C72 & die Data Suite

Diskutiere C72 & die Data Suite im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Ich komme mit einer Frage hierher, auf die ich nirgendwo bislang eine Antwort gefunden habe: Seit wenigen Tagen hat unsere Familie Handyzuwachs...
C

Claro*

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
19
Ich komme mit einer Frage hierher, auf die ich nirgendwo bislang eine Antwort gefunden habe:

Seit wenigen Tagen hat unsere Familie Handyzuwachs bekommen: ein C72 als Verlängerungsgeschenk von tMobile. Nun habe ich vom SX1 ein Datenkabel und natürlich die DataSuite installiert. Die Kommunikation zwischen der SDS und dem SX1 funktioniert relativ reibungslos (außer, daß halt wie immer beim SDS-Start das Handy vorerst nicht erkannt wird und dann doch da ist ...).

Mit dem C72 funktioniert das aber nicht, die SDS will übers OS (WinXP) einen Hardwaretreiber suchen, findet ihn natürlich nicht und das war es dann - keine Kommunkation möglich.

Weiß da wer Rat (auf der Siemens-Website findet sich zum C72 kaum etwas und es funktioniert nicht einmal der DL-Link zu einer Bedienungsanleitung, die jedoch im Handbuch ausdrücklich als DL angepriesen wird - www.siemens.com/c72) !!!
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 
Robert Nickel

Robert Nickel

USP Koddy
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
483
Ort
Sagar bzw. Dresden
PC Betriebssystem
Mac OS X
Das C72 baut doch eher auf dem C65 auf, oder?

MfG
Koddy
 
C

Claro*

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
19
Vorerst mal schönen Dank für die Anworten.

Ist das Datenkabel ein orginales Datenkabel? Welches ist es?
Es ist vom SX1 (original).

Alles andere von euren Tipps kann ich dzt. leider nicht auswerten, da meine LF das Ding mit hat und irgendwo in einem Turnsaal rumfaulenzt ...

Mit s25atonce sollte es im C75 Modus laufen.
Ich weiß gar nicht, ob ich dieses Proggy habe ... im Startmenü finde ich nix :(

Aber eigentlich wollte ich ja die SDS verwenden, denn mit dem SX1 klappt das eigentlich recht gut.
 
C

Claro*

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
19
@siemensfan
Das Datenkabel ist ein USB-Kabel, das beim SX1 dabei war! Mehr kann ich darüber auch nicht sagen.

Über [email protected] habe ich mich auf John Shaws Seite kundig gemacht - wenn das Proggy gut ist, dann werde ich es mir beschaffen, muß nur mal sehen, welche Zahlungsmöglichkeiten bestehen.

Ist der MobilePhoneManager ident mit SoftDataLink?

Fragen über Fragen ...

[Edit]
@ John Shaw
Ist ein Kauf über SharIt auch über die Grenze (lol) möglich - Wien liegt weit weg ... ?

[Nochmals Edit]
Man muß ja nur lesen können - geht auch über die Grenze ... na dann sind's eben €10,18! Wenn das Proggy gut ist, dann ist das halt ein Vorweihnachtsgeschenk für die LF ...
 
bezibaerchen

bezibaerchen

Ex-Admin / mobil-talk.de
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
3.689
Modell(e)
Samsung Galaxy S4, BlackBerry Q10
Netzbetreiber
Vodafone, T-Mobile
PC Betriebssystem
MacOS X, Windows 7
Man moege mich korrigieren, falls ich mich irre, aber das SX1-Kabel kann doch mit dem C72 gar nicht funzen, oder doch?
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 
C

Claro*

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
19
Nochmals danke für eure Posts!

Was genau passiert, wenn du Kabel, Handy und PC verbindest bzw. was ist beim ersten mal für eine Meldung gekommen?
Wenn eine "Siemens USB Connectivity" gefunden wurde, ist das Kabel geeignet. Wenn einfach gar ncihts passiert ist, läuft das Kabel nicht.
Es ist was passiert, nämlich hat sich eben die "Siemens USB Connectivity" gemeldet und wollte via WinXP einen Treiber suchen - nur der konnte natürlich nicht gefunden werden!
Vielleicht ist das ja ein guter Tipp:
Wenn eine Siemens USB Connectivity gefunden wurde, benötigst du einen passen Treiber, der einen virtuellen COM Port zur Verfügung stellt. Den Treiber einzeln findest du http://www.s25atonce.de > Software > Download (DCA-540 / NB-540 Treiber inkl. Anleitung)
Leider kann ich eure Tipps dzt. noch nicht erproben, weil meine LF noch immer unterwegs ist und das Handy dabei hat. Aber wenn sie da ist: ran an die Tipps!:)

*btw*- gibt's eigentlich auch noch einen Tipp, wie man an eine komplette Anleitung kommt - nachdem auf der Siemens-Website der DL-Link ein toter ist? Denn die gedruckte Variante ist zwar zweisprachigig, aber die Siemens-Anleitung, die am wenigsten ausführlich als alle vorher gelesenen ist (allerdings waren es vorher auch nur 5 - die Handies aber waren immer voll in Ordnung!)
 
C

Claro*

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
19
So - jetzt habe ich der LF endlich das Handy abnehmen können und -
hier steht nun z.B. plugged in:
DCA-540
JA - das steht da!

Und was nun? Treiber runterladen nehme ich an (denn schon wieder sollte nach dem Anstecken ein Treiber gesúcht werden). Ich probiers halt einmal ...
 
C

Claro*

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
19
So, Treiber installiert und das Handy wird gefunden! Das "Handy-Pack 5.0" von Data Becker erkennt sogar die Type ...

Allerdings ist das Proggy so mies, daß es für meine viel zu oft Fehlermeldungen abgibt und sich ins Nirvana verabschiedet. Also mal den MPM installiert und los ... nein, auch nicht möglich: ... eine ältere Version entdeckt, die vorher deinstalliert werden muß ...! Nur: es gibt keine ältere Version, es gibt überhaupt keine Version, es gibt nur die SDS! Auch über Software ist nix zu finden und auch nix zu installieren ... Siemens läßt schön grüßen!

Also werde ich s25atonce als Demo herunterladen und es mal damit versuchen.
 
C

Claro*

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
19
So, jetzt habe ich auch die Demo installiert, gestartet und den COM-Port eingestellt, abgespeichert - und das Handy wird erkannt. Allerdings erhebt sich jetzt nur noch die Frage, als welches Modell es von [email protected] behandelt werden soll, da es als "unbekanntest Telefon" gefunden wurde!?
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by Claro*@14.12.2005, 21:44
Allerdings erhebt sich jetzt nur noch die Frage, als welches Modell es von [email protected] behandelt werden soll, da es als "unbekanntest Telefon" gefunden wurde!?
Hallo,

ich täte es als C65 anmelden. Da das Gerät eigentlich ein solches Modell nur etwas aufgepeppt ist...
Falschmachen kannst Du nichts. Falle eine Funktion nicht korrekt läuft, probierst Du ein anderes Modell. Aber es müßte klappen!

Greetinx, Sascha
 
C

Claro*

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
19
Ich hab nun C65 eingestellt, wird aber nun nicht mehr erkannt! Ich hab jedoch keine Möglichkeit gefunden, einen neuen Handytyp einzustellen ... beim Suchlauf werden nur 3 Möglichkeiten gefunden: Suche wiederholen/Ja->bringt nix/Nein->erlaubt nur die Porteinstellung zu ändern/Abbrechen->na eben abbrechen ...

[email protected] findet nun eher ein Modem, jedenfalls kein bekanntes Siemens-Handy (obwohl ich versuchsweise das Handy zwischendurch ab- und wieder angesteckt habe).

So ein Pech! Und nun? :confused:

Vielleicht warte ich, bis der Board-Guru :) sich zu Wort meldet ... Haaaaaallo John! :D
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 
C

Claro*

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
19
Nein, das geht leider nicht! Über das Hauptprogramm - wenn ich das so richtig anspreche - kann man nur die Schnittstelle festlegen. Dann diese Einstellung speichern und danach sucht das Proggy an dieser Schnittstelle das Handy. Beim ersten Mal wurde es ja als C72 erkannt, aber als solches nicht unterstützt. Daher mußte ich aus einem Dropdown-Menü einen passenden Ersatztyp wählen - eben falsch gewählt!

Und wenn ich einen anderen (falschen) Port wähle wird das wahrscheinlich auch nix bringen. Habe das soeben getan und [email protected] sucht sich d+d ...

Ich werde halt weiter rumbasteln, in der Hoffnung auf das hierortige Erscheinen von John Shaw ... :sneaky:

Äh - war wohl zu lange am rumbasteln und -schreiben!

Ich werde die Anleitung beachten und komme wieder - danke einstweilen! :up:
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by Claro*@14.12.2005, 22:43
Und wenn ich einen anderen (falschen) Port wähle wird das wahrscheinlich auch nix bringen. Habe das soeben getan und [email protected] sucht sich d+d ...
Dann mach mal folgendes:

1) [email protected] beenden
2) C:\Programme\s25atonce\config\atonce.ini im Notepad öffnen
3) nach "[Alias]" (ohne "") suchen
4) eigenen Alias (hier C72) entfernen
5) speichern
6) [email protected] neu starten

Dann solltest Du das Modell erneut zuweisen können.

Greetinx, Sascha
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 
C

Claro*

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
19
So - bin wieder on. Handy abgesteckt beim XP-Start, ausgeschaltet, eingeschaltet + angesteckt.
INI-Datei editiert + [email protected] wieder gestartet - das war's. Jetzt kann ich wieder einen Handytyp einstellen, so einfach ist das ...

@John Shaw
Nein, alles bestens, COM5 ist der richtige - mittels Treiber eingerichtete - Port und das C72 wurde ja bzw. wird jetzt wieder erkannt, aber eben als ein "Unbekanntest Telefon gefunden".

Die Gretchenfrage dürft jetzt ja wohl "nur" mehr sein, den richtigen Alias-Typ einzustellen. Also welchen jetzt? C65 war's nicht - also C75!? Ich probier's halt mal, die INI habe ich ja jetzt im "Blickfeld"!

[Edit]
Irgendwie habe ich jetzt das Gefühl, da is' was! Ein Mini-Fenster - like a display! Sogar der richtige Akkustand wird angezeigt ...

Und nun sollte das ja wohl richtig sein - C75!
[/Edit]
 
C

Claro*

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
19
Jetzt gefällt mir die Sache! Klein aber fein, ohne Pomp, aber prompt! Ich will einen Freischaltcode!!!

@John Shaw
Wie geht das? Denn eine Auslandsüberweisung von A -> D kostet mehr als die Gebühr! Und ein anderes Zahlungsmittel hab ich nicht zur Verfügung (Amazon + Schlecker kassieren entweder per Bankeinzug oder auf Rechnung). Wie tun?

Jedenfalls insgesamt ein Erfolg, eine tolle Unterstützung hier und sicher eine Weiterempfehlung wert. Und solange ich keine negativen Erfahrungen wie andere Poster habe, bleibe ich Siemens bzw. seiner neuen Telefon-Mutti treu ...

Danke euch allen! :up:
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 
Thema:

C72 & die Data Suite

C72 & die Data Suite - Ähnliche Themen

  • C72 Antennenadapter

    C72 Antennenadapter: Ich suche einen Antennenadapter für mein C72. gibt es einen baugleichen Antennenanschluss eines anderen Handys?
  • Originales Datenkabel an C72 funktioniert nicht

    Originales Datenkabel an C72 funktioniert nicht: ich hab mir jetzt ein originales Ladekabel von Siemens gekauft(DCA-510). Hab den Treiber installiert und dann Kabel mit Handy angeschlossen. Das...
  • Probleme mit C72 an datenkabel

    Probleme mit C72 an datenkabel: Hallo Leute, Vor kurzem kaufte ich mir das C72 von Siemens, kurz danach direkt ein Datenkabel. Auf Ebay wurde das Kabel als "original DCA-500"...
  • Siemens C72 // Verschiedene Ausführungen?

    Siemens C72 // Verschiedene Ausführungen?: Hallo Forum, ich würde gerne für meine Tochter ein C72 (prepaid Paket) kaufen. Meine Fragen: 1. Muss ich bei einem Vodafon Prepaid Paket mit...
  • Ähnliche Themen
  • C72 Antennenadapter

    C72 Antennenadapter: Ich suche einen Antennenadapter für mein C72. gibt es einen baugleichen Antennenanschluss eines anderen Handys?
  • Originales Datenkabel an C72 funktioniert nicht

    Originales Datenkabel an C72 funktioniert nicht: ich hab mir jetzt ein originales Ladekabel von Siemens gekauft(DCA-510). Hab den Treiber installiert und dann Kabel mit Handy angeschlossen. Das...
  • Probleme mit C72 an datenkabel

    Probleme mit C72 an datenkabel: Hallo Leute, Vor kurzem kaufte ich mir das C72 von Siemens, kurz danach direkt ein Datenkabel. Auf Ebay wurde das Kabel als "original DCA-500"...
  • Siemens C72 // Verschiedene Ausführungen?

    Siemens C72 // Verschiedene Ausführungen?: Hallo Forum, ich würde gerne für meine Tochter ein C72 (prepaid Paket) kaufen. Meine Fragen: 1. Muss ich bei einem Vodafon Prepaid Paket mit...
  • Sucheingaben

    Siemens USB Connectivity C72

    ,

    Treiber Siemens C72

    ,

    siemens c72 treiber installieren

    ,
    siemens handy c72 treiber
    Oben