Bluetooth-Paring mit Autoradio mit einer Taste?

Diskutiere Bluetooth-Paring mit Autoradio mit einer Taste? im Nokia 5800 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; Hallo, ich habe mir ein Autoradio mit Bluetooth gegönnt. Nun nervt es mich, dass ich zum verbinden x-Tasten drücken muss, um durch die Menüs zu...

tennischicken

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
05.08.2009
Beiträge
8
Modell(e)
nokia 5800
Netzbetreiber
e plus
Hallo,

ich habe mir ein Autoradio mit Bluetooth gegönnt. Nun nervt es mich, dass ich zum verbinden x-Tasten drücken muss, um durch die Menüs zu kommen. Hat jemad einen Tipp, wie man das vom Startbildschirm lösen kann?

Dank vorab!

VG

Peter
 

silberstuermer

Alles wird gut ....
Dabei seit
21.06.2009
Beiträge
3.808
Ort
Bad Segeberg
Modell(e)
S4 / S3 LTE / S2 / 5800 / SE-K800i / iPad1 / Galaxy Note 10.1 / Simvalley AW421RX
Netzbetreiber
Vodafone (1&1), Netzclub (O²)
Firmware
5800:V52/Karten3.06, iPad:iOS5.1 / S2 4.1.2 / S3 CM10 / S4 5.0.1
PC Betriebssystem
XP/Win7/Win8.1/Win10

radelrama

Mitglied
Dabei seit
24.01.2010
Beiträge
81
Modell(e)
Nokia 5800
Firmware
V51.0.006
Hallo,

ich habe mir ein Autoradio mit Bluetooth gegönnt. Nun nervt es mich, dass ich zum verbinden x-Tasten drücken muss, um durch die Menüs zu kommen. Hat jemad einen Tipp, wie man das vom Startbildschirm lösen kann?

Wie waer's mit KEINER Taste, also automatisch?

mDaemon hat dies eingebaut, d.h. es fuehrt BTSwitch automatisch aus, wenn
- Telefon gesperrt und es laeutet
- Telefon entsperrt, Navi-App laeuft und es laeutet

Nach dem Anruf beim Auflegen wird wieder BTSwitch gestartet.
 

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
6.363
Ort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Wie waer's mit KEINER Taste, also automatisch?
....
Das ist eigentlich eine Geniale Idee.

Leider verbindet sich mein Autoradio nicht so schnell, braucht im laufenden Betrieb erst eine Aufforderung, um das Handy zu koppeln. Also scheitert diese Variante und ich nutze BTSwitch, das in der Schnellstartleiste abgelegt ist.
 

Bernd9

Senior Mitglied
Dabei seit
30.08.2008
Beiträge
227
Ort
Nordwestdeutschland
Modell(e)
Nokia 5800 (PK:0578313)
Netzbetreiber
Congstar (D1)
Firmware
52.0.007.
PC Betriebssystem
Win XP SP3
Ich habe festgestellt, dass man zuerst den BT-Switch betätigen sollte und danach das Radio anmacht. Es dauert dann max. 10 Sek. und die Verbindung steht.
Da der BT-switch bei mir auf dem Mainscreen des Handys liegt, ist ein einziger Fingerdruck im Nokia für die Verbindung notwendig.
Was mich ärgert, ist, dass beim Telefonieren zwar das Radio automatisch stumm geschaltet wird, sich aber danach nicht von alleine wieder anschaltet. Hierfür ist am Autoradio bei mir ein Knopfdruck notwendig.
Insgesamt: das Gelbe vom Ei ist das Zusammenspiel nicht, aber ich kann damit leben.
Ärgerlich ist eher, dass bei eingeschalteter Navigation, zwar dafür die Ansagen die Lautsprecher des Autoradios benutzt werden, aber keine Umschaltung von Radiobetrieb
erfolgt. Man kann also nur eins: entweder Navi-Ansage über Autoradio oder Autoradio ohne Navi. Bei höherer Geschwindigkeit ohne die Lautsprecher des Autoradios ist dann allerdings die Ansage des Handys kaum noch zu hören.
Ein Lichtblick: wenigstens funktioniert das Navi auch beim Abspielen von Musik des Nokia-Musikplayers und die Lautstärke von Navi und Player lässt sich geregelt zusammen mischen.
 
Zuletzt bearbeitet:

silberstuermer

Alles wird gut ....
Dabei seit
21.06.2009
Beiträge
3.808
Ort
Bad Segeberg
Modell(e)
S4 / S3 LTE / S2 / 5800 / SE-K800i / iPad1 / Galaxy Note 10.1 / Simvalley AW421RX
Netzbetreiber
Vodafone (1&1), Netzclub (O²)
Firmware
5800:V52/Karten3.06, iPad:iOS5.1 / S2 4.1.2 / S3 CM10 / S4 5.0.1
PC Betriebssystem
XP/Win7/Win8.1/Win10
Ich habe festgestellt, dass man zuerst den BT-Switch betätigen sollte und danach das Radio anmacht. Es dauert dann max. 10 Sek. und die Verbindung steht.

Genau so hatte ich das ja beschrieben. Ein kleines Problem habe ich dennoch dabei: 1) Telefon, BT einschalten 2) Radio einklipsen/einschalten 3) Verbindung kommt 4) Headset dazuschalten (einschalten) 5) Das Handy beharrt auf der Verbindung zum Radio 6) Muss per Hand getrennt werden. Naja, muss man halt aufpassen, in welcher Reihenfolge man was aktiviert.

Da der BT-switch bei mir auf dem Mainscreen des Handys liegt, ist ein einziger Fingerdruck im Nokia für die Verbindung notwendig am. Was mich ärgert, ist, dass beim Telefonieren zwar das Radio automatisch stumm geschaltet wird, sich aber danach nicht von alleine wieder anschaltet. Hierfür ist am Autoradio bei mir ein Knopfdruck notwendig.

Da dieses bei meinem Radio (AEG BT60) automatisch wieder zurückspringt, scheint es am Radio zu liegen. Man kann leider nicht alles haben :o.

LG

silberstuermer
 

Bernd9

Senior Mitglied
Dabei seit
30.08.2008
Beiträge
227
Ort
Nordwestdeutschland
Modell(e)
Nokia 5800 (PK:0578313)
Netzbetreiber
Congstar (D1)
Firmware
52.0.007.
PC Betriebssystem
Win XP SP3
Da dieses bei meinem Radio (AEG BT60) automatisch wieder zurückspringt, scheint es am Radio zu liegen. Man kann leider nicht alles haben
So einfach kann man das nicht beantworten, nachdem ich mal der Clarion-Hotline gesprochen habe. Vordergründig gesehen hast du natürlich Recht. Das 5800 ist nämlich eines der vielen Nokia-Handys, das nicht mit diesem Radio voll kompatibel ist.
Es gibt ja dazu Tabellen im Internet. Mit dem X-3 bspw. dagegen gibt es keine Probleme.

Die Hotline sagte mir, dass hänge mit in diesem Fall nicht rechtzeitigen Veröffentlichung der BT-Spezifikationen seitens Nokias zusammen.
Nokia stellt es andersherum dar.
 
Zuletzt bearbeitet:

tennischicken

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
05.08.2009
Beiträge
8
Modell(e)
nokia 5800
Netzbetreiber
e plus
Hallo,

danke für die Tipps. Entscheidender Hinweis für mich: Erst Blauzahn am Handy dann Radio an - funzt sofort. Ich hatte immer die falsche Reihenfolge.

VG

Peter
 
Thema:

Bluetooth-Paring mit Autoradio mit einer Taste?

Bluetooth-Paring mit Autoradio mit einer Taste? - Ähnliche Themen

Galaxy S10 Plus: Verbidungsprobleme (WLAN, BT), Chrome hängt: Hallo, noch hat mein Galaxy S10 Plus Android 10, die nächsten Tage soll ja Android 11 kommen. Ein paar meiner Probleme: Nachts setze ich mein...
LG V40: Bluetooth funktioniert nicht - so lassen sich Bluetooth-Verbindungsprobleme lösen: Falls es beim LG V40 ThinQ zu Bluetooth-Verbindungsproblemen kommt und sich keine anderen Bluetooth-fähigen Geräte mit dem Handy verbinden lassen...
LG G7: Bluetooth-Verbindungsprobleme beheben - so geht's: Falls es beim LG G7 ThinQ zu Bluetooth-Verbindungsproblemen kommt und sich keine anderen Bluetooth-fähigen Geräte mit dem Handy verbinden lassen...
Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung]: Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e rooten [Anleitung]. Mit der Galaxy S 10 Reihe (hier noch ohne das Galaxy S10 5G) hat es Samsung wieder...
Sony Xperia XZ1 (Compact): Bluetooth verliert dauernd Verbindung oder lässt sich nicht koppeln? So lassen sich die meisten Bluetooth-Probleme lösen: Falls es beim Sony Xperia XZ1 zu Bluetooth-Verbindungsproblemen kommt und sich keine anderen Bluetooth-fähigen Geräte mit dem Handy verbinden...

Sucheingaben

iveco radio bluetooth

,

Aeg Autoradio Bluetooth Bedienungsanleitung

,

iveco daily bluetooth verbinden

,
iveco radio bluetooth verbinden
, autoradio bluetooth navi koppeln, aeg autoradio Bluetooth verbinden, iveco radio bluetooth einschalten, http://www.usp-forum.de/nokia-5800-forum/62570-bluetooth-paring-autoradio-taste.html, iveco bluetooth radio verbinden, iveco daily bluetooth, iveco bluetooth verbinden, iveco daily bluetooth einschalten, iveco autoradio bluetooth, iveco daily bluetooth koppeln, aeg radio bluetooth aktivieren, aeg bt60, aeg bt 60, aeg bluetooth autoradio anleitung, aeg radio mit bluetooth verbinden, Iveco daily blue, aeg autoradio mit bluetooth verbinden, http:www.usp-forum.denokia-5800-forum62570-bluetooth-paring-autoradio-taste.html, pioneer autoradio bluetooth einschalten, iveco daily radio bluetooth verbinden, aeg bt 60 bedienungsanleitung
Oben