Diktiergerät

Diskutiere Diktiergerät im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo, ich beabsichte ein SX1 zu kaufen, müsste aber vorher eine für mich wichtige Frage geklärt haben: Kann ich eingehende Telefongespräche in...
J

Joe01

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
4
Hallo,
ich beabsichte ein SX1 zu kaufen, müsste aber vorher eine für mich wichtige Frage geklärt haben:
Kann ich eingehende Telefongespräche in beliebiger Dauer mitschneiden ? (Bei meinen bisher hier vorhandenen SL45i geht das durch einen Tastendruck rechts).

Alle freundlichen Hinweise bezüglich Datenschutz (bla bla bla) sind mir bekannt.

AUTOS dürfen erstaunlicherweise noch benutzt werden, obwohl jährlich tausende Menschen deswegen zu tode kommen, ein Mitschneiden eines Telefonats wird neuerdings hardwaremässig nicht mehr gestattet (Auskunft von Siemens zu dem von mir zunächst favorisiertem S65), weil man ja durch das Mitschneiden eines Gesprächs gegen Datenschutzbestimmungen verstossen könnte ...

Also:
Bei Anruf Zettel und Stift bereithalten, alles notieren. Nach Beendigung des Gesprächs alles auf das Diktiergerät sprechen. Geht doch. Deutschland, wohin bewegen wir uns ?

Das kann doch nicht wahr sein, oder ?

mfg
Joe01
 
R

Ralfi

Mitglied
Dabei seit
13.07.2004
Beiträge
168
Du darfst mitschneiden, musst es aber deinem Gegenüber an der Leitung mitteilen.

Ein Programm, dass das kann ist zb. Spycall.
 
J

Joe01

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
4
KANN man denn mit dem SX! mitschneiden (kompilziert) oder benötigt man dazu eine externe Software ?

Wo findet man weiterführende Infos zu "Spycall" ?

Gruss
Doc Joe
 
Thema:

Diktiergerät

Sucheingaben

diktier zettel

,

content

Oben