Die ersten Datenkabelfakes fürs EL71

Diskutiere Die ersten Datenkabelfakes fürs EL71 im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Schaut mal hier...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 
T

the_great_1

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
04.06.2006
Beiträge
82
werde eh kein Datenkabel kaufen.Wozu auch.Man kann eh alles ausser flashen per Bt machen...

cu
 
H

h00ligan

Senior Mitglied
Dabei seit
28.07.2004
Beiträge
379
Jetzt mal am Rande: Ich wüßte nicht, was an dem Datenkabel Fake sein sollte. Das ist ein einfaches Noname-Daka, kein gefälschtes Teil im Look des Original-Kabels ...
 
ms-nudelholz

ms-nudelholz

Mitglied
Dabei seit
01.03.2006
Beiträge
77
Ort
Kirchberg an der Jagst
Modell(e)
Siemens SXG75
Firmware
FW26
PC Betriebssystem
Windows XP SP2
Ja das frage ich mich auch! Also ich besitze keine einziges original Kabel und es funktionniert alles perfekt!
 
T

the_great_1

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
04.06.2006
Beiträge
82
Dann halt No Name...ist doch egal...

cu
 
W

westsid3

Profi Mitglied
Dabei seit
28.05.2006
Beiträge
671
Modell(e)
S68
Firmware
52
PC Betriebssystem
XP
also ich kann das vom S 65 sagen, dass ich dort 2 kabel hatte, einmal original und einmal noname.
also mit v-klay, hat er mir nur mein original kabel erkannt und nicht das no name...
also ich hab mich entschlossen jetzt immer original produkte zu holen

ps. v klay : mit dem programm konnte man das handy patchen....
mfg westside
 
M

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
Das war früher anders: nur no-name-Kabel ließen sich für Flashes etc. verwenden. Heute funktionieren auch alle Original-Kabel.

the_great_1 schrieb:
Dann halt No Name...ist doch egal...

So egal ist das nicht. Fake ist Fake, da würde ich nicht drauf reinfallen wollen. Wenn ich ein no-name kaufe, weiß ich was ich für mein Geld bekomme. Bei einem Fake erwarte ich ein Originalprodukt und bekomme minderwertige Qualität. ;)
 
K

Kommissarrex

Newbie
Dabei seit
15.06.2006
Beiträge
6
Ort
69181
Modell(e)
W810i
Hallo,

würdet ihr also generell das Original Datenkabel empfehlen?
Danke im Voraus!
 
ms-nudelholz

ms-nudelholz

Mitglied
Dabei seit
01.03.2006
Beiträge
77
Ort
Kirchberg an der Jagst
Modell(e)
Siemens SXG75
Firmware
FW26
PC Betriebssystem
Windows XP SP2
Nein würde ich nicht, weil wie gesagt ich benutze nur No-Name Kabel und die funktionnieren bei mir perfekt! Warum dann über 10 €für ein originales mehr ausgeben?!
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Die ersten Datenkabelfakes fürs EL71

Die ersten Datenkabelfakes fürs EL71 - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy A10 A105F flashen [Anleitung]: Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy A10 in Verbindung mit der Flashsoftware Odin unter Windows...
Samsung Galaxy A20e A202F flashen [Anleitung]: Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy A20e in Verbindung mit der Flashsoftware Odin unter Windows...
Samsung Galaxy A80 A805F flashen [Anleitung]: Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy A80 in Verbindung mit der Flashsoftware Odin unter Windows...
Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e Firmware Update mit installiertem Root: Wer sein Galaxy S10, S10 plus oder S10e bereits nach dieser Anleitung Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung] gerootet hatte, also...
Samsung Galaxy A40 A405FN flashen [Anleitung]: Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy A40 in Verbindung mit der Flashsoftware Odin unter Windows...
Oben