Carladerumbau x45 für SX1,x55

Diskutiere Carladerumbau x45 für SX1,x55 im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Ich habe noch 2 Carlader (original Siemens) für die x35 & x45 Reihe und würde diese Lader gerne für mein SX1 und x55 weiter nutzen. Wenn ich mir...
X

xam2

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
11.10.2004
Beiträge
18
Ich habe noch 2 Carlader (original Siemens) für die x35 & x45 Reihe und würde diese Lader gerne für mein SX1 und x55 weiter nutzen.

Wenn ich mir Slim Lumbergstecker kaufe und die alten Lumbergstecker ersetze und auf die Pinbelegung achte würden die Lader dann die neueren Geräte laden?
Sind die Ladespannungen bei dem SX1, x55 und x45 gleich?
 
H

Heyfisch

Mitglied
Dabei seit
16.07.2004
Beiträge
135
Hi Xam2,
auf solche Spielchen würde ich mich nicht einlassen, wird wohl auch kaum billiger kommen. Wieso nicht die alten bei Ebay vertickern und neue für Slim Lumberg kaufen?
Dann hast du Garantie, kein Gefahr für Ladeschäden und volle Funktionalität!
Oder bist du auf jeden Cent angewiesen?
Gruß vom Heyfisch
 
Thema:

Carladerumbau x45 für SX1,x55

Carladerumbau x45 für SX1,x55 - Ähnliche Themen

GS4 als Festnetz telefon möglich?: Hallo, Ich würde mir gern ein Festnetzt kaufen mit touch. Zuhause besitze ich ein gigaset sl910. Für mein Büro brauche ich auch ein Festnetz...
Benachrichtigung für Kalender: Hallo, ich bin immer noch recht neu mit einem E72 unterwegs und einiges ist in dem Handbuch etc. nicht zu finden. In diesem Fall geht es um die...
Neuer Akku im P10 - extreme Absturz Probleme: Hallo Leute, ich bin ziemlich verzweifelt und kann mir nicht erklären, warum mein neuer Akku ständig abstürzt. Mein alter Akku wurde schwach hat...
WhatsApp auf 4 Geräten gleichzeitig nutzen – So nutzt man seinen WhatsApp Account auf 4 Geräten: Viele würden Ihren WhatsApp Account gerne auf mehreren Geräten nutzen, am besten auch auf den Geräten, die selbst keine Telefonnummer haben. Das...
LG G flex 2 Bootloop und mittlerweile akku defekt? Was tun?: Vor einiger Zeit ist mein G Flex 2 total abgekackt, von alleine ausgegangen und neu gestartet, bis zum LG Logo und wieder von vorne, ich dachte...
Oben