Datenmenge?

Diskutiere Datenmenge? im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Hi, habe gerade meine T-Mob Rechnung bekommen und wäre fast aus dem Sessel gerutscht. GPRS Kosten in Höhe von 86 Euro !!! Der grösste Posten davon...

Ingo

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
137
Hi,
habe gerade meine T-Mob Rechnung bekommen und wäre fast aus dem Sessel gerutscht.
GPRS Kosten in Höhe von 86 Euro !!!
Der grösste Posten davon (55Euro) an einem Tag. Angeblich habe ich mir da 1800 Kb in 11 Minuten heruntergeladen?! Ist das überhaupt möglich? Kann mich an soetwas jedenfalls nicht erinnern. Die einzigen Male wo ich GPRS benutzt habe, war bei einer Routenbestellung für NaviGate. Das sind dann aber nur 10-60Kb.
Kann mir jemand helfen?
Danke+Gruss
Ingo
 

posti

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
191
Hallo,

habe mir gerade mal meine Rechnungen angesehen und festgestellt, dass es durchaus möglich ist, in 9,5 min 1,7MB herunterzuladen.

Allerdings verwende ich nicht NaviGate, aber auch mit wayfinder (meiner Navi) dürfte sowas äußerst schwierig sein. Die Größeren Volumen entstehen durch das Herunterladen von Karten - aber das müssten sicher seeeehr viele sei.

Ich kann heute nicht mehr nachvollziehen, wodurch dieser hohe traffic entstanden ist, sehe aber folgende Möglichkeiten bei mir:

- SX1 als Modem verwendet

- live n-tv von T-Mob

Sonst wüsste ich momentan nicht, wie sonst noch solch hoher Durchsatz entstehen könnte.

Gruß
Jürgen
 
Thema:

Datenmenge?

Datenmenge? - Ähnliche Themen

Siemens SX1 SDS und Bluetooth Tutorial: Update 2005-10-22: Siemens-Downloadlinks durch BenQ ersetzt, toten Sendo-Link entfernt, aktualisiert: MSXML 3.0 SP7, neu: Abschnitt 8.14, mRouter...

Sucheingaben

http://www.usp-forum.de/mobile-communication-computing/8801-datenmenge.html

Oben