Debitel startet Handy-TV

Diskutiere Debitel startet Handy-TV im Café Bla Forum im Bereich Community; Hi! Debitel startet HandyTV via DMB, hätte nicht gedacht dass das vor der WM noch was wird. Nur eins verstehe ich noch nicht. Das TV-Programm ist...
K

KobiP

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
236
Hi!

Debitel startet HandyTV via DMB, hätte nicht gedacht dass das vor der WM noch was wird. Nur eins verstehe ich noch nicht. Das TV-Programm ist ja "frei empfangbar", also nicht Providerabhängig. Wenn ich mir jetzt ganz einfach ein passendes Handy kaufe, was hält mich davon ab es auch einzusetzen? Ich würde mir so die Grundgebür von 10-15€ sparen, und das ist bestimmt nicht das was Debitel will. Was machen die also, damit ich DMB nur nutzen kann, wenn ich den passenden Vertrag habe? :denk:

Greets!

K

Hier ist der Link zur Meldung auf Heise!
 
Zuletzt bearbeitet:
handyprayer

handyprayer

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
10.03.2006
Beiträge
1.191
Modell(e)
SX1 & SXG75 & EL71
Hi,
ich denke schon, dass das Programm irgendwie mit einer PIN oder so gesperrt ist. Debitel wird so schlau doch wohl sein...:banane:


Greetinx, handyprayer
 
K

KobiP

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
236
Denk ich mir auch, aber weiss wer was genaues? Ich könnt mir sogar vorstellen, das sich das Handy kurz auf nem Debitel-Server einloggt um zu prüfen, ob ein Vertrag besteht, und erst dann die Sendung freigibt...
 
P

Piotr Lamasz

USP-Guru
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
Meine Meinung:
Wer 10 € für 4 Pixelsender zalht ist sowas von selber Schuld. Und solche Leute beschweren sich dann das die GEZ zu teuer ist.
Lieber kaufe ich mir eine DVB-T SD-IO Karte für meinen PDA oder gleich einen DVB-T Empfänger mit größerem Bildschirm, die gibts sogar schon für 150 - 200 € mit DVD-Player. Klar muss ich dann ein Gerät mehr mitschleppen, habe aber dafür > 20 Sender und zahle keine 10 € extra.

Entweder werden DMB und DVB-H ein Riesenflopp oder es finden sich genug "blöde" die dafür zahlen. Dann macht aber Jamba pleite weil die Leute kein Geld mehr fürs Klingeltonabo haben :).


Grüße Piotr
 
S

sadomax

Mitglied
Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
54
Modell(e)
S25 - M65 - SXG75 - N95 - N900
ich selbst intressier' mich auch ein bisschen für DMB/DAB, u.a. weil auch das DAB-Radio (L-Band) damit frei empfangbar ist. Des Weiteren ist in Süddeutschland ein Ausbau auf Basis des DAB/DMB-Netzes geplant, sodass man davon ausgehen kann, dass da noch einiges, auch frei empfangbares kommt.

Hat schonmal jemand das auf der debitel-microsite vorgestellte Samsung getestet oder einen richtigen Testbericht gesichtet? Scheint insgesamt kein schlechtes Gerät zu sein.
 
Thema:

Debitel startet Handy-TV

Debitel startet Handy-TV - Ähnliche Themen

WWDC15 - Apple stellt Livestream bereit, Apple TV ist schon vorbereitet: Am 08. Juni wird Apple die World Wide Developers Conference mit einer Keynote starten und zu dieser wird es einen Livestream geben.nnEine kurze...
Samsung Galaxy S5 im Test: Nach Vorstellung des neuen Samsung Galaxy S5 musste sich Samsung jede Menge Kritik gefallen lassen. Kaum Innovationen, nur geringe Unterschiede...
Handy/WLAN/Netzwerk - Ein HowTo mit Grundlagen: Da es ja immer wieder zu Problemen von Usern kommt, die mit Ihrem WLAN fähigen Handy ins Internet über das eigene WLAN Netz möchten, habe ich mal...

Sucheingaben

debitel tv

Oben