Dauerhaft Display an beim Navigieren

Diskutiere Dauerhaft Display an beim Navigieren im Samsung Galaxy Note 10 Forum Forum im Bereich Samsung Android Forum; Hallo, ich grüße euch. Steige von meinem Galaxy A5 2016 auf das Galaxy Note 10 um. Hauptsächlich wegen dem großen Speicher und dem Pen natürlich...
N

Navi-Nutzer

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2020
Beiträge
59
Standort
Bei Rheinböllen
Modell(e)
Samsung Galaxy Note 10
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Android 10
Hallo, ich grüße euch.
Steige von meinem Galaxy A5 2016 auf das Galaxy Note 10 um.
Hauptsächlich wegen dem großen Speicher und dem Pen natürlich.
Nutze als MTBer meist die Navi-App OSMand und weil die im Gelände
sehr detailreich ist, braucht die natürlich einen ziemlich großen Speicher.
Ich habe es aber noch nicht und mich beunruhigen ein paar ungelöste Fragen.
Ist es beim Note 10 möglich, das beim Navigieren das Display ständig in Betrieb ist
und nicht nur dann, wenn eine Kursänderung ansteht?
Das konnte nämlich das A5, aber laut einem Kollegen soll das beim Note 10 nicht gehen.


Edit 1: So, ich habe jetzt zwar im Netz eine 258-seitige Bedienungsanleitung gefunden, aber da steht nix dazu drin.
Ich benutze gern das Navi an einem fremden Urlaubsort, um mich zu orientieren, aber ohne eine aktive Navigation.
Während einer aktiven Navigation bleibt das Display ja immer an, aber auch bei einer passiven, wo man kein Ziel eingegeben hat?



Edit 2:
73 Aufrufe und keiner weiß was?
Navigiert denn keiner von euch mit dem Handy?
Wie ist es denn beim Galaxy S8 oder S9 oder anderen Galaxy's-Modellen?
Denn wenn es bei meinem alten A5 geht und bei den zwei Modellen,
sollte es ja auch beim Galaxy Note 10 funktionieren.
Also, beim Galaxy A5 und der Navi-App OSMand bleibt das Display ständig an.
bei Nokia "here" und Google Maps aber nur während einer aktiven Navigation,
sonst schalten die nach der normalen Display-Abschaltzeit von maximal 10 Minuten ab.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.899
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, habe hier das Note 10 plus Google Maps mit aktivem GPS bleibt zumindest schon deutlich über die normale Abschaltzeit des Displays (bei mir ist es auf 2 Minuten eingestellt) an. Da ich aber weder Maps noch andere Navi Apps nutze, kann ich nur das jetzt so testen. Denn im Auto haben wir ein eingebautes Navi und am Urlaubsort nutze ich Maps meist auch nur kurz um mich zu orientieren, wobei das Display dann aber von mir immer wieder abgeschaltet wird. Heisst also, ich schaue da höchstens alle paar Minuten mal kurz wieder drauf.
 
N

Navi-Nutzer

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2020
Beiträge
59
Standort
Bei Rheinböllen
Modell(e)
Samsung Galaxy Note 10
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Android 10
Hi, Robbie. Ich weiß, das man editieren kann, aber es ist nicht immer gut,
weil man dann ja eventuell nicht bemerkt, das was neues hinzugefügt wurde.
Denn, wenn man nur neue Beiträge sucht, würde der editierte Beitrag nicht mehr auftauchen
und man wüsste nicht, was Neues drin steht. So zumindest kenne ich das.
Deswegen habe ich nicht editiert.

Jo, das mit Google Maps stimmt. Aktiv, also mit einem Ziel, bleibt das Display an,
aber ohne eingegebenes Ziel schaltet das Display nach der eingestellten Display-Abschaltzeit ab.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.899
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Nö, ich habe vorhin nur Maps aufgerufen und dann auf meinen Standort getippt. Danach war das Display dauerhaft an. Ein Ziel habe ich also nicht eingegeben.
 
N

Navi-Nutzer

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2020
Beiträge
59
Standort
Bei Rheinböllen
Modell(e)
Samsung Galaxy Note 10
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Android 10
Bei mir nicht. Dann werde ich wohl in den Einstellungen stöbern müssen.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.899
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Sorry, Du hast recht. Ich hatte letztens mal die Displaydeaktivierung auf 10 Minuten ausgedehnt, weil ich was testen wollte. Das hatte ich nicht mehr gewusst und auch vergessen, wieder zu ändern. Nach der Änderung schaltet es sich auch bei Maps nach den 2 Minuten aus.

Falls es Dir dann am Urlaubsort reicht, die Sperrzeit zu verlängern? Diese kannst separat von der Displayaktivität aktivieren. Im Normalfall steht die von Haus aus auf 5 Sekunden nach Displayabschaltung. Kann man aber auf 30 Minuten verlängern. Und da man ja meist eh nicht dauerhaft aufs Display schaut, würde ja ein Doppeltipp auf Display reichen, um es wieder zu aktivieren.
 
N

Navi-Nutzer

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2020
Beiträge
59
Standort
Bei Rheinböllen
Modell(e)
Samsung Galaxy Note 10
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Android 10
Jo, könnte man so machen, aber ich nutze so gut wie nie Google Maps.
Für mich, als MTBer ist OSMand besser, weil ich so alle Waldwege links und rechts sehen kann
und mir dann direkt eine Markierung setze, wenn ich was interessantes sehe.
Und Google Maps und Nokia here haben nur offizielle Wanderwege drin.
Deswegen habe ich mein Handy beim Navigieren auch immer quer,
damit ich ich am Urlaubsort nix übersehe, was sich seitlich befindet.
Was vor mir liegt, sehe ich schon früh genug.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.899
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Tja, dann bleibt wohl erst mal nur probieren. Denn so ganz kann ich auch nicht nachvollziehen, dass es beim A5 klappen soll, und beim Note 10 nicht. Vielleicht doch eine Einstellungssache?
 
N

Navi-Nutzer

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2020
Beiträge
59
Standort
Bei Rheinböllen
Modell(e)
Samsung Galaxy Note 10
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Android 10
Ich bekomme das Note 10 frühestens morgen. Liegt noch in der Postfiliale.
Will das alles aber erst klären, bevor ich es abhole.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.899
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ich sag mal so, soviel anders als ein anderes Samsung Android Gerät ist ein Note 10 auch nicht. Wo ich ggfs. immer wieder Fehlbedienung habe, ist eher nicht beim Note 10, sondern beim S9 meiner Frau, wenn ich dieses mal bedienen soll. Denn dort drücke ich mittlerweile immer auf den Bixby Button (linke Seite) , anstatt auf den Power Button (rechte Seite). Denn das Note 10 hat ja keinen Power Button (rechte Seite) in dem Sinne mehr, sondern wird alles über die Bixby Taste gesteuert.
 
N

Navi-Nutzer

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2020
Beiträge
59
Standort
Bei Rheinböllen
Modell(e)
Samsung Galaxy Note 10
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Android 10
Wie verhält sich denn so der Bildschirm bei Sonneneinstrahlung?
Da ist mein "richtiges " Navigerät Garmin ja richtig gut,
aber beim Galaxy A5 sieht man, wenn die Sonne drauf scheint, kaum noch was.
Das Note 10 mit Oled-Display soll da ja besser sein.
Ich frage deshalb soviel, weil ich mir immer noch nicht ganz sicher bin,
ob ich das Note 10 überhaupt will oder es besser zurückgehen lasse.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.899
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Da kann ich Dir momentan nicht viel zu sagen, da hier derzeit überwiegend bewölkt und schlechtes Wetter vorherrschen. Aber ich meine, dass man auch bei Sonne das Display des Note 10 (hier +) gut lesen kann. Allerdings kann ich mich nicht daran erinnern, wie es aussieht, wenn die Sonne direkt aufs Display scheint.

Da es aber ja überwiegend von Deinen Vorlieben und Gewohnheiten abhängt, kann Dir die Entscheidung keiner abnehmen. Vielleicht hättest zuerst besser mal im Saturn oder MediaMarkt damit gespielt und getestet. Oder, wenn es im Netz gekauft wurde, hast ja auch 14 Tage Rückgaberecht. Von daher solltest eigentlich auch testen können.
 
N

Navi-Nutzer

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2020
Beiträge
59
Standort
Bei Rheinböllen
Modell(e)
Samsung Galaxy Note 10
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Android 10
N

Navi-Nutzer

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2020
Beiträge
59
Standort
Bei Rheinböllen
Modell(e)
Samsung Galaxy Note 10
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Android 10
Hallo, @Robbie
Kannst du nicht mal meinen Rechtschreibfehler im Themen-Titel korrigieren?
Nämlich Display, statt Diaplay. Das A ist direkt neben dem S.
Seltsamerweise funktioniert die Rechtschreib-Korrektur
nur bei Internet Explorer, aber nicht bei Firefox.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.899
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Erledigt
 
N

Navi-Nutzer

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2020
Beiträge
59
Standort
Bei Rheinböllen
Modell(e)
Samsung Galaxy Note 10
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Android 10
So, habe jetzt endlich das Note10 von der Postfiliale abgeholt.
Bei OSMand bleibt das Display immer an,
bei Google Maps und Nokia Here aber nur während einer aktiven Navigation.
Sonst schalten sich beide bei der eingestellten automatischen Display-Abschaltung auch ab.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.899
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Sehr schön. Und da es Dir ja hauptsächlich auf das OSMand ankommt, dürften dazu ja kaum noch Wünsche offen bleiben.


aber beim Galaxy A5 sieht man, wenn die Sonne drauf scheint, kaum noch was.
Übrigens, hier mal ein Foto vom Note 10, als die Tage die Sonne schien. Display Helligkeit auf höchste Stufe und man kann trotz dem alles auf dem Display sehen/lesen.

20200130_134102.jpg


Die "Kratzer" sind übrigens in der Folie, die von Werk aus drauf war. Muss mal langsam eine neue anbringen. Aber so richtig stört es mich noch nicht. Interessant ist, dass man es auf einem Bild viel deutlicher wahrnimmt, als in wenn man selber drauf schaut ;)
 
N

Navi-Nutzer

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2020
Beiträge
59
Standort
Bei Rheinböllen
Modell(e)
Samsung Galaxy Note 10
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Android 10
Da ich ja das Handy beim Navigieren meist quer einsetze, ist es natürlich super,
das man den Startbildschirm mit den Apps usw., auch ins Querformat drehen kann.

148.jpg 001.jpg
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.899
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Jop, kenne ich eigentlich schon seit Jahren nicht anders, egal welches Modell und welcher Hersteller. Lag aber wohl bei meinen Androiden eher daran, dass die vom Nova Launcher von Haus aus so einstellbar war. Zum Glück machst es heute auch Samsung bei den meisten seiner Geräte so.
 
N

Navi-Nutzer

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2020
Beiträge
59
Standort
Bei Rheinböllen
Modell(e)
Samsung Galaxy Note 10
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Android 10
Naja, die zwei I-Phones meiner Kinder können das aber nicht.
Sind aber auch schon etwas älter. Die Handys meine ich, die Kinder aber auch.
 
Thema:

Dauerhaft Display an beim Navigieren

Dauerhaft Display an beim Navigieren - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy Note 9 Smart Stay aktivieren - So bleibt das Display dauerhaft eingeschaltet

    Samsung Galaxy Note 9 Smart Stay aktivieren - So bleibt das Display dauerhaft eingeschaltet: Das große Display des Samsung Galaxy Note 9 lädt zum Surfen und Lesen unterwegs oder auch Zuhause ein, aber so mancher nutzt eben auch den Display...
  • Samsung Galaxy S Duos Display dauerhaft beleuchten

    Samsung Galaxy S Duos Display dauerhaft beleuchten: Hallo ihr Lieben, ich möchte bei meinem "Samsung Galaxy S Duos" das Display dauerhaft leuchten lassen. (Ladekabel sind in der Nähe):biggrin...
  • Display Beleuchtung dauerhaft an lassen?

    Display Beleuchtung dauerhaft an lassen?: Hallöle, evtl. kann mir ja hier jemand weiterhelfen :) Ich benutze das Handy mit einer Handy Halterung neben dem Radio als mp3-Player im Auto...
  • Display bleibt dauerhaft an bei Bluetooth Verbindung!

    Display bleibt dauerhaft an bei Bluetooth Verbindung!: Hallo zusammen! Wenn ich mein Omnia per bluetooth mit meiner Freisprecheinrichtung im Auto verbinde, dann bleibt das Display dauerhaft an, bzw...
  • Abschalten in Standby/Display dauerhaft sichtbar ?

    Abschalten in Standby/Display dauerhaft sichtbar ?: Ich hab da ein kleines Problem, und ,.. es läßt sich auch nur ziemlich blöd beschreiben ! ;-) Also ,... Ich habe ein 6280, ein 6300 und das 6500...
  • Ähnliche Themen

    Oben