CF 62 - Bugs oder Bedienfehler?

Diskutiere CF 62 - Bugs oder Bedienfehler? im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallöchen zusammen, ich hatte diesen Beitrag zwar schonmal in einem anderen Forum veröffentlicht, weil ich mich hier im alten Forum nicht mehr...
A

Alhifi

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
39
Hallöchen zusammen,

ich hatte diesen Beitrag zwar schonmal in einem anderen Forum veröffentlicht, weil ich mich hier im alten Forum nicht mehr registrieren konnte, aber ich denke mal, in diesem Siemens-Forum ist er mit Sicherheit am besten aufgehoben:

Probleme:

Ich würde gerne mal von anderen Besitzern des CF 62 wissen, ob ähnliche Phänomene auch bei ihnen schonmal aufgetreten sind:

1. Vibration:
Obwohl im Profil wie auch bei den Klingeltönen deaktiviert, vibriert das Handy 1x bei ankommendem Anruf oder SMS. Nach Laden der Werkseinstellungen und erneutem Abschalten der Vibration scheints dann wieder gut zu sein. Mir ist's aufgefallen, weil ich zwischenzeitlich mal kurz dieses Feature während eines lauteren Events eingeschaltet, anschließend aber wieder abgeschaltet hab. Oder liegt es vielleicht an der Software, mit der per USB-Datenkabel das Handy verwaltet wird? Im Einsatz sind die Siemens Data Suite wie auch s25@once ...

2. Kontrast:
Mir ist bereits mehrfach aufgefallen, das sich der Kontrast während des Navigierens durch die Menüpunkte plötzlich ändert. Passt man diesen dann (mal wieder) an, ist beim nächsten Öffnen des Handys das Bild dann z.B. wieder viel zu hell und farblos.

3. Dynamic Lights Composer:
Trotz meines Erachtens richtiger Programmierung werden die LED's nicht richtig angesteuert oder mein "programmiertes" Muster wird falsch gespeichert, hier speziell der Effekt des Einschaltens der LED's. Trotz korrekter Programmierung werden die nicht "weich" eingeblendet, sondern sind direkt an, also ohne diesen Effekt (weiß nicht, wie ich's besser beschreiben soll).

Generelle Fragen:

1. Termine:
Bleiben die abgelaufenen Termine bis in alle Ewigkeit gespeichert oder löschen sich die irgendwann auch von alleine?

2. Spiele:
Auf dem CF 62 sind ja 2 Spielchen vorinstalliert, Platz ist auch noch da, also könnte man ja weitere aufs Handy kopieren. Nur was ist möglich? Auf den z.B. hier in der FAQ angegebenen Seiten finde ich zwar ne Menge, aber irgendwie läuft's nicht. Gleich zu Punkt 3 ...

3. Klingeltöne:
Überall kann man Klingeltöne runterladen, oft wird auch vorher der Handy-Typ abgefragt, sehr oft taucht das CF 62 (noch) nicht auf. Welche Auswahl treffe ich, damit ich nen "kompatiblen" Klingelton erhalte, denn ... Punkt 4

4. Midis:
gibt's es ebenfalls eine ziemlich große Anzahl im Netz, aber viele arbeiten meiner Meinung nach mit mehr als 16 Stimmen und entsprechend klingts auf dem CF 62 ziemlich besch...eiden. Welche Art von Midis (sprich Stimmen) gewährleisten einen vernünftigen Klang auf dem Handy, was gibt's da zu beachten (siehe Punkt 3 Auswahl)?

Das wars auf die Schnelle (erstmal), kann davon vielleicht jemand was nachvollziehen oder beantworten?

Ciaoi
Alhifi
 
D

Daniel Storbeck

-=Guiuana=-
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
163
Standort
Meerbeck
Modell(e)
S/// K800i
Firmware
R1EG001
PC Betriebssystem
Windows XP SP2
Bei der Handyauswahl für Midis nimmst du am besten die für S55 oder M55, denn darauf basiert (meines Wissens) das CF62.

Thema Spiele: Ich hab Virca (IRC-Client) auf dem CF62 installiert und läuft auch ganz normal. Es sollten also unter normalen Umständen alle Anwendungen für S55/M55 laufen.



Greetz

Guiuana
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hallo !!

Desweiteren haben wir hier bei USP eine grosse FAQ-Sektion (was Dir ja eigendlich aus der "Sandbox" bekannt sein müßte ;)

Da findet man das: CF62 erste Schritte
z.B. das mit den Tönen steht drin...

Greetinx, Sascha
 
A

Alhifi

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
39
Originally posted by Sascha Meuter@1.07.2004, 14:06
Desweiteren haben wir hier bei USP eine grosse FAQ-Sektion (was Dir ja eigendlich aus der "Sandbox" bekannt sein müßte ;)

Da findet man das: CF62 erste Schritte
z.B. das mit den Tönen steht drin...
Hallo Sascha,

Die FAQ zum CF 62 kenn ich auswendig, man liest ja alles was man zu seinem (neuen) Handy findet, während man auf die Auslieferung des Teils wartet ... :D

Aber WAS steht da denn bitteschön drin?

Welche Klingeltonformate nimmt das CF62 an?
- WAV
- MID


Aha, warum klingen dann manche polyphone Klingeltöne dermassen schaurig, das man nichtmal annähernd das erkennen kann, was es eigentlich darstellen soll? Warum scheppert ein von mir erstelltes und wie hier (irgendwo) beschrieben abgespeichertes WAV dann dermassen? Das man bei einer Auswahl von MIDIs die vom M55 nehmen soll ist ja erst nachher eingefügt worden ...

Kann man sich selbst Dynamic-Light Effekte erstellen?
Ja, kann man!
Hier: Menü >> Surf & Fun >> Games & More >> Dynamic Light Composer


Schön, aber wenn das selbst erstellte nicht das macht, was es eigentlich soll (und die Programmierung richtig ist!)?

Eine FAQ ist gut und schön, ich weiß auch, das ihr da viel Arbeit reinsteckt, wenn da aber viel drinsteht, was man auch in den Produktinfos zum Handy bei Siemens abrufen kann und nicht mehr, nutzt die auch nicht soooo viel. Nix für ungut, ich betreibe selbst eine Homepage, auf der es u.a. Infos abzurufen gibt, ich weiß auch, was das an Arbeit ist ...

Ich würde mir wünschen, das man in diese FAQ auch die Sachen ein wenig genauer beschreibt, speziell z.B. die Geschichte bez. der MIDIs und WAVs. Newbies wie ich (was zumindest die Funktionalität der heutigen Handys angeht) haben keinen blassen Schimmer, warum denn gerade das runtergesaugte MIDI auf dem PC genial, auf dem Handy aber ziemlich daneben klingt. Welche Unterschiede gibt's da beim MIDI?

Auch fragt man sich, warum denn das WAV-File, welches genau im gleichen Format abgespeichert wurde wie das original auf dem Handy vorhandene "AppointmentMelody.wav" scheppert, das Originale aber 1a klingt.

Der Verweis auf die FAQ ist völlig korrekt ... wenn da die Antworten auf die Fragen oder Probleme drin stehen würden!

Könntet ihr denn jetzt nochmals meine Fragen angehen ?

Ciaoi
Alhifi
 
A

Alhifi

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
39
Zum Thema "Dynamic Light Composer" ... es wäre nett, wenn das vielleicht jemand mal ausprobieren könnte, der ebenfalls das CF 62 hat.

Also, ein neues Muster erstellen, das Muster besteht erstmal nur aus 2 Rahmen.

Rahmen 1:
LEDs 1 und 9 einschalten, alle anderen AUS
Slope auf linear (also nicht den Rechteck-Impuls) einstellen
Helligkeit 100
Dauer 2s

Rahmen 2:
LEDs 3 und 7 einschalten, alle anderen AUS
Slope auf linear (also nicht den Rechteck-Impuls) einstellen
Helligkeit 100
Dauer 2s

So, wenn ich nicht völlig behämmert bin, sollte mir doch die Vorschau des Musters 2 Rahmen anzeigen, in beiden wird die Helligkeit der ausgewählten LEDs quasi in 2 Sekunden von 0 auf 100 geregelt, dann Wechsel zu Rahmen 2, die ersten beiden LEDs sind aus, die nächsten beiden werden sanft eingeblendet.

Mache ich im Composer die Vorschau, wird beim Start der erste Rahmen weich eingeblendet, ab dann haben die LEDs beim Rahmenwechsel immer sofort die volle Helligkeit, also auch wiederum der erste. Ich hab mal kurze Rahmen eingefügt, in denen dann keine der LEDs an waren, keine Änderung.

Ciaoi
Alhifi
 
Thomas Rühl

Thomas Rühl

perfectdark
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
449
Standort
Frankfurt
Modell(e)
K610i, CF110
Firmware
R1JG001, 07
PC Betriebssystem
Windows XP SP2
Habe es eben mal ausprobiert, bei mir dasselbe.
Wenn ich die Dauer aber bspw. auf 5 Sekunden stelle, sehe ich wie die LEDs an- und ausdimmen. Vermutlich sind 2 Sekunden zu kurz, als dass das CF62 seine LEDs zum Dimmen bringen könnte.
 
A

Alhifi

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
39
Originally posted by perfectdark@1.07.2004, 17:27
Wenn ich die Dauer aber bspw. auf 5 Sekunden stelle, sehe ich wie die LEDs an- und ausdimmen. Vermutlich sind 2 Sekunden zu kurz, als dass das CF62 seine LEDs zum Dimmen bringen könnte.
Hab das dann ebenfalls mal ausprobiert, leider mit dem gleichen Ergebnis wie oben, die LEDs sind an oder aus, dazwischen gibt es nichts, auch nicht bei Rahmenzeiten von 10s ...

Das aber auch eigentlich die 2s reichen müßten sieht man ja an den diversen mitgelieferten Lichtmustern, da geht's ja auch!

Was ist los mit meinem CF 62?

Ciaoi
Alhifi
 
A

Alhifi

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
39
Originally posted by perfectdark@1.07.2004, 17:27
Habe es eben mal ausprobiert, bei mir dasselbe.
Wenn ich die Dauer aber bspw. auf 5 Sekunden stelle, sehe ich wie die LEDs an- und ausdimmen. Vermutlich sind 2 Sekunden zu kurz, als dass das CF62 seine LEDs zum Dimmen bringen könnte.
Könnte mir vielleicht jemand eine selbsterstellte und funkitonierende Dynamic Lights-Datei zukommen lassen, die ließe sich ja per s25@once auf den PC ziehen ?

Ciaoi
Alhifi
 
Thomas Rühl

Thomas Rühl

perfectdark
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
449
Standort
Frankfurt
Modell(e)
K610i, CF110
Firmware
R1JG001, 07
PC Betriebssystem
Windows XP SP2
hier habe ich mal das von Dir angegebene Beispiel hochgeladen, allerdings mit 5 statt 2 Sekunden (um das Dimmen zu verdeutlichen).
 
A

Alhifi

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
39
Originally posted by perfectdark@5.07.2004, 15:05
hier habe ich mal das von Dir angegebene Beispiel hochgeladen, allerdings mit 5 statt 2 Sekunden (um das Dimmen zu verdeutlichen).
Dankeschön, schau ich mir gleich mal an !!!

Bin aber selbst heute abend einen kleinen Schritt weiter gekommen (für mich zwar unlogisch, aber es geht jetzt):

Rahmen 1:
LEDs 1 und 9 einschalten, alle anderen AUS
Slope auf linear (also nicht den Rechteck-Impuls) einstellen
Helligkeit 100
Dauer 0,5s

Rahmen 2:
LEDs 1 und 9 einschalten, alle anderen AUS
Slope auf linear (also nicht den Rechteck-Impuls) einstellen
Helligkeit 0
Dauer 0,5s

Rahmen 3:
LEDs 3 und 7 einschalten, alle anderen AUS
Slope auf linear (also nicht den Rechteck-Impuls) einstellen
Helligkeit 100
Dauer 0,5s

Rahmen 4:
LEDs 3 und 7 einschalten, alle anderen AUS
Slope auf linear (also nicht den Rechteck-Impuls) einstellen
Helligkeit 0
Dauer 0,5s

Funktioniert ...

Ciaoi
Alhifi
 
H

Hell-Mood

Guest
Zum Thema Dynamic light composer:
ich hatte gestern nen Datenfehler im Speicher und musste alles formatieren.
jetzt is die Software weg. im netz gibts nix dazu, bis auf das forum hier.

kann mir einer von euch bitte die software als attachment schicken?
email gibts per PM.

ich wär euch wirklich sehr dankbar.



zur displayhelligkeit gibts glaub ich nen Ansatz...
in den profilen kann man ja die helligkeit einzeln definieren. vielleicht liegts daran.
Die Helligkeit wechselt in den Menüs deshalb, weil das Gerät nach n paar sekunden n bisschen strom sparen möchte.

Der vibra hat sich bei mir auch erst nach dem dritten reboot einschalten lassen.
jetzt funzt alles ziemlich perfekt, bis auf den doofen datenfehler. (tipp: lasst die Finger weg vom "Dateisystem optimieren" unter einstellungen/sicherheit/dateisystem)
 
H

Hell-Mood

Guest
Dank Alhifi tut das proggy jetzt wieder. Danke nochmal.
seit heute tut meine Taste 3 nicht mehr richtig...
hat zwar nix mit software (thema) zu tun, is aber nach 4 Wochen Gebrauch nicht gerade zu erwarten..
Garantie is doch was schönes...
 
Thema:

CF 62 - Bugs oder Bedienfehler?

Sucheingaben

AppointmentMelody.wav

,

appointmentmelody sms-ton siemens

,

appointmentmelody.wav cf62

CF 62 - Bugs oder Bedienfehler? - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy Note 10 Bugs / bekannte Probleme

    Samsung Galaxy Note 10 Bugs / bekannte Probleme: Samsung Galaxy Note 10: Infos und Diskussionen zu möglichen Samsung Galaxy Note 10 Bugs bzw. bekannten Problemen hier.
  • Huawei Nova 5i Bugs / bekannte Probleme

    Huawei Nova 5i Bugs / bekannte Probleme: Huawei Nova 5i: Infos und Diskussionen zu möglichen Huawei Nova 5i Bugs bzw. bekannten Problemen hier.
  • Huawei Nova 5 (Pro) Bugs / bekannte Probleme

    Huawei Nova 5 (Pro) Bugs / bekannte Probleme: Huawei Nova 5 (Pro): Infos und Diskussionen zu möglichen Huawei Nova 5 (Pro) Bugs bzw. bekannten Problemen hier.
  • Samsung Galaxy A20e (A202F) Bugs / bekannte Probleme

    Samsung Galaxy A20e (A202F) Bugs / bekannte Probleme: Samsung Galaxy A20e (A202F): Infos und Diskussionen zu möglichen Samsung Galaxy A20e (A202F) Bugs bzw. bekannten Problemen hier.
  • Nokia 2.2 Bugs / bekannte Probleme

    Nokia 2.2 Bugs / bekannte Probleme: Nokia 2.2: Infos und Diskussionen zu möglichen Nokia 2.2 Bugs bzw. bekannten Problemen hier.
  • Ähnliche Themen

    Oben