Bluetooth im Auto mit dem Lumia

Diskutiere Bluetooth im Auto mit dem Lumia im Nokia Windows (Phone) 8 Forum Forum im Bereich Nokia Forum; Hallo in die Runde Ich denke und hoffe, dass mein Anliegen hier auf Resonanz trifft. Mit dem 930 bin ich im Grunde zufrieden. Den ich kann auf...
C

Carpedius

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
9
Modell(e)
Nokia Lumia 930
Netzbetreiber
Salt
Hallo in die Runde

Ich denke und hoffe, dass mein Anliegen hier auf Resonanz trifft.
Mit dem 930 bin ich im Grunde zufrieden. Den ich kann auf zuverlässige Technik vertrauen und das für mich wichtigste mit dem Phone erledigen. Fast alles bis auf die Anbindung im Auto. Ich bin ja kein Luxus-Freak aber ich gehe doch gern mit der Technik von Zeit zu Zeit. Jetzt steht also der Kauf eines neuen Autoradios an. Ich hätte gern eines ohne CD-Player. Ein normales Din-Teil. Mit Bluetooth-Verbindung zum Smartphone. Musik-, Navi- und Telefonunterstützung. Sodass alles über die Bordlautsprecher läuft. "Normaler Standard" für mein Verständnis. Das Problem hierbei ist allerdings nicht, solch ein Radio zu bekommen. Es gibt ne Menge gute Auswahl auch im vernünftigen Preisrahmen. Das Problem ist die Verbindung mit dem Lumia. Egal welches Lumia, wie mir langsam dünkt...
Wie kann es denn sein, dass ein Smartphone auf einem guten Stand der Technik, welches alle Protokolle (A2DP, HFP etc) beherrscht die nötig sind, sich partout nicht erkennen resp. einbinden lässt. Liegt das an der Sturheit der Hersteller?
Ist der einzige Weg, diesen Komfort zu erlangen, über eine Parrot-Freisprechanlage die sich dann (quasi als Brücke) wieder mit dem Radio verbindet? Was ja in meinen Augen recht dämlich ist.
Oder gibts ne App, die einem Radio vorgaukelt dass da ein Iphone anklopft (oder auch Android)?

...oder ist es tatasächlich Zeit, sich vom Lumia/winPhone zu verabschieden? Dieser Schritt fiele mir äusserst schwer...

Sogar in Neuwagen (BMW, Mercedes, Ford) ist es kaum möglich, mit dem Lumia den Fahrzeugkomfort zu geniessen, den das Auto böte wenn man nur das "richtige" Smartphone hat. Das einzige Auto, dass ich kenne, wo das tadellos funktioniert ist das Auto meiner Freundin. Bluetooth an, wird erkannt, Kontakte werden angezeigt, man kann streamen und telefonieren. Auch mit guter Tonqualität. Sie hat sich einen Neuwagen gegönnt. Einen Dacia.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
47.007
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, ich habe hier ein Lumia 640, welches ich testweise mal in meinem Toyota RAV 4 (Bj. 2011) mit der dort vom Werk eingebauten FSE der Audioanlage getestet hatte. Die Einbindung per BT ging dort ohne Probleme. Zumindest die Telefonfunktion war kein Hindernis. Lediglich streamen, also den Audioplayer konnte ich nicht per BT einbinden. Aber das liegt häufig an den unterschiedlichen BT Protokollen, die die Hersteller immer noch nutzen. Ein Problem haben hier gerade die Autohersteller, weil die gar nicht mit den neuen und vielen verschiedenen Geräten nachkommen.

Wenn Du Dich hier im Forum umschauen und die Beiträge der letzten Jahre zu den Problemen von BT mit FSE in Autos ansehen würdest, dann könntest Du erkennen, das es gerade mit Kfz FSE extreme Probleme gibt, leider. Da ist es immer ein Glücksspiel ob es geht oder nicht.
 
C

Carpedius

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
9
Modell(e)
Nokia Lumia 930
Netzbetreiber
Salt
Hi Robbie

Vielen Dank für Deine Antwort!
Mein "Problem" ist ja nicht in erster Linie, dass ein Lumia 930 nicht mit Neuwagen funktioniert. Mein Problem ist, dass es sogar schwierig ist, ein passendes Autoradio zum nachrüsten zu bekommen. Mein eigenes Auto ist ein 14 Jahre alter Mercedes Vito. Zu "seiner Zeit" war FSE noch kein Thema. Darum will ich ja nachrüsten. Das es mich aber wundert, dass Autohersteller wie Ford in einem nagelneuen Auto (Transit, Focus) zwar kein 2 Jahre altes Lumia einbinden, wohl aber ein 5 Jahre altes Samsung... Oder eben ein nagelneues Iphone. Das grenzt an Ignoranz ;)
Klar, es gibt einen Haufen Protokolle und viele Standards. Aber eben nicht den einen. Was Schade ist.

Aber sei's drum. Ich hab auch positives zu berichten. Am Wochenende habe ich verschiedene Hersteller angeschrieben und heute gab's ne Antwort von JVC-Kenwood welche ihrer Radios mit dem Lumia harmonieren. Das nenn ich doch mal Service. Hier noch der Link, falls es jemanden interessiert :)
Zitat JVC: Mit dem Telefon sind z.B. die Autoradios kompatibel: KDC-BT39DAB, KDC-BT49DAB
Bluetooth Compatibility List | Kenwood



Gruss Ingo
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
47.007
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Dann auf jeden Fall Danke für die Rückmeldung. Schön das es noch Hersteller gibt, die auf Probleme eine Antwort geben.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Mit Ignoranz hat das nicht so viel zu kriegen.

Das gerade ältere Geräte unterstützt werden, wie eben zB ein 5 Jahr altes samsung, hängt an den Entwicklungszeiten der Elektronik in der Autoindustrie. Per se hängen die immer ein paar Jahre zurück, du wirst also nicht wie vom Smartphone & Co top aktuelle Hardware in einem Neuwagen vorfinden.
Im Grunde müssen KFZ Hersteller bei der Elektronik immer den Spagat aus möglichst aktueller Hardware und deren Haltbarkeit finden. Wenn sie also heute einen top aktuellen (ich sage jetzt mal sinnbildlich) Chip hernehmen, dann geht da eine Entwicklungs- und Testphase los, die dauert Jahre. Also würde diese Hardware in zB 3 Jahren in einem Neuwagen zu finden sein, am Elektronikmarkt ist diese Hardware dann aber mit 3 Jahren schon wieder alt. Zu verstehen?
Immer bedenken, Autos sollen 10 - 15 Jahre laufen, ein Computer oder Smartphone hat sich nach nicht mal einem Jahr meist schon überholt.

Das dann aber zB ein iPhone, auch ein aktuelles, meist unterstützt wird ist nun wiederum auch Marketing, im Katalog liest sich "Mit iPhone-Anbindung" einfach mal gut. Zudem ist Apple damit der Hardware auch recht übersichtlich, denn es gibt eben immer nur ein iPhone und da werden auch immer die gleichen Bluetooth Profile Unterstützt (natürlich wird immer neues mit nachgeschoben, aber die alten Profile sind eben auch da).
Bei Samsung, LG, Sony und Co ist das schon völlig anders, es gibt da eben auch wieder einen Haufen Geräte und bei jedem kocht der Hersteller ein anderes Süppchen.

Du musst jetzt einfach gucken, welche Bluetooth Profile dein Lucia unterstützt, dies dann mit den angeboten Autoradios abgleichen. Das es überhaupt nix geben soll kann ich mir ehrlicher weise nur schwer vorstellen. (was du ja aber schon erledigt hast ;) )
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
47.007
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Naja, Elektronik ist das eine, Firmware des Radioteils auf einem aktuellen Stand halten oder diese zeitnah nachzuliefern eine völlig andere Sache. Das sollten auch die Autohersteller hinbekommen können. Ich denke eher, das gerade dieses bisher nicht unbedingt auf deren Prioritäten Liste steht und es daher so schleppend geht.
 
C

Carpedius

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
9
Modell(e)
Nokia Lumia 930
Netzbetreiber
Salt
Hi iFreddie

Danke für deinen Kommentar :)
Ich denke, das Du im Kern völlig Recht hat.
Aber jetzt Stellen sich mir zwei Fragen...
1. Wie finde ich diese Parameter bzw wo?
2. Wäre es möglich, wie schon angedacht, vom technischen her, eine App zu programmieren mit der man diese Parameter am Smartphone anpassen kann wenn es sein muss?

Ständig irgendwelche Hersteller abzufragen ist ja auch kein Königsweg...

Gruss
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Welche Bluetooth Profile vom Lumia unterstützt werden, dies verrät dir doch schon Microsoft in den technischen Angaben zum Phone. ;)

Screenshot 2016-01-19 18.33.34.png

Und da bist du mit allem sehr gut aufgestellt, weil im Grunde alles wichtige dabei ist. Wichtig wäre imho, dass das gewählte Autoradio Bluetooth 4.0 kann. Man sagt par immer, das dieser Standard auch abwärtskompatibel ist, aber wie du ja siehst...Theorie und Praxis.
A2DP usw ist nicht so neu, als das aktuelle Autoradios damit nicht klarkommen sollten.

Via App die Spezifikationen des Handy selbst anzupassen? Ich denke das wäre tatsächlich der schlechteste Weg, einfach weil es via Software nicht möglich ist mal eben die Speck der verbauten Hardware zu verbiegen. In deinem Fall wäre es zudem Unsinn, denn dein 930 hat alles nötige dabei.
 
C

Carpedius

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
9
Modell(e)
Nokia Lumia 930
Netzbetreiber
Salt
Nabend iFreddie

Jo, Danke für den Wink mit dem Zaun ;) was die Technischen Daten betrifft.
Hast natürlich völlig Recht, das findet man bei Microsoft.

Nun aber zu allem andern. Das das Lumia 930 (und auch die davor und erst recht die danach) alles on Board haben, was man heute eben so haben muss.... Klar, ist alles da. Wenn es aber nur so einfach wäre, das alles was da ist sich auch mit einem Autoradio verträgt, müssten wir hier gar keinen Thread eröffnen. Denn ein Sams oder ein Apfelphone haben das ja auch. Da funktioniert dann meist auch alles. Ein HTC hätte auch alles. Aber selbst bei dem funktioniert nicht immer alles reibungslos. Es ist eben doch auch ein gutes Stück weit Herstellerabhängig, was erkannt wird und was nicht.
Ich stand ja im Geschäft vor den Radios und hab's getestet. Nokia/Microsoft wird schlicht nicht erkannt. Und eben, dein Argument, dass ja ein 5 Jahre altes Handy erkannt/verbunden wird ein zweijähriges aber nicht, weil es zu neu ist... Kann man dann so wohl auch nicht mehr unreflektiert stehen lassen. Denn alle neueren Android/Apple bieten ja dasselbe. Bei denen funktioniert es. Bei einem gleich standardisierten Nokia/MS aber eben genau nicht. Da von Ignoranz zu sprechen, kann man keinem Übel nehmen ;)
Und auch Autohersteller erfinden nicht alle drei Jahre alles neu. Ein Softwareupdate kurz vor Markteinführung sollte doch heute kein Problem sein. Erst recht nicht, wenn ja alles abwärtskompatibel ist.
Hier in der Schweiz gab's kürzlich in einem Forum eine köstliche Diskussion darüber, das mein Provider Salt die neuen MS 950 nicht ins Programm aufnehmen. Wohl aber das Zubehör dafür. Wer als Salt-Kunde künftig weiter mit einem WinPhone telefonieren will, soll es sich gefälligst selber besorgen, so die übersetzte Antwort. Nischenhandys hätten keinen Platz. Nicht mal Tablets mit Win8/10 werden verkauft. Nur alles das, wo Apple oder Google drauf steht. Das ist sicher das Gesetz des Marktes. Aber eben auch ignorant ;)
Und besser werden die Hersteller von Autoradios auch nicht denken.
Ja seis drum. Ich probier jetzt mal das JVC/Kenwood aus. Wenn das auch nicht funzt, gibts eben den Brückenweg über Parrot zum Radio (wie gesagt, ziemlich dämlich) Wenn es denn so überhaupt funktioniert, wie ich mir das vorstelle. Und sonst muss die Technik halt ohne mich auskommen. Sprich extra Navi, Musik vom Stick, Telefon bleibt aus ;)

Gruss Ingo
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Hm, gut. Dann fragen ich mich aber schon, was an Profilen verschieden umgesetzt wird, wenn die doch auch vorgegeben Spezifikationen folgen. Oder besser sollten? Ich weiss es nicht...
Klar ist dies Thema schon immer ein schwieriges gewesen, denn Bluetooth kann zickig sein. Hatte ja Robbie schon angeführt.

Ich wüsste nix mehr. Wenn ein aktuelles 930 (ich weiss nicht wirklich wann es auf den Markt kam) dann mit keinem Autoradio aus einem aktuellen Sortiment eines Blödindiesterneguck-Marktes spielen will, dazu fällt mir absolut nix ein.
 
C

Carpedius

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
9
Modell(e)
Nokia Lumia 930
Netzbetreiber
Salt
Mir fällt dazu auch nix mehr ein. Oder ich kauf mir ebenfalls einen Dacia ;)

Gibt's für die ne NSDAP-5 Sterne-App? :banane:

- - - Aktualisiert - - -
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
47.007
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Ok, nicht brandaktuell, aber so uralt doch auch wieder nicht?


In reinstem Morsecode gedampft...
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
47.007
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Weder noch ;)
 
Thema:

Bluetooth im Auto mit dem Lumia

Bluetooth im Auto mit dem Lumia - Ähnliche Themen

  • P20 Pro Dual Sim in der Freisprecheinrichtung im Auto mit Bluetooth.

    P20 Pro Dual Sim in der Freisprecheinrichtung im Auto mit Bluetooth.: Hallo und guten Tag. Ich habe mir seit ein paar Tagen einen Huawei P20 Pro zugelegt. Dazu hätte ich ein paar Fragen: Wenn ich das Telefon im Auto...
  • Samsung Galaxy A6: Bluetooth verbindet sich nicht automatisch mit Auto-Freisprecheinrichtung - das kann helfen

    Samsung Galaxy A6: Bluetooth verbindet sich nicht automatisch mit Auto-Freisprecheinrichtung - das kann helfen: Falls sich das Samsung Galaxy A6 nicht automatisch mit der Bluetooth-Freisprecheinrichtung des Autos koppelt oder es Probleme beim Verbinden gibt...
  • sony xa1 Bluetooth freisprech im Auto zu leise

    sony xa1 Bluetooth freisprech im Auto zu leise: Hallo, hab mein xa1 per bluetooth mit dem Auto gekoppelt um damit beim telefonirren freisprechen zu können . Leider ist das nicht laut genug. Mir...
  • Xperia XZ1 über Bluetooth mit Auto verbunden - Lautstärke zu gering beim Telefonieren

    Xperia XZ1 über Bluetooth mit Auto verbunden - Lautstärke zu gering beim Telefonieren: Lautstärke ist auf Maximum gestellt. Auto ist ein Audi A4 Baujahr 2012. Lautstärke ist bei ausgehenden sowie ankommenden Gesprächen viel zu leise...
  • Ähnliche Themen
  • P20 Pro Dual Sim in der Freisprecheinrichtung im Auto mit Bluetooth.

    P20 Pro Dual Sim in der Freisprecheinrichtung im Auto mit Bluetooth.: Hallo und guten Tag. Ich habe mir seit ein paar Tagen einen Huawei P20 Pro zugelegt. Dazu hätte ich ein paar Fragen: Wenn ich das Telefon im Auto...
  • Samsung Galaxy A6: Bluetooth verbindet sich nicht automatisch mit Auto-Freisprecheinrichtung - das kann helfen

    Samsung Galaxy A6: Bluetooth verbindet sich nicht automatisch mit Auto-Freisprecheinrichtung - das kann helfen: Falls sich das Samsung Galaxy A6 nicht automatisch mit der Bluetooth-Freisprecheinrichtung des Autos koppelt oder es Probleme beim Verbinden gibt...
  • sony xa1 Bluetooth freisprech im Auto zu leise

    sony xa1 Bluetooth freisprech im Auto zu leise: Hallo, hab mein xa1 per bluetooth mit dem Auto gekoppelt um damit beim telefonirren freisprechen zu können . Leider ist das nicht laut genug. Mir...
  • Xperia XZ1 über Bluetooth mit Auto verbunden - Lautstärke zu gering beim Telefonieren

    Xperia XZ1 über Bluetooth mit Auto verbunden - Lautstärke zu gering beim Telefonieren: Lautstärke ist auf Maximum gestellt. Auto ist ein Audi A4 Baujahr 2012. Lautstärke ist bei ausgehenden sowie ankommenden Gesprächen viel zu leise...
  • Sucheingaben

    windows phone mit auto verbinden

    ,

    lumia 640 bluetooth problem

    ,

    lumia 930 auto synchronisieren

    ,
    lumia 640 mit autoradio verbinden
    , jvc autoradio windows phone, windows phone mit autoradio verbinden, nokia windows phone mit auto verbinden, wie verbinde icg lumia 640 mit dem Auto , windows phone kontakte bluetooth auto, windowsphone musik auto verbinden, ford sync kompatibel lumia 640 xl, windows phone an Autoradio anbinden, windows phone via bluetooth mit pioneer radio navi verbinden, windows 10 mobile mit blutooth Radio jvc, lumia sync auto, nokia lumia 830 bluetooth mit Auto verbinden , lumia 950 bluetooth radio jvc wird nicht angezeigt, lumia bluetooth problem, windows phone bluetooth kontakte freisprechanlage, windows phone musik bluetooth, windows phone 10 bluetooth navigation musik, jvc win phone blootooth, lumia a2dp, windows phone findet ford sync nicht, mit welchem Auto verbindet sich lumia 930
    Oben