cardreader erkennt keine sx1 music mmc

Diskutiere cardreader erkennt keine sx1 music mmc im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; hallo leute, meine 2 cardreader ( hama 9in1 und noname ) können irgendwie die 128 mb mmc aus meinem sx 1 music nicht lesen. finden einfach...
M

mc-sx-one

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
1
hallo leute,

meine 2 cardreader ( hama 9in1 und noname ) können irgendwie die 128 mb mmc aus meinem sx 1 music nicht lesen. finden einfach keinen datenträger.

im handy und im internen kartenleser eines bekannten geht sie einwandfrei.

seltsam bei dem hama ist das die access leuchte kurz aufblinkt wenn ich die karte reinschieb.

hab den reader auch schon an mehreren pc probiert und die karte sowohl schon mit fat16 als auch im sx1 formariert.

achja und ist cardreader überhaupt soviel schneller als datenkabel ?

kommt warscheinlich drauf an ob ich 1.1 oder 2.0 hab.

wie find ich das raus und kann man usb noch optimieren ?

danke!
 
S

StarFighter

Mitglied
Dabei seit
21.12.2004
Beiträge
85
Modell(e)
SX1
Firmware
FW14
PC Betriebssystem
Ubuntu + Windoof
Also wenn du versuchst ne MP3-Datei oder nen Film auf das SX1 mit dem Datenkabel zu hauen dann viel Spaß. Das dauert massiv länger als mit nem Cardreader. Ich selber habs zuerst mit dem Datenkabel versucht nen 75 mb großen Film auf die MMC zu kopieren und es hat ganze sage und schreibe 2 Stunden gedauert. Dann hab ich mir nen Cardreader geholt und zack war der Film innerhalb von 5 min auf der MMC.

MFG StarFighter
 
Z

zappman

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
487
Ich würd doch mal sagen, dass das Problem definitiv an deinem Cardreader liegt!
Gib ihn zurück und nimm nen anderen! ;)
 
H

Huch

Newbie
Dabei seit
30.12.2004
Beiträge
6
Gleiches Problem hab ich auch..

Die Karte wird von dem Cardreader nicht erkannt und mein altes SL45i liest sie auch nicht :angry:
Der Cardreader liest aber andere Cards ohne Probleme..

@zappman Schon komisch, dass 2 Cardreader die Card nicht lesen :confused:

USB 1.1 kann rein theoretisch maximal 1,5MB/s übertragen, jedoch wird ja die Bandbreite auch von anderen Geräten genutzt, so dass man nie auf 1,5MB/s (12Mbit/s) kommt.
USB 2.0 könnte 60MB/s (480Mbit/s) übertragen, aber das passiert auch so gut wie nie, da es kaum Geräte gibt, die so schnell sind ;)
MMCs haben eine max. Transfergeschw. von 2,5MB/s, aber auch das wird kaum erreicht...wenn man eine wirklich schnelle Karte hat, dann kommt man auf 2,2MB/s, aber so eine muss man erstma finden ;)

Also eigentlich lohnt es sich nicht, extra für die MMC eine USB 2.0 Karte zu kaufen, aber die sind ja auch nicht so teuer 10€ für 2xUSB 2.0 auf ner PCI-Karte.
Naja, wenn man unbedingt Highspeed braucht, dann kommt man wohl nicht daran vorbei :cool:
 
C

Clemens Winter

Gast
Hallo,
nur mal so ne kleiner Bemerkung aus Spass an der Freude:

Wenn dein Rechner evtl. USB 2.0 hat, kann es sein, dass du die 2.0-Geschwindigkeit erst im BIOS aktivieren musst.

Ansonsten empfehle ich dir auch einfach einen neuen CardReader, ob 1.1 od. 2.0 ist im Moment noch realtiv wurscht.

mfg haschil
 
R

Roland Emmenlauer

forever young
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
Originally posted by mc-sx-one@30.12.2004, 15:22
meine 2 cardreader ( hama 9in1 und noname ) können irgendwie die 128 mb mmc aus meinem sx 1 music nicht lesen. finden einfach keinen datenträger.
Hallo,
genau das gleiche Problem haben wir Montag erlebt. Interner cardreader funzt, anderer externer cardreader (equip) auch. Muss am Hama liegen.
Gruß Roland
 
O

opi

Newbie
Dabei seit
29.08.2004
Beiträge
1
Hallo, ich hatte das gleiche Problem und war nun auf der Seite von hama. Dort gibt es ein Firmewareupdate für besagten 9in1 Cardreader und nach der Installation funktioniert es mit den MMC`s. Vielleicht hilft Euch das weiter.
Gruß Kay
 
H

Huch

Newbie
Dabei seit
30.12.2004
Beiträge
6
Hab das Update gemacht, aber hat nix gebracht, die Karte wird trotzdem nicht erkannt. Naja..wenigstens wird meine neue 512MB MMC erkannt :]
 
M

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
Ich muss jetzt noch dazu sagen, dass ich glaube, dass diese SX1 Music - MMCs einfach qualitativ wirklich alles andere als hochwertig sind. Ich hatte damals meine MMC auch sofort austauschen lassen muessen, als ich mein Geraet bekommen habe.
Von vielen anderen Leuten habe ich mittlerweile das selbe gehoert. Koennte also genau so gut an der Karte liegen.

Was da o2 an die Kunden verkauft ist wirklich :down:

Mathias
 
H

H-Man

Profi Mitglied
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
558
Hallo,
habe auch die o2 Music Karte, 128MB von RENESAS, Cardreader:12in1 von Vivanco USB 2.o, funktioniert einwandfrei!
Falls sich einer überlegt sich einen neuen Cardreader zu kaufen!


Gruß.
 
Thema:

cardreader erkennt keine sx1 music mmc

Oben