COM PORT Nr 21 wird nicht aufgeführt

Diskutiere COM PORT Nr 21 wird nicht aufgeführt im Offizielles [email protected] Supportforum von John Shaw Forum im Bereich BenQ-Siemens Forum; Hallo erstmal, habe mir soeben die neueste [email protected] Version zum Testen runtergeladen. Hatte vorher mit MPM getestet. Jetzt meine Frage: [email protected]
D

danian

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2005
Beiträge
2
Hallo erstmal,
habe mir soeben die neueste [email protected] Version zum Testen runtergeladen. Hatte vorher mit MPM getestet.
Jetzt meine Frage: [email protected] findet meinen Com Port nicht !Im Gerätemanager befinden sich Com ports : 1,2,sowie 15,16 (wurden bei meinem BT installiert und den port 21 der mit meinem DCA-510 installiert wurde.
MPM findet den Com port 21 [email protected] nicht ?
Habe auch im Forrum mal gesucht aber jetzt nicht so richtig was gefunden.
Habe auch PC runtergefahren u. neu gestartet damit MPM nicht im Hintergrund noch läuft.
Hat Jemand noch ne Idee.
Habe ich was übersehen?
Wenn ich [email protected] starte versucht das proggi immer über port 1 zu verbinden, wenn ich dann auf abbrechen gehe und mögliche com ports anklicke , erscheinen lediglich 1,2,15+16 port 21 eben nicht ????
Bitte Hilfe
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Hi,

s25atonce unterstützt nur COM 1 bis 16. Du mußt den virtuellen Port des Kabels "runterholen".
Die 21 Ports des PC sind vermutlich durch blockiert und darum hat Windows so einen hohen Prot gewählt.

Mach mal folgendes:
- Desktop, rechter Mausklick auf Arbeitsplatz, Eigenschaften
- Hardware > Gerätemanager > Anschlüsse
- rechter Mausklick auf Siemens USB Kabel > deinstallieren
- danach das DCA-510 abziehen
- Im Gerätemanager "Absicht" > ausgeblendete Geräte anzeigen

Jetzt werden vermutlich eine ganze Menge COM Ports so leicht grau sichtbar. Das sind die Altlasten. Alle per rechten Mausklick deinstallieren.

Anschließend den Treiber von der DCA-510 CD neu installieren und das Kabel wieder anschließen.

Man kann zwar auch den Port des DCA-510 manuell umstellen, das funktioniert jedoch nicht immer, weshlab ich hier deinstallieren und neu installieren beschreibe,

Gruß

John
 
M

madmanu

Newbie
Dabei seit
09.07.2004
Beiträge
4
Hallo John,

ich habe ien ähnliches Problem. Allerdings nutze ich allein den Widcomm Treiben und [email protected] Dabei wird mein S55 immer nur als COM 17 + COM18 gefunden. Dies Anleitung wie oben funktioniert bei mir auch nicht.

Hast Du hier auch einen Tipp?

Gruß
madmanu
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Originally posted by madmanu@3.09.2005, 16:25
ich habe ien ähnliches Problem. Allerdings nutze ich allein den Widcomm Treiben und [email protected] Dabei wird mein S55 immer nur als COM 17 + COM18 gefunden. Dies Anleitung wie oben funktioniert bei mir auch nicht.

Hast Du hier auch einen Tipp?
Nein, leider kann ich da nicht helfen. Ich nutze den Windows XP SP2 Bluetooth Stack und nicht mehr den von Widcomm.

Gruß

John
 
D

danian

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2005
Beiträge
2
Hallo John,
vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Bei mir hat es wie Du beschrieben hast funktioniert!
Jetzt werde ich mal die nächsten Tage das proggi ein bischen testen.
(bin aber halt noch eher der Anfänger beim Arbeiten mit dem Handy :-)
Oki wenn nichts dazwischen kommt, wird wohl dann die endgültige Registrierung erfolgen.
 
L

lazyharry

Newbie
Dabei seit
13.10.2005
Beiträge
6
Hallo John,

habe soeben von Dir das DCA 510 erhalten, alles nach Anleitung installiert und es funktioniert alles soweit bestens.
Es gibt nur 1 Problem:
Lt. Anleitung unterstützt das Siemens Firmware Update Tool nur die virtuellen COM Ports 1-8.
[email protected] hat den Comport nicht automatisch gefunden, sondern ich mußte manuell COM Port 9 eingeben

Noch ist das nicht weiter schlimm, das C75-Handy ist ja noch Neu. Aber falls dann mal Firmware Updates kommen, funktioniert es ja dann nicht über Port 9

Welche Möglichkeit habe ich, das zu ändern ? Kenne mich mit den Ports nicht so toll aus, und wäre für einen Tipp dankbar. Oder soll ich so verfahren wie für danian beschrieben (Themenstarter)

LG lazyharry
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Hi,

ich bin mir nicht socher, ob das Updatetool nicht vielleicht doch COM 9 unterstützt. Probier es mal aus. Wichtig ist, daß die Ladefunktion des DCA-510 abgeschaltet ist. Bitte gib Rückmeldung, ob es funktioniert oder nicht.

Ansonsten habe ich hier eine Anleitung bereitgestellt, um den Port zu ändern.

Gruß

John
 
L

lazyharry

Newbie
Dabei seit
13.10.2005
Beiträge
6
Hallo,

habe mich genau an Dein Anleitung gehalten. Mußte nach dem Booten des Rechners, Anschluß des Kabels und Handys, den COM Port 2 eingeben, (war noch frei).
Aber dann fragte [email protected]:

Soll dieser Startjob für das C75 ausgeführt werden:
Download Mobile nach C\Dokumente und Einstellungen\ ........

Nach Klicken auf Ja hat das Pogramm offensichtlich alle Handy-daten in das Verzeichnis auf dem PC kopiert. Soweit, so gut. oder eigentlich nicht.
Denn danach hat sich das Programm von alleine beendet und ist nicht mehr zur Mitarbeit zu bewegen. Immer wieder will es den Startjob ausführen, und danach schaltet es sich immer aus. Was ist denn das nun wieder ??

Gruß lazyharry
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Startjob ist eine besondere Funktion - ein Blick in die Hilfe erklärt es.
Normalerweise wird das Programm über die normale s25atonce Startverknüpfung gestartet.

Gruß

John
 
L

lazyharry

Newbie
Dabei seit
13.10.2005
Beiträge
6
Ok, würd ich ja tun, in die Hilfe schauen. Aber wie soll ich denn da hinkommen, wenn das Programm nach dem Start immer nur fragt "Soll dieser Startjob...." und sich danach sANg-und klanglos verabschiedet (egal ob ich ja sage, dann nach dem Download oder bei Nein sofort). Ich komm ja überhaupt nicht mehr ins eigentliche Programm rein.

LG lazyharry
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Originally posted by lazyharry@19.10.2005, 21:29
Ok, würd ich ja tun, in die Hilfe schauen. Aber wie soll ich denn da hinkommen, wenn das Programm nach dem Start immer nur fragt "Soll dieser Startjob...." und sich danach sANg-und klanglos verabschiedet (egal ob ich ja sage, dann nach dem Download oder bei Nein sofort). Ich komm ja überhaupt nicht mehr ins eigentliche Programm rein.
Hi,

also, im Windows Startmenü gibt es zwei Möglichkeiten, s25atonce zu starten. Den normalen Programmstart oder aber den Startjob. Nimm bitte den normalen Start.
Daneben gibt es auch im Startmenü direkt einen Aufruf der Hilfe.

Gruß

John
 
F

Faint

...der da...
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
248
Ort
Limbach-Oberfrohna
Modell(e)
W800i, S65
Firmware
R1BC002, FW58
PC Betriebssystem
Windows XP Pro, 98 SE, SUSE Linux 10.1, kubuntu 5.10
Originally posted by John Shaw@19.10.2005, 18:57
Hi,

ich bin mir nicht socher, ob das Updatetool nicht vielleicht doch COM 9 unterstützt. Probier es mal aus.
Meines Wissens geht das auch mit Com9. Meinen Com7 findet das Original Updatetool vom S65 auf jeden Fall.
 
Thema:

COM PORT Nr 21 wird nicht aufgeführt

COM PORT Nr 21 wird nicht aufgeführt - Ähnliche Themen

keine COM-Verbindung über DCA 540 - aber wieso???: Ein freundliches Hallo erstmal an alle! Mit folgendem Problem beschäftige ich mich nun schon den halben Tag und komme zu keiner Lösung: [email protected]
Mehrere gleiche Handys auf ein COM port?: Hallo zusammen! Mein Problem ist folgendes: Wir haben in unserer Familie 4 gleiche Handys Siemens C72. Wir benutzen ein nicht originales...
[email protected] findet Handy nicht: Ich habe das [email protected] vor einigen Tagen in freier Version getestet und anschliessend bestellt - bzw freigeschaltet. Dummerweise will das Programm...
MC60/CX65/DCA 510: Hallo Fachmänner, Ich sitze hier mit einem Original Siemens DCA 510 (S30880-S5601-A810), den Siemens Handys MC60 und CX65, 2 Rechnern, bestückt...
DCA-140, DCA-540, NB-540, DSC-100, DSC-600 - Nummer des virt. COM Ports ändern: Hallo, unter manchen Bedingungen kann es nötig sein, die Nummer des virtuellen COM Ports, der durch den USB Datenkabel Treibers bereit gestellt...

Sucheingaben

basis portnummer entertain

,

com port 21 nach com port 1

,

anleitung dca-510

,
runterholen powerbank
Oben