Brauch ich bei o2 für UMTS ne U-SIM?

Diskutiere Brauch ich bei o2 für UMTS ne U-SIM? im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Hallo Leutz! Kann mir jemand sagen ob ich bei o2 auch eine usim brauche um UMTS zu nutzen? Bei T-Mobile und Vodafone gibt es ja extra USIMs für...
Y

YoMama78

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
17
Ort
Berlin
Modell(e)
Apple iPhone 4S
Netzbetreiber
T-Mobile.DE
Firmware
iOS 7
PC Betriebssystem
Windows 8
Hallo Leutz!

Kann mir jemand sagen ob ich bei o2 auch eine usim brauche um UMTS zu nutzen?
Bei T-Mobile und Vodafone gibt es ja extra USIMs für diejenigen die UMTS nutzen wollen.

Greetz
Andy
 
A

AndiN

Junior Mitglied
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
30
Ja. Brauchst du. Kriegst du kostenlos, wenn du UMTS nutzen willst. Es sei denn, du hast dir erst vor kurzem eine neue SIM zuschicken lassen. Die geht dann schon für UMTS
 
H

Holgo

Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
59
Ort
Berlin
Modell(e)
Huawei P20 Dualsim, Microsoft Lumia 640 LTE DS, Nokia 301, SwissOne BBM 320C
Netzbetreiber
Klarmobil @ Telekom, Vodafone, simquadrat, Discotel (vormals Galeria Mobil) @ Drillisch (o2) u.a.
Firmware
diverse
PC Betriebssystem
PC1 + PC2 + PC 3 + Laptop 2 = Windows 7 Enterprise SP1 / Laptop 1 = Windows 7 Home Premium SP1
Auch wenn der Thread schon ein paar Tage alt ist, mich würde mal interessieren wie es aussieht wenn ich eine sogenannte U-SIM in ein Nicht-UMTS-Handy stecke, betrifft speziell die in meiner Signatur genannten Handys, wird diese U-SIM dann erkannt oder nicht bzw. gibts da evtl. Betriebsprobleme mit.

Klar ist, daß ich mit den Handys kein UMTS nutzen kann, weil sie ja nicht für das Netz ausgelegt sind und soweit ich mitbekommen habe, kann man problemlos normale GSM-SIM's in ein UMTS-Handy stecken und die laufen dann einwandfrei, lediglich, daß dann das UMTS-Feature nicht geht, nur wie siehts eben umgekehrt aus, U-SIM im GSM-Handy? Klar das ich dann kein UMTS nutzen kann aber darum gehts mir ja auch erstmal nicht!

Habe bis jetzt nur hier im Forum gelesen, daß das SX1 wohl teilweise Probleme damit hat aber wie sieht es mit anderen Geräten aus?

Der Hintergrund meiner Frage ist folgender, da ich öfters mal zwischen den Handys hin und her wechsele, sieht meine o2-SIM nach knapp 26 Monaten Nutzung schon ziemlich mitgenommen aus, nun bin ich am überlegen ob ich mir eine neue SIM hole, daß Problem wäre hierbei, es werden jetzt wohl nur (noch weitestgehend) UMTS-SIMS ausgegeben, wenn diese dann evtl. zu den anderen Telefonen nicht kompatibel ist wäre es echt schlecht, da ich es mir im Moment nicht leisten kann mehrere UMTS Handys zu kaufen und keine Lust habe mir ewig Stress zu machen um dann evtl. doch noch eine reine GSM-SIM zu bekommen oder ob ich dann doch noch warte bis die nächste VVL möglich ist (ab 07/2006) und mir die U-SIM dann mit einem UMTS-Handy hole, dann wären auch die jetzigen UMTS-Handys gebraucht oder auch neu wesentlich günstiger zu bekommen, da wäre dann eher auch die Anschaffung eines 2. UMTS-Handys möglich als jetzt.

Im Moment würde es meine Karte noch machen aber wie es halt in 18 Monaten aussieht ist halt die Frage, vielleicht kann mir da ja jemand weiterhelfen.

MfG

Holgo
 
H

H-Man

Profi Mitglied
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
558
Moin Holgo,
im Software Forum ist ein Thread, das U-SIM und das SX1 sicht nicht sonderlich mögen! (Startet langsam)

Warum holst Du dir keine Multicard? Würde sich doch anbieten bei mehreren Geräten?
Wenn Du ne abgewetzte Karte hast, solltest Du sie i.d.R. kostenlos getauscht bekommen!
Am besten Du probierst mal mit ner neuen Karte alles durch(Freunde,Bekannte) dann bist Du auf jedenfall auf der sicheren Seite. ;)

Gruß.
 
H

Holgo

Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
59
Ort
Berlin
Modell(e)
Huawei P20 Dualsim, Microsoft Lumia 640 LTE DS, Nokia 301, SwissOne BBM 320C
Netzbetreiber
Klarmobil @ Telekom, Vodafone, simquadrat, Discotel (vormals Galeria Mobil) @ Drillisch (o2) u.a.
Firmware
diverse
PC Betriebssystem
PC1 + PC2 + PC 3 + Laptop 2 = Windows 7 Enterprise SP1 / Laptop 1 = Windows 7 Home Premium SP1
@H-Man:

Genau den Thread meinte ich auch und vorallem deswegen würde es mich halt interessieren, wie die älteren Modelle (Siemens S55, Xelibri , Nokia 3210 usw.) eben auf U-SIM's reagieren, sofern sie darauf dann reagieren ;)

Wie meinst du das, ich soll alles mit einer neuen Karte durchprobieren, meinst du ich sollte mir die U-SIM holen und dann testen? Dann wäre ja meine jetzige GSM-SIM doch bereits deaktiviert sobald ich die U-SIM aktivieren lassen würde, dann würde ich doch genau vor dem Problem stehen was ich ja vermeiden will, womöglich würde ich dann eine U-SIM haben und kann sie nicht gescheit nutzen weil die Handys sie evtl. nicht unterstützen!

Was die Multicard-Sache anbelangt, hab es mir auch schonmal überlegt aber im Moment bin ich mir da noch nicht so sicher weil es da ja in den letzten Monaten öfters Ausfälle gegeben hat, außerdem wer garantiert mir das ich da jetzt noch keine U-SIM erhalte.

Im Moment sehe ich da nur als einzige Möglichkeit mir evtl. im Shop einen 3 Monats-Vertrag zu holen, möglichst zu sehen das ich dort eine U-SIM bekomme, die 3 Monate damit teste und danach kündige und mir wenns erfolgreich war, für meinen 24 - Monatsvertrag eine U-SIM hole, evtl. auch als Multi-Card oder das ich bis zur nächsten VVL nächstes Jahr im Sommer warte und mir dann ein UMTS-Handy + U-SIM hole!

Ist halt ärgerlich das ich in meinem Bekanntenkreis niemanden kenne der schon eine U-SIM hat, die sind da alle was Mobilfunk anbelangt i.d.R irgendwie hinterm Mond!

MfG

Holgo
 
H

H-Man

Profi Mitglied
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
558
Also ich würde dann die Geschichte direkt im Shop ausprobieren! (Wenn die keine U-SIMS in Betrieb haben , wer dann?
Wenns keine Probs gibt direkt ne Multicard ordern (dann ist es ja egal wasDu bekommst!) und alle sind zufrieden! :P

Gruß.
 
H

Holgo

Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
59
Ort
Berlin
Modell(e)
Huawei P20 Dualsim, Microsoft Lumia 640 LTE DS, Nokia 301, SwissOne BBM 320C
Netzbetreiber
Klarmobil @ Telekom, Vodafone, simquadrat, Discotel (vormals Galeria Mobil) @ Drillisch (o2) u.a.
Firmware
diverse
PC Betriebssystem
PC1 + PC2 + PC 3 + Laptop 2 = Windows 7 Enterprise SP1 / Laptop 1 = Windows 7 Home Premium SP1
@H-Man: Jo dann mach ich das so, in den Shop gehen und das testen und dann online (weil Onlinekunde) die Multi-Card ordern wenns geklappt hat im Shop. Werde aber diese Woche wohl nicht mehr zu kommen, sondern eher erst nächste. Vielen Dank nochmal!

MfG

Holgo
 
H

H-Man

Profi Mitglied
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
558
Gerne! :D

Gruß.
 
Thema:

Brauch ich bei o2 für UMTS ne U-SIM?

Brauch ich bei o2 für UMTS ne U-SIM? - Ähnliche Themen

Dual Sim, eSim Nutzung in Grossbritannien mit iPhone XS: Hallo, Vorab als Info, ich habe folgende Handykonfiguration: Apple iPhone XS mit Dual Sim Nutzung Provider: Nano Sim: A1, eSim: T-Mobile...
Apple iPhone - Dienste und Support der Mobilfunkanbieter für Deutschland, Österreich und Schweiz: Wenn es um die Netzbetreiber und die von ihnen am Apple iPhone unterstützten Dienste geht weist Apple darauf hin, dass eventuell nicht jeder...
GALAXY S5 LTE+ (SM-G901F) volte: ein freundliches hallo an alle, ich muss etwas weiter ausholen zur schilderung unseres problems... meine frau hatte bis vor kurzem ein galaxy s4...
O2 legt die Marke BASE neu auf - Statement in eigener Sache: Nachdem der spanische Telekommunikationsanbieter Telefónica im vergangenen Jahr die Fusion zwischen O" und E-Plus eingeleitet hat, wurden Anfang...
Samsung Galaxy S8 Plus: Update auf Android 8.0 Oreo - Freigaben im Überblick - UPDATE XI: 12.02.2018, 14:43 Uhr: Parallel zum kleineren Galaxy S8 bekommt auch das Galaxy S8+ das Update auf Android 8.0 Oreo. Wir führen nachfolgend auf...

Sucheingaben

o2 umts sim

,

umts sim o2

,

keine (u)sim

,
keine u sim
, Umts alte sim o2, fonic usim, o2 sim kein umts, usim sim o2, o2 sim umts, sim umts o2, usim o2, o2 umts alte sim, 02 umts sim, u sim, benötige ich eine UMTS SIM für UMTS, umts wer brauch das, o2 brauche ich usim, Kein (U)SIM, umts sim karte o2, o2 umts neue sim, o2 umts sim wie bekomme ich diese, siemens s55 umts-sim, keine(u)sim, keine (U) Sim, 02 Sim umts
Oben