Branding S65

Diskutiere Branding S65 im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo Leute! Weiß jemand von euch, wie schlimm das Branding beim S65 ausgefallen ist? Ganz besonders interessiert mich das o2-Branding. Bei einem...
M

mattberlin

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2004
Beiträge
48
Hallo Leute!

Weiß jemand von euch, wie schlimm das Branding beim S65 ausgefallen ist? Ganz besonders interessiert mich das o2-Branding.
Bei einem D1-M55 war es damals so, dass man keine Taste drücken durfte, ohne Angst zu haben ins Internet zu gehen :angyfire: . Selbst im Filesystem waren anstatt der normalen Ordneransicht lauter Müll wie Klingentöne oder Bilder runterladen da :down: .
Da war es aber kein Problem alles wegzubekommen: Einfach gemappt und zack fertig (Und jetzt schreibt bitte keiner, dass das illegal sei, denn das Gerät ist mein Eigentum und ich kann EEPROM-Blöcke beschreiben, wie und so oft ich möchte. Man muss zwar mit einem Garantieverlust rechnen. Das muss dann halt jeder selber wissen. Jedoch ist es keine illegale Handlung).

MfG, Matthias
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Moin Moin!

1) in der Regel fallen die o2 Brandings recht harmlos aus. Bei T-Mobile & D2VF wird das wohl leider anders aussehen...
2) doch es ist illegal! Zu mindest kann es nicht legal sein, denn sonst wäre die "freie" Firmware für jeden offiziell erhältlich und aufspielbar. Daran ändert auch Deine Meinung nichts!
3) desweiteren ist es auch völlig unabhängig davon hier bei USP einfach (lt. Boardregeln) nicht erwünscht!

Greetinx, Sascha
 
M

mattberlin

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2004
Beiträge
48
Hallo,

Na ja, schön wäre es, wenn die o2-Brandings harmlos wären. Ich hatte für 1,5 Wochen das K700 und da waren in jedem Ordner 3 Wap-Links :angyfire: !
Ok, dass es hier unerwünscht ist, sehe ich ein. Aber es ist dennoch nicht illegal. Ich mache da je keine andere, illegale Firmware rauf (diese Winswupdinger von diversen Sites). Da nehme ich ausschließlich die von der Siemensseite - die paar Wochen, die es dort länger dauert, sollte sich auch jeder gedulden können.
Bei dem Mapping nimmt man doch ein Freewaretool, welches gezielt bestimmte EEPROM-Blöcke verändert, das hat nix mit einer modifizierten, illegalen Firmware zu tun.
Wie auch immer könnt ihr mir vielleicht einen Tipp geben, wo ich mich über so etwas am besten informiere?
Des Weiteren bräuchte ich einen Tipp, wie ich beim S35 die Akkuwerte kallibriere (Handy geht zwischendurch einfach aus und Akku geht auch nur bis 3,8 V runter).

MfG, Matthias
 
M

Matthias Wein

Profi Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
532
Sorry aber über Modifikationen des Mappings wirst du hier nix finden, hier wurde nunmal (egal obs nun illegal oder "Grauzone" ist) festgeschrieben, dass sowas kein Thema ist.

Zu dem Thema gibts doch ein riesiges ||Uni also wenn du dazu unbedingt was wissen willst musst du eben da schaun... wenns danach aber auch Probs mit dem Phone gibt musst dich auch an die wenden.

Gruß Matthias
 
M

mattberlin

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2004
Beiträge
48
Was ist ||Uni ?
Ich habe ja geschrieben, dass ich es einsehe, dass keine Anleitungen bezüglich Mapping usw. gepostet werden sollen. Mich stören halt nur die Leute, die meinen, dass es illegal sei und einen deswegen gleich als Schwerverbrecher abstempeln.

MfG, Matthias
 
M

master

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
32
Moin,

hier geht's ja nicht darum, jmd. zum Schwerverbrecher abzustempeln, aber...

...da die Firmware eines Mobiltelefons kein open source-Projekt ist, sondern Eigentum der jeweiligen Firma, ist ein Verändern des EEPROMS illegal! Im Grunde veränderst Du den Quellcode - und das ist nun mal nicht erlaubt. Ganz einfach, oder?? :down:

Grüße
master
 
O

oakdesign

Junior Mitglied
Mitglied seit
11.07.2004
Beiträge
13
leidiges thema, die regeln sind mal wie sie sind und wenn du über diese dinge dikutieren willst dann tu es halt dort wo man sich über solche sachen unterhält. ;)
 
B

Bernd G. Fleischmann

Senior Mitglied
Mitglied seit
12.07.2004
Beiträge
269
Diese endlosen Diskussionen ob legal oder illegal......

Zu diesem Thema gibt es die unteschiedlichsten Rechtsinterpretationen.....

Soll jeder machen was er will - fertig !

Ich für meinen Teil würde auch diese unsinnigen Brandings entfernen - und mir ist s....egal was der eine oder andere dazu meint :angyfire:

Zurück zum Thread:

Die O² Brandings sind wirklich relativ harmlos im vergleich zu D1 oder sogar VF. Mit meinem O² Branding beim M55 konnte ich gut leben.....
 
M

mattberlin

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2004
Beiträge
48
Originally posted by oakdesign@22.08.2004, 14:14
leidiges thema, die regeln sind mal wie sie sind und wenn du über diese dinge dikutieren willst dann tu es halt dort wo man sich über solche sachen unterhält. ;)
Genau deswegen habe ich ja gefragt, wo man so etwas diskutieren und leider noch keine Antwort bekommen.

Nun ja, wer hat denn schon alles ein S65? Wäre super, wenn mal jemand eine Übersicht über alle Brandings machen könnte.

MfG, Matthias
 
R

RuffRyder

Mitglied
Mitglied seit
17.08.2004
Beiträge
95
Modell(e)
W890i
Originally posted by master@22.08.2004, 13:01
Moin,

hier geht's ja nicht darum, jmd. zum Schwerverbrecher abzustempeln, aber...

...da die Firmware eines Mobiltelefons kein open source-Projekt ist, sondern Eigentum der jeweiligen Firma, ist ein Verändern des EEPROMS illegal! Im Grunde veränderst Du den Quellcode - und das ist nun mal nicht erlaubt. Ganz einfach, oder?? :down:

Grüße
master
Ahja ineressante Auffassung :D

Seit wann ändert man bei einem Firmware-Update den Quellcode ?
 
M

Mole

Newbie
Mitglied seit
21.08.2004
Beiträge
4
So , um mal wieder auf das Thema zurückzukommen schreibe ich mal was dazu ;) .

Ich finde auch das sich o2 mit dem branding zurückgehalten hat . Es befinden sich keien hässlichen Betreiber Logos auf der Hülle des Handys .

Allerdings befinden sich in den ordnern Sounds / Bilder / Animationen / Spiele links zu passenden o2 pages . Dazu kommt natürlich noch der Unterpunkt O2Active direkt im Menü .

Das ist so ziemlich alles was ich bisher entdeckt habe .
 
T

Thommy

Newbie
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
1
Hallo!

Ich denke kaum, dass Brandings fester Bestandteil der Firmware sind. Und diese werden wohl auch in erster Linie nichts mit dem Copyright zu tun haben, das der Hersteller auf seine Firmware hat. Klar, Firmware zu patchen (obwohl man da keines Wegs "Quellcode" ändert) ist in gewissem Sinne illegal (zumindest verliert man die Garantie auf das Gerät) aber Speicherbereiche zu löschen in denen derartige Toplevel-Konfigurationen wie Brandings (die afaik nichts mit der eigentlichen Firmware zu tun haben) drinnestehn, kann man doch entfernen ohne gleich was illegales gemacht zu haben. Dumm ist nur, wenn dabei dann doch Speicherbereiche der Firmware überschrieben werden... :shocked:

Grüße, Thomas
 
R

Resider

Mitglied
Mitglied seit
07.07.2004
Beiträge
68
Originally posted by master@22.08.2004, 13:01
...da die Firmware eines Mobiltelefons kein open source-Projekt ist, sondern Eigentum der jeweiligen Firma, ist ein Verändern des EEPROMS illegal! Im Grunde veränderst Du den Quellcode - und das ist nun mal nicht erlaubt.
EEPROMs hat man damals bei der x55er (+MC60) Serie geändert um die Brandings loszuwerden.
Quellcode wird nicht verändert, glaub's mir :cool:
 
Z

zangoo

Junior Mitglied
Mitglied seit
07.07.2004
Beiträge
13
Hallo zusammen,

mit dem Thema Branding hab ich mich auch lange beschäftigt. Auch ein link von mir auf eine Seite, wo eine Problemlösung beschrieben wird, wurde gelöscht. Ist ja auch ok. Ich kann die Moderatoren verstehen, und werde mich auch in Zukunft besser an die Regeln halten. Falls jemand Themes sucht, dann soll er mal bei M65.info nachsehen. Die haben auch ein ähnliches Softwareforum wie hier.
 
N

nine_inch_nail

Newbie
Mitglied seit
23.08.2004
Beiträge
1
gibt das S65 eigentlich auch ohne branding, aber trotzdem mit o2 vertrag?
mit den WAP-links könnte ich leben, aber ich würde gerne die software selber draufspielen wollen ohne mich in irgendwelchen grauzonen zu bewegen.
gibts shops die sowas anbieten? ...und funktioniert ohne branding das homezone symbol noch?

gruß, der nail
 
K

kiss_me_cat

Newbie
Mitglied seit
23.08.2004
Beiträge
1
ja, das s65 gibt es als offenes gerät für alle netzbetreiber zu kaufen.

ich bin seit freitag ein stolzer besitzer eines freien s65 und total begeistert.

die einstellungen für mms wap etc. bekommst du bekannter weise von der siemens-mobile seite ganz einfach per sms.
 
C

Chillmaster

Junior Mitglied
Mitglied seit
23.08.2004
Beiträge
14
Ich habe mein Siemens S65 direkt bei Siemens bestellt und nun ist es in der Tat ganz ohne Branding. Steht lediglich Siemens drauf ;-)

Kostet natürlich eine ganze Stange mehr Geld. Aber das ist es mir Wert. Ich habe das Handy jeden Tag mehrmals in der Hand und da sollte es schon etwas zufriedenstellendes sein.

Zuvor hatte ich das Sharp GX 30, welches so nur von Vodafone ausgeliefert wird. Die unbehandelte Version ist das GX 32 und wird nur in Asien vertrieben. Die Vodafone Version hat eine ganz eigene VF Software und es sind sogar Leiterbahnen unterbrochen umd Bluetooth und IrDA zu kastrieren. Geht nichts mit. Man kann keine Profile einrichten geschweige denn die Menüs anpassen. Muss also immer mit dem grellen weißem Hintergrund und den häßlichen Symbolen leben. Davon hatte ich die Schnauze voll. Ich kaufe kein Handy, das BT fähig ist, dabei aber vom Provider soweit beschnitten wird, das ich nichtmal einen Datenaustausch mit meinem PDA hinbekomme.

Demzufolge würde ich ganz stark davon ausgehen, das Vodafone (die nebenbei auf ganz eklatante Art und Weise ihre Kunden mit Werbung bombardieren), T-Mobile und weitere das Siemens in großen Stückzahlen bei Siemens ordern und mit eigener Software versehen lassen.

Aus der Vergangenheit weiß ich aber von vielen Bekannten, das o2 dem Kunden auf dem Handy mehr Freiheiten lässt. Gegen ein o2 Logo und dergleichen habe ich nichts, das ich aber Interneteinstellungen und dergleichen nicht ändern kann, keine Software über IrDA oder Bluetooth auf das Handy spielen kann, dies nur über WAP möglich ist, dagegen habe ich etwas - Stichwort: Vodafone.

Ich würde also davon ausgehen, das o2 S65´er noch individuallisiert werden können. Bei den anderen beiden eben nicht, die haben auch viele andere Siemens Handy´s in Extraversionen (meist nen "v" dahinter).

Wer ebenfalls ein unbehandeltes Handy erworben hat und Probleme mit den Einstellungen hat... für Vodafone kann ich sie hier posten (SMS, MMS, E-Mail usw.)
 
M

Mox

Mitglied
Mitglied seit
04.07.2004
Beiträge
132
Standort
Stuttgart
Modell(e)
EL71
Firmware
FW 45
PC Betriebssystem
Win XP Home SP2
Ich hab ein CX65 von o2, und das einzige an Netzbetreiberspezifischen Sachen ist jeweils ein WAP-Link in den Verzeichnissen "Bilder" und "Animation", den ich bisher nicht löschen konnte.
Sonst ist eben als Standard-Theme eins mit o2-Luftblasen in Hellblau eingestellt, aber man kann es ganz einfach wechseln. Auch alle Hotkeys sind anfangs mit WAP-Links zu o2 versehen, die kann man aber auch über die Menüfunktion abändern auf z.B. "Neue SMS" oder "IrDA" oder eine Rufnummer, was auch immer.

Auch sind keine Funktionen beschnitten, z.B. Datenaustausch oder WAP betreffend.
Ich habe schon JAVA-Programme über Infrarot installieren können, genauso MIDIs aus dem Internet über IrDA installiert.

Als FFS-Version steht bei mir CX65_2_de-o2-post_04_0169 , das heißt es ist schon o2-spezifisch. Aber nicht störend.

Eine Freundin hat ein 6230 von e-plus, und dort war das einzige "Branding" ein farbiges Netzbetreiberlogo.
Ich glaube, e-plus betreibt noch weniger Branding.

Mox
 
M

mattberlin

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2004
Beiträge
48
Kann die Online-Taste mit etwas anderem belegt werden?

MfG, Matthias
 
Thema:

Branding S65

Sucheingaben

Vodafone Branding s65

,

siemens mc60

Branding S65 - Ähnliche Themen

  • 2.Projekt - GT-N8020 rooten? = VF-Branding weg! = welches CustomRom?

    2.Projekt - GT-N8020 rooten? = VF-Branding weg! = welches CustomRom?: Hello again, 👻 nun wage ich mich mal an den 2. Oldie, das "Galaxy Note 10.1 LTE N8020" , um es FIT for Future zu machen ; von unnötigen Apps usw...
  • Telekom Branding entfernen

    Telekom Branding entfernen: Hallo zusammen, Ich möchte gerne das Branding bei meinem Samsung A5 entfernen finde aber nicht die Passende Firmware. Freue mich über jede...
  • Telekom will Branding für seine Smartphones abschaffen - Updates bald direkt vom Hersteller

    Telekom will Branding für seine Smartphones abschaffen - Updates bald direkt vom Hersteller: Ein Grund für so manchen Nutzer sich gegen ein Telefon eines großen Mobilfunkanbieters zu entscheiden ist das Branding, also angepasst Software...
  • T-moile BRANDing auf samsung s5 mini

    T-moile BRANDing auf samsung s5 mini: meine Firmware lautet G800FXXU1BOL1 und diese kann ich für das Entfernen bei Ihnen nicht finden. Wie kann ich das Brandig entfernen?
  • Umfrage über Employer Branding

    Umfrage über Employer Branding: Ein herzliches Hallo an Alle! Im Rahmen meiner Masterarbeit an der Hochschule Mainz führe ich eine Befragung zum Thema „Steigerung der...
  • Ähnliche Themen

    Oben