Branding: Gravierende Nachteile?

Diskutiere Branding: Gravierende Nachteile? im Sony Ericsson Xperia Arc S Forum Forum im Bereich Ältere Sony Android Geräte; Moin Leute, ich habe mich ja eine Weile nicht mehr blicken lassen :D Dass ich mich jetzt wieder melde, liegt daran, dass ich kurz davor bin, mir...
M

Matze33

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
24
Standort
Deutschland
Modell(e)
Sony Ericsson Xperia arc S
Moin Leute,

ich habe mich ja eine Weile nicht mehr blicken lassen :D Dass ich mich jetzt wieder melde, liegt daran, dass ich kurz davor bin, mir das Arc S zu kaufen. Ich habe einen Shop entdeckt, wo das normale Phone ohne Branding erst in unabsehbarer Zeit wieder lieferbar sein wird, aber mit T-Mobile Branding verfügbar ist und sogar nur etwa 300€ ohne Vertrag kostet.
Da frage ich mich jetzt natürlich: Hat das Branding irgendwelche gravierende Nachteile? Gibt es irgendwas, weswegen ich dringendst lieber warten sollte und das gute Stück für ein paar Euro mehr kaufen sollte? Ich nehme übrigens einen Vertrag gleich damit zu, daher sind Amazon, eBay, reBuy und wie sie alle heißen keine Optionen :)

Gruß

Matze
 
H

hoscht13

USP-Guru
Mitglied seit
18.07.2009
Beiträge
1.280
Modell(e)
Samsung Galaxy S2
Netzbetreiber
Vodafone
Große Nachteile nicht. Sind dann nur T-Mobile App fest installiert und vielleicht noch ein Bootlogo vom Rosa Riesen.
Man ist aber mit den Updates vom Brander abhängig. D.h. du bekommst andere Firmwareupdates zu anderen Zeiten.

Vorteil: Market-App-Bezahlung via T-Mobile-Rechnung dürfte funktionieren.
 
M

Matze33

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
24
Standort
Deutschland
Modell(e)
Sony Ericsson Xperia arc S
Danke für deine Antwort. Der Vorteil ist aber leider keiner, denn mein Vertrag wird über einen Provider mit O2 laufen :D Aber das Handy soll kein SIM-Lock haben, nur das T-Mobile-Branding...
Hast du irgendwelche Erfahrungen/Infos, wie lange das Update sich dann verzögert? Bei meinem aktuellen Satio von T-Mobile gabs zwar auch ein Update, aber das war so ziemlich zu dem Zeitpunkt, wo ich das Handy gerade mal gekriegt habe. Von daher habe ich da auch nichts mehr in Erinnerung :/
 
H

hoscht13

USP-Guru
Mitglied seit
18.07.2009
Beiträge
1.280
Modell(e)
Samsung Galaxy S2
Netzbetreiber
Vodafone
Nein, das kann ich dir nicht sagen.
 
K

Kwissmasda

Gast
Bin kein Fachmann,aber Branding würde ich sein lassen.Aufdringliche Apps,die sich nie mehr löschen lassen und selbst ins Internet einwählen,ständige Providerwerbung auf dem Display?...Also mir wäre das zu blöd.Mich kotzt schon das nicht löschbare Norton Sicherheitsprogramm auf Win7/PC an,das ich zwar nicht aktiviert habe,sich aber bei jeder Sitzung mit Aktivierungsoption aufdrängt.Wenn das beim Handy mit Apps ähnlich ist,hab in der Richtung schon mal was gelesen,dann wäre mir das auf längere Zeit wahrscheinlich unerträglich.Kommt auf die "Leidensfähigkeit" drauf an.Lieber mehr ausgeben,aber dafür Ruhe haben.
Gruß.
 
M

Matze33

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
24
Standort
Deutschland
Modell(e)
Sony Ericsson Xperia arc S
Okay, danke für die Antworten :)
Wenn das "mehr ausgeben" nur so einfach wäre. Es ist wie gesagt mit dem unbestimmt langen Warten verbunden :/ Aber ich arbeite gerade an einer Ausweichslösung :D
 
M

Mr. Green

Gast
Oder Norton erst gar nicht Installieren, ich vertrau dem nicht ganz, außerdem habe ich eine Internet-Security installiert die ich besser kontrollieren und einstellen kann.
Die tut was ich will ;)

Gruß
 
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
6.377
Standort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Oder Norton erst gar nicht Installieren, ...
Ein linuxoide versteht das wahrscheinlich nicht. Windows-PC werden mit Geschenken ausgegeben wie beispielsweise Norton-Internetsecurity (Firewall und Antivirus) mit einer Lizenz von 3 Monaten. Wenn man es länger nutzen möchte, muss man dann kaufen.

Aber wer will das schon - doch loswerden ist nicht so einfach. Einfach löschen kann Windows gründlich lähmen.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Windows-PC werden mit Geschenken ausgegeben
Hachja, Windows...:D

*duck und wieder wech*
 
M

Mr. Green

Gast
Wenn wir schon von OS's :D sprechen!
Läuft Mac OS nur auf Apple PC's oder auch auf normalen?

Hätte mal Interesse es zu "testen" will es aber nicht per VM betreiben! Speicher hab ich genug (1,2TB auf PC, 750GB auf NB) soll also nicht daran scheitern!
Hardware ist gerade mal 5 Monate alt :)

Wer kann mir da weiterhelfen?

Gruß
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Nope...nur unter Schmerzen...auch nur bis (ich glaube) 10.5...aktuell ist 10.7...
Gib bei Google Hackintoch ein...dann kannst dich in das Thema einlesen.

Nebenher...besser O-Ton OFF hier ;)

Gruß
 
Telekom hilft Team

Telekom hilft Team

Mitglied
Mitglied seit
28.02.2011
Beiträge
155
Zur Frage des TE: Wenn das Handy einen Lock hat, dann einen NetLock. In diesem Fall ist die Verwendung nur mit einer T-Mobile-SIM möglich.
Es gibt keine Provider-Werbung. Vorinstallierte Apps bringen zwar Mehrwert bzw. Mehrnutzen, müssen aber nicht verwendet werden und erzeugen damit auch keinen unerwünschten Traffic.

Ihr Telekom Team
 
E

Edebeton

Gast
Moin erstmal...!

Wenn das Handy einen Lock hat, dann einen NetLock. In diesem Fall ist die Verwendung nur mit einer T-Mobile-SIM möglich
Der betroffene Kunde kann also während der Vertragslaufzeit nicht aus Kostengründen oder z. Bsp im Urlaub außerhalb des Versorgungsbereichs des "Rosa Riesen" auf einen anderen Anbieter ausweichen!

Als Vorteil würde ich das nun nicht wirklich bzeichnen liebes Telekom Team, wird der Kunde gegen Unterschrift darüber belehrt?:denk:

Vorinstallierte Apps bringen zwar Mehrwert bzw. Mehrnutzen, müssen aber nicht verwendet werden und erzeugen damit auch keinen unerwünschten Traffic
Unabhängig von dem doch recht zweifelhaften Mehrwert, der sicher nur auf seiten des "Rosa Riesen" in Euro und Cent entsteht, belegen diese Programme Speicherplatz auf einem Medium (Telefon oder Massenspeicher) dessen Verfüngungs und Eigentumsrechte mit Vertragsabschluß auf den Käufer übergehen. Dies lässt sich auch nicht mit einem Verweis auf die Urheberrechte an einer gebrandeten Firmware rechtfertigen. Den widerrechtlich belegten Speicher darf-/kann der Kunde aber nicht nicht löschen, bzw. frei darüber verfügen. Okay die Rechtssprechung beschäftigt sich akutell mit dieser Grauzone. Es bleibt aber herauszustellen das auch hier für den Käufer nicht unbedingt ein Vorteil entsteht. Da sind wir uns doch sicher einig liebes TeleKom Team, oder?:denk:

Die Möglichkeit vor allem bei Neugeräten zeitnah wichtige Firmware-Updates zur Vermeidung von Softwareproblemen und Sicherheitslücken in der Firmware zu beziehen, ist für Kunden von Handy´s mit Branding deutlich eingeschränkt. Gerade hier zeichnet sich der "Rosa Riese" nicht wirklich als Marktführer aus. Wobei es allerdings mehr als nur Service wäre dem Kunden zeitnah und aktuell neue Firmware-Updates zugänglich zu machen. Da diese allerdings wegen des Brandings für die TeleKom angepasst werden müssen, erwächst dem betroffenen Kunden hier auf keine Fall ein Vorteil. Wir sind uns aber sicher einig, dass nur wenige Kunden diesen Umstand als Vorteil erfahren werden, sofern sie diese Vorgehensweise bei Vertragsabschluss überhaubt erfassen können. Oder liebes TeleKom Team?:denk:

In diesem Sinne

VG Bürger Ede
 
Telekom hilft Team

Telekom hilft Team

Mitglied
Mitglied seit
28.02.2011
Beiträge
155
Hallo Edebeton,

wir hatten eigentlich nur vor, den TE, der das Handy mit der SIM eines anderen Providers betreiben möchte, vor einer Enttäuschung zu bewahren. Auch die Infos in #5 sind nicht alle zutreffend. Von Vorteilen eines Netlock haben wir nicht gesprochen und möchten in diese Richtung keine Diskussion lostreten.

Es bleibt aber herauszustellen das auch hier für den Käufer nicht unbedingt ein Vorteil entsteht. Da sind wir uns doch sicher einig liebes TeleKom Team, oder?
Nein, darüber sind wir uns überhaupt nicht einig ;) Wir werden aber hier nicht an einer Grundsatzdiskussion zum Thema Branding teilnehmen.

Ihr Telekom Team
 
E

Edebeton

Gast
Wir werden aber hier ...... nicht an einer Grundsatzdiskussion zum Thema Branding teilnehmen.
..... = dürfen, dürfen wäre eine ehrliche und nachvollziehbare Antwort gewesen. Ein Hund beist auch nicht die Hand die ihn füttert, oder wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing!

...möchten in diese Richtung keine Diskussion lostreten
Nein, danke... überlasssen wir das den EU-Kommisaren und den Mandatsträgern aus Politik und Rechtsprechung eine Kundenklientel mit etwas mehr Muskel, die gerade im Vermitllungsausschuß vorliegende Novellierung des TKG etc. im Sinne der Kunden setzt deutliche Akzente zur Heuschreckenpolitik der Netzdienstanbieter. Da lohnt das Diskutieren nicht @ Telekom Team.

In diesem Sinne

VG Bürger Ede
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Manni Mohr

Gast
Ich hab da mal 'ne Frage. Nach dem ....könnte man meinen..., oder?
.

In dem Sinne...
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Edebeton

Gast
Moin nochmal...!

@ Gast aus Post # 17, wir müssen da mal etwas klar stellen. Mit...,

Ich hab da mal 'ne Frage. Nach dem .....könnte man meinen,
stellst Du eine implizierende Notation über Dein Verständnis eines Beitrages, auf ohne jedoch das Pronomen "ich" zu benutzen und schließt diese so als allgemeingültige Betrachtungsweise mit einem


Da ich beim besten Willen kein konkretes Problem, oder einer Fragestellung in Deiner Implikationen erkennen kann, habe ich das für die interessierten, hilfesuchenden Leser hier, aus Deinem Beitrag entfernt.

Auf meinem Androiden von der Telekom habe ich jedenfalls noch keine rosa Werbung gesehen. Da sind Apps aus dem Market deutlich agressiver.
Die von Dir dargestellte, subjektive Wahrnehmung stand hier nicht zu Disposition und beinhaltet wiederum keine Frage oder ein konkretes Problem welches Deinen Beitrag rechtfertigt. Ich wiederhole nochmals zum bessern Verstandnis für Dich:

Grundsätzlich kannst Du hier...

... jedoch auch anonym als Gast (keine Registrierung notwendig) schreiben. Klicke dazu einfach auf den Button "Neues Thema erstellen" und formuliere deine Frage

Somit habe ich mir nochmals erlaubt, den Füllfunk aus Deinem Beitrag zu entfernen, um die interessierte Leserschaft nicht über Gebühr zu langweilen.

Was als Gast gar nicht geht, ist Mutmaßungen oder Wertungen von registrierten Mitgliedern über deren entheogene Vorlieben anzustellen, und diese in irgendeiner Form in Frage zu stellen oder zu hinterfragen. Somit wurde auch dieser Passus als anmaßend und unverschämt aus Deinem Post entfernt.

Extrahiert man nun Deine Wortmeldung in Beitrag # 17 auf eine Essenz, siehst Du ja selber, was davon bei vernünftiger Betrachtung über bleibt, und stimmst mir sicherlich zu, dass Du mit Deiner eingeschränkten Betrachtungsweise hier "Klick mich...!" besser aufgehoben bist als in einem Handy-Forum.

Wenn Dir sonst nach was im Magen liegt, dann zieh mal ernsthaft in Erwägung hier "Klick mich...!" vorstellig zu werden, da wird Dir geholfen, Dich zu öffnen und alles das heraus zu lassen, was Dir quer durch den Darm gegangen ist.

Wenn Dir sonst nach etwas einfällt, das Ohr hat eine Nummer, "Klick mich...!" da werden sie geholfen.

In diesem Sinne

VG Bürger Ede
 
Zuletzt bearbeitet:
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Der Langenscheidt , Deutsch-Ede - Ede-Deutsch, kann demnächst in allen gängigen Markets geladen werden...
:thumbs:
 
E

Edebeton

Gast
Jepp..., schon gut @ Kkongo!;)

Damit sich Beiträge möglichst gut lesen lassen, ist auf korrekten Satzbau und Rechtschreibung, Groß- und Kleinschreibung, richtiges Zitieren und das Weglassen überflüssiger Informationen zu achten.
Vgl. "Klick mich...!"

Mittels Korrekturhilfe grammatikalisch und ortographisch nachgebsessert.

"BTT"

In diesem Sinne

VG Bürger Ede
 
Thema:

Branding: Gravierende Nachteile?

Sucheingaben

telekom branding nachteile

,

t mobile branding nachteile

,

smartphone branding nachteile

,
xperia arc s branding entfernen
, netzbetreiber branding nachteile, branding nachteile, vodafone branding nachteile, sony ericsson xperia arc s branding entfernen, xperia t vodafone branding, xperia j t-mobile branding entfernen, sony xperia s branding entfernen, xperia z branding nachteile, sony xperia j telekom branding entfernen, sony xperia j t-mobile branding entfernen, sony arc s branding entfernen, sony xperia s simlock entfernen, xperia z vodafone branding entfernen, samsung galaxy s2 branding entfernen 1&1, xperia arc branding entfernen, xperia t vodafone branding entfernen, samsung galaxy s2 1&1 branding entfernen, sony ericsson xperia arc vodafone branding entfernen, samsung galaxy s2 1und1 branding entfernen, samsung galaxy s3 mini branding telekom nachteil, handy brandung vor und nachteile

Branding: Gravierende Nachteile? - Ähnliche Themen

  • 2.Projekt - GT-N8020 rooten? = VF-Branding weg! = welches CustomRom?

    2.Projekt - GT-N8020 rooten? = VF-Branding weg! = welches CustomRom?: Hello again, 👻 nun wage ich mich mal an den 2. Oldie, das "Galaxy Note 10.1 LTE N8020" , um es FIT for Future zu machen ; von unnötigen Apps usw...
  • Telekom Branding entfernen

    Telekom Branding entfernen: Hallo zusammen, Ich möchte gerne das Branding bei meinem Samsung A5 entfernen finde aber nicht die Passende Firmware. Freue mich über jede...
  • Telekom will Branding für seine Smartphones abschaffen - Updates bald direkt vom Hersteller

    Telekom will Branding für seine Smartphones abschaffen - Updates bald direkt vom Hersteller: Ein Grund für so manchen Nutzer sich gegen ein Telefon eines großen Mobilfunkanbieters zu entscheiden ist das Branding, also angepasst Software...
  • T-moile BRANDing auf samsung s5 mini

    T-moile BRANDing auf samsung s5 mini: meine Firmware lautet G800FXXU1BOL1 und diese kann ich für das Entfernen bei Ihnen nicht finden. Wie kann ich das Brandig entfernen?
  • Umfrage über Employer Branding

    Umfrage über Employer Branding: Ein herzliches Hallo an Alle! Im Rahmen meiner Masterarbeit an der Hochschule Mainz führe ich eine Befragung zum Thema „Steigerung der...
  • Ähnliche Themen

    Oben