Die IOS 9.1 ist raus

Diskutiere Die IOS 9.1 ist raus im iPhone Apps / Software Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Wie der Titel schon sagt, die 9.1 steht ab sofort zum download.

u_v_m

Threadstarter
Dabei seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Wie der Titel schon sagt, die 9.1 steht ab sofort zum download.
 

applekorn

Der Lesende
Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
1.799
Ort
in der Nähe von Straßburg
Modell(e)
iphone 6 plus 64 GB, ipad mini, MacBook Air, IMac, Apple TV
Netzbetreiber
O2
Firmware
iphone & ipad IOS 9.2
PC Betriebssystem
OS X El Capitan
:thumbs: Danke
 

u_v_m

Threadstarter
Dabei seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Viel Glück, am Kalender wurde auch geschraubt, besser gesagt Fehler Behebung
 

applekorn

Der Lesende
Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
1.799
Ort
in der Nähe von Straßburg
Modell(e)
iphone 6 plus 64 GB, ipad mini, MacBook Air, IMac, Apple TV
Netzbetreiber
O2
Firmware
iphone & ipad IOS 9.2
PC Betriebssystem
OS X El Capitan
Habe es gelesen, werde im anderen Thread was dazu schreiben.
 

u_v_m

Threadstarter
Dabei seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Ups, stimmt, war ich ja selber

Fehlerbehebung:

Bei der Aufnahme von Live Photos wird jetzt automatisch erkannt, wenn das iPhone angehoben oder gesenkt wird, sodass diese Bewegungen nicht aufgenommen werden.

Mehr als 150 neue Emoji-Zeichen mit voller Unterstützung für Unicode 7.0 und 8.0 Emojis.

Verbesserte Stabilität bei CarPlay, Musik, Fotos, Safari und Suchen.

Verbesserte Leistung in der Multitasking UI.

Ein Problem, bei dem der Kalender in der Monatsansicht gelegentlich nicht mehr reagierte, wurde behoben.

Ein Problem, das gelegentlich das Starten vom Game Center verhinderte, wurde behoben.

Ein Problem, das den Inhalt mancher Apps vergrößert anzeigte, wurde behoben.

Ein Problem, das bei POP-E-Mail-Accounts gelegentlich eine falsche Anzahl ungelesener E-Mails anzeigte, wurde behoben.

Ein Problem, das Benutzer darin hinderte, letzte Kontakte von neuen E-Mails oder Nachrichten zu entfernen, wurde behoben.

Ein Problem, bei dem manche E-Mails nicht in den Mail-Suchergebnissen erschienen, wurde behoben.

Ein Problem, bei dem im Nachrichtenfeld einer Audionachricht ein grauer Balken sichtbar war, wurde behoben.

Ein Problem, das bei einigen Netzbetreibern Aktivierungsfehler verursachte, wurde behoben.

Ein Problem, das einige Apps am Aktualisieren über den App Store hinderte, wurde behoben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Die IOS 9.1 ist raus

Die IOS 9.1 ist raus - Ähnliche Themen

Kamera per Sprache auslösen: Hallo, wie schon der Titel sagt, möchte ich wissen, ob dies bei 1+T geht. Habe nichts gefunden.
Spotify - Lokale Dateien teilen: Ich erstelle für einen Freund eine unterschiedliche Anzahl von Compilations im Jahr. Die Titel sind von mir regulär gekauft oder von vornherein...
iOS 14 Kurztipp: Selfie spiegeln - So entscheidet Ihr ob Selfies unter iOS gespiegelt werden oder nicht: Mit Apple iOS 14 kommen einige neue Funktionen auf kompatible iPhone Modelle, wobei hier einige sicher wirklich neu sind und andere einfach...
iOS 14 Bild-im-Bild Funktion am iPhone nutzen - So verwendet man am iPhone die Bild-im-Bild Option: Apple iPad nutzen können schon länger eine Bild-im-Bild Funktion verwenden, aber für die User eines Apple iPhones ging dies bisher nicht, was aber...
iOS 14 Funktion Auf Rückseite tippen aktivieren - So bedient man das iPhone über die Rückseite: So mancher wartet schon auf iOS 14 und andere sind vielleicht schon mit der Betaversion unterwegs, aber so oder so wird man sich über ein paar...
Oben