C-Pen 800 und SX1?

Diskutiere C-Pen 800 und SX1? im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Hallo Leute, ich benutzte bis dato den C-Pen 800 http://www.cpen.com mit meinem PalmV. Nach Umstieg auf das SX1 wollte ich mal fragen, ob es hier...

Cyra

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
70
Hallo Leute,

ich benutzte bis dato den C-Pen 800 http://www.cpen.com mit meinem PalmV.
Nach Umstieg auf das SX1 wollte ich mal fragen, ob es hier Programme gibt um die Textdateien des C-Pen per IR an das Sx1 zu senden?

Vielen Dank und liebe Grüsse
Cyra :)
 

Piotr Lamasz

USP-Guru
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
Um eine Text-Datei per IrDA zu empfangen braucht man doch keine Treiber :confused: . Wenn das Gerät die funktion bietet, seine Daten per IrDA zu verschicken sollte es doch kein Problem sein..

Gruß Piotr
 

Piotr Lamasz

USP-Guru
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
Hast du den schno vversucht, Daten zum test ans SX1 zu schicken?

Kommen sie gar nicht an?
Kommen sie an, konnen aber nicht geöffnet werden? Wenn ja, was passiert wernn man die Datei speichert und am Ende z.B. in txt umbenennt.
 

Cyra

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
70
Hi,

ich warte immer noch auf die erste Lieferung :(, habe also noch kein SX1.
Ich will aber bevor ich alles umrüste auf Nummer sicher gehen und evtl. Fehler vorher wermeiden :).

Der C-Pen sendet im IrOBEX - Format.
Für einige Nokias habe ich eine Unterstützung für IrOBEX gefunden, leider noch nichts für Symbian Telefone.

Weis hier jemand mehr?


Cu
Cyra :)
 

Cyra

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
70
Hi,

für jede Übertragung braucht man ein Protokoll und soweit ich das verstanden habe wird die Text-Datei oder eine SMS oder etc. pp. vom C-Pen mit dem IrObex Protokoll gesendet.

Dieses sieht wie folgt aus:

http://www.teco.uni-karlsruhe.de/~markus/d...irda/irobex.htm

.

Für Nokia Telefone habe ich z.B. folgendes gefunden:

http://www.t-mobile.de/business/hersteller...1-761-0,00.html

.

Hier wird explizit darauf hingewiesen, dass das Telefon den IrObex Standart unterstützt.
Leider habe ich für Siemens Telefone ähnliches noch nicht entdeckt bzw. von Siemens bis dato auch noch keine Antwort erhalten.

Vielen Dank und liebe Grüsse
Cyra :)
 
Thema:

C-Pen 800 und SX1?

C-Pen 800 und SX1? - Ähnliche Themen

Mit Alexa bestimmten Internet-Radiosender hören?: Hallo Forum! Frage: es gibt einen ganz bestimmten Internet-Radiosender, den ich abends sehr gern zum einschlafen höre ("smoothjazz.com.pl"). Wie...
Samsung Chromebook Pro mit S Pen gesichtet – Fast ein Einsatz für das Samsung Galaxy Note 7: Nach dem Fiasko mit dem Samsung Galaxy Note 7 wünschen sich viele User einen Ersatz. So manches Gerät kommt da vielleicht in Frage, aber wenn es...
Kontakte Bündeln und Sortieren: Hallo Leute, nach langer Zeit melde ich mal wieder hier zu Wort, in der Hoffnung, dass mir so fantastisch geholfen wird wie schon früher...
Sound-Unterbrechungen bei Video-/Soundaufnahme: Hallo zusammen, ich habe mit meinem Huawei P8 folgendes Problem: Fast immer, wenn ich ein Video oder ein Soundfile erstelle, gibt es in der...
Galaxy S5 neo - Seit heute morgen keine Einträge mehr im Kalender: Hallo zusammen, ich habe bisher meine Termine nur auf dem Handy gespeichert, also nicht irgendwie zusätztlich gesichert. Das hat über 2 Jahre...

Sucheingaben

C-Pen 800

,

c pen 3.0 karlsruhe

,

c-pen 800 treiber

,
c-pen iphone
, c-pen iohone, cpen 800, c-penn 800, was für einen c pen hab ich ?, c-pen 800 kabel
Oben