Deckeneinbau Boxen mit Alexa steuern

Diskutiere Deckeneinbau Boxen mit Alexa steuern im Amazon Echo Forum Forum im Bereich Amazon Forum; Hallo, ich hab da mal eine technische Frage. Da ich vom Lockdown betroffen bin, hab ich mich mit Alexa und Co beschäftigt. Jetzt zum...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

-Silke-

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
11.02.2021
Beiträge
1
Hallo, ich hab da mal eine technische Frage. Da ich vom Lockdown betroffen bin, hab ich mich mit Alexa und Co beschäftigt. Jetzt zum Thema....Unser Haus ist 16 Jahre alt und wir haben damals Boxenkabel durch Leerrohre gelegt und in den Decken Einbauboxen in verschieden Räumen verbaut (inzwischen veraltet) und über einen Verteiler mit unserer Anlage im Wohnzimmer verbunden. War eine tolle Sache. Bis die Boxen nichts mehr taugten und die Kabel jetzt hinter dem Schrank brachliegen. Ich beschalle das Haus mit Alexas und dachte, es wäre doch schade, wenn man das geniale Soundsystem von damals nicht integrieren würde
beerchug.gif
. Hat mir jemand Vorschläge für Deckeneinbauboxen, Verteiler mit Bluetooth, um alles mit Alexa zu verbinden? Aber alles ohne Anlage, die gibt es nicht mehr. Es geht um das Wohnzimmer mit 4 Boxen, ums Gäste WC mit einer Box, ums Büro mit einer Box, das Badezimmer mit einer Box und dann gibt es noch einen Hobbyraum mit einer Box. Wobei ich auf Hobbyraum und Büro verzichten könnte, weil da die Echo Shows stehen 🤣 ,ich freu mich jetzt auf nicht
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
48.339
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Willst jetzt hier nur Werbung für ein anderes Forum machen? Immerhin hast da doch schon erschöpfend Auskunft bekommen. Wozu also hier auch noch ein Thread?

Verlinkung wurde übrigens entfernt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Deckeneinbau Boxen mit Alexa steuern

Oben