Der Preiskampf beginnt!

Diskutiere Der Preiskampf beginnt! im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Nach dem Billiganbieter Simyo kommt nun direkt ein Konkurrenzangebot auf den Markt, welches die Preise der E-Plus Billig-Marke um jeweils 1ct...
B

Benski

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
123
Nach dem Billiganbieter Simyo kommt nun direkt ein Konkurrenzangebot auf den Markt, welches die Preise der E-Plus Billig-Marke um jeweils 1ct. unterbietet.
Gespräche folglich 18ct. SMS 13ct.
Allerdings basiert das Angebot auf dem T-Mobile Netz und ist postpaid, aber ohne feste Vertragslaufzeit.

Nachzulesen auf Heise: HIER
Angebote direkt nachlesen:
Simply
Simyo



Gruß
Benski

zum 101 Beitrag mal gute Nachrichten ;)
 
RouviDog

RouviDog

Senior Mitglied
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
439
Ort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
Naja, ist zwar geringfügig günstiger als simyo.de, aber ich denk, ich hab ne gute Entscheidung für simyo getroffen.
Zumal dies über eplus läuft und ich damit keine Subprovider wie bei simply mit Viktorinox der Fall ist.

MfG
RouviDog
 
B

Benski

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
123
Na ja. Sowohl Simyo, also auch Victorvox sind Subanbieter. Nur Victorfox bietet auch andere Taifmodelle an. Simyo ausschließlich einen Prepaidtarif.

Ich habe mir auch eine Simyo-karte zugelegt, aber vornehmlich wegen der kostenlosen Mobilbox und aus dem Grund das es eine reine Prepaidkarte ist. Simply ist ein Vertrag ohne feste Laufzeit. Zusätzlich ist der Takt mit 60/1 bei Simyo etwas besser als 60/10.

Einziger Wehrmutstropfen ist das E-Plus Netz. Da hat T-Mob. schon eine bessere Abdeckung.
Aber neben meinem Hauptvertrag bekommt erst mal kein anderer Anbieter eine Einzugsermächtigung von mir ;)

Gruß
Benski
 
RouviDog

RouviDog

Senior Mitglied
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
439
Ort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
Viktorvox ist ein reiner Subprovider, Simyo eine Tocherfirma von e+.

Vielleicht ist meine Simyo Karte heut schon da, mal sehen. Denn O² will mir meine Karte sperren. :angyfire:

Naja, man wird's sehen.
 
Z

zappman

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
487
Sehr interessant, die neuen Tarife!
Weiss jemand, was man für Gespräche vom Festnetz bzw. von D1 zu diesen bezahlt? Den normalen D1 bzw. Eplus-Preis??

So wies ausschaut, kann man sich das Simply kostenlos zukommen lassen - selbst wenn man s dann nur in ner Ecke rumliegen lässt und nicht benutzt, oder?
 
B

Benski

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
123
Du zahlst den Preis wie zu einer normalen E-Plus Nummer. Also das Guthaben verfällt wenn ich FAQ richtig gelsen habe nach 6 Monaten und dann sind noch 2 Monate Erreichbarkeit bis zu Sperrung der Karte.

Also die Karte kostet 19,9€ incl. 10€ Startguthaben und es gibt noch 5€ exta bis zum soundsovielten.

Also kostet die Karte quasi 4,9€ incl. Versand. Dafür das es quasi eine "Wunschrufnummer" kostenlos gibt finde ich den Preis OK.
Und um nur erreichbar zu sein finde ich 20€ im Jahr einen fairen Preis.


Gruß
Benski
 
Z

zappman

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
487
Verwechslungsgefahr - meinte (auch) Simply (also das Victorvox/D1 ;) )
 
B

Benski

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
123
Ups. Da habe ich mich verguckt. Sorry. Also wenn ich die Tariftabelle da verstanden habe gibts bis zum 16.6 keine Anschlußgebühr, also auch keine weiteren Kosten.

Aber ein Freund hat sich die Simply-Card bestellt und wenn die da ist kann ich hier auch noch was dazu schreiben. Ich selber teste die Simyo Karte.
Wenn beide da sind und funktionieren, habe ich vor ein kleines Review zu verfassen und zu prüfen ob es evtl. doch irgendwo einen Haken gibt.

Gruß
Benski
 
S

StarFighter

Mitglied
Dabei seit
21.12.2004
Beiträge
85
Modell(e)
SX1
Firmware
FW14
PC Betriebssystem
Ubuntu + Windoof
Nabend,

ich hätte da auch noch eine kleine Frage:
Undzwar was ist mit der Konfiguration? Muss ich meine Verbidungseinstellungen dann einfach auf den E-Plus Standart stellen oder gibt es für Simyo extra Konfigurationen? Ich hab mir die Karte nämlich jetzt auch bestellt und wollte einfach mal wissen wie das dann so läuft. Und was kostet ein Gespräch von E-Plus zu Simyo? Also plausieble wäre ja der normale Traif von E-Plus zu E-Plus oder?

Danke für Antworten!

MFG StarFighter
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by StarFighter@5.06.2005, 21:37
Und was kostet ein Gespräch von E-Plus zu Simyo? Also plausieble wäre ja der normale Traif von E-Plus zu E-Plus oder?
Hallo,

logischer ist das eher die Aussage:
Alle Gespräche für 19ct in JEDES Netz. Somit wohl auch Eplus...

Greetinx, Sascha
 
B

Benski

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
123
Also ich habe keine eindeutige Liste gefunden, in der Simyo aufgeführt wird, aber da es auf dem E-Plus Netz basiert und auch deren Rufnummernblöcke vergeben werden, werden die Gespräche sicher als netzinternes Gespräch abgerechnet.

Man kann ja auch die Minutenpakete von Vodafone oder T-Mobile verwenden um auf Verträgen von Subprovidern im selben Netz anzurufen.

Ausserdem wird in den Preislisten nicht formuliert "zu E-Plus Verträgen" o.Ä., sondern "in das E-Plus Netz". Mit dieser Formulierung sind normalerweise immer alle weiteren Anbieter einbegriffen.
Wer anderes erlebt hat möge mich bitte korrigieren. :blink:

Gruß
Benski
 
S

StarFighter

Mitglied
Dabei seit
21.12.2004
Beiträge
85
Modell(e)
SX1
Firmware
FW14
PC Betriebssystem
Ubuntu + Windoof
Hi,

danke für die Antworten. Also ich hab auch nichts gefunden deswegen frage ich ja. Aber wie ich schon erwähnte halte ich es auch für logisch das es als Netzinternesgespräch gewertet wird...Ich richte die frage auch noch mal an diejenigen die Simyo haben. Wisst ihr was darüber? Spätestens wenn ich meine Karte habe werd ich euch eben sagen ob es so ist.

MFG StarFighter
 
Z

zappman

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
487
Heute kam meine Simply-Karte... Mal gespannt, was sich da jetzt tut - wird vorerst wohl mal eher rumliegen als genutzt werden...
 
RouviDog

RouviDog

Senior Mitglied
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
439
Ort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
Hi erstmal,

meine Orange-grüne SIMYO Karte kam gestern mit der Briefpost an. Ich hab se dann gleich ausgepackt und in mein SL45 (i?? weiß net, ob es ein i ist) gepackt und ein wenig später bekam ich ne Begrüßungs-SMS von Simyo.

Naja, so wie mein Vorredner, wie die Karte erst mal eher weniger benutzt, schließlich hab ich noch meinen O² Active 50 Tarif mit After-Work-Pack.

Aber eins fällt mir noch ein. Der Sendeleistungsbalken oben links im Siemens zeigt ganz links in der Ecke eine 1 an. Weiß einer, wieso weshalb warum??

MfG
RouviDog
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by RouviDog@7.06.2005, 17:54
Aber eins fällt mir noch ein. Der Sendeleistungsbalken oben links im Siemens zeigt ganz links in der Ecke eine 1 an. Weiß einer, wieso weshalb warum??
Hallo,

das zeigt Dir an, daß Du im Netz die Leitung "1" nutzt.
Ist eine Funktion, die das Netz von Eplus unterstützt...

Greetinx, Sascha
 
B

Benski

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
123
Was haltet ihr von dieser Kombination? Nur mal so eine Idee....

Professional S (ohne Grundgebühr ) http://www.bmwmobil.de
Simyo Prepaidkarte http://www.simyo.de
Dual Sim-Adapter http://dualsim.dnsalias.org/de/
->Wechsel der Karte digital im Menü

->kostenlose Mobilbox bei Simyo
->kostenlose Rufumleitung von der Professional Nummer auf Simyo
->kostenlose "Wunschrufnummer" durch Simyo
->Festnetz 3ct. mit Prof
->19ct. Mobil mit Simyo
->14ct. SMS mit Simyo
->keine Grundgebühren

Hauptkarte folglich Simyo.

Einzig Anrufer die während eines Gespräches über den Prof. Tarifes auf Simyo anrufen landen direkt auf der Mobilbox, da kein Makeln möglich ist.

Gruß
Benski
 
RouviDog

RouviDog

Senior Mitglied
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
439
Ort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
Es gibt Bewegung, aber leider in die falsche Richtung auf dem Billig-Sektor:

Der Mobilfunkanbieter Mobilcom will E-Plus juristisch den Vertrieb seiner Zweitmarke Simyo verbieten. "Wir haben einen Antrag auf Einstweilige Verfügung an das Landgericht Düsseldorf geschickt, um den Verkauf zu stoppen", sagte ein Mobilcom-Sprecher heute und bestätigte damit einen Vorab-Bericht der Wirtschaftswoche. Ein Gerichtssprecher bestätigte den Eingang des Antrags allerdings nicht.


Auch bei der Regulierungsbehörde für Telekommunikation ist der Streit zwischen E-Plus und den netzunabhängigen Mobilfunkanbietern inzwischen bekannt. Mobilcom wolle von der Behörde wissen, ob E-Plus mit Simyo nicht gegen die Lizenzbedingungen verstoße, sagte eine Sprecherin auf Anfrage. Die Behörde prüfe den Vorgang zur Zeit.

Nach Ansicht von Mobilcom gewährt E-Plus der eigenen Billigmarke günstigere Konditionen als den Zwischenhändlern von Handy-Verträgen. Deshalb hatten Mobilcom und Debitel in der vergangenen Woche bereits auf Gleichbehandlung gedrängt, woraufhin sich E-Plus nach ihren Angaben zu Zugeständnissen bereit erklärt hatte. Der Vertragsentwurf von E-Plus enthalte allerdings "unannehmbare Konditionen", sagte der Mobilcom-Sprecher, ohne Details zu nennen. (dpa)

Quelle:http://www.heise.de/newsticker/meldung/60428
 
M

mwdd

Newbie
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
8
Von wegen Billiganbieter! Vielleicht billiger als die anderen Abzocker, aber wirklich billig ist anders...

Komme gerade aus GB und habe dort Werbung für "easymobile" gesehen (war farblich genauso wie "easyjet" - ob das wohl Zufall ist?). Ein Tarif ohne Grundgebühr und Mindestumsatz, 2p(3ct) pro SMS und 6p(9ct) fürs Gespräch in jedes Netz - das nenne ich billig. Kann mir jemand erklären, warum mobil telefonieren in Deutschland so teuer ist?

Aber das Angebot von simyo oder so ähnlich geht in die richtige Richtung. Vor allem ein einheitlicher (niedriger) Tarif für alle Gespräche tat lange not. Die enormen Preisunterschiede zwischen Tarifen im eigenen und in fremde Netze bei den großen Anbietern sind wohl nicht sachlich zu begründen - warum klagt da nicht mal jemand?

MfG
Micha
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by mwdd@8.06.2005, 22:37
Kann mir jemand erklären, warum mobil telefonieren in Deutschland so teuer ist?
Moin Moin!

Ganz einfach:
Weil es genügend Leute gibt, die es zahlen!

Mal von den 4 EUR Klingeltönen und Logos abgesehen.
Solange das in Deutschland möglich ist, brauchen die Betreiber nicht über Preissenkungen nachzudenken :D

Greetinx, Sascha
 
RouviDog

RouviDog

Senior Mitglied
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
439
Ort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
@Sascha

Da haste Recht. Aber dennoch empfinden viele Leute das Mobil telefonieren als zu teuer. Man hat sich aber seit Mitte der 90'er damit abgefunden und davon profitieren T-Mobile & Co.

Wenn Simyo und Simply noch ordentlich Konkurrenz bekommen, vielleicht sogar mit attraktiven Handy-Verträgen, dann werden sich die Deutschen sicherlich dafür begeistern lassen.

MfG
RouviDog

P.S.: Meine SIMYO Karte ist am Montag gekommen, hoffentlich hab ich davon auch was, wenn das Landgericht Düsseldorf der Einstweiligen Verfügung Recht geben sollte. :crying:
 
Thema:

Der Preiskampf beginnt!

Der Preiskampf beginnt! - Ähnliche Themen

Geeksphone Peak im Test: Auf der Mobile World Congress 2013 (MWC 2013) gab Mozilla konkrete Pläne für den Vertrieb seines Firefox OS Systems bekannt. Inzwischen können...
Neue Smartphones 2014: Das sind die neuen Smartphones in 2014: Wie jedes Jahr gab es auch in diesem Jahr wieder einige neue Smartphones zu bestaunen. Die Hersteller legen sich dabei richtig ins Zeug und zeigen...
Nokia 5800 vs. Apple iPhone 3GS - Ein Erfahrungsbericht: Keine Bange, dies wird kein Verkaufsgespräch, auch kein Anti-Nokia-Thread. Wie Einige hier im Forum bereits bemerkt haben, ist mein Nokia 5800...
Messebericht CeBIT 2006: BenQ Mobile auf der CeBIT 2006 In diesem Jahr präsentierte sich das neue Unternehmen BenQ Mobile sowie die Doppelmarke BenQ-Siemens erstmals auf...

Sucheingaben

Was kostet ein Gespräch von E-plus zu Simyo

,

preiskampf omnia 7

Oben