Dantekabel DCA510 + S65

Diskutiere Dantekabel DCA510 + S65 im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo! Ich habe mir letzte Woche ein Siemens Datenkabel DCA 510 gekauft. Vorher hatte ich ein Noname Datenkabel, das bei der 55er Serie noch gut...
J

JJB79

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
30
Hallo!

Ich habe mir letzte Woche ein Siemens Datenkabel DCA 510 gekauft. Vorher hatte ich ein Noname Datenkabel, das bei der 55er Serie noch gut funktioniert hat. Da ich aber auch die FWUpdates machen will, hab ich nun das neue Kabel gekauft.

So nun zum Problem:
Ich habe das Datenkabel erfolgreich installiert und gleich mal versucht ein Update zu machen. Gleich erstes Problem: Handy wird nicht gefunden. ok. Kann ja passieren, soll aber nicht. Alles gecheckt - Ladefunktion draußn, kein Treiberkonflikt wird angezeigt, alles in allem alles in Ordnung!
Doch das Handy wird einfach nicht gefunden. Der MPM findet das Handy beim Start, dann ist es aufeinmal nimmer angeschlossen. Auch wenn ich in den Einstellungen alles richtig konfiguriere findet er das Handy nimmer. Nur nach einem Neustart des Handys wirds wieder gefunden, aber nur für 5 Sec danach ist es wieder weg.
Beim PC meiner Schwester, der eigentlich noch jungfräulich im Bereich Datenkabel war, hat es auf Anhieb funktioniert -> das Datenkabel ist nicht beschädigt!
Kann es sein, dass es da noch immer ein Treiberproblem, mit den alten (vom Nonamekabel) gibt? Hab jetzt echt schon alles versucht und mir fällt echt nichts mehr ein!
Hoffe auf eure Hilfe,
Grüße JJB79
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 
P

Piotr Lamasz

USP-Guru
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
Beim PC meiner Schwester, der eigentlich noch jungfräulich im Bereich Datenkabel war, hat es auf Anhieb funktioniert -> das Datenkabel ist nicht beschädigt!
Kann es sein, dass es da noch immer ein Treiberproblem, mit den alten (vom Nonamekabel) gibt? Hab jetzt echt schon alles versucht und mir fällt echt nichts mehr ein!

Hallo,

ich glaube diese Frage hast du dir ziemlich selber beantwortet.. das wirds wohl sein, wenns bei deiner Schwester klappt. Deinstallier doch mal alles an Treibern und Handysoftware und versuchs dann nochmal. Vielelicht kannst du ja rausfinden wo sich die Treiber vom NoName Kabel hininstalliert haben, bzw. wie die Dateien lauten und diese manuell löschen. (einfach mal auf die Treiber CD/Diskette des NoName Kabels gucken).


Grüße Piotr
 
J

JJB79

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
30
Danke für die schnellen Antworten. Leider funktionierts immer noch nicht. Ich glaub, dass ich da auch wieder ziemlich herumspielen muss, bis das wieder funktioniert. Ich hab meiner Meinung nach im Prinzip alles richtig eingestellt, installiert usw.
Spätestens beim nächsten Neuaufsetzen des Systems sollte es funktionieren *g*

Ich bin aber trotzdem für Tipss immer noch sehr dankbar ;)

Grüße JJB79.
 
J

JJB79

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
30
Hallo!

Ich hab mich jetzt die ganze Zeit rumgespielt und alles versucht das Kabel zum Laufen zu bringen! Nichts!

Hab alles Treiber von der Festplatte gebannt, hab die Registry durchforstet, alles rausgelöscht, was mit Datenkabel zu tun hatte.
Und nun bin ich am Ende meines Lateins. Das Kabel wird richtig installiert. Das Handy kennt das Kabel als DCA-510. Nur kein einziges Programm findet das Gerät!
Virtueller Com Port ist nun 4. Hab ich beim MPM eingestellt und auch bei [email protected]
Passiert einfach nichts. Versuch nun nochmal den MPM und [email protected] neu zu installieren. Ist meine letzte Hoffnung.
Ansonsten muss ich wohl wirklich meinen PC neu aufsetzen, aber das, und das kann sich wohl jeder vorstellen, will ich nicht.

Ich bin also wirklich für jeden weiteren Tipp dankbar ;)
Grüße JJB79
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 
J

JJB79

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
30
Ja kann ich alles ausschließen. Hab's an 3 verschiedenen Ports versucht. Immer wieder das gleiche. Hab auch den Com-Port bereits umgestellt.
Kabel funktioniert einwandfrei - wie gesagt hab es ja auf dem PC meiner Schwester versucht, und dort hat es funktioniert.

Da wird sich sicher irgendwas ziemlich festgesetzt haben, dass das nun nicht funktioniert.
Grüße JJB79
 
A

ancient motorist

Newbie
Dabei seit
22.11.2004
Beiträge
2
Hallo zusammen,
ich bin frisch hier, habe aber zum Thema gleich eine Frage.
Habe das Datenkabel DCA540 von Siemens und vom S65 versucht per Mini-Disc den MPM auf meinen XP-Rechner zu installieren. Bisher die gleichen Probleme, kann das Handy nicht finden etc. aber das größte Problem, beim Aufspielen von MPM hat sich "Microsoft" geäußert, das Programm wäre schädlich und ich sollte mich mit dem Hersteller, sprich Siemens in Verbindung setzen und es nicht aufspielen. Hab es aber doch getan, konnte aber keine Synchronisation mit meinem Handy erreichen. Nachdem alles fehlgeschlagen ist, hab ich mir gedacht, setze den PC auf Systemwiederherstellungspunkt zurück, danach war alles schwarz, der PC abgestürzt und läßt sich nicht mehr booten. Zum Glück hab ich ja noch mein S65. Aber woran kann es gelegen haben, hatte schon jemand Probleme mit dem MPM?
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by ancient motorist@22.11.2004, 13:53
Bisher die gleichen Probleme, kann das Handy nicht finden etc. aber das größte Problem, beim Aufspielen von MPM hat sich "Microsoft" geäußert, das Programm wäre schädlich und ich sollte mich mit dem Hersteller, sprich Siemens in Verbindung setzen und es nicht aufspielen. Hab es aber doch getan, konnte aber keine Synchronisation mit meinem Handy erreichen.
Hallo und herzlich Willkommen bei USP!

Bitte schau doch mal in die USP-Datenkabel-FAQs! Dort steht's, wie man das DCA-510 installiert... ;)

Greetinx, Sascha
 
A

architekt2004

Newbie
Dabei seit
17.11.2004
Beiträge
1
:confused: :confused: :confused: Sorry Sascha aber so ganz einfach ist es offensichtlich doch nicht. Habe gestern mein Datenkabel DCA-510 zu meinem S 65 bekommen. MPM bereits auf Rechner und Notebook installiert. MPM hat S 65 an Infrarotschnittstelle manchmal erkannt. Treiber für DCA-510 auf PC und Notebook installiert, verschiedene USB-Schnittstellen ausprobiert, MPM findet das S 65 weder am PC noch am Notebook, Infrarot geht auch nicht mehr. Anweisungen gemäß Hinweisen auf FAQ befolgt (Handy meldet das Datenkabel korrekt als DCA500)....ohne Erfolg :(

Gruß
Lutz

:P :P :P ............und es funktioniert doch...nach wiederholtem umstecken, neu anschließen am USB-Port an der Rechnervorderseite (Com 3) ......vielleicht klappt es ja am Notebook auch noch!!!...... :P :P :P am notebook funktioniert es jetzt auch auf Com 5
 
J

JJB79

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
30
Ich hab gestern meinen PC neu aufgesetzt, anscheinend ohne großen Erfolg. Das Datenkabel funktioniert nicht einmal auf einem "sauberem" System!
Das Kabel wird richtig installiert. Das Handy schickt anscheinend auch Singnale an den PC zumindest leuchten die LEDs im Kabel.

Habe gestern auch gleich eine email an Siemens geschickt. Bin gespannt ob da eine Meldung zurückkommt.
Ich bin am Ende meines Lateins, doch dass ich zu doof bin das Teil zu installieren glaub ich kaum!
Hat jemand noch einen Vorschlag?
Grüße JJB79
 
J

JJB79

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
30
Hab heute mit der Siemensline telefoniert mit keinem Ergebnis.
Ich hab noch viel ausprobiert, aber nichts hat geholfen. Bei Siemens sind sie auch ratlos und ich bin mitterweile sauer.

Ich hab ein Abit NF7-S Mainboard. Weiß jemand ob es damit Probleme mit dem USB Kabel gibt? Beötigt das Board irgendwelche USB-Treiber, die ich vll übersehen habe?

Ich werd echt nimmer schlau draus. Wenigstens funktioniert die Infrarotschnittstelle, aber Firmware kann ich ja damit keine aufs Handy überspielen, also nur ein kleiner Trost.

Hörts euch bitte mal um, ob noch jemand so ein Problem hat, wie ich das habe. Wäre euch sehr dankbar!
Grüße JJB79
 
D

Dataman

Newbie
Dabei seit
28.11.2004
Beiträge
1
Hallo,
würde gerne wissen ob das USB-Datenkabel welches dem SX1 beiliegt auch für das S65 benutzen kann? Wollte ein SW-Update durch führen.

Vielen Dank

bye Dataman
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by Dataman@28.11.2004, 16:02
Würde gerne wissen ob das USB-Datenkabel welches dem SX1 beiliegt auch für das S65 benutzen kann? Wollte ein SW-Update durch führen.
Hallo,

ja man kann das SX1 Datenkabel (DCA-540) für's S65 benutzen.
Aber leider nicht zum Updaten...
Das geht nur mit DCA-500 & 510!

Greetinx, Sascha
 
G

Groovemonkey

Junior Mitglied
Dabei seit
10.10.2004
Beiträge
28
Hab leider kein Datenkabel zur Verfügung, aber mir ist da gerade eine Idee gekommen:

Wenn ich nun kein Kabel habe, wo man die Stromversorgung zweck Selbstupdate abschalten kann, dann könnte man doch rein theoretisch einen passiven USB-Hub nehmen oder bei einem aktiven Hub die Stromversorgung abschalten. Rein theoretisch sollte die Geschichte dann doch funktionieren (Mein USB-Scanner läuft ja auch nicht mehr, wenn ich dem Hub den Strom abdrehe, denn der Scanner zieht über den Hub seinen Strom).
 
P

Picknicker

Junior Mitglied
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
11
Hallo,

ich klinke mich mal hier ein,
denn auch ich habe Probleme mit dem dem Datenaustausch.

Allerdings nutze ich ein serielles (original) Kabel.

Vorweg - der Austausch per Bluetooth (mit AVM Dongle) klappt perfekt,
ebenso ein FW Update über das serielle Kabel.

Wenn ich mit dem Kabel aber größere Daten übertragen will (zB Bilder) oder mit
[email protected] die OD Funktion nutze, bricht die Verbindung IMMER bei größeren Dateien ab. Ich habe verschiedene Schnittstellengeschwindigkeiten ausprobiert, bislang ohne Erfolg. Über hilfreiche Hinweise würde ich mich freuen, damit sich mir der volle Funktionsumfang des Telefons erschliesst.

Der Picknicker
 
J

JJB79

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
30
Das Datenkabel funktioniert nun endlich! Gestern km ich auf die gloreiche Idee, dass ich mir eine USB2.0 PCI-Karte kaufen könnte.
Gekauft, eingebaut, Datenkabel dran und es funktioniert. Also haben wirklich die USB-Anschlüsse auf meinem Mainboard einen Knacks!
Grüße JJB79
 
Thema:

Dantekabel DCA510 + S65

Dantekabel DCA510 + S65 - Ähnliche Themen

Handy wird nicht gefunden: Hallo Zusammen! Ich habe ein Siemens M65 und habe mir dazu das Siemens Datenkabel USB DCA-510 gekauft. Leider habe ich das Problem, dass mein...
NoName Datenkabel laufen nicht ab x65 Serie: Hallo, Besonderheiten A65 Das A65 basiert auf der 55er Geräteserie. Das DCA-540 USB Kabel sowie die DSC-600 SyncStation arbeiten nicht mit dem...
Datenkabel, welcher Typ für welches Handy: Inhalt dieser FAQs: - DCA-100 (COM Port / Nano-Lumberg) - DCA-140 (USB / Nano-Lumberg) - DCA-500 (COM Port/ Lumberg & Slim-Lumberg) - DCA-510...
S65: FAQ erst schauen dann fragen: Siemens S65 FAQ Copyright © by Lieferumfang: Siemens S65 Mobiletelefon Akku Li-Lon 750mAh Standardladegerät Bedienungsanleitung CD-Rom inkl...
SX1 - FAQ (über 150 Tipps!): Siemens SX1 FAQs Copyright © 2003 - 2005 by In dieser FAQ-Sammlung findet Ihr zur Zeit 156 Antworten!! Hinweise zur Anwendung am SX1: -...

Sucheingaben

dca510 stromversorgung

,

siemens s65 dca-510 nicht gefunden

,

Siemens S65 DCA-510

,
dca-510 S65
, usb-datenkabel dca-540 minidisk
Oben