Cyanogenmod auf dem Razr XT910 installieren?

Diskutiere Cyanogenmod auf dem Razr XT910 installieren? im Motorola / Lenovo Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Hallo, ich möchte auf meinem Xt910 (4.1.2) CM installieren. Was benötige ich dazu? Gibt es dazu eine gute deutsche Anleitung? Ich habe leider...
M

MaLuFi

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
06.07.2014
Beiträge
5
Hallo,
ich möchte auf meinem Xt910 (4.1.2) CM installieren.
Was benötige ich dazu?
Gibt es dazu eine gute deutsche Anleitung?
Ich habe leider nichts gefunden :-(
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.063
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
@Snippi

Keine gute Antwort. Denn zum einen muss man erst die Voraussetzungen erläutern, um CM überhaupt installieren zu können. Erst wenn die Voraussetzungen vorliegen, dann kommt man zur Installation von CM. Da hilft googlen nicht richtig. Darüber könnte man höchstens erstmal herausfinden, ob es überhaupt eine CM Version für dieses Modell gibt.
 
S

SNIPPI

Senior Mitglied
Mitglied seit
15.04.2010
Beiträge
384
Hallo...

da hast Du recht Robbie... aus 'Erfahrung' kann
ich sagen, dass ein vorheriges informieren nicht
so ganz falsch ist ;) ...

nur ging das aus dem knappen Post des TE nicht
hervor... es schien so, als wüsste er Bescheid...
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.063
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Das Problem bei den Motos ist gerade bei der RAZR Reihe, das es schon ein Problem damit gibt, Anleitungen und Files für das richtige Modell zu finden. Razr XT910, Razr i, Razr M, Razr HD. Motorola Droid Razr. Da frag ich mich, wozu gehört das XT910 denn nun wirklich? Ich wüsste derzeit beim besten Willen nicht, ohne mich stundenlang durchsuchen zu müssen, welche Anleitung hier zum XT910 passt.

@Malufi
Hast denn überhaupt schon gerootet? Oder ggfs. sogar schon ein Custom Recovery drauf?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.063
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ob wir wohl erfahren werden, ob es was gebracht hat?
 
M

MaLuFi

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
06.07.2014
Beiträge
5
Vielen Dank für die vielen Antworten.
Gegoogled habe ich schon einiges, aber das war mir alles zu kompliziert und undurchsichtig.

Einmal heißt es man muss das Gerät rooten um CM zu installieren, einmal braucht man das nicht.
Dann werden die unterschiedlichsten Tools empfohlen, von einigen habe ich dann auf Chip.de gelesen, dass sie Adware oder Trojaner enthalten und daher von Chip nicht zum Download angeboten werden.
Da blicke ich nicht durch.

Mein Gerät ist ein Motorola Razr XT910 (umts_spyder) bis auf den Akku sollte es Baugleich mit dem Razr Maxx sein.

Ich bräuchte eine einfache Anleitung um CM zu installieren.
Wenn man das Gerät nicht rooten muss zum installieren, dann brauche ich das auch nicht.
Der ganze Vorgang sollte so Transparent und einfach wie möglich sein.
Ich möchte kein Tool eines chinesischen Hackers nutzen bei dem keiner weiß was drin steckt.
Der CM-Installer geht bei dem Razr leider nicht.
Und der Towelroot geht wegen des gesperrten Bootloaders anscheinend auch nicht.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.063
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Fakt ist, Tools, die aus dem XDA Forum kommen, sind virenfrei. Was glaubst, was da los wäre, wenn dort ein Hacker virenverseuchte Downloads anbieten würde oder Programme, die wer weiß was enthalten, um Deinen PC zu schädigen. Die Jungs von XDA achten da peinlich genau drauf.

Aber wenn Dir das nicht geheuer ist, dann musst es halt lassen.
 
M

MaLuFi

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
06.07.2014
Beiträge
5
Komisch, das Tool wird "gratis" angeboten, niemand verdient damit Geld.
Und es enthält auch keinen Schadcode oder irgend etwas anderes aus dem jemand ohne das Wissen des Nutzers einen Vorteil ziehen könnte.
Warum ist das Tool dann nicht Quelloffen?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.063
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Och, ein bisserl Geld wird damit schon verdient. Meist bitten die Devs um eine Spende für einen Kaffee oder ein Bier. Und viele User folgen diesem Aufruf auch. Da kommt dann schon der ein oder andere Dollar zusammen.

Aber warum Quelloffen? Immerhin steckt ja auch einige Arbeit in diesen Tools. Oft arbeiten die Devs aber auch mit anderen Devs zusammen, sodass Teile von Tools ohne weiteres in anderen Tools auftauchen. Aber auch das ergibt sich dann aus den Threads, denn solche Teamworks werden immer erwähnt. Meist geht es eh nur um die Ehre, das man es geschafft hat, Root Apps, Custom Recoverys oder Custom Roms entwickelt zu haben.
 
M

MaLuFi

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
06.07.2014
Beiträge
5
Alles spricht für OpenSource

Ich verstehe Dein Argument nicht, alles was du in deinem Post erwähnst spricht für Open Source.

Sie verlangen kein Geld sondern bekommen freiwillige Spenden: spricht für Open Source.

Ein Teil des Codes wird in anderen Projekten wieder verwendet, genau so läuft es bei Open Source! Die Offenlegung des Quellcodes erleichtert dies sogar!

Meist geht es nur um die Ehre, spricht auch dafür Open Source aus dem Programm zu machen, denn wenn man den Quellcode offen legt werden ihn mehr Programmierer als Basis für ihre eigene Arbeit verwenden und man wird selbst viel bekannter.

Es gibt nur zwei Argumente den Quellcode nicht offen zu legen:
1. Man verdient damit Geld in dem man das Programm verkauft
2. Das Programm enthält Schadcode, der natürlich nicht entdeckt werden darf
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.063
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Wie geschrieben, dann lass es sein. Für das XT910 ist die Community leider nicht so groß, das man da eine große Auswahl an Tools hätte um eines zu finden, was einem passt.
 
Thema:

Cyanogenmod auf dem Razr XT910 installieren?

Sucheingaben

Flashprogramm für Motorola XT 910

,

motorola razr xt910 cfw

,

motorola xt910 cyanogenmod

,
razr xt910 cyanogenmod
, was brauche ich zum rooten motorola xt910, cyanogenmod motorola razr maxx, motorola razr auf cyanogenmod, motorola razr maxx cyanogenmod, motorola razr xt910 cyanogenmod, tx910 cfw, Neues Betriebssystem xt910, motorola xt910 android 5 installieren deutsch, cynagenmod razr910 installieren, xt910 cyanogenmod 12, cyanogenmod razr xt910, xt910 cyanogenmod, razr kein ton, cyanogenmod for xt910, motorola xt910 cfw

Cyanogenmod auf dem Razr XT910 installieren? - Ähnliche Themen

  • Vom Cyanogenmod 12.1 zurück zur originalen Firmware

    Vom Cyanogenmod 12.1 zurück zur originalen Firmware: Vom Cyanogenmod 12.1 zurück zur originalen Firmware, wie am besten? Hallo Zusammen, ich habe mir auf mein S3Mini vor ein paar Wochen, nach...
  • Wileyfox plant nach CyanogenMod Smartphones Windows 10 Business Smartphone

    Wileyfox plant nach CyanogenMod Smartphones Windows 10 Business Smartphone: Wileyfox ist so manchem Android User schon länger ein Begriff und steht bei nicht wenigen für ordentliche Smartphones zu einem ordentlichen Preis...
  • CyanogenMod und CyanogenOS offiziell am Ende - Cyanogen stellt Dienste zum 31.12.2016

    CyanogenMod und CyanogenOS offiziell am Ende - Cyanogen stellt Dienste zum 31.12.2016: Cyanogen wollte immer eine ernst zu nehmenden Alternative zum regulären Android OS von Google sein. Das funktionierte eigentlich auch gut, aber...
  • OnePlus 3 CyanogenMod entfernen und Oxygen OS wieder aufspielen

    OnePlus 3 CyanogenMod entfernen und Oxygen OS wieder aufspielen: Da hat man es gemacht, das CyanogenMod Update für das OnePlus 3, aber irgendwie hat es einen nach dem Flashen nicht so geflasht? Kein Problem, es...
  • OnePlus 3 CyanogenMod statt Oxygen OS installieren? So geht’s!

    OnePlus 3 CyanogenMod statt Oxygen OS installieren? So geht’s!: Das OnePlus 3 wird ja mit dem auf Android 6.0 Marshmallow basierenden Oxygen OS ausgeliefert. Auch der CyanogenMod hat vor allem wegen diverse...
  • Ähnliche Themen

    Oben