Bluetooth und Musik am SX1

Diskutiere Bluetooth und Musik am SX1 im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo, wie wir ja nun alle wissen ist Musik hören am SX1 über Bluetooth mit einem BT Headset zwar möglich, aber wirklich kein Ohrenschmaus. Das...
F

floggi2001

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
5

Hallo,

wie wir ja nun alle wissen ist Musik hören am SX1 über Bluetooth mit einem BT Headset zwar möglich, aber wirklich kein Ohrenschmaus.

Das BT-Headset Profil unterstützt nur max. 64 KB/s und Mono :down:

Musik über Bluetooth macht nur Sinn mit einem Advanced Audio Distribution Profile(A2DP), so kann man sein Bluetooth Stereo Headset ausnützen (solang es dies unterstützt) und die Musik geniessen.

Gäbe es denn keine Möglichkeit das A2DP als Protokoll hinzuzufügen oder wird denn keine Software angeboten, die A2DP möglich machen würde?

An alle Profis, programmiert doch! :apaul:

Grutz .flow
 
F

fanky

Mitglied
Dabei seit
21.01.2005
Beiträge
134
1. MP3 hören beim SX1 geht leider nicht.
2. Unterstützt das Sx1 das Headset Profil nicht, sondern nur das Handsfree
3. Kann man keine Profile Hinzufügen. Die sind durch den eingebauten BT Chip gegeben.

MfG Fanky
 
F

floggi2001

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
5
Danke..

Schade, dass es im Chip liegt..

Aber 'ne lösung für MP3 über Headset hab ich -> Mp3Player 3.11 ist zwar nicht hammer, aber schaft es die Audio-Ausgabe über das BT-Headset zu leiten
 
P

parsival

Mitglied
Dabei seit
11.07.2004
Beiträge
56
@floggi2001:

Hast Du diese Funktion von Mp3Player 3.11 auch wirklich selbst probiert?

Bei mir gehts nämlich nicht :mecker:
 
D

Damiel

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
116
Dass man keine Profile hinzufügen könnte, halte ich für ein Gerücht. Ich kann's zwar auch nicht programmieren, aber als Lektüre empfehle ich "Designing Bluetooth Applications for Series 60" von Nokia. Darin ist eine Abbildung, die zeigt, dass nur die untersten Protokollschichten vom Chip abgewickelt werden und sogar schon L2CAP und RFCOMM softwaremäßig implementiert sind - alles darüberliegenden natürlich auch.

In dem Dokument ist auch beschrieben, dass es im Symbian OS eine "Service Discovery Protocol"-Datenbank gibt, in der alle Bluetooth-Dienste verzeichnet sind, die das Handy anbietet. Wenn man mit einem anderen Gerät die Profile des Handys abfragt, wird der Inhalt dieser Datenbank geliefert. So wie ich den Text verstehe, ist es möglich, zusätzliche Einträge in die Datenbank zu schreiben und dafür eigene Server zu installieren, die diese Profile implementieren.

Zu guter letzt hat man offenbar sowohl auf die RFCOMM- als auch auf die L2CAP-Schicht Zugriff. Die "echten" Anwendungsprofile basieren m. W. alle auf einem dieser beiden.
 
F

fanky

Mitglied
Dabei seit
21.01.2005
Beiträge
134
Meine natürlich über BT:P
Das geht zumindest mit dem Standartplayer nicht.
 
F

floggi2001

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
5
Wie Damiel angesprochen hat, könnte es also doch eine Möglichkeit geben A2DP zu implementieren!

Das WÜRDE bedeuten: Man hole sich einen schicken Bluetooth Kopfhörer welcher A2DP unterstützt (Bsp. von Aiptek), verbinde ihn über Bluetooth mit dem Handy, spiele die MP3's oder andere Audio ab und erhalte damit kristalklaren Sound ohne Kabel! Und wenn man wieder Zuhause ist, verbindet man zB. sein PC ebenfalls über BT mit den Kopfhörern.

BT-Stereo-Kopfhoerer.JPG
 
F

floggi2001

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
5
Interessant finde ich, dass HP Bluetooth Stereo Kopfhörer für eine Reihe PDAs anbietet, die noch nicht einmal BT-Headsets unterstützen! Meiner Meinung nach wird mit dem Kopfhörer Software mitgeliefert, die das benötigte BT-Profil für Audioübertragung, also AD2P, auf dem PDA installiert.

Hier die Quelle: PocketCenter

in dem Fall müsste es doch auch für das SX1 möglich sein!
 
M

Mongofisch

Junior Mitglied
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
13
Hat schonmal einer dieses BlueMP3 auprobiert,da gibt es auch ein prog für Series 60 telefon zu.

Is auch ne sehr interessante lösung muss ich sagen.
 
F

floggi2001

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
5
Also, habe mich über diese BlueMP3 Sache mal Informiert:

BlueMP3 ist ein kleines Gerät welches Audio über Bluetooth empfängt, über ein spezielles Protokoll. Dieses Protokoll lässt sich ganz einfach auf Computer installieren. Ein weiterer Programmierer Blkhawk hat dieses auch für Symbian S60 Phones programmiert hier.

Ich habe ihn befragt:

"BlueMP3 benutzt ein einfaches auf S2CAP aufbauended Protokoll, ein sehr einfaches Protokoll das eigendlich nur die Mp3 Datei in
Stücke aufteilt und an den Bluemp3 sendet."

"Im Prinzip bauen alle höheren Protokolle auf S2CAP auf. Also sollte es
möglich sein eine A2DP Implementation zu schreiben."
 
C

Clemens Winter

Gast
Servus,

Ich fände die Verwendung mit BlueMP3 auch sehr interessant, via bluetooth Musik zu hören.

mfg haschil
 
J

jlbooker

Mitglied
Dabei seit
14.09.2004
Beiträge
65
Ort
Hamburg
Modell(e)
EF81
Firmware
23
PC Betriebssystem
Win XP
wie schaut es denn mit zB dem m75 aus
gibt es dafür auch eine möglichkeit mp3 über bluetooth zu hören?
 
Thema:

Bluetooth und Musik am SX1

Bluetooth und Musik am SX1 - Ähnliche Themen

Bluetooth im Auto mit dem Lumia: Hallo in die Runde Ich denke und hoffe, dass mein Anliegen hier auf Resonanz trifft. Mit dem 930 bin ich im Grunde zufrieden. Den ich kann auf...
Samsung I8910HD Bluetooth-Fehler: Hallo liebes Forum. Springe noch im Dreieck Brauche dringend Hilfe zu Bluetooth. Leider erhalte ich mit meinem i8910 keine Bluetooth-Verbindung...
Samsung i8910HD, Bluetooth Verbindungs-Fehler: Hallo liebes Forum. Springe noch im Dreieck :blob: Brauche dringend Hilfe zu Bluetooth. Leider erhalte ich mit meinem i8910 keine...
Samsung Galaxy Alpha im Test: Bisher gab es von Samsung auch bei den High-End Smartphones nur Kunststoff und nicht umsonst wurden diese häufig als Plastikbomber bezeichnet...
Musik hören mit Bluetooth Headset: Habe das galaxy s2. Benutzte bisher ein Bluetooth Headset mit einem Satio von se und konnte über die Bluetoothverbindung auch Musik hören, da im...
Oben