Der kleine Wie-Hält-Mein-Akku-Länger-Guide

Diskutiere Der kleine Wie-Hält-Mein-Akku-Länger-Guide im Nokia 5800 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; Also.... ... alles habe ich nicht getestet, aber im ständigen Stand-By (ich telefoniere sehr, sehr wenig) hält der Accu 2 3/4 Wochen mit...
P

Papa101

Fan, kein Freak
Mitglied seit
26.12.2009
Beiträge
128
Standort
Ludwigsfelde
Modell(e)
Nokia 6.1
Netzbetreiber
Aldi Talk (E+)
Firmware
Android one 9
PC Betriebssystem
Windows 7 -Ultimate (64bit)/ -HP (32bit)
Also....
... alles habe ich nicht getestet, aber im ständigen Stand-By (ich telefoniere sehr, sehr wenig) hält der Accu 2 3/4 Wochen mit ausgeschalteter "weißen" Leuchte und dauerhaft guten bis sehr guten Empfang.
Bei Navigation mit dauerhaft beleuchteten Display und frisch geladenen Accu hält der gerademal um die 180 km lang (~ 1 1/2 Stunde).
Nokia hätte mal lieber ein KFZ-Stromadapter dazu legen sollen.

Achso: Ich hab den BL-5J drinn, mit 1,32 A/h :)
 
Zuletzt bearbeitet:
thejack

thejack

top of the topics
Mitglied seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Standort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
Moin Papa,

dann mal herzlichsten Glückwunsch, beim Stand-by bist Du doch voll im Soll und
werden Dich sicher viele drum beneiden.
Und bei der Navigation ohne Ladekabel das Display dauernd angeschaltet lassen
fällt wohl unter die Kategorie: Selbst schuld!! ;)
Hast Du laut Profil nicht die NaviEdition? Gehört da kein Autoladekabel dazu? Komisch.
Naja, die gibts auch für wenig Geld in diversen Shops.
Also prinzipiell hast Du wohl kein Grund Dich zu beschweren, wie so manch andere hier.
Ganz im Gegenteil.

Achso: Dein Akku ist die Standardbestückung, also im Gegensatz zu Deiner Stand-by-Zeit
nicht wirklich ne Überraschung. :)
 
P

Papa101

Fan, kein Freak
Mitglied seit
26.12.2009
Beiträge
128
Standort
Ludwigsfelde
Modell(e)
Nokia 6.1
Netzbetreiber
Aldi Talk (E+)
Firmware
Android one 9
PC Betriebssystem
Windows 7 -Ultimate (64bit)/ -HP (32bit)
Nee du, ich hatte eine KFZ-Halterung dazu bekommen. Eine mit Saugnapf. Und ja, ich hab ne Navigations Edition :)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bernd9

Senior Mitglied
Mitglied seit
30.08.2008
Beiträge
227
Standort
Nordwestdeutschland
Modell(e)
Nokia 5800 (PK:0578313)
Netzbetreiber
Congstar (D1)
Firmware
52.0.007.
PC Betriebssystem
Win XP SP3
hält der Accu 2 3/4
Den möchte ich auch haben. Meiner hält im fast reinen Standby ohne Ausmachen nicht viel mehr als eine Woche.
Hatte mir auch einen zweiten (Original Nokia) gekauft: dasselbe Ergebnis.
 
P

Papa101

Fan, kein Freak
Mitglied seit
26.12.2009
Beiträge
128
Standort
Ludwigsfelde
Modell(e)
Nokia 6.1
Netzbetreiber
Aldi Talk (E+)
Firmware
Android one 9
PC Betriebssystem
Windows 7 -Ultimate (64bit)/ -HP (32bit)
Den möchte ich auch haben. Meiner hält im fast reinen Standby ohne Ausmachen nicht viel mehr als eine Woche.
Hatte mir auch einen zweiten (Original Nokia) gekauft: dasselbe Ergebnis.
Keine Ahnung, was da los ist. Wenn du sogar schon mit nem "frischen" Accu nur ne Woche hast. Hast du auch ständig Empfang ? Denn wenn das Netz ab und zu abhaut, wird auch mehr Strom verbraucht um wieder Empfang zu bekommen. Da reicht es schon wenn du nur noch 1/3 Empfang hast, schon zieht sich das Gerät mehr.

Ansonnsten kann ich nur noch angeben, was ich alles zusätzlich drauf habe. Vielleicht spielt es ja auch noch eine Rolle (ich weis es aber nicht genau).
Zusätzlich habe ich drauf...

Theme: JetBlack5th
Spiele: Sonic Jump
Progg´s: Erste Hilfe 3.0, Screen Snap

Firmware: siehe links
Karten: OVI-Maps (k.a. wo ich die version ablesen kann :denk:)
Navigation: nur über den eingebauten GPS-Empfänger (alles andere abgeschaltet)
Hauptansicht:

Scr000009.jpg
 
B

Bernd9

Senior Mitglied
Mitglied seit
30.08.2008
Beiträge
227
Standort
Nordwestdeutschland
Modell(e)
Nokia 5800 (PK:0578313)
Netzbetreiber
Congstar (D1)
Firmware
52.0.007.
PC Betriebssystem
Win XP SP3
Hallo,
Netzempfang ist immer da. Allerdings habe ich "SPB mobile shell", die wird etwas mehr an Strom verbrauchen.
 
M

maxmeier11

Junior Mitglied
Mitglied seit
19.04.2010
Beiträge
17
Modell(e)
C7
Firmware
Anna
ich habe seit Kurzem "Nokia Situations" installiert uns lasse das Handy damit nachts in den Offline-Modus wechseln. Nun hält der Akku vier Tage durch, anstatt vorher 2 1/2.
 
M

marzl19

Mitglied
Mitglied seit
02.05.2010
Beiträge
144
Modell(e)
Samsung Galaxy S2
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
Andriod 4.0.3
Hallo Leute,
also, der Polarcell Li-Polymer Akku hat diesmal 1 Monat länger gehalten, als der erste ;-) -also insgesamt 4 Monate!
Solange der Akku funzt, hält er locker 4-5 Tage durch. Leider ist das schon der 2. Akku, den ich nun tauschen werde, den er hält wieder nur 1 Tag!
Scheint so, das die Lebenserwartung nicht so dolle ist ;-)
 
O

Omegator

Newbie
Mitglied seit
03.03.2011
Beiträge
1
Standort
Schleswig-Holstein
Modell(e)
Nokia 5800 XP NaviEdition
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
51.0.006.476.02
PC Betriebssystem
Windows 7 Home 32Bit
Hallo,
nachdem ich mich seit über 2 Wochen durch alle möglichen Foren gekämpft habe, möchte ich heute auch mal eine kurze Rückmeldung geben, die vielleicht auch dem einen oder anderen hilft :-) !!!!

Was die Akkuleistung betrifft, bin ich der Meinung das es überwiegend davon abhängig ist aus welcher Charge der Akku von Nokia ist !!! Der mit dem Handy ausgelieferte Akku hat trotz aller Stromsparmaßnahmen aus dem Forum ( Danke für alle Tipps !!!!!!!!! ) nie länger als 30 Stunden durchgehalten. Nachdem ich einen neuen originalen BL-5J Akku bestellt und eingesetzt habe, hat sich die Akkulaufzeit ohne jegliche Änderung an den Einstellungen oder Gebrauch auf 168 Stunden (7 Tage) ---- Restanzeige 2 Balken verlängert !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich glaube, das es einfach davon abhängig ist ob man einen guten Akku erwischt oder einen nicht so guten !!!

Trotzdem ist es auf jeden Fall ratsam alle im Forum gegebenen Tipps zu befolgen, ich kann es jedenfalls nur bestätigen !1


Ich hoffe, mein Feedback hilft dem einen oder anderen :o !!!
 
silberstuermer

silberstuermer

Alles wird gut ....
Mitglied seit
21.06.2009
Beiträge
3.809
Standort
Bad Segeberg
Modell(e)
S4 / S3 LTE / S2 / 5800 / SE-K800i / iPad1 / Galaxy Note 10.1 / Simvalley AW421RX
Netzbetreiber
Vodafone (1&1), Netzclub (O²)
Firmware
5800:V52/Karten3.06, iPad:iOS5.1 / S2 4.1.2 / S3 CM10 / S4 5.0.1
PC Betriebssystem
XP/Win7/Win8.1/Win10
@Omegator

Deine Einschätzung ist gar nicht so verkehrt. Es kann ganz einfach von der Fertigungsstätte Und deren Produktionsmöglichkeiten und Materialien abhängen, ob ein Akku gut ist oder nicht. Wobei hier tatsächlich auch Schwankungen in der Qualität durch billiger eingekauftes Material entstehen können. Das steht aber dummerweise nicht auf dem Akku :(.

Habe jahrelang im Akkusektor gearbeitet und fundiert feststellen dürfen, dass auch Handmaschinenakkus renommierter Hersteller (San**) unterschiedliche Kapazitäten aufweisen.

Die schlechten (teilweise -20% von der Nennleistung) kamen aus Taiwan, die guten aus England. Das wurde uns sogar von den Verantwortlichen unter der Hand bestätigt.

LG

Silberstürmer
 
Zuletzt bearbeitet:
padrinoX

padrinoX

Profi Mitglied
Mitglied seit
10.06.2010
Beiträge
546
Modell(e)
Nokia C6-01 Silver (PC: 059C1C7)
Firmware
V012.006.02.01
Hi,

mal eine Frage ab die Akku-Experten hier. :)
Ich bin noch auf dem Stand, dass ich versuche meinen Akku so oft, wie möglich "komplett" zu laden, also ganz leer werden zu lassen und dann voll aufladen.
Im Zuge dessen, nervt mich, dass mein Handy immer direkt zu laden beginnt, wenn ich es per USB am PC anschließe (C6-01).
Leider bietet Nokia keine Option/Funktion dies zu unterbinden, empfiehlt aber auf der anderen Seite in der Anleitung auch mein oben genanntest "Ladeverhalten". Was ist, im Bezug auf das Akkuleben von diesen "Kurzladungen" zu halten?

CU,
Mario
 
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
6.377
Standort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Aktuelle Lithium-Ion-Akkus vertragen genau 2 Zustände gar nicht 0% und 100% Ladung. Beides wird durch die Elektronik verhindert, weil beides gründlich schaden würde. Das ist auch der Grund, warum ein Akku scheinbar innerhalb von Sekunden 1 - 2 % Ladung verliert, wenn man das handy von dem Ladegerät trennt. Die 100% sind einfach geschwindelt, weil der Akku bei wirklich kompletter Ladung Schaden nehmen würde, wird deutlich eher das Laden beendet.

Auch wenn man die Entladung nicht ohne Tricks bis auf zerstörerische 0% treiben kann, auch wenn der Akku unter 5% Ladung rutscht nimmt er Schaden. Durch das Laden hingegen nimmt ein moderner Akku keinen Schaden. Im Gegenteil, man kann so oft wie es geht aufladen ohne dass etwas an der Kapazität oder Lebensdauer der Akkus verändert wird. Also hat es Nokia genau wie die meisten anderen Firmen sehr clever gemacht, den USB-Anschluss untrennbar an das Laden zu koppeln. Lieber bei jeder Gelegenheit laden als den Akku leer werden lassen. Das Handy dann noch ungeladen lange liegen zu lassen führt unweigerlich zu einer Schädigung des Akku. Immerhin saugt ein Nokia auch ausgeschaltet noch Strom, wenn auch nur wenig. Der Akku wird so an der Schutzelektronik vorbei leergesaugt und verliert mit etwas Pech massiv an Kapazität.

Dein Umgang mit dem Akku stammt noch aus den Zeiten der Nickelmetallhydrid-Akkus, die Du in einem Handy nicht finden wirst.

Selbst ernannte oder echte Expertenmeinungen wirst du im Netz unzählige finden, aber insgesamt ist man sich bei einer solchen Einschätzung ziemlich einig.

"Wie laden - wann laden"
Richtiges Laden und Entladen von Akkus : Li-Ionen Akkus: Der richtige Umgang
 
B

Bernd9

Senior Mitglied
Mitglied seit
30.08.2008
Beiträge
227
Standort
Nordwestdeutschland
Modell(e)
Nokia 5800 (PK:0578313)
Netzbetreiber
Congstar (D1)
Firmware
52.0.007.
PC Betriebssystem
Win XP SP3
Durch das Laden hingegen nimmt ein moderner Akku keinen Schaden. Im Gegenteil, man kann so oft wie es geht aufladen ohne dass etwas an der Kapazität oder Lebensdauer der Akkus verändert wird.
Hier muss ich widersprechen. Bei Lithium-Akkus schadet wegen der chemischen Prozesse dabei jede Aufladung. Je häufiger ein Akku also geladen wird, desto früher macht er schlapp. Darum sollte man ihn also immer möglichst nicht aufladen, wenn er noch halb voll.
Dieses Thema habe ich vor einigen Monaten in der TV-Sendung c't Magazin mitbekommen. Und wenn der Herr Schnurer etwa sagt, hat das Hand und Fuß.
Einem Artikel aus dem Jahre 2007 dagegen kann ich nicht so Recht Glauben schenken, da sich inzwischen auf diesem Gebiet viel getan hat und man auch zu neuen Kenntnissen gelangt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
6.377
Standort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
.... Darum sollte man ihn also immer möglichst nicht aufladen, wenn er noch halb voll. .....
Hier scheint es unterschiedliche Meinungen zu geben. Diese habe ich jedenfalls über Lithium-Ion-Akkus sonst noch nicht gehört.
 
B

Bernd9

Senior Mitglied
Mitglied seit
30.08.2008
Beiträge
227
Standort
Nordwestdeutschland
Modell(e)
Nokia 5800 (PK:0578313)
Netzbetreiber
Congstar (D1)
Firmware
52.0.007.
PC Betriebssystem
Win XP SP3
Hier scheint es unterschiedliche Meinungen zu geben.
Ja, in der Tat.
Bsp.:
Ein paar Tipps zur Akkupflege - aikon.ch Symbian Foren
Auszug
...Wird ein Lithium-Ionen-Akku nicht immer ganz geleert, verringert sich dadurch zwar nicht direkt seine Lebenszeit oder Kapazität, aber die Anzahl der möglichen Ladezyklen nimmt stark ab, und damit sinkt bei häufigem Gebrauch auch seine Lebenszeit...
So ähnlich hatte das Schnurer auch gesagt.
 
P

Papa101

Fan, kein Freak
Mitglied seit
26.12.2009
Beiträge
128
Standort
Ludwigsfelde
Modell(e)
Nokia 6.1
Netzbetreiber
Aldi Talk (E+)
Firmware
Android one 9
PC Betriebssystem
Windows 7 -Ultimate (64bit)/ -HP (32bit)
Tach Leute, ick mal wieder...
was haltet Ihr von dem Akku ???

2,8 A/h

Ich weis, das ist kein Originaler Akku und damit kann/wird auch die Gewährleistung weg sein, aber das müsste doch ne kleine Lösung für all die verzweifelnden hier sein, oder ??
 
padrinoX

padrinoX

Profi Mitglied
Mitglied seit
10.06.2010
Beiträge
546
Modell(e)
Nokia C6-01 Silver (PC: 059C1C7)
Firmware
V012.006.02.01
Hi,

also wenn das ein "ordentlicher" Akku ist, dann ist die Gewährleistung nicht hin. Diese ist ja gesetzlich vorgeschrieben und solange da nicht fahrlässig gehandelt wird, bleibt die unberührt.
Wie das allerdings mit der Garantie ist, weiß ich nicht, schreibt Nokia da etwas im Bezug auf Fremdakkus? Ich meine, ok, wenn der Akku im Handy explodiert und das Handy mit in den Tod reißt, wird Nokia nix ersetzen. Sollte das Handy aber auf einmal nicht mehr gehen, original Akku rein, geht es immer noch nicht, da zum NSC, wer sagt a) dass es am Akku lag und b) dass da jemals etwas anderes drin war als der original Akku?

Was Fremdakkus angeht, so hab ich schon öfter gelesen, dass die Akkus v0on "PolarCell" ganz gut sein sollen, wenn auch vielleicht nicht besser als ein Original. ;)
Selber hab ich ich aber mit solchen keine Erfahrung, kann daher nix dazu sagen. Aber bei diesen bekommt man manchmal einen Li-Po-Akku, auch wenn das Handy original nur einen Li-Ion-Akku hat. Und irgendwie hat sich sich seit meinem Nokie 6310i im Kopf festgesetzt, dass Litium-Polymer-Akkus etwas ganz dolles sind und irgendwie ewig halten... :D

CU,
Mario
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bernd9

Senior Mitglied
Mitglied seit
30.08.2008
Beiträge
227
Standort
Nordwestdeutschland
Modell(e)
Nokia 5800 (PK:0578313)
Netzbetreiber
Congstar (D1)
Firmware
52.0.007.
PC Betriebssystem
Win XP SP3
dass Litium-Polymer-Akkus etwas ganz dolles sind und irgendwie ewig halten...
Na ja, wenn du sie in die Schublade legst, halten sie jedenfalls länger, als wenn du sie täglich lädtst. Jeder Ladevorgang verkürzt durch die chemischen Vorgänge die Lebenszeit.
 
Thema:

Der kleine Wie-Hält-Mein-Akku-Länger-Guide

Sucheingaben

akku nokia 5800

,

nokia 5800 akku sparen

,

wie hält mein akku länger

,
5800 akku
, welchen netzmodus wählen, akku nokia 5800 probleme, nokia 5800 Dualmodus, akku 5800, Nokia netzmodus, nokia netzmodus einstellen, nokia 5800 netzmodus, Netzmodus Nokia, nokia akku 5800, nokia 5800 akkuleistung, akkuleistung nokia 5800, f, akku für nokia 5800, nokia 5800 akku problem, akku 5800 nokia, netzmodus akku, nokia 5800 bluetooth akku, nokia 5800 akku probleme, netzmodus, http://www.usp-forum.de/nokia-5800-forum/28328-kleine-h-lt-akku-l-nger-guide.html, nokia 5800 batterie

Der kleine Wie-Hält-Mein-Akku-Länger-Guide - Ähnliche Themen

  • Nokia 2.1 oder Nokia 2.2 - Noch mehr Power für das kleine Nokia oder nur unwichtige Änderungen?

    Nokia 2.1 oder Nokia 2.2 - Noch mehr Power für das kleine Nokia oder nur unwichtige Änderungen?: Auch bei den kleinen Modellen will Nokia dem Kunden immer wieder neues bieten, und nachdem man das Nokia 2 schon mit dem Nokia 2.1 überarbeitet...
  • Samsung Galaxy A80 oder Samsung Galaxy S10e - Die große A-Klasse oder die kleine S-Klasse?

    Samsung Galaxy A80 oder Samsung Galaxy S10e - Die große A-Klasse oder die kleine S-Klasse?: Bei der aktuellen Samsung Galaxy S10 Serie gibt es mit dem Galaxy S10e ein Flaggschiff für den etwas kleineren Geldbeutel, bei der neuen Samsung...
  • Xiaomi Mi 9 VS Vivo iQOO - Wer bietet hier mehr High-End Smartphone zum kleinen Preis?

    Xiaomi Mi 9 VS Vivo iQOO - Wer bietet hier mehr High-End Smartphone zum kleinen Preis?: Xiaomi hat alle mit dem Xiaomi Mi 9 zum Preis von 449€ überrascht aber Vivo legt mit ähnlichem Preis und auch ähnlichem Smartphone nach, sofern...
  • Samsung Galaxy A7 (2018) VS Wiko View3 - Wer bietet die bessere Triple-Kamera zum kleinen Preis?

    Samsung Galaxy A7 (2018) VS Wiko View3 - Wer bietet die bessere Triple-Kamera zum kleinen Preis?: Als die ersten High-End Modelle mit Triple-Kamera erschienen staunte man noch, nun sind diese auch im unteren Preisbereich angekommen und Wiko...
  • Google Play Spiele Dark Mode aktivieren und mehr - 5 kleine Tipps und Tricks für Google Play Spiele

    Google Play Spiele Dark Mode aktivieren und mehr - 5 kleine Tipps und Tricks für Google Play Spiele: Wer gern und viel an seinem Android Smartphone oder Tablet spielt wirft bestimmt auch öfter einen Blick in die Google Play Spiele App. Diese hat...
  • Ähnliche Themen

    Oben