Bye Bye USP-Forum :)

Diskutiere Bye Bye USP-Forum :) im Café Bla Forum im Bereich Community; Guten Abend :) Ich möchte mich hier in diesem (letzten) Thread von mir mich von dem Forum und einigen Usern verabschieden. Wieso ich dazu einen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • Bye Bye USP-Forum :) Beitrag #1
MegaSony

MegaSony

Androidfanatiker
Threadstarter
Dabei seit
25.09.2011
Beiträge
786
Ort
Bayern
Modell(e)
Galaxy Note 4, Nexus 4 (Zweitgerät)
Netzbetreiber
1&1
Firmware
Android 4.4.4 (Note 4), Android 5.0 (Nexus 4)
PC Betriebssystem
Windows 7
Guten Abend :)
Ich möchte mich hier in diesem (letzten) Thread von mir mich von dem Forum und einigen Usern verabschieden. Wieso ich dazu einen Beitrag erstelle? Im Prinzip ganz einfach. Seit eineinhalb Jahren habe ich dieses Forum fast täglich benutzt, ok die letzten zwei Monate eher seltener, aber sonst war ich ziemlich aktiv. Ich habe extrem viel gelernt und habe ab und zu auch geholfen Probleme zu lösen und da wächst einem die Community schon ans Herz. Zudem wurde dank mir bzw. auf meine Anfrage hin eine eigene Topic für den iPod touch erstellt sowie einige Threads von mir gepinnt. Normalerweise würde ich den betreffenden Usern eine PN schicken und gut ist, aber ich möchte mich hier noch ein kleinen verbalen Zusammenstoß zwischen mir und einem User ansprechen, weil es mich auf Grund eines Erlebnisses in der Vergangenheit ziemlich gekränkt hat und ich zudem schockiert über die politischen Einstellung manch eines Nutzers bin.

@iFreddie: Seit ich in diesem Forum bin seh ich nach jedem Log-In erstmal 50 neue Antworten von dir auf andere Threads. Dein technisches Wissen ist was Apple angeht (Android weiß ich nicht) überragend. Anfangs als ich die Regeln des Forums noch nicht kannte hast du mich jedes mal freundlich und gezielt angesprochen, dass hier x und y nicht gerne gesehen werden. Desweiteren warst du immer für kleine Späße offen und hast dich immer vor Apple geworfen was manch eine Diskussion amüsanter wie manch eine Komödie machten. Ich wünsche dir noch viel Spaß in diesem Forum und viel Glück im weiteren Leben und hoffe das du bis zum Ende gesund duchkommst.

@Robbie: Auch du beherbergst viel Wissen über dein Gebiet und bist sehr aktiv. Du warst in vielen Dingen mein Ansprechpartner wie zum Beispiel bei der Einbindung des USP-Logos in meine Technikvideos auf Youtube (dazu später mehr).Zudem hast du mir bei der Erstellung einer virtuellen Kreditkarte geholfen, sodass wir beide eine kleine aber feine Prämie dafür bekamen. Auch wenn sich zuletzt herausstellte das unsere politischen Ansichtsweisen sich nicht vertragen, warst auch du immer offen für jede Art von Witzen und Apple-vs-Android Threads. Auch dir wünsch ich noch alles Gute und viel Gesundheit.

@Senfdererste: Auch wenn ich dich wegen deiner ständigen Hinweise auf meinen Rechtschreibthread gehasst (nicht ernsthaft, eher so Pseudo-Spaß-Hass) habe, bin ich froh das du an dem letzen Thread von mir teilgenommen hast. Ich habe großen Respekt vor dir und deiner nicht von der Bildzeitung manipulierten Weltanschauung und wünsche besonders dir noch viel Glück und Gesundheit im weiteren Leben.

@Rest: Ich möchte mich hier bei allen Admins, Moderatoren und Usern für das Aufrechterhalten dieses Forums bedanken und finde ihr macht alle einen guten Job.

Kleine Info zu meinem Youtube-Account bei dem das USP-Logo inj jedes Video eingebunden war: Ich werde den Account und die zugehörige Website löschen und mich nun endlich zu 100% (in meiner Freizeit) der Nah-Ost Politik zuwenden. Meine Interessen haben sich verschoben.

Ich habe mich bisher bei allen Usern für ihre Teilnahme bedankt und auch erklärt wieso ich dafür extra einen Thread aufgemacht habe. Wie erwähnt gab es auch einen verbalen Zusammenprall mit einem Mitglied im Forum. Im Prinzp wäre mir das egal, da ich mein Leben nicht nach irgendwelchen Leuten ausm Netz richte, allerdings war es schon sehr kränkend. Ich möchte es nur kurz erwähnen,aber ich will nicht das darüber hier diskutiert wird oder der andere User via PN belästigt wird.

Ich will mich kurz fassen: Ich habe einen Thread mit dem Namen ,,Terroranschlag in den USA…verdient?“ erstellt und dort die aggressive Nah-Ost Politik der USA angeprangert und uns Westlern die Mitschuld am Terrorismus gegeben. Wer es nachlesen will kann gerne im ,,Cafe Bla“ danach suchen insofern der Thread nicht komplett gelöscht wurde (aktuell geschlossen). Ein User meinte, wenn ich den Anschlag in Boston miterlebt hätte würde ich wahrscheinlich nicht so Pro-Islam reden. Meine Anwort war Folgende:

IMG_20130425_190754.JPG

Worauf ein anderer User dies antwortete:

IMG_20130425_190832.JPG

Ich war daraufhin natürlich aufgebracht und sagte Folgendes:

IMG_20130425_190729.JPG

Anschließend wurde der Thread von @Robbie geschlossen, da er weiteres Ausarten verhindern wollte. Als Moderator ein guten Job gemacht, als Teilnehmer der Diskussion könnte man meinen er ist ,,geflohen“, aber im Endeffekt war sein Handeln richtig.

Mein Ziel war es nicht einen auf ,,Habt-alle-Mitleid-mit-mir“ zu machen und ehrlich gesagt will ich es in keinster Weise. Verständlicher Weise wurde ich durch die aggressive Aussage ich hätte näher dranstehen sollen stark gekränkt, weil ich an diesem Tag ein Elternteil verloren habe. Ich wollte es nur kurz ansprechen und den betreffenden Nutzer einen kleinen Rat geben:

Das gastfreundlichste und höflichste Volk das mir in allen Reisen meines Lebens und in meiner aktuellen Beziehung untergekommen ist sind ohne Ausnahme die Araber. Selbst die strenggläubige Familie meiner saudischen Freundin hat mich als Christ freundlich akzeptiert. Nur weil es schwarze Schafe gibt sollte man nicht alle über einen Kamm scheren. Ich bin auch kein christlich-fanatischer Amokläufer obwohl der Christ Anders Breivik einer war. Lies den Koran und verstehe, dass Ehrenmord, Zwangsheirat, häusliche Gewalt, Kopftuchzwang und Terrorismus im ursprünglichen Islam, also der wörtlichen Auslegung des Korans nicht akzeptiert und bestraft wird.

Ich will hier keine Endlos-Diskussion lostreten und bitte die Moderatoren solche Beiträge zu löschen…falls möglich.

Zusammengefasst verlasse ich das Forum, weil mir die intolerante und beleidigende Art von manchen Usern, sowie die Behandlung kritischer Themen und die Nicht-Akzeptanz anderer Meinungen mir ganz oben steht.
Ich sehe das Leben wohl bisschen anders als manch ein Anderer. Ich gebe zu, nach dem hinterhältigen Anschlag radikaler Islamisten hab ich mich in den Monaten darauf vermehrt mit Muslimen geprügelt und im selben Zug auch mit dem Gesetz in Konflikt geraten bin. Durch das Kennenlernen meiner strenggläubigen saudischen Freundin (ohne Kopftuch) bin ich allerdings gebremst worden und hab in den darauffolgenden zwei Jahren den Islam und die Menschen vor Ort und in Deutschland kennengelernt. Nach dem Lesen des Korans war mir eindeutig klar, dass diese Geisteskranken namens ,,Al-Qaida“ und wie sie alle heißen den Koran für ihre antiamerikanischen Rachepläne missbrauchen und eigentlich eine brutale Abspaltung sind.

Der größte Wunsch von mir ist seit Jahren nach meinen Schulabschluss in den nahen Osten auszuwandern und Kriegsopfern vor Ort zu helfen und Flüchtlinge zu betreuen. Während andere nach einer Villa und einem geldsorgenfreien Leben streben, strebe ich nach meiner Erfüllung, nämlich nicht mir das Leben schön zu machen, sondern auch das der Ausgebombten und Gejagten. Falls ihr jemals in der Zeitung lesen werdet, dass ein Flüchtlingshelfer namens ,,Roberto B.“ bei einem Anschlag im nahen Osten gestorben ist, während er anderen vor Ort half, dann sollt ihr wissen - insofern ihr euch an mich erinnert - das ich glücklich gestorben bin. Das wars von mir.

Ab und zu, aber eher selten werde ich noch vorbeischauen.

Mit freundlichen Grüßen aus München

MegaSony - Roberto
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Bye Bye USP-Forum :) Beitrag #2
G

Gast62663

Gast
Mit
14092d1366915758t-bye-bye-usp-forum-img_20130425_190832.jpg

Habe ich Dir nicht gewünscht, dass Dir etwas passiert, man.

Auf der einen Seite bringst Du verständnis auf, für die Attentate - also auch Verständnis dafür, das ein 8 Jähriger von einer Bombe zerfetzt wird (ist die logische Konsequenz).

In diesem Kontext war meine Frage durchaus berechtigt, ob Du dieses Verständnis aufgebracht hättest, wenn Dir ein Bein abgerissen würde.

Auch der Westen (nicht nur die USA) gelten für die Terroristen als Ziele - siehe London - Madrid... usw.

Im Gegensatz zu Dir, der mich als "Islamhasser" und Verwirrten bezeichnet hat, habe ich Dich nicht beleidigt.

Und wer gibt Dir das Recht, in meinem Namen zu sprechen
Für uns istbes eine Genugtuung afghanische Krankenhäuser abzuknallen und sich dann über die Verletzten ohne Versorgung witzig zu machen.

Ich habe mich nicht darüber lustig gemacht.

Beileid, wenn Du ein Elternteil verloren hast.
In Deinem Post las sich das anders
14091d1366915720t-bye-bye-usp-forum-img_20130425_190754.jpg

Und da war es ein "fanatischer Vollidiot"
Was unterscheidet den denn von den Attentätern in Boston?
mai alslama
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Bye Bye USP-Forum :) Beitrag #3
G

Gast185332

Gast
STOPP! Diese Diskussion ist aktuell nicht ohne Grund geschlossen, hier führt ihr sie nicht weiter! Gern wieder, wenn der betreffende Thread dazu wieder geöffnet wurde.

@MegaSony

Nu schmeiß nicht gleich alles hinne, wegen einer hitzigen Diskussion, dass isses och wieder nicht wert. Glaub mir, ich spreche da aus Erfahrung...
Zur deiner freundlichen Danksagung...herrje, lass das nach bidde, mit sowas kann ich nu überhaupt nicht um ;-) *da wird mir immer so wässrig inne Augen* ;-)

Gruß
 
  • Bye Bye USP-Forum :) Beitrag #4
MegaSony

MegaSony

Androidfanatiker
Threadstarter
Dabei seit
25.09.2011
Beiträge
786
Ort
Bayern
Modell(e)
Galaxy Note 4, Nexus 4 (Zweitgerät)
Netzbetreiber
1&1
Firmware
Android 4.4.4 (Note 4), Android 5.0 (Nexus 4)
PC Betriebssystem
Windows 7
Mit
Anhang anzeigen 14094

Auf der einen Seite bringst Du verständnis auf, für die Attentate - also auch Verständnis dafür, das ein 8 Jähriger von einer Bombe zerfetzt wird (ist die logische Konsequenz).

In diesem Kontext war meine Frage durchaus berechtigt, ob Du dieses Verständnis aufgebracht hättest, wenn Dir ein Bein abgerissen würde.


Und wer gibt Dir das Recht, in meinem Namen zu sprechen

Ich habe mehrmals deutlich gesagt, dass ich verstehe WARUM sie gemacht werden, aber nicht DAS sie gemacht werden. Ich finde es abscheulich unschuldige zu töten, wie ich aber schon hundertfach im anderen Thread erwähnt habe.

Du hast Recht, ich kann und darf nicht in deinem Namen reden, aber du hast auch ständig alle Muslime mit Radikalen verallgemeinert, also verallgemeiner ich als Vergleich auch unsere (NATO)Soldaten mit uns. Aber ich will das nicht wieder neu aufrollen.

Gruß
 
  • Bye Bye USP-Forum :) Beitrag #5
MegaSony

MegaSony

Androidfanatiker
Threadstarter
Dabei seit
25.09.2011
Beiträge
786
Ort
Bayern
Modell(e)
Galaxy Note 4, Nexus 4 (Zweitgerät)
Netzbetreiber
1&1
Firmware
Android 4.4.4 (Note 4), Android 5.0 (Nexus 4)
PC Betriebssystem
Windows 7
@Freddie: Ich habe deutlich erwähnt das ich mit dem Thema hier nicht mehr anfangen will und tu es auch nicht. Wenn es wieder aufgerollt wird dann nicht aus meiner Hand.

Zum Forum: Meine Entscheidung ist gefallen und ich bin zufrieden mit ihr :)

Gruß
 
  • Bye Bye USP-Forum :) Beitrag #6
G

Gast185332

Gast
Muß jetzt hier auch wieder dicht? Das wäre dann Kindergarten...
 
  • Bye Bye USP-Forum :) Beitrag #8
MegaSony

MegaSony

Androidfanatiker
Threadstarter
Dabei seit
25.09.2011
Beiträge
786
Ort
Bayern
Modell(e)
Galaxy Note 4, Nexus 4 (Zweitgerät)
Netzbetreiber
1&1
Firmware
Android 4.4.4 (Note 4), Android 5.0 (Nexus 4)
PC Betriebssystem
Windows 7
Muß jetzt hier auch wieder dicht? Das wäre dann Kindergarten...

Nein, brauchst du definitiv nicht. Ich hatte in meinem Beitrage 'kkongo' EXTRA nicht erwähnt damit sich der Kindergarten hier nicht fortsetzt.

Gruß
 
  • Bye Bye USP-Forum :) Beitrag #9
G

Gast185332

Gast
Sorry, aber auch hier jetzt DICHT...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Bye Bye USP-Forum :)

Oben