Display-Probleme wenns kalt ist

Diskutiere Display-Probleme wenns kalt ist im Nokia N8 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian 3 Forum; Hallo habe mein N8 und bin eigentlich sehr zufrieden, ein top Gerät. Nun war ich letzhin mit den Schneeschuhen unterwegs, es war sehr kalt. Als...
H

Hitsch

Gast
Hallo
habe mein N8 und bin eigentlich sehr zufrieden, ein top Gerät.
Nun war ich letzhin mit den Schneeschuhen unterwegs, es war sehr kalt.
Als ich unterwegs mal telefoniern wollte, hatte ich gar keine Anzeige auf dem Display.
Habe dann bemerkt, sobald es kalt wird funktioniert es nicht richtig.
Ei Moment in der Hosentasche (am Körper) aufwärmen und es funktioniert wieder.
Habe das ganze dann nochmals Zuhause getestet (im Kühlschrank) und es war wieder das gleiche.
Sobald es zu kalt wird funktioniert mein Display schlecht oder gar nicht.
Kann jemand dies auch bestätigen? Oder ev. auch mal mit dem Kühlschrank versuchen(so ca. 10-15 Minuten im Kühlschrank, so ca. 4°C) Wäre schön zu wissen ob dies ein generelles Problem ist oder nur meins.
Danke für ein Feedback
 
F

Fifaheld

USP-Guru
Mitglied seit
21.11.2007
Beiträge
1.332
Standort
Hamburg
Modell(e)
Nokia N95-8gb & Nokia N8
Firmware
WP8,IOS6,Jelly Bean,Symbian
PC Betriebssystem
Windows 8 ENTERPRISE X64
Sorry das ich jetzt so antworte, aber keiner der sein Nokia N8 gern bei sich hat wird das in seinen Kühlschrank packen und momentan war und wird es ja wieder Kalt und ich habe meins immer bei mir und habe damit Null Probleme. Notalls umtauschen, wozu gibt es ja sonst die Garantie
 
Ollie

Ollie

USP-Guru
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
6.040
Standort
Borsfleth
Modell(e)
G Flex 2, Huawei P8, Galaxy Note 1 und 2, Galaxy S3 und 4, Nokia Lumia 1520, Galaxy S7/S8 Plus,
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
Windows 10
Handelsübliche Touchscreen sind( im Besten Fall!!) von -10 Grad bis +55 Grad Celsius zu verwenden. Ich bin der Meinung soetwas sollte auch in der Bedienungsanleitung des N8 stehen? Auch auf plötzliche Teperaturschwankungen reagieren Touchscrees empfindlich.
 
ms240901

ms240901

Mitglied
Mitglied seit
27.11.2010
Beiträge
195
Standort
Auerbach - Opf.
Modell(e)
iPhone 5S 32Gb; iPad Air 32Gb
Netzbetreiber
1&1
Firmware
IOS7
PC Betriebssystem
Windows 7 Home 64 bit
Hallo
habe mein N8 und bin eigentlich sehr zufrieden, ein top Gerät.
Nun war ich letzhin mit den Schneeschuhen unterwegs, es war sehr kalt.
Als ich unterwegs mal telefoniern wollte, hatte ich gar keine Anzeige auf dem Display.
Habe dann bemerkt, sobald es kalt wird funktioniert es nicht richtig.
Ei Moment in der Hosentasche (am Körper) aufwärmen und es funktioniert wieder.
Habe das ganze dann nochmals Zuhause getestet (im Kühlschrank) und es war wieder das gleiche.
Sobald es zu kalt wird funktioniert mein Display schlecht oder gar nicht.
Kann jemand dies auch bestätigen?
wo ich letzte woche bei skifahren war, ist mir sowas auch aufgefallen. es funktioniert schlecht. mal bei skifahren fix bilder machen ist nicht drin. auch das touch funktioniert schwerfälliger. mfg
 
Tigger007

Tigger007

USP-Guru & Ex - Mod
Mitglied seit
08.07.2009
Beiträge
3.483
Standort
Stadthagen
Modell(e)
Ehemals Samsung i8910HD & Nokia N8, jetzt Galaxy S3 & Galaxy Tab 2 10.1
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
Habe ich auch!^^
PC Betriebssystem
Windows 8 Pro 64bit
Ist der Temperaturbereich nicht für LCD? Das N8 hat aber OLED! Die sollten einen noch größeren Bereich haben!
 
seether

seether

Mobberator
Mitglied seit
25.12.2009
Beiträge
1.133
Standort
In meiner Wuthöhle
Modell(e)
Nokia N8-00 (PC:0599762)
Netzbetreiber
O2
Firmware
Original und aktuell
PC Betriebssystem
Win7 HP(32/64), XP (VM), Ubuntu
Generell ist ein plötzlicher Temeraturwechsel für Handy und nicht nur für das Display, ich möchte mal sagen, tödlich. Stichwort Kondsation! Aber die reine Kälte sollte zumindest bei, sagen wir mal um die 0 ° nicht so drastisch ausfallen.

Aber nun ja, ich kenne das noch aus der Zeit mir Dot-Matrix Displays :D da ist die Schrift bzw. die Displayanzeige im wahrsten Sinne eingefroren wenn ich das Handy im kalten Auto vergessen habe. Das hat sich aber nach ein paar Min. wieder gelegt.
 
Tigger007

Tigger007

USP-Guru & Ex - Mod
Mitglied seit
08.07.2009
Beiträge
3.483
Standort
Stadthagen
Modell(e)
Ehemals Samsung i8910HD & Nokia N8, jetzt Galaxy S3 & Galaxy Tab 2 10.1
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
Habe ich auch!^^
PC Betriebssystem
Windows 8 Pro 64bit
Das ist richtig! Um noch hinzu zu fügen: Die Kondensation triff aber nur von kalt nach warm auf!
 
L

Laborant

Gast
Ich trage mein N8 nun in der Winterzeit gerne in einer aussenliegenden Jackentasche auf (Brustbereich). Letzte Woche wurde es demzufolge ziemlich kalt für das Arme ding, allerdings hat es ohne zu Murren funktioniert. Auch mit kalten fingern.

Auch meine Sorgen, als es beim eintritt ins Haus ganz Kondenswassrig wurde, haben sich als unbegründet erwiesen. Das gerät scheint es durchzustehen wie es Nokias schon immer getan haben ;)

Allerdings habe ich es mir nicht nehmen lassen, das Kondenswasser mit einem Tüchlein abzuwischen ;)

Gruss
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.730
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Lieber Gast, und wie hast das Kondenswasser innen mit dem Tüchlein erreicht?
Und wenn etwas 1000 mal gut geht, kann es beim 1001. mal zum Schaden kommen.
Es soll ja nur als Hinweis dienen, darauf hinzuweisen, dass man plötzliche Temperaturschwankung möglichst vermeiden sollte.
"wird schon gut gehen, ging bisher ja auch gut" - ist ein bisschen blauäugig.
Und wenn sich soviel Kondenswasser gebildet hat, dass Du es schon mit einem Tuch abwischen konntest, ist ein Zeichen dafür, dass Du das Handy falsch behandelt hast.
Wie das bei dem Model mit Feuchtigkeitssensoren aussieht weiss ich nicht.
Wenn da welche sind, sind die verfärbt - und die Garantie ist den Bach runter.
Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Laborant

Gast
Ob es innen auch Kondeswasser gab, weiss ich nicht. Auf alle fälle war es kaum schlimmer als wenn man es beim Joggen auf sich hat und etwas Schwitzt. Es hat funktioniert, auch wenn mir schon etwas mulmig war. Ist bei mir zum glück nicht dauernd minus 15 Grad ;)

Ja es sind Elektrogeräte

Ja es kann kaputt gehen.

Aber ein Gerät, welches meinen Alltag nicht meistert, ist (für mich) nichts wert. Bisher hat es den Alltag gemeistert. Sehr gut sogar.

Kondenswasser ist übrigens selten Elektrisch "gut leitend" dafür fehlen die Salze ;) Das Produkt ist Finnisch - die kennen Winter ;)

Gruss

Laborant
 
Tigger007

Tigger007

USP-Guru & Ex - Mod
Mitglied seit
08.07.2009
Beiträge
3.483
Standort
Stadthagen
Modell(e)
Ehemals Samsung i8910HD & Nokia N8, jetzt Galaxy S3 & Galaxy Tab 2 10.1
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
Habe ich auch!^^
PC Betriebssystem
Windows 8 Pro 64bit
Auf alle fälle war es kaum schlimmer als wenn man es beim Joggen auf sich hat und etwas Schwitzt.
Bitte was? Hast du dein N8 beim Joggen auf dem Kopf oder wie? :denk:



Kondenswasser ist übrigens selten Elektrisch "gut leitend" dafür fehlen die Salze
Das ist richtig. Und wenn jetzt die Platine auch noch völlig rein ist ohne Fett-/Staubrückstande etc. brauchst du keine große Angst haben! Aber das wird nicht der Fall sein! Ergo... ;)
 
seether

seether

Mobberator
Mitglied seit
25.12.2009
Beiträge
1.133
Standort
In meiner Wuthöhle
Modell(e)
Nokia N8-00 (PC:0599762)
Netzbetreiber
O2
Firmware
Original und aktuell
PC Betriebssystem
Win7 HP(32/64), XP (VM), Ubuntu
Tigger007 schrieb:
Laborrant schrieb:
Kondenswasser ist übrigens selten Elektrisch "gut leitend" dafür fehlen die Salze
Das ist richtig. Und wenn jetzt die Platine auch noch völlig rein ist ohne Fett-/Staubrückstande etc. brauchst du keine große Angst haben! Aber das wird nicht der Fall sein! Ergo... ;)
Das das Handy gleich nach einem schnellen Wechsel von kalt nach warm schlagartig die Hufe hoch reißen muss hat auch keiner gesagt aber Kondensation verursacht Korrosion/Oxidation.
 
Hitsch

Hitsch

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
08.12.2010
Beiträge
2
Modell(e)
Nokia N8
Netzbetreiber
Swisscom
Hallo Leute, nachdem ich letzthin mit meinem Hund draussen war, bei ca. 0°C hat es auf meinem Handy geläutet.
Leider war ich nicht in der Lage den Anruf entgegen zu nehmen. Der Display war komplett schwarz und ich konnte nichts mache.
Habe versucht auf dem Display herum zu tippen, ich weiss ja wo der Button "Annehmen" ist, leider ohne Erfolg.
Erst nachdem ich mein Display mit der Hand aufgewärmt habe funktionierte es wieder.
So ist mein N8 nicht brauchbar. Habe es zurückgebrach, schlussendlich hat es ja eine Garantie. Leider muss ich jetzt 2 Wochen warten hat man mir gesagt. Da aber die Festtage dazwischen liegen wird es sicher länger dauern.
Euch allen ein Dankeschön für die Inputs. Ich melde mich hier wieder, sobald ich das N8 wieder getestet habe.
Gruss Hitsch

Nachtrag:
Habe mein Handy Nokia N8 erst seit ein paar Tage und war selten draussen. Denke, dass Oxidations-Schäden eher unwarscheinlich sind nach so kurzer Zeit. Gruss Hitsch
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gast

Gast
Hallo,
war heute auf Schitour, 2h bei -10 Grad, N8 in der Außentasche der Tourenhose.
Display war immer da!

Gruß von Klaus
 
J

Jagdherr

Newbie
Mitglied seit
02.07.2010
Beiträge
1
Modell(e)
Nokia N97, N8, iphone4
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
die jeweils aktuelle
PC Betriebssystem
XP, Vista, Win7
Hallo zusammen,

interessante Informationen zu der Funktion des AMOLED Displays des N8. Gestern hatte ich ähnliche Probleme, der Startbildschirm schien eingefroren zu sein und trotz mehrfachen Aus- und Einschaltens des N8, dauerte es ca. 30 min., bis sich das N8 wieder mit seinen Normfunktionalitäten im Betriebsmodus befand. Zuvor war das N8 in meiner Brusttasche für ca. 1,5 Stunden den Außentemperaturen ausgesetzt, seltsam...
 
T

tkder1

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2010
Beiträge
73
Modell(e)
Nokia N8
Netzbetreiber
T-Mobile
interessant wären an dieser Stelle folgende Kombinationen:

  • Hose - N8 ohne Hülle
  • Hose - N8 mit Silikonhülle
  • Hose - N8 mit Lederhülle
  • Außentasche - N8 ohne Hülle -> wobei es hier ja wohl zu Problemen kommt oder?
  • Außentasche - N8 mit Silikonhülle
  • Außentasche - N8 mit Lederhülle

außerdem dann noch die Dauer des "Außeneinsatzes" und die Wiederbelebungsdauer sowie die Außentemperaturen...
 
Hitsch

Hitsch

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
08.12.2010
Beiträge
2
Modell(e)
Nokia N8
Netzbetreiber
Swisscom
Abschlussbericht:
Nun ist mein Handy von der Reparatur zurück. Habe nun keine Probleme mehr mit dem Display. War gestern für ca. 2 Stunden im Freien und dies bei -10° und hatte keine Probleme mit dem Display. Das Handy war in der Jacke aussen, also nicht direkt am Körper.
Für mich ist das Problem nun gelöst. Vielen Dank an alle für die guten Inputs.
Allen ein gutes neues Jahr. Moins Hitsch
 
U

Unregistriert

Gast
Ich habe zurzeit das selbe Problem mit meinem S5. Bei Kälte hab ich schwarzen Bildschirm obwohl die tastenleuchte noch funktioniert oder von jetzt auf gleich startet das Handy sich neu und geht von einem hohen Akkustand , zb 80% runter auf 6 oder 7%. Wenn ich dann warte und das Handy warm halte aber so das es nicht überhitzt, funktioniert alles wieder normal :/ ich glaube das die Elektrik in den Handys nicht auf Kälte dieser Art reagieren können....
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.900
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ich persönlich hatte bisher jede Menge Handy Modelle und nutze diese auch meist im Winter draußen bei Minusgraden. Bisher hatte ich bei keinem Modell gravierende Einbrüche feststellen können. Lediglich bei einem Modell war mal die Touchreaktion minimal langsamer geworden.
Solche Probleme wie bei @Unregistriert von Heute, 11:24 Uhr, lassen eher auf andere Probleme, wie z. B. ein Akku im Sterben, hindeuten.
 
Thema:

Display-Probleme wenns kalt ist

Sucheingaben

handy display flackert bei kälte

,

http://www.usp-forum.de/nokia-n8-forum/64319-display-probleme-wenns-kalt-2.html

,

Galaxy s5 display zu kalt

,
temperaturbereich handy
, nokia n8 defektes display, nokia n8 temperaturbereich, nokia n8 touchscreen reagiert nicht, nokia display kalt, Galaxy s5 display flackert bei Kälte , n8 temperaturbereich, s5 flackert wenn kalt, http://www.usp-forum.de/nokia-n8-forum/64319-display-probleme-wenns-kalt.html, samsung galaxy s5 bildschirm flackert bei Kälte, handy zu kalt, nokia n8 korrosion, samsung galaxy s5 display kälte, samsung galaxy s5 kälte, handy display kaputt wegen kälte, s5 funktioniert nur wenn es warm ist, iphone display kalt, nokia display spinnt wenn zu kalt, nach schifahren display deffekt, galaxy s5 display probleme bei kälte, nokia n8 display schlecht, samsung galaxy s5 bei kälte schwarz

Display-Probleme wenns kalt ist - Ähnliche Themen

  • Display macht Probleme siehe Video

    Display macht Probleme siehe Video: Ich brauche hier eigentlich nicht viel zu sagen. Sieht euch bitte das Video an. Was kann der Fehler sein? Habe schon neue Firmware geflasht oder...
  • iPhone 6 Display löst sich ab und jetzt gibt es Probleme mit dem Apple Service

    iPhone 6 Display löst sich ab und jetzt gibt es Probleme mit dem Apple Service: Hallo Leute, es ist ja bekannt, dass sich nach einiger Zeit das Display bei dem iphone 6 ablösen kann. So auch nach knapp einem Jahr bei meinem...
  • Touchscreen Funktioniert nicht richtig :O

    Touchscreen Funktioniert nicht richtig :O: Der Touchscreen von meinem iPhone 5 funktioniert nicht richtig wenn ich versuche Apps zu verschieben rutscht die jeweilige App nach links unten...
  • LG L Bello Bugs / bekannte Probleme

    LG L Bello Bugs / bekannte Probleme: LG L Bello: Infos und Diskussionen zu möglichen LG L Bello Bugs bzw. bekannten Problemen hier.
  • iPhone 6: Probleme mit dem Display Ursache für Produktionsrückstand?

    iPhone 6: Probleme mit dem Display Ursache für Produktionsrückstand?: Das iPhone 6, in etwas mehr als zwei Wochen soll es vorgestellt werden um dann, wiederum zwei Wochen später, in den Verkauf zu gehen. Aktuelle...
  • Ähnliche Themen

    Oben