Michel

Wenn er es getauscht hat, wie ist denn nun die Lautstärke beim neuen S88?
 
handyprayer

handyprayer

USP ExMod / mobil-talk.de
Mitglied seit
10.03.2006
Beiträge
1.191
Modell(e)
SX1 & SXG75 & EL71
Hallo,
wollte mir das S88 auch holen. Habe es heute mal im E Plus shop ausprobiert. Und beim zappen durchs Menü gings dann auf einmal "knack" und ich hat den Joystick in der Hand. War mir schon ein wenig unangenehm. Der Mitarbeiter nahm es aber gelassen und meinte nur dass das aus anderen Filialen schon bekannt wäre...
ist doch mal interessant!

Gruß
handyprayer
 
Thema:

Benq Siemens S88 - Testbericht & Erfahrungsaustausch

Sucheingaben

QSyncher S88 V1.071

,

BenQ-Siemens S88 headseat anruf automatisch einstellen

,

down QSyncher S88 V1.071

,
driver QSyncher S88 V1.071
, http://www.usp-forum.de/benq-siemens-forum/15542-benq-siemens-s88-testbericht-erfahrungsaustausch-20.html, site:usp-forum.de BenQ-Siemens S88 java, benq-siemens s88 startton ausschalten, 0h, benq siemens s88 t9 ausschalten, benq siemens 88 t 9 ausschalten, benq siemens s88 telefonbuch exportieren, S88 kalendereinträge 1000, microsd benqsiemens88, benq siemens s88 driver, benq qsyncher rapidshare.com, s88 telefonbuch exportieren, software für benq-siemens, CD Content Overview: Drivers: S88 data cable drivers for Windows XP200098ME PCSync: Installation file of PC Sync Tool: QSyncher ModemSetup : GPRS Modem Setup Wizard for Windows XP2000 UserGuide: User Manual of this CD BenQ Mobile., outlook importieren qsyncher, s88 microsd, wie versende ich sms mit benq s88, benq siemens S88 spiele von SD karte installieren, content, siemens benq treiber s88, benq s88 aufschrauben

Benq Siemens S88 - Testbericht & Erfahrungsaustausch - Ähnliche Themen

  • Benq-Siemens El71,S88,etc. geht nicht mehr an!!!Was nun??

    Benq-Siemens El71,S88,etc. geht nicht mehr an!!!Was nun??: Hallo, wie ich sehe und lese bin ich hier an der richtigen Stelle.Ich habe ein Problem mit meinem Handy ,dem EL71.Es geht einfach nicht mehr...
  • BenQ-Siemens S88 und DualSIM-Adapter.... Gut oder nicht?

    BenQ-Siemens S88 und DualSIM-Adapter.... Gut oder nicht?: Hallo und guten Abend! Ich habe ein S88 (mit der FW 1.23 - läuft bisher tadellos)! Nun habe ich auf der Seite Zubehör für BenQ-Siemens S88...
  • BenQ-Siemens S88 und DualSIM-Adapter.... Gut oder nicht?

    BenQ-Siemens S88 und DualSIM-Adapter.... Gut oder nicht?: Hallo und guten Abend! Ich habe ein S88 (mit der FW 1.23 - läuft bisher tadellos)! Nun habe ich auf der Seite Zubehör für BenQ-Siemens S88...
  • [V]: BenQ / Siemens S88 black

    [V]: BenQ / Siemens S88 black: verkaufe 1x Benq / Siemens S88 black es handelt sich um eine retour im rahmen des fag gerät ist praktisch frei von gebrauchsspuren, kein branding...
  • Benq Siemens S88 Internet bei Java-Anwendungen

    Benq Siemens S88 Internet bei Java-Anwendungen: Hallo allesamt, ich kann bei keinem Javaprogramm mit meinem S88 ins Internet zugreifen. Mein provider ist simyo und ich habe mir bereits die...
  • Ähnliche Themen

    Oben