Datenrettung aufgrund defekten Displays

Diskutiere Datenrettung aufgrund defekten Displays im Samsung H1 Forum & M1 Forum Forum im Bereich Samsung Andere OS Forum; Hallo! Meine Frau hat noch ein altes Samsung M1 (GT-I6410) in der Schublade liegen, über das mal ein Auto gefahren ist. Das Display-Glas ist...
B

bermann

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
4
Modell(e)
Samsung M1
Hallo!

Meine Frau hat noch ein altes Samsung M1 (GT-I6410) in der Schublade liegen, über das mal ein Auto gefahren ist. Das Display-Glas ist gebrochen und das Display zeigt nur noch das siehe Foto an.SamsungM1_displaybruch.jpg
Nun ist das Problem, dass auf diesem Gerät die letzten Bilder ihres Vaters drauf sind, bevor der von uns ging.

Meine frage: Ist es irgendwie möglich, die Daten aus diesem Gerät zu holen. Ich/sie/Wir sind auch bereit ein neues Display und was man noch so bräuchte zu kaufen und das tauschen traue ich mir auch zu. Nur ist natürlich nicht garantiert, dass man dann auch an die Daten kommt.

Gibt es hier einen Fachmann, der vielleicht noch einen anderen Vorschlag hat, wie man an die Daten kommt?

Danke und Gruß
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.939
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Wenn ich das richtig deute, scheint es zumindest noch hochzufahren, oder? Habt ihr eine Sim drin, oder startet das Gerät ohne Sim? Habt ihr es mal versucht, per USB Kabel am PC anzuschließen? Rührt sich das was?
 
B

bermann

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
4
Modell(e)
Samsung M1
Hallo,
also das Telefon verhält sich folgendermaßen:

Nicht am Strom, geht das Display durch Drücken und gedrückt halten nicht an.

Steckt man es an den Strom (Netzteil oder PC) leuchtet nach ca 3 Sekunden das Display auf, (also das was davon noch leuchten kann). Es dimmt nach ca 5 Sekunden runter und geht nochmals 3 Sekunden später wieder komplett aus. Wenn man dann (mit Kabel dran) auf den Power-Button drückt, leuchtet das Display wieder auf. Button scheint also noch funktionsfähig zu sein.

Der Computer zeigt kein verbundenes Gerät. Auch mit längerem Gedrückt halten passiert dann nichts, außer das das Display aufleuchtet.

Ich bin mir nicht sicher ob ein einfacher Display-Tausch das Problem beheben würde. Evtl hat die Platine ja auch was abbekommen. Beschädigt ist sie nicht. Hatte das Gerät bereits offen.

Gruß
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.939
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Wenn die Daten wichtig sind, würde ich vermutlich doch die 10 bis 20 Euro für ein gebrauchtes funktionierendes M1 investieren. Teurer als ein Versuch beim netten Handytürken nebenan dürfte es auch nicht sein. Und ob der es hinbekommen würde ohne Ersatzteil oder Austauschteil ist auch fraglich.

Und dann halt mal mit einem Displaytausch probieren.

Denn so wie es jetzt aussieht, wird man an die Daten nicht heran kommen, denn dafür müsste zumindest eine Verbindung zum PC bestehen.
 
B

bermann

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
4
Modell(e)
Samsung M1
Danke für die Antwort.
Sich einfach ein zweites M1 als Ersatzteillager zu besorgen hätte ich ja selbst drauf kommen können :-D

habe jetzt mal ein gebrauchtes bestellt.

Kann ja Rückmeldung geben, wenn ich Erfolg hatte.

Erstmal allen einen guten Rutsch!
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.939
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Jop, wäre nett, denn es würde mich schon interessieren, ob das ganze geklappt hat.
 
B

bermann

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
4
Modell(e)
Samsung M1
Hallo!

Ich hatte ja, wie gesagt, ein zweites Samsung M1 gebraucht gekauft. Ich habe beide Geräte zerlegt und die Platine des alten an das Display des neuen angeschlossen, Akku ran und siehe da, es hat geklappt! Platine war also noch voll funktionsfähig. Das kaputte Gerät ist also auch mit dem kaputten Display hochgefahren. Das einzige, an dem die Datenrettung vorher gescheitert ist, bzw das es überhaupt vom Computer erkannt wurde, war, dass man nicht "Datenmodus" in dem erscheinenden Popup-Fenster auswählen konnte, sobald man das Gerät an den Computer angesteckt hat, da ja das Display nichts mehr (Bild siehe oben) angezeigt hat.

Daten haben wir alle runterbekommen und meine Frau freut sich wie Bolle.. :-)

Danke nochmal für den Tipp!
photo_2015-01-05_12-46-35.jpg
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.939
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ja super das es geklappt hat. Dann schönen Gruß an die Holde ;)

Ansonsten immer wieder gerne.
 
Thema:

Datenrettung aufgrund defekten Displays

Sucheingaben

nokia 6280 datenrettung

Datenrettung aufgrund defekten Displays - Ähnliche Themen

  • Datenrettung S6 edge

    Datenrettung S6 edge: Hallo Zusammen. Hat jemand eine Idee wie ich meine Daten von meinem S6 edge herausbekomme? Gerät scheint komplett defekt. Nicht einmal die...
  • Sony xperia z1 compact Notiz retten?

    Sony xperia z1 compact Notiz retten?: Ich habe aus Versehen Inhalte einer sehr wichtigen Notiz auf meinem sony xperia z1 compact gelöscht und diese Notiz so gespeichert. Gibt es noch...
  • Datenrettung nach Wasserschaden

    Datenrettung nach Wasserschaden: Hallo liebe Forumsmitglieder, meine Freundin hat Ihr nagelneues Xperia XA ins Wasser fallen lassen, es sofort wieder rausgeholt. Dann hat sie es...
  • EaseUS MobiSaver für Apple iOS Geräte – Datenrettung leicht gemacht

    EaseUS MobiSaver für Apple iOS Geräte – Datenrettung leicht gemacht: In der Regel sichert man ja seine Kontakte und viele andere Dinge direkt in einem Backup. Was aber, wenn man dies normalerweise nicht macht oder...
  • EaseUS MobiSaver for Android – Datenrettung für fast alle Android-Smartphones

    EaseUS MobiSaver for Android – Datenrettung für fast alle Android-Smartphones: Smartphones sind aus unserem Leben mittlerweile nicht mehr weg zu denken. Sie sind längst nicht mehr nur für das Telefonieren zuständig, sondern...
  • Similar threads

    • Datenrettung S6 edge

      Datenrettung S6 edge: Hallo Zusammen. Hat jemand eine Idee wie ich meine Daten von meinem S6 edge herausbekomme? Gerät scheint komplett defekt. Nicht einmal die...
    • Sony xperia z1 compact Notiz retten?

      Sony xperia z1 compact Notiz retten?: Ich habe aus Versehen Inhalte einer sehr wichtigen Notiz auf meinem sony xperia z1 compact gelöscht und diese Notiz so gespeichert. Gibt es noch...
    • Datenrettung nach Wasserschaden

      Datenrettung nach Wasserschaden: Hallo liebe Forumsmitglieder, meine Freundin hat Ihr nagelneues Xperia XA ins Wasser fallen lassen, es sofort wieder rausgeholt. Dann hat sie es...
    • EaseUS MobiSaver für Apple iOS Geräte – Datenrettung leicht gemacht

      EaseUS MobiSaver für Apple iOS Geräte – Datenrettung leicht gemacht: In der Regel sichert man ja seine Kontakte und viele andere Dinge direkt in einem Backup. Was aber, wenn man dies normalerweise nicht macht oder...
    • EaseUS MobiSaver for Android – Datenrettung für fast alle Android-Smartphones

      EaseUS MobiSaver for Android – Datenrettung für fast alle Android-Smartphones: Smartphones sind aus unserem Leben mittlerweile nicht mehr weg zu denken. Sie sind längst nicht mehr nur für das Telefonieren zuständig, sondern...
    Oben