Daten-Skandal bei Nokia

Diskutiere Daten-Skandal bei Nokia im Tech News Forum im Bereich Community; Apple scheint harmlos gewesen zu sein, wenn man sich das betrachtet, was bei Nokia da so abgeht! Schaut euch das mal an: Nokia 5230...
E

Edebeton

Gast
Moin erstmal...!

Denke Du kannst Dich getrost entspannen, das 5230 ist ja absolut so ein alter Schuh, und wie man die Verlaufs-Suche löscht habe ich hier schon mehrfach beschrieben. Es wird niemand gezwungen ein Benutzerprofil von sich Preis zu geben, siehe hier der Link "Klick mich...!" Post #5 gleichlautend für alle Geräte der S60 Generation. Wer hat den noch so ein Antquariat im Ärmel weil ja auch wie S60 kaum verbreitet. Denke es ist müßig, sich noch näher damit zu beschäftigen außer von Zeit zu Zeit die Daten zu löschen.

In diesem Sinne

VG Bürger Ede
 
M

Mikox

Gast
Du scheinst ein richtiger Superkonsument zu sein,genau sowas braucht die Industrie,am besten jeden Tag ein neues Handy.
Es soll aber auch Leute geben,die nicht jeder Mode hinterherlaufen und,solang es funktioniert,ein Handy,das sie auch gut kennen,möglichst lange behalten wollen,was auch ökologisch verantwortlicher ist.
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Na, mit dem Vorwurf kannst Ede aber nicht meinen, der zum N97 gehalten hat, da hatten viele schon Marke und OS gewechselt.

;-)
 
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
6.377
Standort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Weil er Recht hat.
Edebeton hat ebenso wie ich lange viel mit dem N97 gemacht und kennt Symbian mit seinen Möglichkeiten und Grenzen gut.

Das 5230 ist nun mal ein Senior, von dem man gegenwärtig übliche Qualitäten nicht mehr erwarten sollte.

Symbian stirbt aus, das kann man bedauern wie ich, aber auch ich muß zugeben, daß andere Systeme mittlerweile weitaus mehr bieten.

Aus der Sicht der Ökologie hast Du Recht.
Aus der Sicht des ambitionierten Handynutzers hat er Recht.

Ganz abständig muß man auch feststellen, das fast alle Probleme von S60 hier bereits mehrfach besprochen und geklärt wurden.
Immer wieder die gleichen schon längst beantworteten Fragen zu lesen kann den Ton auch beeinflussen.
Manchmal ist es nervend, daß wie viele sofort fragen und bedient werden wollen anstatt zu lesen und sich zu informieren.
 
E

Edebeton

Gast
Moin nochmal...!

Ich wollte auch in keiner Hinsicht schulmeistern, oder jemandem hier zu Nahe treten. Wenn das so rüberkam ... sorry! Aber wenn ich hier so vor einem 4 Kern Notebook sitze und mein SGS2 daneben lege, sehe ich eine Entwicklungsinnovation innerhalb von 3 Jahren die einfach auch Verantwortlichkeiten mit sich bringt. Will sagen das SGS2 z. Bsp. leistet bei einem Bruchteil der Größe fast genau so viel wie das 3 Jahre alte Notebook. Das bedingt aber auch, dass ich mich in allen Einzelheiten, Möglichkeiten und Risiken damit auseinandersetze. Du kennst also Dein Handy... schreibst Du...! Beim 5230 und allen anderen S60 Geräten kannst Du diese Bewegungsdaten jederzeit löschen, wenn Du Dich entsprechend informierst. Bei anderen OS (teilweise nicht oder jetzt wieder), ohne Namen nennen zu wollen. Dein Problem hier wieder besseren Wissens, als Skandal darzustellen das fand ich überzogen, deswegen meine etwas spitze Zunge. Wenn Du es aber genau nimmst sind dann Geldautomaten auch Skandale, die Deinem Problem entsprechen und da gibt es nicht die Möglichkeit der Einflussnahme. Aber hin musste da doch...!
So und wenn Du mich nun besser verstanden hast..., dann bin ich auch gerne ein Superkonsument, weil es hat auch gewaltige Vorteile und macht viel Spass.

In diesem Sinne

VG Ede
 
M

Mikox

Gast
Interessant.Kann das SGS II Briefe schreiben und ausdrucken lassen am Drucker?
Gruß.
 
E

Edebeton

Gast
Moin nochmal...!

Jopp kann es ;-) Aber es kann nich Fahrrad fahren :banane:

In diesem Sinne

VG Bürger Ede
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mikox

Gast
Also das Fahrradfahren übernehme ich ganz gern selber.Aber die Funktion des normalen Briefschreibens und -Druckens hätte ich mir bereits für das 5230 gewünscht und eigentlich auch vorausgesetzt.Wurde aber leider eines Besseren belehrt.
Für diese Art Fortschritt wäre auch ich zu haben,da man dann in der Tat auf einen PC komplett verzichten könnte,was wiederum sehr ökonomisch und ökologisch wäre.
Mittlerweile habe ich aber einen PC und kann damit auch fernsehen und spare mir dafür den TV,was auch einen Vorteil darstellt.
Gruß.

Ach und nochwas:
Tabellen beherrscht es dann wohl auch?
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
E

Edebeton

Gast
Moin nochmal...!

Schön das wir durch diesen kleinen Disput wieder auf dem Pfade des freundlichen Umgangs angekommen sind:thumbs: Klar kannst Du über jeden W-Lan fähigen Router einen dort direkt angeschlossenen Drucker ansprechen, und darauf Deine Korrespondenz praktisch völlig ohne PC ausdrucken. Theoretisch kannst Du auch einfach bei Mac Doof drucken gehen. Da ist W-Lan kostenlos und der Drucker in deren Büro meist freigegeben, wieder besseren Wissens. Frag einfach beim Rausgehen nach Deinen Unterlagen und achte auf das Gesicht der freundlichen Bedienung, wenn Du ihr sagst dass sie Diese auf dem Drucker im dortigen Büro findet. Kostet maximal 1 Euro für einen Burger... das ist die perfekte Verbindung von Ökonomie und Ökologie :eek: Gegessen hast Du ja dabei auch. Es gibt mittlerweile aber auch Drucker die sich über Blue-Tooth mit dem SGS 2 verbinden lassen, also ohne W-Lan und Router.
Was Du für Tabellen drucken willst ist eigentlich egal... das hängt eher von der Anwendung ab mit der Du sie für gewöhnlich erstellst.

Vielleicht überlegst Du Dir ja beizeiten den Umstieg...! Wenn ich hier alle Möglichkeiten aufzählen sollte, die Du damit im Vergleich zu einem 5230 hast, würds ein Buch werden und ich kenne beileibe noch nicht alle. Ich habs ja auch erst einen Monat.

In diesem Sinne

VG Bürger Ede
 
M

Mikox

Gast
Meine Radfahr-App hab ich mit ca.vier Jahren bekommen.Uups,da gabs ja noch gar keine Handys;und auch noch keine Burger?!?
Ja Hoppala wie geht das denn?
 
Zuletzt bearbeitet:
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
6.377
Standort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Word, Exel und Powerpoint bis 2007 können erstellt und bearbeitet werden.

Das reicht für den Alltag.

Aber die Tastatur fehlt.
Die bekommt erst der Nachfolger.
 
M

Mikox

Gast
Weil er Recht hat.
Edebeton hat ebenso wie ich lange viel mit dem N97 gemacht und kennt Symbian mit seinen Möglichkeiten und Grenzen gut.

Das 5230 ist nun mal ein Senior, von dem man gegenwärtig übliche Qualitäten nicht mehr erwarten sollte.

Symbian stirbt aus, das kann man bedauern wie ich, aber auch ich muß zugeben, daß andere Systeme mittlerweile weitaus mehr bieten.

Aus der Sicht der Ökologie hast Du Recht.
Aus der Sicht des ambitionierten Handynutzers hat er Recht.

Ganz abständig muß man auch feststellen, das fast alle Probleme von S60 hier bereits mehrfach besprochen und geklärt wurden.
Immer wieder die gleichen schon längst beantworteten Fragen zu lesen kann den Ton auch beeinflussen.
Manchmal ist es nervend, daß wie viele sofort fragen und bedient werden wollen anstatt zu lesen und sich zu informieren.
Anfängerfragen,auch wiederholte,gehören ordentlich und höflich beantwortet,nicht spöttisch und arrogant.Davon lebt dieses Forum,zumal eben Anfänger auch nicht gleich mit der komplizierten und hakeligen Suchfunktion zurechtkommen.Etwas mehr Souveränität im Umgang mit Neulingen stünde auch gerade Moderatoren gut zu Gesicht.
Und auch Verunglimpfungen von Handymodellen haben in einem seriösen Forum nichts verloren,wie hier in dem unmöglichen Beitrag #2 von Edebeton geschehen.
Ausserdem ist das Nokia5230 laut Stiftung Warentest sogar besser als das iPhone4!:)
Gruß.
 
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
6.377
Standort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Bist Du nachtragend, das noch mal hoch zu holen?

Auch wenn Du mit Deiner Forderung nach immerwährendem Gleichmut und unendlicher Geduld sicherlich Recht hast, es gibt Fragen, .... nun ja. Wobei sd-ram keine Frage stellte und von mir jetzt ausdrücklich nicht gemeint ist. Dennoch ist die Dramatisierung nicht gerechtfertigt. Google, Apple und Microsoft sammeln viel konsequenter und potentiell problematischer.

....
Ausserdem ist das Nokia5230 laut Stiftung Warentest sogar besser als das iPhone4!:)...
:banane: Hast Du mal ein iPhone 4 in der Hand gehabt?
Ich mag die überteuerten Appleprodukte wahrlich nicht. Aber diese Aussage, hmmm .... spricht nicht für Stiftung Warentest.

Allerdings glaube ich an die schon lange nicht mehr. Mag sein, dass sie bei Waschmitteln Recht haben. Aber wenn man deren (selten wirklich aktuellen) Angaben mit denen der Spezialisten vergleicht, da kann man über die unterschiedlichen Ansichten nicht mal mehr staunen. Im HiFi-Bereich kann man beispielsweise Stiftung Warentest absolut vergessen, Autothemen sollte man besser ignorieren, Informationen zu Handys und Computern würde ich dort auch keinesfalls suchen.
 
M

Mikox

Gast
Ja,bin nachtragend :)
Mag sein,dass die Stiftung mit Fachmagazinen nicht ganz mithalten kann.Aber zumindest für den Otto-Normalverbraucher gibt sie eine gute Hilfestellung,denke ich,so dass diese wenigstens nicht den letzten Schrott kaufen.Also durchaus existenzberechtigt.
Spezialisten kennen sich sowieso aus und brauchen keine Testberichte.Aber die Welt besteht eben nicht nur aus Fachleuten.
Gruß.
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Ja, die gute Stiftung.
Aber mal ehrlich, Mikox - das 5230 hat noch nicht einmal WLAN (inside-handy.de Rang 96. Platz ( 40.484 Punkte ).

Das Handy kann wirklich viel für`s Geld - Preis/Leistung ist ausgezeichnet.

Soll jetzt nicht arrogant rüberkommen, aber der Vergleich mit dem iPhone ist doch ziemlich gewagt.

Hardware und Verabeitung sind bei dem 5230 nicht gerade der Hit, zudem ist es mit Release 2009 auch nicht mehr das Jüngste - knapp zwei Jahre sind in der heutigen Handywelt doch recht viel.

Wie gesagt, für das Geld, eine gute Wahl.

Nicht alles so verbissen sehen ;-)
Gruss
 
Thema:

Daten-Skandal bei Nokia

Sucheingaben

nokia skandal

,

nokia skandal daten

,

bewegungsdaten nokia n97

,
nokia 3660 pin vergessen
, skandal bei nokia

Daten-Skandal bei Nokia - Ähnliche Themen

  • Technische Daten zu Amazon Echo Buds Amazon Ring und Amazon Glasses?

    Technische Daten zu Amazon Echo Buds Amazon Ring und Amazon Glasses?: Hallo! Wir bekommen endlich den neuen Cube, die USA sind schon wieder einen Schwung weiter? Gibt es Informationen, am besten auch für Deutschland...
  • Technische Daten und Preis für Motorola Razr 2019 bekannt?

    Technische Daten und Preis für Motorola Razr 2019 bekannt?: Ich hoffe nach wie vor darauf, dass das Motorola Razr 2019 wirklich kommt, da ich vom "Original" begeistert war. Weiß man mittlerweile etwas mehr...
  • Samsung Galaxy Note 10 Daten-Roaming abschalten und Zusatzkosten durch Roaming verhindern

    Samsung Galaxy Note 10 Daten-Roaming abschalten und Zusatzkosten durch Roaming verhindern: Durch neue Regelungen sollte das Daten-Roaming innerhalb der EU in der Regel keine Kosten mehr verursachen, aber wer sich im Nicht-EU Ausland...
  • Huawei P30 meldet sich ständig im WLAN ab und auf mobile Daten an?

    Huawei P30 meldet sich ständig im WLAN ab und auf mobile Daten an?: Zur Hülfe! Mein P30 benimmt sich komisch und obwohl ich zuhause sitze meldet es sich immer in das mobile Netzwerk auf meinem Datentarif um. Warum...
  • Samsung Galaxy A50 Daten-Roaming deaktivieren und Zusatzkosten durch Roaming vermeiden

    Samsung Galaxy A50 Daten-Roaming deaktivieren und Zusatzkosten durch Roaming vermeiden: Bis auf wenige Ausnahmen sollten innerhalb der EU keine zusätzlichen Kosten für Daten-Roaming mehr anfallen, doch wenn man sich im Ausland oder...
  • Ähnliche Themen

    Oben