BlackBerry 10-Smartphones sollen sich in 2013 rund 14 Millionen Mal verkaufen

Diskutiere BlackBerry 10-Smartphones sollen sich in 2013 rund 14 Millionen Mal verkaufen im RIM Blackberry Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Zwar hat der kanadische Hersteller RIM mit dem neuen OS BlackBerry 10 wieder halbwegs die Kurve gekriegt, doch die Meinungen der Analysten ist...
S

Salazar

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
5.147
Zwar hat der kanadische Hersteller RIM mit dem neuen OS BlackBerry 10 wieder halbwegs die Kurve gekriegt, doch die Meinungen der Analysten ist nach wie vor nicht hoch. Doch es scheint nicht alles schlecht zu sein für BlackBerry.



Für den kanadischen Hersteller RIM (Research in Motion) läuft es auch mit dem neuen Betriebssystem BlackBerry 10 nicht wirklich optimal. Erst kürzlich drohte dem Unternehmen eine Herabstufung beim Rating. Allerdings gibt es bei BlackBerry auch gute Nachrichten, das jedenfalls wird seitens PhoneArena berichtet. Laut jüngsten Berichten soll das Unternehmen in diesem Jahr auf dem Vormarsch sein, was die Auslieferung ihrer neuen Geräte anbelangt. So ist die Rede davon, dass man im Jahr 2013 bis zu 14 Millionen Mobiltelefone ausliefern könnte.

Ursprünglich war die Zielvorgabe bei insgesamt 11 Millionen Geräten im Jahr 2013, so der RBC-Analyst Mark Sue. Dies wurde nun auch angehoben und auf 14 Millionen Einheiten gesetzt. Dieser Trend soll sogar noch über das Ende 2013 hinaus anhalten. Im ersten Quartal 2014 rechnet Sue damit, dass BlackBerry insgesamt 3,5 Millionen BB10-Smartphones verkaufen wird. Frühere Prognosen gingen von insgesamt 2,75 Millionen Einheiten aus. Es scheint also langsam wieder bergauf zu gehen für den kanadischen Hersteller.
 
Thema:

BlackBerry 10-Smartphones sollen sich in 2013 rund 14 Millionen Mal verkaufen

BlackBerry 10-Smartphones sollen sich in 2013 rund 14 Millionen Mal verkaufen - Ähnliche Themen

  • BlackBerry DTEK60: Technische Daten des letzten offiziellen BlackBerry Smartphones geleaked

    BlackBerry DTEK60: Technische Daten des letzten offiziellen BlackBerry Smartphones geleaked: Das BlackBerry DTEK60 ist das letzte Smartphone das mehr oder weniger direkt von BlackBerry kommen wird. Der Name wird für Smartphones als Lizenz...
  • BlackBerry stellt Produktion eigener Smartphones ein, bleibt aber als Markenname erhalten

    BlackBerry stellt Produktion eigener Smartphones ein, bleibt aber als Markenname erhalten: BlackBerry CEO John Chen hat schon öfter angekündigt, dass man bei BlackBerry die Produktion von Smartphones einstellt wenn die Sparte keine...
  • Neue Blackberry Smartphones Argon, Mercury und Neon statt Hamburg, Paris und Rome?

    Neue Blackberry Smartphones Argon, Mercury und Neon statt Hamburg, Paris und Rome?: Aktuell ist es mit den geplanten neuen Smartphones von Blackberry ein wenig undurchsichtig, aber es zeigt auch wie schnell sich Informationen aus...
  • BlackBerry High-End Smartphone mit Exynos-Chip & und 3GB RAM geleaked

    BlackBerry High-End Smartphone mit Exynos-Chip & und 3GB RAM geleaked: Schon öfter hat John Chen, der CEO von BlackBerry, verlauten lassen, dass man durchaus noch mehr Geräte in Planung hat, und dass das aktuelle...
  • BlackBerry Messenger: LG-Smartphones sollen den Messenger vorinstalliert bekommen

    BlackBerry Messenger: LG-Smartphones sollen den Messenger vorinstalliert bekommen: Mittlerweile hat sich der Instant-Messenger von BlackBerry, der BBM (BlackBerry Messenger) zu einer recht beliebten Alternative zu WhatsApp...
  • Ähnliche Themen

    Oben