Der UDP und Rep.-Service Thread!

Diskutiere Der UDP und Rep.-Service Thread! im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Moin, ich wollte Euch mal fragen wie Eure Erfahrungen mit den offiziellen Siemens-Updatepartnern sind. Meine Feststellung ist, dass es recht große...
O

onkel-boern

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
67
Moin,
ich wollte Euch mal fragen wie Eure Erfahrungen mit den offiziellen Siemens-Updatepartnern sind.
Meine Feststellung ist, dass es recht große Unterschiede gibt was den Service, die Kompetenz und Kundenfreundlichkeit angeht.
Die besten Erfahrungen habe ich bis jetzt mit H.A.S. Kommunikationssysteme in Duisburg (Düsseldorfer Landstr. 147) gemacht. Dort wurde ich weder nach dem Kaufdatum noch nach sonst irgendwelchen Dingen gefragt. Einfach das Handy abgeben, die gewünschte Firmware angeben und die Updates wurden zügig und kompetent durchgeführt. Die Mitarbeiter beherrschten es mein totes SX1 wieder zu beleben und sind sehr freundlich. (Mir wurde auch ohne große Diskussionen eine 07er BRD-Retail über meine 06er T-MOB geflasht als es noch kein T-MOB-Update für das SX1 gab.) Alles in Allem also sehr empfehlenswert.
Im Gegensatz dazu wollte ich mir heute die 13er FW bei Aktel Communications GmbH in Duisburg (Steinsche Gasse 36) auf mein SX1 flashen lassen und wurde dort sehr enttäuscht. Es fing damit an, dass der Mitarbeiter als erstes eine Art Servicevertrag herrauskramte den ich ausfüllen sollte. Gefragt wurde darin nach Namen, Anschrift, Tel.Nr., Handymodell, Kaufdatum, Fehlerbeschreibung, IMEI, usw.. Dann wollte er den Kaufbeleg haben (den ich natürlich nicht dabei hatte, da ich für ein FW-Update noch nie nach einem Kaufbeleg gefragt wurde). Daraufhin sagte der Mitarbeiter ich könnte den Kaufbeleg ja mitbringen wenn ich das Handy wieder abholen würde (zu diesem Zeitpunkt hatte er wohl im Kopf, dass ich Montag (heute ist Samstag) wieder kommen würde um das Handy abzuholen. Der Mann war sichtlich überrascht, als ich meinte, dass ich das SX1 in 15-20min. eigentlich gleich wieder mitnehmen wollte. Der zweite Mitarbeiter meinte dann, dass das Update sowieso mindestens eine halbe Stunde dauern würde und da noch einige andere Handy's liegen würden die noch auf eine Update warten. In dem Moment habe ich dann den Entschluss gefasst mein Handy dort nicht updaten zu lassen. Meine Erfahrungen sind, dass ein Update (Selbstupdate von Siemens oder Winswup vom Servicepartner) innerhalb einer viertel Stunde erledigt sind. Der zweite Mitarbeiter meinte dann sie würden sowieso keine Winswup-Updates mehr machen sondern hätten das neueste Programm von Siemens und bei dem würde es so lange dauern. (Hä? Gibt es da jetzt was anderes?)
Naja, daraufhin habe ich dann dankend den Service von Aktel Communications GmbH abgelehnt und werde das nächste Mal wieder zu H.A.S. Kommunikationssysteme gehen!
Wie sind Eure Erfahrungen (musstet Ihr einen Servicevertrag ausfüllen oder nicht, wurdet Ihr bei aktuellen Modellen nach einem Kaufbeleg gefragt oder nicht, solltet Ihr evt. sogar Geld bezahlen, wie waren Freundlichkeit, Kompetenz, Wartezeiten und sonstige Serviceleistungen)?
Greeetings, Onkel-Boern.
 
U

UweD2

Newbie
Dabei seit
22.07.2004
Beiträge
3
Na Hallöchen !!!
Ich wohne in Berlin,und da ist es genau so . Update nur mit Kaufbeleg.
Vor kurzem lies ich mir die 13er Version überspielen, denn die 12er ist einfach zu leise. Aber kannste knicken es hat sich überhaupt nichts geändert,die Lautstärke ist so leise geblieben .
Wenn ich das eher gewusst hätte,wäre ich bei der 07 geblieben,denn die konnste
wenigstens verstehen. die 12 er und die 13er sind um die hälfte leiser geworden !!! :angyfire:
 
Tinkerbell

Tinkerbell

Profi Mitglied
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
865
Ort
Dortmund
UDP Schrader und Trojan in Dortmund ist sehr freundlich und kompetent. Meist konnte ich dort warten und es wurde sich sofort um mein Problem gekuemmert. Zahlen musste ich noch nie etwas.
 
G

gartenpit

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
76
Hier im Süden gibt es auch Unterschiede. Teilweise wissen manche sog. Partner garnicht, dass sie UPDs sind. Zumindest sind sie aber in der Liste aufgeführt. Obwohl ich mein handy nicht bei meinem UPD gekauft habe gibt es nie Schwierigkeiten. Freundlich kompetent aktuell kostenlos.

Firma Neuschwendter, Weingarten :up:
 
P

posti

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
191
Hallo,

habe einen fachlich recht kompetenten UDP in meiner Nähe und auch das erste update (SX1) von 05 auf 06 dort machen lassen. Kaufbeleg mußte vorgelegt werden. Das schärfste: Da ich bei T-Mob im online-Handel gekauft hatte, konnte ich zwar den Beleg vorlegen, aber auf der Rechnung ist keine IMEI angegeben. Deshalb durfte ich trotz Beleges 15,- € löhnen.

Habe mir dann in einem T-Punkt meine IMEI handschriftlich eintragen lassen und daraufhin auch meine 15 Euro zurückbekommen. Wahrscheinlich zahlt Siemens für das update an die UDP's nur, wenn IMEI und Beleg vorhanden sind.

Deshalb finde ich die Regelung mit Selbstupdate schon recht günstig. Schade nur, daß sie immer wesentlich später im Inet sind, als beim UDP.

Gruß
Jürgen
 
E

exo

Newbie
Dabei seit
15.08.2004
Beiträge
7
Hab vor kurzem versucht FW08 auf mein M65 packen zu lassen. Leider hatte der UDP sie noch nicht. Hab ihn aber gefragt ob ers Branding wegmachen kann. Daraufhin hat er 10min in einem Ordner geblättert und gesagt er hätte keine SW zum Branding entfernen. Kaufbeleg oder sonstwas wollte er nicht sehen.

Ich finds eh Schwachsinn wieso die den Beleg wollen. SW-Updates sind in jedem Fall kostenlos, ob nun das Handy vom Provider oder irgendwo ungebrandet gekauft worden ist. Bei geklauten Handys reicht ja die IMEI vom Handy um zu überprüfen obs geklaut ist. Und ohne Rechnung bekommt man ja sowieso das Update.
 
V

Vollig

Gast
Dem Erfahrungsbericht zu H.A.S. in Duisburg kann ich nur zustimmen, und das schon seit Jahren.
Die haben mich auch nach Geschäftsschluss telefonisch für einen Festnetzanschluss bestens beraten.

Desweiteren haben die mir zu einem M65, zwar mit Vertrag, sehr schnell verholfen. Das hat mir im endeffekt damals 90 Euro gespart und ich habe jetzt meine Festnetznummer als Handynummer*Klasse

Was ich auch an denen schätze ist, das die einen auch Fragen wo man arbeitet, damit man evtl. Firmentarife bei Vertragsabschluß in Anspruch nehmen kann!
Selten in der heutigen Zeit.
 
Z

zaphod

Junior Mitglied
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
11
Meine ERfahrung mit H.A.S. in Duisburg ist auch sehr positiv.
Ich habe dort vor einiger Zeit eine Antenne für mein S25 bestellt.
Fazit: Freundlich, kompetent und schnell.
 
M

Matthias Wein

Profi Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
532
Mein UDP Krotter (kleinerer o2-Shop) hat bisher auch noch so gut wie keine Probleme gemacht (sehr schnell und freundlich). Nebenbei düfen die auch teilweise selbst die Handys reparieren... mein SL55 ist wegen Tastedefekt dort... (die Platine mit dem Display muss komplett ausgetauscht werden) ein anderer Shop wollte das nicht kostenlos machen, die wollten mir nen Wasserschaden zuschieben :mecker:
Wenn das Handy fertig is bringen die mir das Teil sogar vorbei, das nenn ich Service :up:

Gruß Matthias
 
K

KobiP

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
236
Hi!

Also: Der Mobilcom Shop in der Maxstraße in Regensburg ist supernett und auch recht schnell (ca halbe Stunde für Update). Echtes Lob! Und der Laden im Gewerbepark kann super reparieren, im gegensatz zu Siemens selbst. Die haben mein SX1 unverändert wieder zurückgeschickt, mit der Meinung, das nix Kaputt sei. Der Laden hat mein Handy rapariert, und es geht jetzt perfekt... Großes Lob! :up:

Greets!

KobiP
 
M

michaelxy

Junior Mitglied
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
27
Karlsruhe:

Ich wollte mein gebrandetes gegen eine neutrale FW tauschen. Meisel.de hat mir leider ein T-Zone SX1 verkauft obwohl auf der Seite nichts davon gestanden hat.

Nun gesucht wer für Karlsruhe zuständig ist:

Mobilcom-Kiefer GmbH
76135 Karlsruhe

Selbst die Telekom an ihren schlechtesten Tagen war 5 mal besser als dieser Laden.

Aussagen am Telefon:

- Man braucht für D-1 UNBEDINGT die T-Zone Firmware.
- Bei uns gekauft ?
- Die Techniker sind sowiso noch 2 Wochen in Urlaub.
- ...

Und dazu noch unfreundlich und behandelt worden, wie der letzte Bittsteller.
Wie dumm wird man den hier verkauft. Mogelcom - nach wie vor.

Nachdem google.de dann noch das vergessene Datenkabel geschickt hat, kam dann ohne "Service-Partner" die FW drauf. Servicewüste.
 
N

Nochnoi Dozor

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
370
Modell(e)
Nokia E72
Netzbetreiber
O2
Firmware
081.003.C00.01
PC Betriebssystem
Windows 7
Also: Der Mobilcom Shop in der Maxstraße in Regensburg ist supernett und ...

Kann ich nur unterschreiben!
Klasse Service und super nette Verkäfer/Techniker.
Dickes Lob! :up: :up:

regards
Tom
 
A

andib

Junior Mitglied
Dabei seit
26.08.2004
Beiträge
11
Ich als Münsterländer kann nur Dombrowski in Telgte empfehlen. Selbst mit nem kaputten S55 (Taste2 löste sich und (2mal) der berüchtigte Coax-Connector) haben die mir ohne Kaufbeleg etc. repariert. Dabei haben se auch direkt die FW geflasht :D

Allerdings wollten se heute den Beleg sehen weil das Handy eingeschickt werden muß (beim Anstecken des Ladegeräts stürzt das Handy ab und mit druck auf Auflegen gehts aus ...netter Fehler find ich)

Gruß Andreas
 
M

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
Kann meinen Updatepartner in Ulm-Lehr wärmstens empfehlen, Firma Bohnacker GmbH.

Dort habe ich schon mindestens 8-10 Updates durchführen lassen und das schon seit 2 oder 3 Jahren, keines Mal gab es ein Problem. Alles was die Firma wissen wollte war meine Adresse und das Kaufdatum, IMEI hatten sie ja im Gerät.

Bezahlt habe ich dort noch nie etwas, eine kleine Spende in die Kaffeekasse sehe ich da als selbstverständlich an.

Die Handys konnte ich immer sofort wieder mitnehmen und musste noch nie länger warten. Selbst mein totes SX1 Music hat der freundliche Mitarbeiter mit der neutralen FW13 wiederbelebt.

Klasse Service :up:
 
B

bernie

Newbie
Dabei seit
31.08.2004
Beiträge
6
Wie die meisten hier habe auch ich unterschiedliche Erfahrungen mit Updatepartnern. Den Kaufbeleg wollten alle sehen & auch kopieren.
Doch im o2-Shop in Gütersloh hatte irgendwie keiner so recht Ahnung, erst hatten sie angeblich keine Firmware, dann wußten sie nicht wie das SX1 in den Updatemodus gebracht wird, ein anderes Mal haben sie mir eine T-Mobile-SW (ich habe ein Retail-Handy) drauf gezogen, weil eine D1-Karte drin steckte.
Ganz anders erging es mir in Bielefeld bei Daytronic, ich habe mein Problem vorgetragen, bekam die Software auf's Telefon & nach ein wenig Smalltalk war die ganze Sache gegessen.



Gruß
Bernie
 
B

Bloodflower

Newbie
Dabei seit
23.08.2004
Beiträge
9
Ich habe mein SX1 am vergangenen Montag in dem Mobilcom-Shop Bremen/LLoydpassage von einer Misch-FW5 auf FW12 upgraden lassen.
Dort wollte man weder einen Kaufbeleg sehen noch Geld für das Update haben. Ich habe mein Handy abgegeben und es nach ca. 2 1/2 Stunden wieder abgeholt. Dass es etwas länger dauerte lag daran, das viele Besitzer der 65er Serie wegen des Firmwareproblems dort anfragten.

Soweit :up: für diesen Updatepartner.
 
R

Roland Emmenlauer

forever young
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
Originally posted by Mathias Lukas@31.08.2004, 22:07
Kann meinen Updatepartner in Ulm-Lehr wärmstens empfehlen, Firma Bohnacker GmbH.
Dort habe ich schon mindestens 8-10 Updates durchführen lassen und das schon seit 2 oder 3 Jahren, keines Mal gab es ein Problem. Alles was die Firma wissen wollte war meine Adresse und das Kaufdatum, IMEI hatten sie ja im Gerät.
Bezahlt habe ich dort noch nie etwas, eine kleine Spende in die Kaffeekasse sehe ich da als selbstverständlich an.
Die Handys konnte ich immer sofort wieder mitnehmen und musste noch nie länger warten. Selbst mein totes SX1 Music hat der freundliche Mitarbeiter mit der neutralen FW13 wiederbelebt.
Klasse Service :up:
Hallo,
ich bin seit Jahren beim gleichen UDP Bohnacker in Ulm/Lehr, musste noch nie irgendwas vorlegen außer IMEI, weder Adresse noch Kaufbeleg. Die updates werden sofort durchgeführt, nach max. 30 Minuten habe ich mein Handy wieder. Der Chef ist sehr konsequent, cleanmappings o.ä. gibts nicht. Der Mitarbeiter, Herr W., der die updates durchführt, ist sehr kooperativ bez. der Arbeitszeiten und Information. Meine letzte Mail bez. FW 12 fürs M65 hat er Sonntags beantwortet! Der Laden macht auf den ersten Eindruck etwas unordentlich her, aber man kann mit dem Mitarbeiter fachsimpeln, er zeigt auch gern mal ein neues Handy und freut sich über einen kleinen Obulus in die Kaffeekasse.
Gruß Roland
 
M

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
Originally posted by Roland Emmenlauer@1.09.2004, 11:37
Hallo,
ich bin seit Jahren beim gleichen UDP Bohnacker in Ulm/Lehr, musste noch nie irgendwas vorlegen außer IMEI, weder Adresse noch Kaufbeleg.

[...]

Der Mitarbeiter, Herr W., der die updates durchführt, ist sehr kooperativ bez. der Arbeitszeiten und Information. Meine letzte Mail bez. FW 12 fürs M65 hat er Sonntags beantwortet! Der Laden macht auf den ersten Eindruck etwas unordentlich her, aber man kann mit dem Mitarbeiter fachsimpeln, er zeigt auch gern mal ein neues Handy und freut sich über einen kleinen Obulus in die Kaffeekasse. [...]
Da fällt mir grad ein, wo du es sagst Role: Adresse wollten die auch noch nie haben von mir.

Und das mit den neuen Handys stimmt :D , da hat der Herr W. doch tatsächlich ganz stolz sein eigenes neues CX65 gezeigt und vorgeführt. Nebenbei noch ein M65 ausgepackt und auch das K700i gleich vorgeführt... :up: , eigentlich ohne dass ich großartig gefragt hatte. Ich hatte ja schließlich bei 3 Monaten in Italien nicht die Möglichkeit die neuen Geräte einfach so zu Gesicht zu bekommen.

Bohnacker Ulm :up:

Gruß,
Mathias
 
T

Treki

Gast
Originally posted by Kati Klockenkämper@28.08.2004, 19:32
UDP Petri in Dortmund ist dabei sehr freundlich und kompetent. Meist konnte ich dort warten und es wurde sich sofort um mein Problem gekuemmert. Zahlen musste ich noch nie etwas.
kann kati nur zustimmen

sehr freundlich und schnell und kostenlos :up:


Edit: Leider konnte ich diese Erfahrung nicht aurecht erhalten. Beim zweiten Mal dort waren sie ziemlich unfreundlich und abweisend. Ein weiteres Mal haben Sie meine Frage nach Reparatur der Tasten bereits am Telefon abgebügelt.
 
M

Matthias Wein

Profi Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
532
Ich musste bisher bei keinem meiner Updates einen Kaufbeleg o.ä. vorlegen... meine Adresse hat der Typ sowieso da ich ihn privat kenne :D

Gruß Matthias
 
Thema:

Der UDP und Rep.-Service Thread!

Der UDP und Rep.-Service Thread! - Ähnliche Themen

Erfahrung mit BS Support: Hallo, ich wollte an dieser Stelle euch meine Erfahrungen mit dem BenQ-Siemens Support mitteilen. Am 9. April bestellte ich bei Amazon ein S68...
SX1: Siemens-Reparatur-Service: Nach ca. einem Monat kaufte ich mir einen BT-Stick um Daten zwischen Laptop und SX1 auszutauschen. Hierbei stellte sich heraus, dass das BT des...
Sony Ericsson - Service Points Auflistung: Hier eine Liste mit einem großteil der Sony Ericsson Service Points in Deutschland. Die Sortierung ist nach Postleizahlgebieten...
Siemens SX1 SDS und Bluetooth Tutorial: Update 2005-10-22: Siemens-Downloadlinks durch BenQ ersetzt, toten Sendo-Link entfernt, aktualisiert: MSXML 3.0 SP7, neu: Abschnitt 8.14, mRouter...

Sucheingaben

daytronic bielefeld

,

wie ist mein udp

,

servicepartner samsung duisburg steinsche gasse

,
daytronic reparatur ipod
, AKTEL COMMUNICATIONS GmbH in Duisburg samsung flashen, htc reparaturen in bielefeld, aktel communications gmbh forum, reparatur htc düsseldorf, samsung entbranden nähe dortmund, htc wildfire reparatur düsseldorf, samsung duisburg service aktel, kati klockenkämper adresse aus dortmund
Oben