Bugliste BenQ-Siemens EL71

Diskutiere Bugliste BenQ-Siemens EL71 im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hi zusammen, wollen wir mal anfangen. Hier können Bugs gepostet werden, ausdiskutiert werden usw. Die ersten "Bugs", welche in meinen Augen noch...

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
Hi zusammen,

wollen wir mal anfangen. Hier können Bugs gepostet werden, ausdiskutiert werden usw.

Die ersten "Bugs", welche in meinen Augen noch keine gravierenden sind, finden sich wie immer unter http://www.bugportal.de ...

Ich fange mit einem Bug an, den ich gerne von Euch bestätigt bekommen möchte:

- Anruf: bei abgehenden Anrufen kommt der Siemens-typische Wählton am Anfang zuerst aus dem Lautsprecher auf der Rückseite, danach kommt das Freizeichen aus der Hörmuschel - FW06

Gruß,
Mathias
 
M

MK

Gast
Beim durchklicken und anspielen von Klingeltönen im Mediaplayer 1 x ein "siemenstypisches Böööööp" naja mittlerweile "Piep" und aus die Maus sprich Neustart notwendig.

Äußere Lautstärketaste (+/-) spielt beim Betätigen den Klingelton ab. Bug oder Feature? BQS hat es zumindest beim SL75 in den neueren FW-Versionen deaktivert, also nur die Lautstärkeanzeige ohne Abspielen des Tons.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
MK schrieb:
Beim durchklicken und anspielen von Klingeltönen im Mediaplayer 1 x ein "siemenstypisches Böööööp" naja mittlerweile "Piep" und aus die Maus sprich Neustart notwendig.

Scheint wohl ne einmalige Geschichte gewesen zu sein. Kann's zumindest nicht reproduzieren. Habe den Media Player heute intensiv genutzt.

MK schrieb:
Äußere Lautstärketaste (+/-) spielt beim Betätigen den Klingelton ab. Bug oder Feature? BQS hat es zumindest beim SL75 in den neueren FW-Versionen deaktivert, also nur die Lautstärkeanzeige ohne Abspielen des Tons.

DAS hab ich mich auch schon gefragt. Im S68 wurde es auch in der FW34 deaktiviert. Meine Vermutung: BQS will vermeiden, dass sich der peinliche Fehler mit dem lauten Abschaltton in der x65-Reihe wiederholt. Man könnte ja evtl. das Handy am Ohr haben, während man die Lautstärke des Klingeltons verändert? Wird wohl in einer höheren FW-Version im EL71 sicher auch abgestellt.

Ansonsten kann ich sagen, dass das Gerät bisher (noch) ziemlich bugfrei läuft.

@Mark

Kannst Du den "Bug" aus meinem ersten Posting bestätigen?

Gruß,
Mathias
 

Daniel Kanthofer

Mitglied
Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
88
So, ich bin mal wieder da, man hat ja lange nix von mir gehört... wie ich sehe, habt ihr es alle gut überlebt ;)

Aaaaaaalso: zum EL71, hier ein paar Bugs:

1. Im Löschassistenten läuft bei Dateinamen die nicht ganz angezeigt werden können nur der obere Teil des Dateinamens durch (kann man schlecht erklären, müsst ihr euch angucken) FW06 FW09OK

2. Offensichtlich wurde der Menüpunkt "Karte entfernen" (bei S75 noch vorhanden) aus den Optionen-Menüs entfernt. Öffnet man im Umleitungsmenü die Optionen, ist er allerdings vorhanden (wenn ne Karte drin ist). FW06 FW09 FW12 FW17

Dazu was: Durch den geänderten Kartenslot (siehe Beiblatt in der Anleitung) könnte man das Wechseln der Karte eigentlich wieder in die Menüs einfügen, denn man muss nicht mehr den Akku entfernen um die Karte herauszunehmen.

3. Erstellt man eine Verteilerliste im Adressbuch und legt darin Einträge ab, so wird immer 0 ... Mitglieder angezeigt. Einmal hab ich geschafft dass da 1 ... Mitglied stand, aber seitdem steht bei mir immer 0 mit diesen unnützen 3 Punkten dahinter. FW06 FW09OK!

4. Im Adressbuch in den Feldeinstellungen stimmen einige Bezeichnungen nicht.
Konkret: Im Tab "Allgemein" ist der zweite Punkt "Handy dienstl.", in Wirklichkeit erscheint aber "Telefon dienstl.", wenn man einen Haken setzt.
Dann im Privat- und Dienstlich-Tab gibt es oben jeweils zweimal "Telefon". Je eins davon müsste natürlich "Handy" heißen. FW06 FW09 FW12 FW17

5. Blendet man über die Feldeinstellungen im Allgemein-Tab ein oder mehrere Telefonnummernfelder aus (nur nicht alle!), dann bleiben im Eingabeformular für einen neuen Adressbucheintrag die Symbole für die ausgeblendeten Nummern erhalten, sie erscheinen dann nacheinander vor dem Feld, das nach den Telefonnummernfeldern kommt. FW06? FW09? FW12 FW17

6. Beim Blättern durch die T9-Vorschläge wird ja immer angezeigt, das wievielte Wort aus den Vorschlägen es ist, z.B. 3/11. Schreibt man ein Wort mit T9 und blättern also beispielsweise zum 3. Vorschlag, schreibt die SMS weiter und geht dann nochmal zu diesem einen Wort zurück, markiert es und blättert durch die T9-Vorschläge, so fängt der Zähler bei 1/11 an, eigentlich müsste er bei 4/11 weitermachen...
Das ist immer falsch, denn selbst wenn das markierte Wort der erste Vorschlag war, müsste der nächste ja dann der zweite sein, angezeigt wird aber wieder 1/11. FW06 FW09 FW12 FW17

7. Schreibt man ein Wort mit T9 und setzt anschließend ein Satzzeichen, indem man mehrfach die Null drückt und möchte dieses Satzzeichen noch während die Liste mit [ . , ? ! ' " 0 ... ] angezeigt wird, mit "< C" löschen, wird der letzte Buchstabe des T9-Wortes gelöscht, nicht das Satzzeichen. FW06 FW09 FW12 FW17

8. Ist in einer SMS irgendein mit T9 geschriebenes Wort markiert und man drückt die mittlere Navitaste und wählt "Text löschen", so ist die rechte Displaytaste plötzlich mit dem [1]-[2]-[3] Zeichen belegt. Drückt man diese Taste, erscheint das 1-2-3-Zeichen auf der linken Displaytaste. Drückt man diese nun, erscheint das zuvor markierte T9-Wort am Anfang der SMS. FW06 FW09 FW12 FW17

9. Ich möchte z.B. "..." schreiben. Ich drücke also bei aktiviertem T9 die Null. Um nicht warten zu müssen, bis ich das nächste Mal die Null drücken kann, drücke ich die Navitaste nach rechts und dann wieder die Null für den zweiten Punkt. Dieser erscheint dann jedoch nicht. FW06 FW09 FW12 FW17

10. Schreibt man eine SMS und gelangt in die unterste Zeile des Displays, verdeckt die T9-Vorschlagsliste die letzte Zeile. Genau dasselbe passiert wenn man T9 abschaltet und manuell durch die Buchstaben blättert - die Buchstabenliste verdeckt die letzte Zeile! FW06 FW09 FW12 FW17OK! Liste wird nun oben angezeigt, wenn die letzte Zeile erreicht ist!

11. Hält man in einer SMS die Taste 1 lange gedrückt, damit die 1 geschrieben wird und will anschließend ein Leerzeichen setzen, während noch die [ . , ? ! ' " 0 ... ] Liste angezeigt wird, so macht das Handy daraus einen Zeilenumbruch FW06 FW09 FW12 FW17

12. Man schreibt ein Wort mit T9 und drückt die 1 für ein Leerzeichen. Noch während die Liste mit der Belegung der Taste 1 angezeigt wird, blättert man zurück und markiert das zuvor geschriebene Wort. In dem Moment, wo die Liste mit der Belegung der Taste 1 ausgeblendet wird, verliert auch das zuvor markierte Wort die Markierung. Trotzdem ist die linke Displaytaste noch mit [1]-[2]-[3] belegt. Drückt man nun die linke Displaytaste so erscheint der nächste T9-Wortvorschlag zusätzlich zu dem zuvor markierten Wort und nicht stattdessen FW06 FW09 FW12 FW17

NEU! 13. Man schreibt ein Wort mit T9 und nimmt NICHT den ersten Vorschlag für diese Tastenkombination. Jetzt setzt man durch einmaliges Drücken der Null einen Punkt bzw. ein anderes Satzzeichen (durch anschließendes mehrfaches Drücken der [1]-[2]-[3] Taste). Löscht man dieses Satzzeichen nun wieder, so springt auch das zuvor geschriebene Wort zum ersten T9-Vorschlag zurück FW06 FW09 FW12 FW17

NEU! 14. Man öffnet in der Rufliste der gewählten Nummern einen Eintrag, bei dem "Ruf nicht akzep." erscheint. Blättert man jetzt ohne wieder zur Liste zurückzugehen, durch die nächsten Einträge, so steht überall "Ruf nicht akzep.".
Umgekehrt erscheint bei den nicht akzeptierten Rufen überall Dauer: 00:00 (anstelle von "Ruf nicht akzep.", wenn man einen Anruf mit angegebener Dauer geöffnet hatte und von dort aus durchblättert.
FW06 FW12 FW17

Die SMS-Bugs treten übrigens NUR im SMS-Editor auf. Im Adressbuch, beim Eintragen von Notizen oder Aufgaben oder Terminen funktioniert alles normal!



Achja, und warum wird man in den Hilfetexten mal "geduzt" (Drücke *...) und mal "gesiezt" (Drücken Sie *)?

To be continued...

Daniel
 

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
Hatte heute ein merkwürdiges Phänomen:

Das Gerät frisch vom Ladekabel gezogen. Konnte dann allerdings erstmal die Lautstärke der Klingeltöne über die +/- Seitentasten nicht ändern. Es tat sich einfach nichts.
Gerät dann ausschalten wollen, plötzlich die Meldung "Akku leer, bitte aufladen." ... obwohl dieser gerade frisch geladen wurde. Das Handy hat sich dann ohne herunterzufahren ausgeschaltet. :confused:
 

DanHo

Profi Mitglied
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
547
Ort
Berlin
Modell(e)
W810i - EL71 - S75 - S65
Firmware
R4CE012 - FW41/A103 (Lg4) - FW47/A104 - FW43/A102
PC Betriebssystem
nLited XPproSP2
Mal eine Frage:

Ist die Software eine Abwandlung der vom S75? Denn einige Fehler hier kommen mir vom S75/SL75/S68 sehr bekannt vor...
 

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
DanHo schrieb:
Mal eine Frage:

Ist die Software eine Abwandlung der vom S75? Denn einige Fehler hier kommen mir vom S75/SL75/S68 sehr bekannt vor...

Ja, die Software basiert noch auf der x75-Plattform.
 

Daniel Kanthofer

Mitglied
Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
88
...diese verdammten nicht reproduzierbaren Fehler...

heute konnte ich die Kamera nicht aufrufen, es kam ne Fehlermeldung. Nach einem Neustart geht alles wieder.

Auch sowas merkwürdiges.

Daniel


Mathias Lukas schrieb:
Hatte heute ein merkwürdiges Phänomen:

Das Gerät frisch vom Ladekabel gezogen. Konnte dann allerdings erstmal die Lautstärke der Klingeltöne über die +/- Seitentasten nicht ändern. Es tat sich einfach nichts.
Gerät dann ausschalten wollen, plötzlich die Meldung "Akku leer, bitte aufladen." ... obwohl dieser gerade frisch geladen wurde. Das Handy hat sich dann ohne herunterzufahren ausgeschaltet. :confused:
 

Paketmarke

Ex USP´ler
Dabei seit
05.01.2006
Beiträge
933
Ort
Frankfurt / Main
Modell(e)
EF81, SE W580i, SE T650i
Firmware
58
PC Betriebssystem
Vista Ultimate
Status LED Bug ?

Weiss jetzt nicht ob es ein Bug ist oder so geplant.

Die Status LED soll ja - soweit ich weiss - dazu dienen zu erkennen dass u.a. mit einem steten Blinken signalisiert wird dass das Gerät an ist.
Bei mir ist es aber so (FW06 & auch 09) dass nach einem Einschalten die LED gar nichts macht. Erst wenn dann ein Ereignis eingetreten ist (Anruf, SMS usw.) blinkt die LED. Bestätige ich dieses Ereignis bleibt dass Blinken der LED erhalten !

Also nach Einschalten keine Funktion der LED - bleibt Schwarz
Nach Ereignis und auch nach dem bestätigen des Ereignisses blinkt die LED weiter
 

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
Paketmarke schrieb:
Also nach Einschalten keine Funktion der LED - bleibt Schwarz
Nach Ereignis und auch nach dem bestätigen des Ereignisses blinkt die LED weiter

Die Status LED blinkt nur, wenn die Funktion "Energie sparen" aktiviert ist, sprich der Energie-Screensaver. Die LED soll dann signalisieren, dass das Gerät noch eingeschaltet ist und blinkt ca. im Sekunden-Takt. Ist ein verpasster Anruf oder eine SMS vorhanden, blinkt die LED schneller.

Um das Blinken der LED zu beenden, muss man im Zentral-Eingang alle verpassten Anrufe und/oder alle verpassten Nachrichten betrachten, d.h. auch die Anrufe muss man sich im Detail anschauen. Erst dann beruhigt sich die LED. Ob Bug oder Feature, das ist noch die Frage.

Gruß,
Mathias
 

uh017

Vom Aussterben bedroht
Dabei seit
19.07.2004
Beiträge
266
Ort
Sulzbeach
Modell(e)
SXG75,SL75,EL71,E71,EF81,M81,M600i
Firmware
22,39,38,42,58,45,letzte o2
PC Betriebssystem
XP SP2
Also bei mir wurden heute keine SMS oder MMS signalisiert. Sie kamen zwar an aber wurden weder per Ton, oder per vibrieren, oder per blinken oder im Hauptscreen angezeigt. Mein Dateneingang war auch leer.

Habe dann rumgedoktort, aber nichts passiert.

Dann habe ich per *#9999# das Handy resetet und es ging wieder alles.

Mußte aber natürlich alle Einstellungen wieder vornehmen.
Ansonsten funzt es bestens.
 

Daniel Kanthofer

Mitglied
Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
88
uh017 schrieb:
Also bei mir wurden heute keine SMS oder MMS signalisiert. Sie kamen zwar an aber wurden weder per Ton, oder per vibrieren, oder per blinken oder im Hauptscreen angezeigt. Mein Dateneingang war auch leer.

Ich glaube das hatte ich auch mal. Da es danach nie wieder aufgetreten ist, dachte ich, dass es damit zusammenhing, dass ich das automatische Löschen im Eingang auf eine bestimmte Zeit gesetzt habe und das Vibrieren oder Klingeln einfach überhört haben muss. War dann aber wohl doch ein Bug....

Jetzt hab ich aber ein anderes Problem. Ich war ja gestern so mutig und hab die FW09 ausprobiert. Den Mut hatte ich nur weil ich wusste dass ich das Gerät heute beim Händler austauschen würde, weil von einer Taste Farbe abblätterte.

Jetzt hab ich also das nagelneue Gerät hier und beim Abschalten kommt nicht mehr die Animation, sondern das Gerät ist einfach sofort aus....

Daniel


Habe den Akku jetzt mal geladen und nun schaltet das Handy wieder normal ab. Ist das bei euch auch so, dass bei fast leerem Akku die Ausschaltanimation nicht mehr kommt?
 

EL71-Fan

Mitglied
Dabei seit
26.04.2006
Beiträge
54
Hab mein EL 71 seit 5h, und grad die ersten 3 Abstürze nacheinander...

Hab versucht von der Homezone zu einer anderen Homezone anzurufen, und jedesmal ist das Handy abgeschmiert... 3x hintereinander.... Einfach beim Wählvorgang ausgegangen... naja....

Und komischerweise hatte sich das Handy vorher auch einfach irgendwann mal zwischendurch abgeschaltet.... Trübt meinen super Eindruck vom EL71 jetzt doch ein wenig... Mal schauen wie sich das Handy die nächsten Tage schlägt!

PS: Nein hatte kein automatisches Ausschalten eingegeben!
 

Daniel Kanthofer

Mitglied
Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
88
Okay, FW12 steht auf der BQS-Seite zum Download bereit.

Habe meine Fehlerliste am Anfang dieses Threads mal aktualisiert. Zur FW09 hat sich demnach nichts geändert, vor allem die ganzen SMS-Bugs sind noch drin, ich find's zum Kotzen! Diese SMS-Bugs fehlen übrigens auch in der Übersicht bei Bugportal.de, vielleicht könnte der entsprechende Bugadmin diese dort mal eintragen? Danke!

Daniel
 

Paketmarke

Ex USP´ler
Dabei seit
05.01.2006
Beiträge
933
Ort
Frankfurt / Main
Modell(e)
EF81, SE W580i, SE T650i
Firmware
58
PC Betriebssystem
Vista Ultimate
Na, das ging aber schnell mit der FW12.
Mal gespannt ob sich was getan hat.....

Bei mir schaltet sich mit der FW 9 immer dass Handy aus wenn ich beim "Navikreuz" zuerst nach Links gehe (mit MMC Karte belegt) und dann nach unten (Telefonbuch). Dann gibts nur ein Piepsen und dass Handy ist aus.
Ansonsten war die 09 für mich absolut okay !
 

Daniel Kanthofer

Mitglied
Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
88
Paketmarke schrieb:
Bei mir schaltet sich mit der FW 9 immer dass Handy aus wenn ich beim "Navikreuz" zuerst nach Links gehe (mit MMC Karte belegt) und dann nach unten (Telefonbuch). Dann gibts nur ein Piepsen und dass Handy ist aus.
Ja, das hab ich auch manchmal, aber nicht reproduzierbar. Kam sogar schon vor, als ich die 12 gerade ein paar Minuten in Benutzung hatte.
Aber es kann schon damit zu tun haben, dass zuvor ein Speicherkartenzugriff stattfand.

Paketmarke schrieb:
Ansonsten war die 09 für mich absolut okay !

Naja, mich stören halt die Bugs während des SMS-schreibens sehr. Ich tippe nämlich relativ schnell und schaue dabei meist nicht hin, und mit diesem Bugs ist das echt nicht mehr schön!
 

Paketmarke

Ex USP´ler
Dabei seit
05.01.2006
Beiträge
933
Ort
Frankfurt / Main
Modell(e)
EF81, SE W580i, SE T650i
Firmware
58
PC Betriebssystem
Vista Ultimate
Ich bin nicht so der SMS Tipper - aus diesem grund fallen mir die SMS Bugs nicht so auf. Dank O² Flat telefoniere ich lieber :D

Ich muss erstmal den Akku laden bevor es ans 12er Update geht.

Hast Du schon eine Änderung der Empfangsstärke bemerkt ? Denn dies ist für mich eigentlich dass einzige Manko an meinem EL71. Durch die häufige Netzsuche und routen ins D1 Netz hält halt der Akku auch nicht so lange durch.
 

Daniel Kanthofer

Mitglied
Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
88
Paketmarke schrieb:
Hast Du schon eine Änderung der Empfangsstärke bemerkt ? Denn dies ist für mich eigentlich dass einzige Manko an meinem EL71. Durch die häufige Netzsuche und routen ins D1 Netz hält halt der Akku auch nicht so lange durch.

Hab ich bisher noch gar nicht drauf geachtet, aber ich habe das gefühl dass er besser geworden ist. Also mit 06 und 09 kam es nur sehr selten vor, dass ich hier im E-Plus-Netz 4 Balken hatte, jetzt hab ich fast die ganze Zeit 4 Balken. Ich würde mich nicht festlegen, aber ich glaub schon dass sich beim Empfang wirklich was getan hat. Mich würden aber trotzdem andere Meinungen bzw. Eindrücke interessieren!
 

Paketmarke

Ex USP´ler
Dabei seit
05.01.2006
Beiträge
933
Ort
Frankfurt / Main
Modell(e)
EF81, SE W580i, SE T650i
Firmware
58
PC Betriebssystem
Vista Ultimate
So, Update ist durch.
Auch ich habe im Moment den Eindruck dass sich bei der Empfangsstärke was getan hat. Zumindest hat sich dass Handy gleich nach dem Einschalten in die HZ gebucht :thumbs:

Andere Frage: Ist es notwenig nach dem Update mit *#9999# zurückzusetzen ? Habe ich bisher eigentlich bei keinem Siemens Gerät gemacht....
 

zuio

Junior Mitglied
Dabei seit
08.02.2006
Beiträge
27
Ort
Münster
Das hört sich ja gut an!

Kann vielleicht jemand vor und nach dem Update die Empfangsstärke in s25atonce notieren? Einfach um zu sehen, dass nicht nur die Grafik anders reagiert, wäre ja sinnlos.

Danke!
 
Thema:

Bugliste BenQ-Siemens EL71

Bugliste BenQ-Siemens EL71 - Ähnliche Themen

Bugliste BenQ-Siemens S68: Hi zusammen, ich fange hier mal an, eine Bugliste für das S68 zu erstellen. Ich editiere diesen Beitrag und füge von Euch gemeldete Bugs hier...
Reviews: C2, S3com, S4, S6, S10, SL10: Hallo USP, Einige von euch kennen mich vielleicht schon aus dem HK oder aus dem TT-Forum aber für diejenegen, die mich noch nicht kennen(gelernt...
SX1 - FAQ (über 150 Tipps!): Siemens SX1 FAQs Copyright © 2003 - 2005 by In dieser FAQ-Sammlung findet Ihr zur Zeit 156 Antworten!! Hinweise zur Anwendung am SX1: -...

Sucheingaben

el71 benq siemens lautstärke ändern

,

akku benq el71 wechseln

,

el71 benq akku wechseln

,
siemens el71 akku herausnehmen
, benq siemens el71 akkus wechseln, siemens benq el71 akku wechseln, Matthias lukas siemens, el71 akku warnmeldung, tastenkombinationen bei el71, Benq siemens cl71 zurücksetzen, BenQ El71 t9 modus, siemens benq ef81 netz beep deaktivieren, siemens benq el71 standard klingeltöne, benq siemens EL71 entgangene anrufe ANZEIGEN, benq siemens el71 fehlersuche, siemens benq telefonbuch buchstaben, t9 buchstabe löschen, ef81 meldung akku leer, benq siemens el71 nachrichten archiv
Oben