CAR KIT COMFORT ohne Antenne?

Diskutiere CAR KIT COMFORT ohne Antenne? im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Moin, kann man eine Freisprecheinrichtung CAR KIT COMFORT HKC-530 auch ohne externe Antenne verwenden? Im Lieferumfang ist ja keine dabei...
S

Svelix

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
41
Moin,

kann man eine Freisprecheinrichtung CAR KIT COMFORT HKC-530 auch ohne externe Antenne verwenden?

Im Lieferumfang ist ja keine dabei, allerdings ist ein Kabel dran, an die dann eine angeschlossen werden kann/soll. Wenn ich jetzt einfach keine anschliesse, wird dann weiterhin die Handyantenne benutzt, oder wird die deaktiviert, sobald ich das Handy einsetze?

Ich hatte bis jetzt ohne Freisprecheinrichtung nie Empfangsprobleme (natürlich nur als Beifahrer ;) ) und sehe eigentlich keinen Vorteil darin noch eine extra Antenne zu kaufen und einzubauen.

Gruss Svelix
 
S

Svelix

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
41
Also wird man quasi gezwungen noch eine extra Antenne zu kaufen... :down:

Muss man da dann auch eine von Siemens nehmen, oder passt da alles ran?

Kann mir jemand da was empfehlen?
Ich moechte auf keinen Fall sonn Teil, was man dann in die Seitenscheibe klemmen soll, was dann wärend der Fahrt die ganze Zeit rauscht.
 
M

MK

Gast
... nein, man muss keine extra Antenne haben. Ich habe einfach in meiner SX1 Halterung den Signalabnehmer (Männlein) mit einer Zange abgekniffen und gut war. Muss man natürlich schön sauber machen, damit das Handy nicht durch "zerfranste" Teile zerkratzt wird.

Der Empfang mit der handyinternen Antenne ist bei mir gut 1 Balken besser(!), als mit der Fensterkleblösung, also wenn Antenne, dann wirklich extern sprich außen auf dem Dach!
 
V

vsandre

Senior Mitglied
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
280
Ort
nahe Chemnitz
Modell(e)
S75 Piano Black
Firmware
40
PC Betriebssystem
WinXP
Wenn du nicht daran rumbasteln willst kannst du dir auch eine Halterung ohne den Antennenabnehmer kaufen. Für die meisten Siemens FSB ist es ja ein Stecksystem, erst Halterung mit Lumberg-Stecker dranbauen und dann spezifische Halterung für Handy drüberschieben.
 
S

Svelix

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
41
Also da ich die Halterung sowieso schon gekauft habe, haette ich eigentlich nichts gegen "rumbasteln" allerdings ist mir die "Abkreifloesung" irgendwie zu endgueltig.

Hat jemand schon mal erfolgreich versucht die Halterung zu oeffnen, um dann das Kabel einfach sauber auszubauen?
 
S

Svelix

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
41
Soo..ich hab mal ein bischen selber rumprobiert und es tatsaechlich geschafft das Gehaeuse unbeschadet auf, das Antennenkabel raus und das ganze auch wieder zusammen zu bekommen.

Fals auch jemand das ganze probieren will, hier mal eine kleine Anleitung, funktioniert bestimmt auch bei anderen Haltern.
Ich uebernehme allerdings natuerlich keinerlei Garantie fuer Schaeden, die durch diese Anleitung entstehen, und die Herstellergarantie koennt ihr wahrscheinlich auch vergessen nach diesem Eingriff:

Man nehme die Halterung ohne das Basismodul und oeffne es langsam von unten nach oben.
Als erstes drueckt man den Klappmechanismuss zu und biegt dann die beiden Plasikteile, die von insg 4 Nasen gehalten werden (sehr gut von unten zu erkennen), mit dem Fingernagel nach aussen, so das die Nasen rausrutschen.
Der Klappmechanismus ist nun ebenfals nicht mehr fixiert und faellt spaetestens beim naechsten Schritt raus, dabei die Feder nicht verlieren.

Nun muss man mit einem kleinen Schraubendreher in die beiden Loecher rein, die links und rechts am unteren Ende der hinteren Schienen zu sehen sind. Hier kann man eine weitere Nase erkennen. Ihr muesst den Schraubendreher auf der Innenseite der Nase reinstecken und dann leicht nach innen druecken, dann sollte das Gehaeuse wieder ein kleines Stueck weiter aufgehen.

Nachdem die beiden Halterungen in der Mitte geloest sind, ist die Schale nur noch oben irgendwo an dem Mechanismus, der das Handy festhaelt, befestigt.
Ich habe keinen Weg gefunden das ganze dort auch noch zu oeffnen (fals jemand das hinbekommt, bitte melden!), aber man kann mit etwas Gefuehl das Gehaeuse jetzt so weit aufbiegen, dass man den Antennenstecker loesen und herrausnehmen kann.

Dann das ganze einfach wieder zusammenbauen, dabei die Feder vom Klappmechanismus nicht vergessen und nicht zu viel Kraft aufweden.

Bei mir hats prima geklappt.

Gruss Svelix
 
Thema:

CAR KIT COMFORT ohne Antenne?

CAR KIT COMFORT ohne Antenne? - Ähnliche Themen

Anleitung Flash Faenils n205 Tiger auf i8910, für alle die sich bisher nicht trauten!: Es gibt nun eine noch neuere Firmware. Für diese folgt noch eine separate Anleitung. Lese dazu die Beiträge ab Post #26. Hier nun die Anleitung...
Siemens M65 und CAR KIT COMFORT ** HKC-680 **: Hallo, habe mir das CAR KIT COMFORT ** HKC-680 ** eingebaut! Eigentlich alles wunderbar, habe aber nicht eine externe Antenne verbaut. Wenn...
V: Siemens Car Kit Comfort HKC-530 für SX1: Siemens Car Kit Comfort HKC-530 für SX-1 Original-Freisprecheinrichtung für den markenbewußten Profi-User. Für Siemens Handy Typ SX-1...
Reviews: C2, S3com, S4, S6, S10, SL10: Hallo USP, Einige von euch kennen mich vielleicht schon aus dem HK oder aus dem TT-Forum aber für diejenegen, die mich noch nicht kennen(gelernt...
Siemens SX1 SDS und Bluetooth Tutorial: Update 2005-10-22: Siemens-Downloadlinks durch BenQ ersetzt, toten Sendo-Link entfernt, aktualisiert: MSXML 3.0 SP7, neu: Abschnitt 8.14, mRouter...
Oben